UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.837 0,2%  MDAX 25.756 -0,3%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.808 -0,2%  TecDAX 2.911 0,6%  EStoxx50 3.463 0,4%  Nikkei 26.154 0,8%  Dollar 1,0454 0,3%  Öl 110,8 -0,6% 

Verizon - Entscheidung in den nächsten Tagen

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 05.05.22 07:57
eröffnet am: 08.02.06 20:27 von: xpfuture Anzahl Beiträge: 70
neuester Beitrag: 05.05.22 07:57 von: dome89 Leser gesamt: 56425
davon Heute: 10
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

2398 Postings, 6738 Tage xpfutureVerizon - Entscheidung in den nächsten Tagen

 
  
    
08.02.06 20:27
xpfuture  
Angehängte Grafik:
Verizon.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
Verizon.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
44 Postings ausgeblendet.

53 Postings, 321 Tage Stn1024Volkswagen launches Car-Net Carrier

 
  
    
03.09.21 09:24
of Choice relationship with Verizon and T-Mobile (Quelle https://media.vw.com/en-us/releases/1590 ). Der Service lief früher wohl beim Mitbewerber AT&T.  

3960 Postings, 4532 Tage ZeitungsleserCEO Vestberg auf CNBC zum NFL Deal

 
  
    
10.09.21 18:42

3960 Postings, 4532 Tage ZeitungsleserCommunacopia

 
  
    
22.09.21 06:14
CEO Vestberg auf Goldman Sachs 30th Annual Communacopia Conference
(Q&A Session zum Nachhören und Nachlesen)

https://www.verizon.com/about/investors/...al-communacopia-conference  

3960 Postings, 4532 Tage ZeitungsleserGegen 14:30 Uhr kommen die Q3-Zahlen

 
  
    
20.10.21 08:49

145 Postings, 675 Tage 321cbaZahlen

 
  
    
2
20.10.21 13:46
Verizon Communications Inc. übertrifft im dritten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $1,41 die Analystenschätzungen von $1,36. Umsatz mit $32,9 Mrd. unter den Erwartungen von $33,2 Mrd.

Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

44 Postings, 519 Tage BrösiWarum?

 
  
    
22.10.21 08:47
Die Gewinne steigen stetig. Die Dividende erhöht sich regelmäßig,für amerikanische Verhältnisse galaktisch.Weshalb marschiert der Kurs nicht mit?  

3960 Postings, 4532 Tage ZeitungsleserRendite US Staatsanleihen/Inflation

 
  
    
1
22.10.21 09:01
Zum einen würde die Anlegergruppen, die auf Verizon und AT&T setzen, die Rendite mit den langjährigen US Staatsanleihen vergleichen, die wieder zulegen. Zum anderen sind einige Anleger besorgt über die hohen Preissteigerungsraten. Ist man der Ansicht, dass diese Preissteigerung nicht nur ein vorübergehendes Phänomen sein werden, sind die Cashflows um die Inflationsraten zu bereinigen, da andernfalls Scheingewinne bewertet werden. Dies führt ingesamt zu niedrigeren Unternehmenswerten. Ein weiterer Punkt könnte sein, dass die US Carrier aktuell viel in das 5G Netz investieren müssen und sich verschulden mussten. Die Cashflows fließen allerdings erst ratierlich ab 2022 zurück.    

3960 Postings, 4532 Tage ZeitungsleserLizenzen: VG mit unbestimmter Nutzungsdauer

 
  
    
2
24.10.21 10:27
Die Ertragswerte von Telcos sehen auch deshalb so günstig aus, weil sämtliche US Telecommunication Carrier die (FCC-)Lizenzen nicht über deren Laufzeit planmäßig abschreiben, sondern als immaterielle Vermögenswerte mit unbestimmter Nutzungsdauer behandeln, die jährlich einem Impairment-Test unterzogen werden. Die FCC vergibt die Lizenzen zwar nur auf 10 Jahre, allerdings kann man gegen eine kleine Gebühr die Laufzeit verlängern lassen. Verizon hatte Ende 2020 ein Spektrum-Portfolio in Höhe von 96 Mrd. USD. aktiviert. Würde man die Lizenzen planmäßig über 20 Jahre abschreiben, würden die Abschreibungen das Ergebnis ziemlich nach unten drücken. Man müsste jahrelang miese Ertragszahlen ausweisen, obwohl in dieser Phase die Cashflows zurückfließen. Daher legt man den Fokus bei Telcos eher auf die operativen Cashflows. Es besteht allerdings durchhaus die Gefahr, dass eine Art Goodwillblase entsteht. Daher sollte man im Anhang immer die Angaben zum Impairment Test genau studieren. 2020 war es so, dass Verizon unter den drei größten Telcos die beste Relation "Wireless-Umsätze zu Wireless-Investitionsausgaben" aufwies.  
Angehängte Grafik:
vz.jpg
vz.jpg

3960 Postings, 4532 Tage Zeitungsleser#51 Weiterer Grund: Hohe politische Risiken

 
  
    
27.10.21 07:22
"Die amerikanische Federal Communications Commission hat der lokalen Tochtergesellschaft von China Telecom die Lizenz entzogen; sie muss ihren Betrieb dort innerhalb von 60 Tagen einstellen."

Man ist erheblich von politischen Entscheidungsträgern (Sicherheitspolitik,Kartellrecht, FCC etc.) abhängig. Fehlendes Vertrauen der Politik/Behörden kann bereits zur Einstellung der Geschäftstätigkeit führen. Zahlreiche Anleger wollen sich diesem Risiko nicht aussetzen.  

5 Postings, 275 Tage ibano@Zeitungsleser

 
  
    
01.11.21 20:07
Hallo Zeitungsleser,

vielen Dank für den informativen Beitrag Lizenzen: VG mit unbestimmter Nutzungsdauer.

Interessant ist es hier zu wissen wie man den Posten behandelt, wenn man das invested capital für eine ROIC-Rechnung bestimmen möchte.
Für den ROIC können sich dann unterschiedliche Werte ergeben, wenn man dies als Investition ins operative Geschäft oder als aquired intangible asset behandelt.


Viele Grüße  

3960 Postings, 4532 Tage Zeitungsleserinvested capital

 
  
    
01.11.21 21:14
Gern geschehen. Ob die Lizenzen jetzt über eine FCC Auktion erworben wurden oder man die Frequenzen wie TMUS über den Sprint-Deal einkauft hat ist meines Erachtens irrelevant. Entscheident ist, dass es sich um betriebsnotwendiges Vermögen handelt, das langfristig im Unternehmen gebunden wird. Macht es bilanzanalytisch Sinn, die Lizenzen über eine Nutzungsdauer planmäßig zu verteilen? Aus meiner Sicht nein.  Die bevorstehende 3G Abschaltung ist doch ein gutes Beispiel dafür, dass eine planmäßige Abschreibung nicht so sinnvoll ist, da die 3G Frequenzen für das 5G Netzt weiter benötigt werden ("AT&T started recycling some of its 3G bands for 5G service ahead of an anticipated shutdown of its 3G network in February 2022."). Ich würde die Frequenzen voll in das invested capital einbeziehen. Da sich dies sehr nachteilig auf die Rendite auswirkt, macht der Kennzahlenvergleich mit Unternehmen aus anderen Branchen allerdings keinen Sinn. Im Zähler bietet sich daneben der Brutto-Cash Flow statt des ordentlichen Betriebserfolgs an, da die Cash-Flow-Rentabilitäten nicht von bilanzpolitischen Maßnahmen (Abschreibungspolitik) beeinflusst werden. Viele Grüße  

5 Postings, 275 Tage ibanoLizenzen-VG mit unbestimmter Nutzungsdauer

 
  
    
08.11.21 17:40
Ok, vielen Dank für die Antwort.  

3960 Postings, 4532 Tage ZeitungsleserMissbräuchliche Verwendung: Durationskonzept

 
  
    
21.03.22 08:30
Gegenwärtig wird von Journalisten der WSJ das Durationskonzept auf Aktien übertragen, um die Zinsreagibilität der Aktienwerte zu messen (How sensitive are your stocks at interest rates. It's time to find out). Da die Telecoms neben dem Goodwill auch die Spektrumlizenzen als nicht abnutzbare Vermögenswerte bilanzieren, sind die unbereinigten Buch- und Ertragswerte zu hoch. Dementsprechend sind die Durationswerte zu niedrig.

Implied Equity Duration: A New Measure of Equity Risk*

https://www.bus.umich.edu/FacultyResearch/...nters/Tozzi/duration.pdf  

5276 Postings, 2055 Tage dome89Für Konservative Dividendenjäger

 
  
    
23.03.22 12:54
ist es hier doch recht intressant. 5 % P. A. Man muss zwar in den nächsten 2 Jahren  gut investieren. Der Free Cashflow deckt die Dividende (50 Prozent ca.) und die Zinszahlung gut. Wesentlich besser wie bei AT&T. Die Preissteigerung von Inflation kann man denke ich weitergeben. Einstieg evtl. jetzt nachkauf Richtung 45 ?.  

3664 Postings, 4795 Tage karassDividende 5%

 
  
    
24.03.22 03:54
Bin gestern auch mal mit erster Position eingestiegen  

5276 Postings, 2055 Tage dome89der Kurs klebt an der 51 Dollar Marke

 
  
    
25.03.22 18:35
So eine Fokussierung hab ich selten gesehen. Frage mich echt war da kauft bzw verkauft.  

3960 Postings, 4532 Tage ZeitungsleserWir könnten schnick schnack schnuck spielen

 
  
    
25.03.22 18:42
Es stehen nach dem BofA FMS Survey (repräsentiert wohl rd 950 Mrd. USD AuM) einige an der Seitenlinie.
Nur Geduld. Sie haben einen - aus meiner Sicht - fundamental sehr guten Wert im Portfolio.  

5276 Postings, 2055 Tage dome89@zeitungsleser

 
  
    
28.03.22 08:38
Kaufe zur Zeit nur so "langweiler". Intel öbei 45 massiv und Bristol bei 60 USD massiv. Wobei mir der Kurs bei den Dividenden eig. mehr oder weniger egal ist. Diese Aktien will ich für mein Cashflow-Depot und halte sie demenstprechend. VZ ist meiner Meinung nach das beste Telkounternehmung neben T-Mobile. Wesentlich besser wie ne AT&T. Langsames Wachstum des Gewinns und des Umsatzes und der Dividende.  

2743 Postings, 980 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    
1
31.03.22 19:53
Heute mit der ersten Position eingestiegen.

Als Dividenden Aktie
Besonders möchte ich ? - in $ Raum verschieben.
Sehe Telekomunikation sehr stabil  

163 Postings, 1211 Tage merkasalso

 
  
    
31.03.22 23:26
kaufst du in Euro oder USD?  

4162 Postings, 1560 Tage neymarVerizon

 
  
    
08.04.22 09:17

2743 Postings, 980 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    
08.04.22 12:31
@ Merks
mir geht's um Dividenden in $

Aktien Kurs pendelt sich immer in etwar denn $ Kurs an  

3960 Postings, 4532 Tage ZeitungsleserMinimum wage: $20 an hour

 
  
    
18.04.22 15:56
Verizon raises its minimum wage to $20 an hour

https://www.verizon.com/about/news/...-raises-minimum-wage-20-an-hour

Verizon is consistently ranked as one of the best places to work, was named to the Forbes World's Best Employers and Forbes Best Employer for Women in 2021, ranked #18 on 2022 LinkedIn's Top U.S. Companies, and scored 100% on the 2022 Disability Equality Index as well as the Human Rights Campaign?s Corporate Equality Index. Verizon employees also have access to tuition assistance, world-class training, extensive wellness resources and family planning support such as paid parental leave, backup child and elder care.  

200 Postings, 741 Tage EntelippensBei einer Dividendenrendite

 
  
    
2
04.05.22 07:02
Von aktuell 5,4% ist das für einen renditeorientierten Anleger eigentlich ein no brainer.
Zumal die Unternehmensaussichten auch völlig o.k. sind und geopolotische Risiken ebenfalls vergleichsweise gering sind.


 

5276 Postings, 2055 Tage dome89jup

 
  
    
1
05.05.22 07:57
Berkshire hat evtl paar Anteile verkauft. Dies war bei pfizer bei 35 Dollar und bei Merck bei 73 Dollar auch der Fall kaufe gerne wenn die rausgehen, weil der Kurs dann meist übertrieben nach unten geht. Bei Bristol sah das Kursniveau ähnlich aus wie hier. und ging dann endlich über ath. Evtl läuft es hier auch wieder Richtung 55 habe bei 46 usd nochmal gut zugekauft.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben