Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 1 von 272
neuester Beitrag: 06.12.21 20:24
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 6777
neuester Beitrag: 06.12.21 20:24 von: fs0711 Leser gesamt: 716124
davon Heute: 4264
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
270 | 271 | 272 | 272  Weiter  

4544 Postings, 650 Tage pfaelzer777Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

 
  
    
10
06.06.21 21:15
Ausflüge  in andere Aktien und Finanzmarkt-Produkte
ausdrücklich erlaubt.
Sowie Themen , deie auch indirekt dazu gehören,
Zentralbanken,  Politik , usw

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
270 | 271 | 272 | 272  Weiter  
6751 Postings ausgeblendet.

4673 Postings, 997 Tage GrandlandNicht geschlafen?

 
  
    
06.12.21 08:37
Gibs zu Commander, du hast überhaupt nicht gepennt!  

4988 Postings, 1454 Tage Commander1Doch, @Grandie...

 
  
    
06.12.21 08:47
...hab' ich...hab' jetzt nur keine Lust mehr...

Hole jetzt Brötchen und freue mich, dass ich nicht mehr arbeiten gehen muss!   ;))  

4673 Postings, 997 Tage GrandlandBrötchen und Gold

 
  
    
06.12.21 08:58
Ja, während du Brötchen holst habe ich einen Appetizer für Damir.

Ich bin ja bei manchen Themen und Theorien konträrer Meinung, aber im Glauben an Gold dann schon:
https://www.deraktionaer.de/artikel/...ird-es-geschehen-20242017.html

Macht Damir dann (wenn es so kommt und er dann durchält) finanziell potenter als unseren abtrünnigen schreibenden Pfälzer.

Thema Pfälzer: Wie hießen noch die Anti Depressiva Ausführung "strong" die einige hier wegen seiner Abwesenheit einnehmen?  

3294 Postings, 3995 Tage TheodorSGrandland

 
  
    
1
06.12.21 09:24
bis Gold auf 10.000 Dollar ist, gibts den Dollar nicht mehr:-))
und den Euro zweimal nicht:-)

Achja: GutenMorgen.  

3294 Postings, 3995 Tage TheodorSAber Porsche wirds wohl noch geben

 
  
    
06.12.21 09:27
https://www.godmode-trader.de/analyse/...e-der-krimi-beginnt,10102029

Interressant, es geht auch um den Automobil-Index.

Kann man zum zweiten Kaffee lesen.....  

2289 Postings, 956 Tage HurtGuten Morgen

 
  
    
06.12.21 09:38
Waren eure Stiefelchen denn gut gefüllt?

Was Gold anbelangt, so kann ich mich Theodor nur anschließen. Zinserhöhungen werden kommen und da bekommt Gold immer kalte Füße.  

4988 Postings, 1454 Tage Commander1Genau @Meister Hurt...

 
  
    
06.12.21 09:52
...zeichnen sich Zinserhöhungen ab, Kapitalsensitive Werte ins Depot. Banken  Versicherungen...  

3294 Postings, 3995 Tage TheodorSAn den Weihnachtsmann

 
  
    
1
06.12.21 10:52
an den glaub ich, an Zinserhöhungen glaub ich nicht.
Wenn dann nur in kleinsten Schrittchen um den Eindruck von Handlungsfähigkeit zu "demonstrieren".
 

4673 Postings, 997 Tage GrandlandFED EZB und Zinsen

 
  
    
06.12.21 11:21
Also ich traue der FED zwar eine Symbolische zinserhöhung zu, viel mehr aber nicht.
Die EZB traut sich unter Lagrande als Anhängsel und Wahlkämpfer für Macron aber nur schwer da mitzugehen. Inflation hin oder her.
Wenn wir Glück haben dann werden die Negativzinsen etwas zurückgefahren.  

132 Postings, 4104 Tage butterbeanNel - Schreiber

 
  
    
06.12.21 11:41
Zukauf zu 1.59.

Schreiber wäre das nichts für dich?  

2289 Postings, 956 Tage HurtHacker erleichtern Bitmart um 196 Millionen Dollar

 
  
    
06.12.21 12:23
Deswegen schon allein kommen mir nie und nimmer Kryptos ins Haus (Depot).
Was ich immer wieder sage, alles Digitale kann gehackt werden.

Quelle: https://www.n-tv.de/wirtschaft/...llionen-Dollar-article22978806.html  

4988 Postings, 1454 Tage Commander1Bitcoin...

 
  
    
06.12.21 12:55
...ich versteh' sie nicht, daher kaufe ich sie nicht. Und werde das auch nie tun....  

92 Postings, 37 Tage 127.o.o.1Hurt

 
  
    
06.12.21 13:30
Das bei Bitmart sind halt die modernen Banküberfälle.
Und ja, auch deine Bank ist digital.
Xetra läuft auch nicht über Zettel.
Und Autos haben auch keinen Unterbrecherkontakt mehr.

Wie jetzt?  

3 Postings, 228 Tage BlueMoonsKyrpto

 
  
    
2
06.12.21 13:46
Der größte Vorteil von Kyrptos ist gleichzeitig die größte Schwäche = Anonymität. Ist das Geld erstmal weg dann viel spaß bei der Spurensuche. Für Verbrecher ist daher Krypto in beide Richtungen ideal!  

2289 Postings, 956 Tage Hurt127

 
  
    
1
06.12.21 16:46
Das ist mir durchaus bewußt. BlueMoons hat es eigentlich ganz gut erklärt. Wenn weg, dann weg.
Da habe ich bei den anderen Dingen noch durchaus die Hoffnung, dass ich es wieder zurück, bzw. erstattet, bekomme.

Heißt ja auch nicht das andere meine Einstellung übernehmen sollen, nur für mich sind Kryptos einfach nichts, da sie bis auf extrem viel Energie verbrauchen, zu nix gut sind.
Gold wird zu mindestens in der Industrie und im Schmuckbereich benötigt.  

92 Postings, 37 Tage 127.o.o.1Cryptos

 
  
    
1
06.12.21 17:23
Hurt "zu nix gut sind."

Das ist eine undifferenzierte Sichtweise.

Z.B.: OmiseGo als Crypto designed für Micropayment in Schwellen- und Entwicklungsländern. (von einem Thailänder entwickelt, der Head of irgendwas IT bei Huawei gewesen war.

Selbst in diesen Ländern ist das Smartphone weit verbreitet. Und somit ist die Möglichkeit da, z.B. der Tochter im tausende Km entfernten Mumbai  sofort einige Rupien als OmiseGo Crypto auf die Smartphone Wallet zu schicken. - Wichtig: Diese Leute besitzen kein Bankkonto und werden auch keins bekommen.

Natürlich sind wir immer noch am Anfang einer Entwicklung der dezentralisierten Geldströme; das bringt natürlich große Ausschläge in der tagesaktuellen Bewertung der verschiedenen Cryptos mit sich. Wenn sich die Glücksritter verabschiedet haben und sich herauskristallisiert welche Cryptos einen Mehrwert bringen, werden diese sich etablieren und genutzt werden. Bitcoin bekommst Du sowieso nicht mehr aus der Welt. Warten wir einfach die nächsten Jahre ab. You will face it.  

4673 Postings, 997 Tage GrandlandMicro Payment

 
  
    
06.12.21 18:02
Sehr gut erklärt 127!

Micro Payment Systeme haben inzwischen manchen Handel in dünn besiedelten und sonst überwiegend armen Bevölkerung erst möglich gemacht.
Übrigens schon in der Vor Krypto Zeit erfolgreich.
Die kleinen armen sind oft bessere Schuldner als die großen weil sie wissen dass sie sonst keine Chance haben und nie eine Bank aufsuchen könnten.

In der Vor Smartphone Zeit: Also ich in Korea Expat war (2006-2009)  hatten etliche Koreaner ihre Freundinnen auf den Philippinen und in Thailand. (Nicht nur Koreaner, auch Deusche, Schweden, US Amerikaner). Gelegentlicher Geldtransfer zur Erhaltung der Freundschaft ging da immer über Western Union- das traditionelle globale analoge (micro, mid, large' Payment system 'around the globe'. Bei den Noblen und begüterten war es ja der AMEX Treveler Check mit dem man sich lokal Kohle geholt hat, aber nur mit eigenem Namen.  

260 Postings, 546 Tage longfoxDai

 
  
    
1
06.12.21 18:16
@127 aber braucht man dafür die Tokens? Es reicht doch eine wallet und Blockchain um Geld zu transferieren oder irre ich mich?

Ich sehe in dem ganzen nicht welche Rolle die Tokens Spielen.

Wie Nassim Nicholas Taleb es auch sehr schön in seinem blackpaper aufzeigt ist Bitcoin keine Währung und das nicht nur wegen der sehr hohen Volatilität und seiner deflationären Merkmale ( unser kapitalistisches System braucht offensichtlich Gesunde Inflation)

Also was genau ist Bitcoin?  

2289 Postings, 956 Tage Hurt127

 
  
    
1
06.12.21 19:03
Ich möchte nochmal betonen, dass ich Kryptos niemand abspennstig machen möchte. Es geht hier einzig und allein um meine Einstellung.

Wenn du Kryptos zum transferieren nimmst, was ist dann mit der Schwankung vom Krypto?
Wenn ich ihn heute kaufe, weiß ich morgen nicht ob er vielleicht 20% weniger Wert ist. Das scheint mir nicht wirklich geeignet.

Und die letzte Frage. Warum kompliziert machen, wenn ich es z.B. mit PayPal ganz einfach haben kann?
Ein Bankkonto brauche ich bei PayPal nicht.  

92 Postings, 37 Tage 127.o.o.1Hurt

 
  
    
1
06.12.21 19:25
Alles Gut.

Schwankungen sind natürlich kontraproduktiv sind dem Neuen geschuldet und müssen sich nivellieren wenn der Glücksritterhype abklingt.

Paypal ist eine Firma die Gewinn machen will. Also kein dezentralisiertes Netzwerk. Paypal hat schon aufgrund politischer Entscheidungen Zahlungsströme gesperrt. Das ist böse. Man mag Paypal nicht benutzen.

Das Einfachere ist tatsächlich eine Cryptowallet.

Wir werden sehen was die Zukunft bringt. Spannend bleibt es allemal.
Schönen Abend.



 

4673 Postings, 997 Tage GrandlandKrypto - meine Spielecke

 
  
    
06.12.21 19:34
Also genau um mich dem mal anzunehmen und Erfahrung zu sammeln habe ich eine kleine Krypto Spielecke eingerichtet. Die darf natürlich in einem 20% Urplötzlichen Absturz keine Vermögenswerte vernichten. Daher der Name Spielecke - zwar mit echtem Geld aber begrenzt und finanziert aus Sandkasten Gwinnen.
127 teile uns ruhige mehr über deine Erfahrungen mit.  

92 Postings, 37 Tage 127.o.o.1Bitcoin

 
  
    
1
06.12.21 20:04
Bitcoin Fortbildungstipp für Anfänger:

Bei arte in der Mediathek gibt es eine sechsteilige Doku zu Bitcoin "Mysterium Satoshi".
Ein wenig reisserisch, aber unterhaltsam.

Suche in der arte Mediathek  "bitcoin" klappt.



 

2289 Postings, 956 Tage Hurt127

 
  
    
06.12.21 20:04
Genau. Wir werden sehen wie es sich entwickelt.
Schön mal hier einen unaufgeregten Gesprächspartner zu haben, der die andere Seite vertritt.
Ich lerne ja auch immer gern dazu.

Dir auch einen schönen Abend.  

709 Postings, 1652 Tage HolzfeldDaimler

 
  
    
06.12.21 20:15
..warum sind wir heute nicht grün wie alle anderen Auto-Werte ?..DANKE    

521 Postings, 689 Tage fs0711Xiaomi

 
  
    
1
06.12.21 20:24
Order ausgeführt: 11:26
EK : 2,14
...jetzt erst nachgeschaut.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
270 | 271 | 272 | 272  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Galearis, izto, Pfälzer777, rscona