UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.817 0,2%  MDAX 27.908 0,0%  Dow 33.912 0,5%  Nasdaq 13.667 0,8%  Gold 1.780 -1,3%  TecDAX 3.188 -0,1%  EStoxx50 3.790 0,3%  Nikkei 28.872 1,1%  Dollar 1,0164 -0,9%  Öl 93,7 -4,4% 

Injex AG - Wahrheit und Träumerei

Seite 5 von 915
neuester Beitrag: 13.12.19 20:36
eröffnet am: 14.01.12 13:24 von: Bavarian.Luc. Anzahl Beiträge: 22857
neuester Beitrag: 13.12.19 20:36 von: Nightmare 6. Leser gesamt: 815727
davon Heute: 17
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 915  Weiter  

1965 Postings, 4023 Tage dregonfleischertoller thread

 
  
    
3
17.01.12 19:22
wo nur uralte längst bekannte sachen gepostet werden  

1361 Postings, 3918 Tage ralfi1962@bierro

 
  
    
1
17.01.12 19:25
Schreibt vielleicht Resoli die Bekanntmachungen der Paketeria ??

LOL  

193 Postings, 3971 Tage Deineomafehler

 
  
    
17.01.12 19:33

hast nach 33% noch ein komma vergessen ...;)  die 33% sind eine genauere angabe/ergänzung - daher auch da ein komma !

 

schönen abend noch

 

193 Postings, 3971 Tage Deineoma@

 
  
    
17.01.12 19:35

is auch nicht viel sachlicher und gerechter hier ....

 

4618 Postings, 4199 Tage Bavarian.Lucky.7@dregonfleischer

 
  
    
17.01.12 19:44
Ob alt oder nicht ist doch nicht auschlaggebend.
Es soll kritisch zu dem Invest Paketeria AG-/ Injex AG diskutiert werden.
Rein auf Faktenbasis, ohne zu beschönigen und ohne zu verunglimpfen.
Das solltest du eigentlich auf Grund der Höhe deines Invests sehr begrüßen, den es könnte dir einen Überblick verschaffen, wo du dich im Moment wiederfindest.

Und wenn bei der Historie von Rösch kein kritisches Hinterfragen erlaubt ist, ja wo denn dann bitte. Hier ist der Vergleich zu früher meiner Meinung nach sogar geboten.
Er muß ja nicht zwangsläufig negativ sein.
Als positiv werte ich z.b. dass er in den letzten 5 tagen keinen neuen Exclussivvertrag präsentiert hat, sondern mit Hochdruck an der Belieferung der 8 anderen arbeitet.
40 Millionen sind der Plan.  

4618 Postings, 4199 Tage Bavarian.Lucky.7@Deineoma

 
  
    
17.01.12 19:47
das stammt nicht von mir. ich habe es so aus dem Bundesanzeiger kopiert.  

4618 Postings, 4199 Tage Bavarian.Lucky.7245 Tage

 
  
    
17.01.12 20:09
brauchte das Gericht in Charlottenburg um damals das Urteil zu fällen.
Ich würde nicht täglich auf die Namesnänderung warten.

Zitat:
auf Xing:
"An diesen sonnigen kalten Maitag erwarte ich nun in diesen nächsten Stunden nach unfassbaren 245 Tagen endlich die positive Entscheidung gegen die Beschwerde der GenoConsult und Volksbanken Gefolge!!!!

Das wäre ein wichtiger Meilenstein auch für die parallel laufenden Klagen der GenoConsult und Volksbanken gegen uns. Es war nicht nur dieser eine Schauplatz am Landgericht, es sind zwei negative Feststellungsklagen, die Strafanzeigen und es war die Meldung beim BaFin!!!!!!!

Das gesetzte Ziel der Gegenseite ( Meine Meinung ) über den Faktor Zeit und hohe Rechtsanwaltskosten mich zu zermürben, sollte mit positiver Entscheidung beim Landgericht gescheitert sein und den Weg frei machen für die Schadensersatzklagen gegen die GenoConsult und die Volksbank Meißen. Es wird mir die Ehre sein - Herr Klaßen und Herr Zwiebel.

Danke an alle, die uns in den letzten 2 Jahren unterstützt haben ( Entscheidung zur Insolvenzanmeldung war morgen vor 2 Jahren !!! )

" Gut Ding braucht Weile " - Genau aber jetzt reichts

Herzliche Grüße aus Berlin

Anndy Rösch"
Zitat Ende:
Quelle: Xing
http://www.ariva.de/forum/...-dem-Paketeria-AG-Anstieg-435151?page=49

By the way weil ich es gerade lese.
Wie ist eigentlich der Stand der Schadensersatzklagen gegen die GenoConsult und die Volksbank Meißen? Könnte ja auch nochmal bis zu 30 Millionen ? in die Kassen spülen.  

754 Postings, 4238 Tage OstharzerAuf dem Weg zum Erfolg ist,

 
  
    
17.01.12 22:16
wer begriffen hat, dass Verluste und Rückschläge nur Umwege sind. (C.W. Wendte )

So.... das könnt ihr nun auch Löschen lassen!  *Tzzzzzz   UNGLAUBLICH  

4618 Postings, 4199 Tage Bavarian.Lucky.7Darf ich auch mit

 
  
    
17.01.12 22:18
fragte das Handy Sana 211 als es das laß.

Quelle:
http://www.ariva.de/news/...an-der-INJEX-Pharma-GmbH-durch-di-3888931

Auszug aus Unternehmensmeldung vom 11.11.09

Paketeria AG - Die INJEX Pharma GmbH und MMB Medical Marketing Berlin GmbH unterzeichnen einen Asset- Kaufvertrag in Ergänzung zur geplanten Übernahme aller Anteile an der INJEX Pharma GmbH durch di
10:25 09.11.11
Paketeria AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

Paketeria AG  - Die INJEX Pharma GmbH und MMB Medical Marketing Berlin GmbH
unterzeichnen  einen Asset- Kaufvertrag in Ergänzung zur geplanten
Übernahme aller Anteile an der INJEX Pharma GmbH durch die Paketeria AG

09.11.2011 10:24
--------------------------------------------------
Paketeria AG             ISIN:DE000A0STYL7        

Berlin, 09. November 2011

Die Paketeria AG hat im elektronischen Bundesanzeiger die Tagesordnung zur
Hauptversammlung am 16. Dezember 2011 in Berlin veröffentlicht. Wichtigster
Beschluss wird die finale Übernahme aller Anteile an der INJEX Pharma GmbH
von der MMB GmbH sein.

Die INJEX Pharma GmbH und die Medical Marketing Berlin GmbH haben am
heutigen Tag einen Asset-Kaufvertrag unterzeichnet. Dieser Vertrag regelt,
dass alle exklusiven Distributoren-Verträge der MMB GmbH zu den INJEX 30
Produkten auf die INJEX Pharma übertragen werden, alle MMB Mitarbeiter
übergeleitet werden, der Mietvertrag transferiert wird und die
Geschäftsausstattung inklusive Technik in das Eigentum der INJEX Pharma
übergeht. Die INJEX Pharma übernimmt gleichzeitig die Verpflichtungen aus
dem Kaufvertrag der MMB mit Herrn Jim Fukushima. Da dieser  Kaufvertrag
eine Zahlung des Kaufpreises in 26 Monatsraten vorsieht, während der  
Abverkauf der bei der Übernahme in der INJEX Pharma GmbH vorhandenen ca.
50.000 INJEX-Systemen bis April/ Mai erfolgt sein wird, wird  zu diesem
Zeitpunkt ein Liquiditätsüberschuss im Unternehmen in Höhe von mindestens
1.5 Millionen EUR erwartet.

Stichtag zur Übernahme ist der  1. Dezember 2011. Die MMB wird noch im
November weitere Vertragsabschlüsse melden. Diese gehen auch im Rahmen
dieses Vertrages an die INJEX Pharma GmbH über.
Im Oktober hatte die INJEX Pharma GmbH unter Federführung der MMB neue
CE-Zertifikate für die INJEX-Produkte erhalten. Damit können die nationalen
Registrierungen in vielen Ländern zeitnah umgesetzt werden. Desgleichen
wurde im Oktober die technisch hochwertige vollautomatische
Produktionsanlage für die Einweg-Ampullen des INJEX wieder in Betrieb
genommen. Eine erste Lieferung  ist diese Woche in Berlin eingetroffen.



Frage:
Da es aus dem Text nicht hervor geht und nur auf das Injex30 System hingewiesen wird. -  werden oder wurden die Handy Sana Verträge auch mit übertragen ?
Oder hat sich Handy Sana seit der Insolvenzaufhebung der Paketeria AG 2011 generell erledigt?
Hier steht ja noch ein ungeklärter Auftrag über 55 Mio ? im Raum, der bis heute
(zumindest  öffentlich) nicht storniert wurde.
Warum wurde dieser bis heute nicht bedient ?
Hat die HM Group die Anzahlung geleistet?  

4618 Postings, 4199 Tage Bavarian.Lucky.7@Ostharzer

 
  
    
17.01.12 22:21
Zitat:
Auf dem Weg zum Erfolg ist, wer begriffen hat, dass Verluste und Rückschläge nur Umwege sind. (C.W. Wendte )
Zitat Ende:

Guter Spruch, nur die Umwege dürfen nicht zu lange sein. Ab deinem 100ten Geburtstag wird es eng.  

4618 Postings, 4199 Tage Bavarian.Lucky.7Hier einer von mir

 
  
    
17.01.12 22:31
Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.

Bertolt Brecht  

376 Postings, 4032 Tage fuba@bav

 
  
    
17.01.12 22:33

für wen opferst du soviel Zeit, wen möchtest du vom Weltuntergang bewahren

 

4618 Postings, 4199 Tage Bavarian.Lucky.7dich Neo

 
  
    
17.01.12 22:45

376 Postings, 4032 Tage fubaNeo????????

 
  
    
17.01.12 22:47

754 Postings, 4238 Tage Ostharzer@fuba

 
  
    
17.01.12 22:53
das sind die guten hier !!! die wollen nicht, das du dein geld verlierst.... mh *KOPFSCHÜTTEL

warum werden denn immer alte ... ganz alte sachen aus der trickkiste hervorgezaubert?  hier stehen nur fragen .... fragen .... fragen, welche zum teil schon im nachbarthread zum x-male  beantwortet wurden!

jeder hatte die möglichkeit gehabt, diese zur hv zu stellen, jedoch werden hier im forum unwissende gefragt. am besten sich eben mal auf xing anmelden und ar selbst befragen! dann bekommt ihr sicherlich auch eine antwort.  

4618 Postings, 4199 Tage Bavarian.Lucky.7@fuba

 
  
    
17.01.12 22:59
scheint dich ja auch zu interessieren

fuba: die mmb gmbh
02.10.11 20:02
wird doch zu 100% in die Paketeria eingebracht. Was ist z.B. mit dem Vertrieb und den in 2010 abgeschlossenen Verträgen für das Handy Sana 210.
Mit dem Unternehmen HM Group Pharma Kish LLC wurde ein Exklusivitätsvertrag für ca. 20 Länder im Mittleren Osten unterzeichnet. Der Vertrag vereinbart eine Mindestabnahme von H'andy sana Geräten für 39 Millionen EUR im ersten Jahr. (22.04.2010)

Quelle:
http://www.ariva.de/forum/...-AG-Anstieg-435151?page=342#jump11731061

Not yet, Neo, Not yet  

4618 Postings, 4199 Tage Bavarian.Lucky.7@Ostharzer

 
  
    
17.01.12 23:01
Und da du den Nachbarthread sehr aufmerksam gelesen hast, kannst du mir ja meine Fragen zu Posting # 109 genaustens beantworten.

Sorry dass ich da gepennt habe.  

21075 Postings, 4374 Tage wes_aber harzer...

 
  
    
1
17.01.12 23:10
@Auf dem Weg zum Erfolg ist, wer begriffen hat, dass Verluste und Rückschläge nur Umwege sind. (C.W. Wendte )

sa
g das mal den Anlegern aus der 1. Rösch Runde (AG),

meinst du die betrachten den Total-Verlust als "Umweg" lol, lol... glaub so eine Denkweise würde sie eher wütend machen...  

21075 Postings, 4374 Tage wes_oder verstören...

 
  
    
17.01.12 23:11

21075 Postings, 4374 Tage wes_genügend Kritik

 
  
    
1
17.01.12 23:12
wenn auch in einem kritischen thread...

macht sich immer bezahlt an der Börse,

selbst... wenn man damit nur "Verluste spart"...  

21075 Postings, 4374 Tage wes_den Rest

 
  
    
1
17.01.12 23:13
erledigt der Chart...


einen gepflegten Abend die Herrenrunde!

Gruß & Prost!  

21075 Postings, 4374 Tage wes_ups... der magere Kurs

 
  
    
1
17.01.12 23:22
führt bereits zu Beschwichtigungsversuchen...


"ich persönlich weiss nicht mehr wie der kurs am 17.01.2008 bei apple war - wahrscheinlich nicht so gut. und ich bin trotzdem dabeigeblieben. (...) also an alle longis - cool bleiben - wir werden dafür sicherlich belohnt."


solche Formulierungnen tauchen meist in hot stock threads auf, wenns mit dem Kurs nicht allzu weit her ist und er dazu noch mit Verkäufen belastet werden könnte... na da bin ich mal auf die kommenden Tage gesapnnt...

der Chart wirds vertellen...  

4618 Postings, 4199 Tage Bavarian.Lucky.7@Ostharzer

 
  
    
17.01.12 23:27
Zu Xing.
da mir das schon öfter vorgeworfen wurde.

ich meide grundsätzlich alle sozialen Netzwerke , ob Xing, Twitter,Facebook, Stay Friends, Kindergartencop, etc. Auch habe ich keine Bankkarten von Visa, American Express etc.

das ist eine grundsätzliche Einstellung von mir, da ich früher bei der Softwareinstallation bei der GfK beteiligt war. Die konnten dich damals schon gläsern machen, bzw die konnten dir sagen was du kaufst bevor du es selber wustest.
Facebook und Co. werden in meinen Augen noch ganz gefährliche Instrumente bzw.sind es schon.
Du merkst es anhand der Mails und der Werbung im Briefkasten, an wen deine Daten weiterverkauft wurden.

Allerdings muß ich auch zugeben,dass sich für manche Berufe Erleichterungen ergeben haben.
mussten sich früher Einbrecher noch tagelang in den Villenvierteln herumdrücken um die lage zu sondieren, erfahren sie heute ganz bequem über Facebook wer gerade wo ist.

Aber Spaß beiseite.
ich habe nichts dagegen, wenn ihr meine Fragen an Rösch weiterleitet.
Sind ganz einfache leicht gestrickte und erlaubte Fragen zum Unternehmen und dessen Zukunft.
Und da Rösch ja ein Verfechter der Transparenz ist wird er sie auch leicht beantworten können.
Mit dem Chinavertrag scheint er ein bißchen Probleme zu haben scheint mir.  

376 Postings, 4032 Tage fuba@bav

 
  
    
17.01.12 23:28

immerhin stehen ja einige Mio im Raum. wenn ich mich nicht täusche, fanden doch Ende 2011 Verhandlungen zum Handy Sana statt wo es noch eine Meldung geben soll. Wartet doch erstmal die Umbenennung und die ersten Zahlen ab. Es macht m.M. nach im Moment wenig Sinn darüber zu streiten in welche Richtung es geht. Alles ist möglich, ich bleibe vorerst investiert weil ich glaube die Chance Geld zu verdienen ist größer als zu verlieren, natürlich immer mit einem besonders wachem Auge.

 

4618 Postings, 4199 Tage Bavarian.Lucky.7@fuba

 
  
    
17.01.12 23:50
mache ich gerne und wenn es so ist soll es mir recht sein.
Mir stößt nur langsam der Satz auf......werden wir zu einem späteren Zeitpunkt berichten.

macht es dich denn nicht nervös, dass das Handy Sana 210 zuerst für August 2010 offiziell verkauft werden sollte, dann das Handy Sana 211 offiziell im August 2011.

Es gab aber noch nicht mal einen Widerruf seitens MMB.
Aber was ich viel beunruhigender fnde, es scheint auch keinen gestört zu haben, oder hast du irgendwelche Stimmen der Entrüstung im Markt wahrgenommen?

Mach das mal mit dem neuen VW, BMW, Mercede Modell.

Quelle:
http://handysana.com/index.php/de/partner.html  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 915  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben