UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.239 -1,8%  MDAX 32.951 -0,8%  Dow 33.958 -0,6%  Nasdaq 14.061 0,4%  Gold 1.785 -0,7%  TecDAX 3.382 -0,9%  EStoxx50 4.110 -1,8%  Nikkei 26.717 2,1%  Dollar 1,1153 0,1%  Öl 90,8 0,8% 

Deutsche Pfandbriefbank 😃

Seite 1 von 252
neuester Beitrag: 27.01.22 13:55
eröffnet am: 16.07.15 09:49 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 6284
neuester Beitrag: 27.01.22 13:55 von: DerBärliner Leser gesamt: 1457947
davon Heute: 1495
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252  Weiter  

31291 Postings, 6175 Tage BackhandSmashDeutsche Pfandbriefbank 😃

 
  
    
14
16.07.15 09:49
Pfandbriefbank schafft Börsengang nur am untersten Ende der Preisspanne

na dann ist ja wieder Potential
fragt sich nur in welche Richtung


Der Bund muss sich beim Börsengang der Deutschen Pfandbriefbank (pbb) mit einem Preis am untersten Ende der angepeilten Spanne begnügen. Die Papiere kommen zum Stückpreis von 10,75 Euro auf den Markt, wie die Bank am Mittwochabend mitteilte.
Quelle: dpa-AFX


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252  Weiter  
6258 Postings ausgeblendet.

5 Postings, 185 Tage Beavis729immo weg

 
  
    
3
18.01.22 13:19
seit immo weg ist, ist hier nichts mehr los. Schade. Ich fand immos Beiträge immer ok. Ein Forum ist für mich nicht dazu da, nur die "harten Fakten" zu kommunizieren. Die bekommen wir alle über die einschlägigen Börsen-Portale mit. Für mich ist ein Forum dazu da, die Stimmungen und Einschätzungen  der anderen zu einer Aktie mitzubekommen. Schade, dass immo weg ist. So macht das keinen Spaß mehr.  

78 Postings, 1060 Tage Privatanleger12321Löschung

 
  
    
1
18.01.22 15:34

Moderation
Zeitpunkt: 20.01.22 11:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

61 Postings, 709 Tage FunnyGLöschung

 
  
    
18.01.22 19:24

Moderation
Zeitpunkt: 20.01.22 11:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

2006 Postings, 966 Tage Stakeholder2Pfandbriefbank Stark.

 
  
    
18.01.22 20:17
Geldmenge M3 ist stark gestiegen.
die meisten Kredite hat dabei die Öffentliche Hand bekommen.
Jetzt bevor die Zinsen demnächst wieder steigen, noch schnell einen Günstigen und Zins-losen Kredit zu bekommen ist denkbar gut.

 

1595 Postings, 4578 Tage BerggeistWarum fallen wir denn

 
  
    
20.01.22 11:22
Sind steigende Zinsen nicht gut für die DPB? Oder ist man hier defensiv, weil durch steigende Zinsen auch Kreditausfälle drohen?  

405 Postings, 1643 Tage PhoenixxGoldPBB

 
  
    
20.01.22 11:51

411 Postings, 633 Tage NullPlan520Auch wenn die Zinsen,

 
  
    
20.01.22 13:56
kurzfristig nicht steigen. Pbb macht auf Basis des derzeitigen Zinsniveau doch gute Gewinne.
Die eigenen Erwartungen wurden vermutl. 2021 übertroffen.
Die Dividende wird vermutlich zwischen 0.90 bis 1 Euro liegen.?! In einigen Wochen sind wir schlauer.

Als Berufspolitikerin kann Frau Lagarde die Realitäten der Inflation natürlich sehr lange übersehen und ausblenden.
Was passiert wohl bei den hochverschuldeten Staaten der EU wenn die Zinsen steigen?

 

1595 Postings, 4578 Tage Berggeist@Phönix

 
  
    
2
23.01.22 08:33
Schau dir mal die Bauzinsen bei Interhyp an oder die Umlaufrendite. Da geht es sehr steil aufwärts. Wenn ich jetzt ein Haus Kaufe von 600.000 Euro und auf 30 Jahre Zinsen Festschrift, zahle ich heute 0,5 bis 0,7 % mehr wie im November- das macht umgerechnet 100.000 Euro mehr Zinslast.
Ich sehe da steigende Zinsen...trotz dem, dass die EZB nicht zuckt. d.h. Refinanzierung bleibt sehr günstig, aber der Zins auf Kredite geht hoch, ergo Profit sollte folgen.  

405 Postings, 1643 Tage PhoenixxGold@BERGGEIST

 
  
    
1
23.01.22 17:53
Gut recherchiert und argumentiert.

Den Aspekt habe ich ein wenig außer Acht gelassen.

Danke schönen Sonntag noch 👍  

1307 Postings, 4243 Tage DerBärlinerKurs..

 
  
    
24.01.22 13:31
leider läuft das ab was ich befürchtet habe.. der gesamtmarkt leidet und zieht die pbb mit.. das war absehbar.. bleibt zu hoffen dass der markt nicht überreagiert und panik aufkommt..  

1043 Postings, 739 Tage poet83Crash

 
  
    
24.01.22 17:36
Tja nun haben wir den Crash: Zinsen, corona, Ukraine, Immobilienblase, Leute ziehen ihr Geld ab.

Dafür hält sich der Kurs ja sogar noch gut.

Mal sehen bis wohin der Markt noch fällt. 1000 Punkte runter in 3-4 Tagen ist ja erstmal ein Schlag.

Solange der Kurs über 10 Euro bleibt, ist es ja noch recht stabil.  

407 Postings, 291 Tage Gonzo 52Moin zusammen

 
  
    
24.01.22 19:33
bin heute mit ner ersten Position eingestiegen, weil Börse online eine Empfehlung ausgesprochen hat. Wenns weiter runter geht kaufe ich noch zu - muss aber nicht sein.  

1307 Postings, 4243 Tage DerBärlinerGonzo

 
  
    
24.01.22 19:47
ins fallende Messer..  

407 Postings, 291 Tage Gonzo 52Kostolany....

 
  
    
24.01.22 19:57
ich weiß. Wenn ich mich entschieden habe kaufe ich in Abständen bei fallenden Kursen zu. Wichtig ist nur genügend Cash zu haben. Nicht dass der Kurs fällt - und du hast nichts mehr zum nachkaufen.
 

1307 Postings, 4243 Tage DerBärlinergonzo

 
  
    
24.01.22 21:42
ja.. ich mache das auch manchmal so.. ich habe aber festgestellt das es besser ist in einen anziehenden kurs zu kaufen als in einen fallenden kurs.. aber in diesem jahr gibt es vermutlich eine gute dividende und wenn du verbilligen kannst falls der kurs weiter fällt.. viel erfolg für dich..  

407 Postings, 291 Tage Gonzo 52DerBärliner

 
  
    
1
24.01.22 21:58
Ich hab bei Heidel Druck mit diesem System Glück gehabt und bin heute satt im Plus. Man muss halt Geduld haben, aber das ist nicht immer einfach.
Bin grad wegen der Dividende am gucken, schütten die 2mal jährlich aus?  

181 Postings, 261 Tage struffbuttNein, im Normalfall nicht

 
  
    
25.01.22 06:25
dieses Jahr rechnen wir zur Normalen HV mit etwa 1 Euro.

Im letzten Dezember gab es eine außerordentliche Divi, um die wegen Corona teilweise ausgesetzte Divi nachzuholen.  

407 Postings, 291 Tage Gonzo 52danke für die Info

 
  
    
25.01.22 08:57
Euch auch viel Erfolg.....  

411 Postings, 633 Tage NullPlan520Pbb ist im Dornröschenschlaf.

 
  
    
1
25.01.22 14:57
Übersehe ich hier den Haken?
Im letzten Jahr wird ein Geschäft über den eigenen Erwartungen prognostiziert.
Die Dividende wird vermutlich zwischen 0.90 bis 1 Euro liegen.
Derzeitiger Aktienkurs unter 11 Euro.
Die Zinsen für Darlehen werden in den nächsten Jahren steigen,
somit sollte auch der Ertrag der Pbb steigen.

Aktienkurs vor Corona und Zinsanhebungen bei 15 Euro.
Kann bitte jemand erklären warum Pbb so ein Mauerblümchen ist das keiner will?  

407 Postings, 291 Tage Gonzo 52nur eine Vermutung

 
  
    
25.01.22 15:29
aber der Name Hypo Real Estade ist verbrannt. Siehe Auszug aus Wikipedia:

"Nach der staatlichen Rettung in der Finanzkrise ab 2007 musste die Hypo Real Estate Holding AG die Deutsche Pfandbriefbank auf Geheiß der EU-Kommission bis 2015 privatisieren."


 

181 Postings, 261 Tage struffbuttNullplan

 
  
    
1
25.01.22 16:43
Gegenfrage:
Warum sind folgende Aktien (ggf. viel zu niedrig) falsch bewertet-teilweise auch in Anbetracht der Dividendenrendite:

Readly
Tick Tradingsoftware
BAT
Haier D
Rio Tinto
Unidevice

???

Weil der Markt manchmal einfach nicht effizient ist, denke ich. Das ist aber jedesmal unsere Chance.

Warum ist Tonies so bewertet, wie sie es sind?
Man weis es nicht - die Tonies Aktie sollte meiner Meinung nach bei 2 bis 3 Euro stehen, da es keinerlei ernste Geschäftsberichte gibt. Der Spac Initiator Geld ohne Ende abgesaugt hat und die Altaktionäre sich die Taschen voll machen, wo es geht?

Warum steht DWS Group bei um die 35 Euro, obwohl ein ganz fetter Schwarzer Schwan eigentlich schon bekannt ist?
Die Amerikaner werden in den nächsten Monaten ordentlich draufklopfen, weil sie ESG Verstöße gewittert haben.
Die mögen die DWS Group ohnehin nicht besonders, da sie schon der Mutter - Deutsche Bank - mehrmals heftig auf die Finger geklopft haben.
Für die DWS Group Anleger alles egal - die sagen ' wenn es gegen ESG geht, dann würde es alle treffen - passiert also nicht'
Unsinn, aus meiner Sicht.  

2610 Postings, 1880 Tage Roggi60Struffbutt

 
  
    
1
25.01.22 18:16
Könnte ich noch um das Versicherungsunternehmen Talanx ergänzen.  Sicheres Geschäftsmodell, jedes Jahrt Dividende mindestens auf Vorjahreshöhe (auch in Corona), Dividendenvorschlag für 2021 1,6 Euro, 50%-Beteiligung an der Hannover RE (drittgrößter Rückversicherer  weltweit) die alleine schon mehr wert ist als die MK der gesamten TLX und der Kurs steht aktuell bei 40,x.

Manch Unternehmen sind einfach Underdogs an der Börse. Egal, was sie an Positivem anstellen.  

2610 Postings, 1880 Tage Roggi60Ergänzung

 
  
    
25.01.22 18:18
Für Instis deswegen nicht so interessant, weil der HDI eine Mehrheitsbeteiligung von fast 80% hält.

Genug Off-Topic!  

1043 Postings, 739 Tage poet8311 Euro

 
  
    
27.01.22 13:15
Und wieder sind wie über die 11 Euro Marke gesprungen. Das sieht doch weiterhin recht gut aus. Zumindest erholen sich die Märkte.

 

1307 Postings, 4243 Tage DerBärlinerpoet

 
  
    
27.01.22 13:55
auf jeden fall positiv dass die pbb eine relative stärke zeigt.. die gründe für die marktturbolenzen sind aber nicht behoben und daher ist weiterhin vorsicht geboten..  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben