UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.115 0,7%  MDAX 32.437 0,6%  Dow 33.706 -1,9%  Nasdaq 14.124 -2,7%  Gold 1.842 -0,1%  TecDAX 3.365 0,6%  EStoxx50 4.081 0,7%  Nikkei 27.131 -1,7%  Dollar 1,1275 -0,5%  Öl 86,9 -0,3% 

Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Seite 1625 von 1685
neuester Beitrag: 25.01.22 15:05
eröffnet am: 07.09.17 11:26 von: SchöneZukun. Anzahl Beiträge: 42101
neuester Beitrag: 25.01.22 15:05 von: Winti Elite . Leser gesamt: 5969311
davon Heute: 6130
bewertet mit 39 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1623 | 1624 |
| 1626 | 1627 | ... | 1685  Weiter  

877 Postings, 5371 Tage ikaruzPorsche

 
  
    
08.12.21 08:21
Volkswagen exploring IPO of luxury carmaker Porsche -sources

https://www.reuters.com/markets/europe/...porsche-sources-2021-12-07/

Nach Daimler nun auch VW.  

1582 Postings, 592 Tage Micha01@ikaruz

 
  
    
1
08.12.21 09:44
naja so richtig überzeugt davon, Porsche an die Börse zu bringen bin ich nicht. Da ist die Integration in die anderen Marken schon sehr weit fortgeschritten. Aber wenn man "nur" z.B. 20% von Porsche in den Markt wirft und den Rest die Mehrheit behält, dann ist es auch OK - da man dann Geld eingesammelt hat.

Interessanter finde ich noch diese Meldung:

"Der Volkswagen Konzern hat drei weitere strategische Partnerschaften geschlossen und seine Position im Bereich Batterie damit gestärkt. Die neuen Partner sind der führende Materialtechnologie-Konzern Umicore, der Batteriespezialist 24M Technologies und das Cleantech-Unternehmen Vulcan Energy Resources Ltd. Die Partnerschaften sind zwar voneinander unabhängig, dienen jedoch einem gemeinsamen Ziel: Der Industrialisierung der Batterietechnologie und der Großserienproduktion von noch nachhaltigeren, innovativen Batterien. Der Volkswagen Konzern setzt seine Technologie-Roadmap für die Eigenentwicklung und Eigenfertigung von Batteriezellen konsequent um, die er im Rahmen des Power Days im Frühjahr vorgestellt hat. Allein in Europa plant der Konzern bis 2030 den Bau von sechs Gigafabriken."

https://www.volkswagen-newsroom.com/de/...er-batterietechnologie-7680  

877 Postings, 5371 Tage ikaruzChina sales November

 
  
    
08.12.21 09:46
Tesla MIC Nov
Wholesale: 52,859
Export: 21,127
(CPCA)

Naja, Konsens war 55k-60k, überraschend etwas niedriger als im Oktober.  

1253 Postings, 916 Tage MaxlfStreuen falsch

 
  
    
2
08.12.21 09:55
Zum Schluss wird immer BigOil in die Diskussion gebracht!
Was für Falschinformationen?
Hat Tesla Level 5?
Gibt es Robotaxis?

Wo der Glaube siegt, hat der gesunde Menschenverstand zu schweigen!  

3054 Postings, 1408 Tage StreuenMenschenverstand zu schweigen

 
  
    
08.12.21 12:18
Ja, ist schon bitter wie sich der Glaube an all die Fehleinschätzungen rund um Tesla bei den Bären hält. Wie gesagt, wer glaubt Daimler würde führen weil sie L3 in Stau beantragt haben, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Daimler ist doch längst raus aus dem Rennen. Glaubt ruhig dieser "Studie" dass Tesla beim autonomen Fahren ganz hinten ist.

Beschwert euch dann aber nicht wenn ihr Wetten gegen Tesla krachend verliert.

Und ja, es geht um die Zukunft. Wie immer bei Aktien, die Vergangenheit interessiert nur wenn sie hilft bessere Prognosen zu machen. Ich glaube lieber Experten denen ich vertraue und versuche so viel wie möglich selber nach zu vollziehen. Und das was man am AI Tag gesehen hat zusammen mit den Experten ergibt doch ein sehr eindeutiges Bild.


 

1582 Postings, 592 Tage Micha01@streuen

 
  
    
08.12.21 12:56
na wer sind denn diese "Experten"? - bitte keine Tesla Angestellten. Hast unabhängige Tests oder Vergleichsgutachten parat? - Teslamag zählt auch nicht als Quelle.

Warum hat Tesla nicht Lvl3 für D oder Japan beantragt? kann jeder Hersteller machen.
Solche "AI Tage" oder Events kann ich auch bei jedem anderen Hersteller ansehen. Alle sind da immer ganz toll.  

11208 Postings, 2009 Tage SchöneZukunft@ikaruz: UBS

 
  
    
08.12.21 14:18
Was die bisher zu Tesla gebracht hatten lag eher im Bereich Commedy. Die hatten mal ausgerechnet wie viel es Tesla kosten würde so viele  Super Charger zu bauen wie es Tankstellen gibt und das als Grund für ihre niedrige Bewertung genommen ...

Und jetzt sind sie immerhin schon bei 1.000. Haben die jetzt einen neuen "Analysten" darauf angesetzt weil der bisherige so hart versagt hat?  

11208 Postings, 2009 Tage SchöneZukunftAI Experte Lex Fridman über den Tesla AI Day

 
  
    
08.12.21 14:25
hatte ich hier schon gepostet.

Es gibt etliche andere Quellen. Z.B. auch dieses Interview mit James Douma

https://youtu.be/X5MYSQmvz-0

Mit Menschenverstand und Sachkenntnis erkennt man wie viel hinter dem AI Day gesteckt hat. Und was genau weiß man von der "Konkurrenz"? Außer dass Audi vor ein paar Jahren und jetzt auch Daimler L3 im Stop and Go auf der Autobahn beantragen wollen?

 

877 Postings, 5371 Tage ikaruzSeltener Einblick in GF3 Produktion

 
  
    
08.12.21 14:44
Hier werden die Model 3's mehr als dreimal so schnell gebaut wie VW den ID.3 in Zwickau.  

877 Postings, 5371 Tage ikaruzVideo

 
  
    
1
08.12.21 14:45

1253 Postings, 916 Tage MaxlfIkaruz Video

 
  
    
08.12.21 15:04
Scheint dann keine Zeit mehr für die Endkontrolle zu sein!  

1253 Postings, 916 Tage MaxlfStreuen Fakten

 
  
    
08.12.21 15:07
Mercedes hat Level 3 beantragt!
Tesla ...... ?
Das sind Fakten!
Alles andere ist inhaltsleeres rumgesülze!

Es sei denn, es gibt einen Antrag von Tesla!
Dann nehme ich alles zurück!  

1582 Postings, 592 Tage Micha01@Ikaruz

 
  
    
08.12.21 15:52
"werden die Model 3's mehr als dreimal so schnell gebaut wie VW den ID.3 in Zwickau"

Äpfel und Birnen?

Shanghai
3 und Y

Zwickau
ID3, Born, Audi Q4, Audi Q4 Sportback, ID3, ID4, ID5 (ab Frühjahr), Karossen für Urus und Bentayga, alle in jeweils noch viel mehr Varianten und Ausstattungslinien.  

1582 Postings, 592 Tage Micha01@SZ

 
  
    
3
08.12.21 16:12
Zitat SZ: "was genau weiß man von der "Konkurrenz""

wenn man sich informiert, viel mehr... nur für VW (findet man in dem Zusammenhang bei jedem anderen Hersteller auch, man muß nur suchen). Kannst dich dort einlesen Produkte/Technologien/Planungen z.B. auch zu Moia  (ab 2025 autonomes Fahren für Transporte https://ecomento.de/2021/09/06/...ototypen-fuer-das-autonome-fahren/) etc.

- Argo AI https://www.argo.ai/
- Cariad https://cariad.technology/
- Datalab https://datalab-munich.com/

und nebenbei stellt man noch Solar und Windparks hin - https://www.volkswagen-newsroom.com/de/...r-windpark-in-schweden-7681

Aber klar Hut ab, Marketing kann Herr Musk - bei anderen muss man suchen, bei Tesla läuft am AI Day halt nen Mensch im Kostüm umher... das man technologisch so weit ist, finde ich herausragend bei einem so kleinen F&E Budget ~1.5MRD/Jahr aber finde nix dazu in den Patentanmeldungen, welche zugegeben sehr übersichtlich sind https://patents.justia.com/company/tesla?list=applications

 

508 Postings, 517 Tage Sergio44Tesla macht ernst..

 
  
    
2
08.12.21 16:15
Erstmals mehr Tesla Model 3 als VW Golf in Deutschland zugelassen.

https://www.automobil-industrie.vogel.de/...908df3a2da5241a03668e5460  

1582 Postings, 592 Tage Micha01@SZ

 
  
    
08.12.21 16:24
"es Tesla kosten würde so viele  Super Charger zu bauen wie es Tankstellen gibt und das als Grund für ihre niedrige Bewertung genommen..."

UBS konnte ja nicht  wissen, dass die Aktionäre dies alles zahlen würden (Jährliche Kapitalerhöhungen) und trotzdem der Aktienkurs steigt:) von 474Mio bis 1MRD Aktien (2010-heute https://www.ariva.de/tesla-aktie/bilanz-guv?page=6)
 

1582 Postings, 592 Tage Micha01die bereits totgesagte BMW Group

 
  
    
08.12.21 16:37
https://www.manager-magazin.de/lifestyle/...ed-4d07-8824-7be671bc61a3

ja wird spannend in 2022 was in Europa passiert.
btw. die BMW Hupen hätten mal extra nen Werk hinstellen sollen und nicht den i4 auf der selben Strasse bauen sollen...  

11208 Postings, 2009 Tage SchöneZukunft@Micha01: Aktionäre blabla

 
  
    
08.12.21 19:05
Der Witz war dass es schon Billiarden von Steckdosen gibt und man SuperCharger nur für die Langstrecken braucht die länger sind als die Reichweite. Obwohl ich sie kostenlos benutzen kann lade ich nur einen Bruchteil meines Stroms an SuperChargern. Im Alltag lädt man einfach da wo da Auto parkt.

Tesla konnte also nicht nur problemlos genug SuperCharger bauen sondern  wird damit bald auch noch ordentlich Geld verdienen.

Alle die an einer KE von Tesla teilgenommen haben und die Aktien nicht verkauft haben können sich glücklich schätzen. Kaum ein Unternehmen hat in letzter Zeit so viel Wert geschaffen wie Tesla.

Das du darauf herum reitest dass ein StartUp in einem Kapitalintensiven Markt Geld von Investoren gebraucht hat ist schon ein bisschen kindisch, findest du nicht auch? Neid auf die die Aktien haben die sich mehr als verzehnfacht haben während "Experten" hier permanent über Tesla Unsinn ablästern?

Oder wolltest du auf die Commedy von UBS noch eins drauf setzen?  

11208 Postings, 2009 Tage SchöneZukunft@Micha01: BMW

 
  
    
08.12.21 19:09
Der Artikel zeigt doch nur wie planlos BMW agiert "Die Nachfrage nach dem i4 sei "höher als erwartet""

Ja wie viele werden denn von denen 2022 gebaut? Muss ich überlesen haben. Dass es Nachfrage nach E-Autos gibt überrascht bis auf BMW niemanden mehr. Schön das BMW jetzt langsam anfängt auch richtige Autos zu bauen. Aber ob das reichen wird? Ich bin nach wie vor froh dass ich keine BMW Aktien habe, die würde ich nicht mal mit der Kneifzange anfassen beim aktuellen Preis.

Dann doch lieber in eine solide und niedrig bewertete Firma wie Tesla investieren und sich über die Kurszuwächse freuen.  

1253 Postings, 916 Tage MaxlfSergio44 Renault macht ernst@

 
  
    
08.12.21 22:09
Dann hast du bestimmt überlesen, dass der Renault Zoe das meistverkaufte BEV mit 4200 Einheiten ist! Weit vor Tesla!  

3054 Postings, 1408 Tage Streuenwas genau weiß man von der "Konkurrenz"

 
  
    
1
08.12.21 23:11
Ach so, sie haben also zusammen mit argo ein paar Versuchsfahrzeuge. Na das ist ja mal informativ, jetzt wissen wir also dass sie an irgend etwas arbeiten ... na dann hat Tesla mit 1 Million Test-Fahrzeugen und einem SuperComputer namens DoJo ja keinerlei Chance, das ist klar.

Die Informationsdichte ist ganz klar auf dem Niveau des AI Tages ... ROFL  

877 Postings, 5371 Tage ikaruzWas macht denn unsere Regierung so

 
  
    
08.12.21 23:39
?Today, I signed an executive order directing the federal government to achieve net-zero emissions by 2050.? (Biden)

https://twitter.com/potus/status/1468707817666359309?s=21  

1253 Postings, 916 Tage MaxlfStreuen Niveau

 
  
    
08.12.21 23:52
Die 1 Million Testfahrzeuge haben es immer noch nicht geschafft, mehr als Level 2 auf den Markt zu bringen!

Das zu Thema Niveau!  

5950 Postings, 5927 Tage FredoTorpedoNoch eins zum autonomen Fahren

 
  
    
3
09.12.21 00:29
wenn sich europäische Autohersteller solche Schummeleien in den USA leisten würden, wären sie schon längst mit einer Welle von Schadensersatzklagen überzogen.

https://t3n.de/news/...len-tesla-video-autonomes-fahren-fake-1435810/  

337 Postings, 314 Tage Frauke60niedrig bewertete Firma wie Tesla

 
  
    
09.12.21 08:52
>>> Dann doch lieber in eine solide und niedrig bewertete Firma wie Tesla investieren und sich über die Kurszuwächse freuen.  <<<

Das war wieder ein Beitrag zum Schmunzeln.

Siehe Elons Projekte FSD, RoboTaxis, SpaceX, Solar usw.
Weil alles nicht so wie geplant funktioniert, sollte die MK von TESLA nachdenklich machen.

Was ist von Hobby-Analysten zu halten die auf dem Sofa zukünftige Produktionszahlen und Aktienkurse prognostizieren und keine andere Meinung zulassen?

Aus selbst gewählten Zeiträumen die Zukunft abzuleiten ist m. M. keine sichere Methode.
Fakt ist z. B. das innerhalb des letzten Monats oder letzter Woche die Aktie gefallen ist – und wo steht, dass jetzt die Blase platzt?
 

Seite: Zurück 1 | ... | 1623 | 1624 |
| 1626 | 1627 | ... | 1685  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben