UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.543 0,5%  MDAX 34.825 0,3%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.793 0,6%  TecDAX 3.796 0,4%  EStoxx50 4.189 0,8%  Nikkei 28.805 0,3%  Dollar 1,1645 0,0%  Öl 85,8 1,2% 

Der USA Bären-Thread

Seite 6168 von 6176
neuester Beitrag: 23.10.21 11:34
eröffnet am: 20.02.07 18:45 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 154381
neuester Beitrag: 23.10.21 11:34 von: Anti Lemmin. Leser gesamt: 19330831
davon Heute: 2067
bewertet mit 463 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6166 | 6167 |
| 6169 | 6170 | ... | 6176  Weiter  

124 Postings, 3472 Tage acaoLehmann-Moment

 
  
    
15.09.21 18:40
na, da bin ich aber mal gespannt, ob die Chinesen dieses Ereignis besser handeln können als es damals die Hohenpriester der westlichen Finanztempel  konnten?  

69680 Postings, 8031 Tage KickyÜber die Häfte der US-Staaten wollen klagen gg

 
  
    
15.09.21 19:46
Bidens Impfpflicht
https://www.zerohedge.com/political/...w-fight-bidens-vaccine-mandate
Twenty-seven Republican governors or attorneys general have vowed to fight the latest executive order issued by President Joe Biden mandating that over 80 million private employees receive COVID vaccinations or undergo weekly testing, or their employer will be fined.The executive order directs the U.S. Department of Labor?s Office of Safety and Health Administration (OSHA) to require private businesses with more than 100 employees mandate that their workers receive both doses of the COVID-19 vaccine or undergo weekly testing. Noncompliance would result in fines of $14,000 per violation.  

15775 Postings, 3165 Tage NikeJoeUran ist HEISS

 
  
    
1
16.09.21 11:51
Chart Uranium Royalty Aktie in USD:

 
Angehängte Grafik:
20210916-uranium_royalty_aktie.gif (verkleinert auf 77%) vergrößern
20210916-uranium_royalty_aktie.gif

15775 Postings, 3165 Tage NikeJoeUranium Energy Co. Aktie

 
  
    
16.09.21 11:54
...in USD  
Angehängte Grafik:
20210916-uranium_energy_co.gif (verkleinert auf 74%) vergrößern
20210916-uranium_energy_co.gif

70048 Postings, 6379 Tage Anti LemmingDenen ist wohl ein CO2-Piepmatz

 
  
    
16.09.21 15:32
an die Birne geflogen.  

70048 Postings, 6379 Tage Anti LemmingWhat a Collapse of China's Evergrande Would Mean

 
  
    
1
17.09.21 17:08
https://wolfstreet.com/2021/09/15/...of-chinas-evergrande-would-mean/

by Wolf Richter ? Sep 15, 2021

China hasn?t bailed out its over-indebted property developers yet, to the shock of foreign investors who?d bought their dollar bonds. Could the forced deleveraging trigger a financial crisis?  

2617 Postings, 1838 Tage KatzenpiratEvergrande weckt natürlich auch den Katzenbär

 
  
    
3
17.09.21 17:42
Hier ein barrierefreier Artikel zu den Hintergründen auf deutsch.

Werden es wieder die Immobilienmärkte sein wie 2008? Oder die Junk Bonds? Oder Tech wie 2000? Oder...? Geduld, wir werdens noch erleben. Irgendwann wirds beben.
Der hoch verschuldete Baukonzern warnt vor Zahlungsschwierigkeiten. Vor der Unternehmenszentrale protestieren Menschen. Eine Pleite könnte das gesamte Finanzsystem belasten.
 

23066 Postings, 2882 Tage Galearisich glaub am Montag kommt ein sauberer Crash

 
  
    
1
17.09.21 22:03
bin zu 95 % draussen und in C a s h.
Da kann mir nix passieren.  

23066 Postings, 2882 Tage Galearisdie Epigonen steigen seit Monaten a u s

 
  
    
17.09.21 22:05

859 Postings, 422 Tage Coronaaich vermute China greift nicht ein.

 
  
    
17.09.21 22:39
Was wäre das für ein Statement gegenüber allen westlichen Staaten die aus politischen Gründen eingreifen würden. Es wäre ein " bei uns ist es anders "  Statement.
Wir planen, wir investieren und wir vernichten.
Toller krasser Gegensatz zur Weichspülwirtschaft des Westens.  

859 Postings, 422 Tage CoronaaBörsenschock ?

 
  
    
17.09.21 22:42
Viele Vereine würden jede Pfeife einwechseln nur weil sie nicht vermittelbar ist. China eben nicht !  

15775 Postings, 3165 Tage NikeJoeKann der USD kollabieren?

 
  
    
1
18.09.21 14:02

Is Biden Trying To Collapse The Dollar? (Shocking Intel Revealed)
George Gammon
https://youtu.be/5EmOdZr037c

Steht der Petrodollar vor dem Ende? Soll der E-SDR den USD ersetzen? ...unter der Führung des IMF und des WEF, als eine Art zentrale kollektivistische Weltregierung.

Könnte also der Fiat-EUR relativ zum USD massiv aufwerten?
VIELES ist möglich geworden...
.


"IHR werdet NICHTS BESITZEN... und WIR werden GLÜCKLICH sein."

 

411 Postings, 39 Tage isostar100sehr langsamer prozess

 
  
    
4
19.09.21 09:59
der niedergang des vorgängers als weltweites zahlungsmittel, des britischen pfundes, war ein sehr langsamer und schleichender prozess. darausfolgernd wird wohl auch ein niedergang des us-dollars so langsam einsetzen, dass die entwicklung lange unbemerkt bleibt.

tatsächlich könnte die entwicklung schon begonnen haben, von den usa selber ausgelöst: sanktionen und sanktionsdrohungen haben verschiedene länder bereits dazu gebracht, den dollaranteil in ihren währungsreserven zu reduzieren oder ganz darauf zu verzichten (russland) und den aussenhandel vermehrt in den direkt beteiligten währungen abzuwickeln ohne umweg  über den dollar. rückblickend werden historiker wohl die drohung der usa, andere länder aus dem internationalen zahlungssystem swift auszuschliessen, als wendepunkt in der herrschaft des dollars bezeichnen. tatsächlich war es diese drohung, welche länder wie russland und china, aber auch staaten wie pariastaaten wie iran dazu gebracht haben, nach alternativen zu suchen. ein klassisches eigentor.

die langsam sinkende dominanz des dollars in verbindung mit der ungebremsten schuldenlawine der usa könnte irgendwann schon zu einer massiven entwertung des greenbacks führen - insbesondere dann, wenn die anleger realisieren, dass ein immer grösserer anteil der us-schulden durch die fed gekauft und gehalten wird.

 

411 Postings, 39 Tage isostar100evergrande

 
  
    
3
19.09.21 10:16
chinas grösster immokonzern evergrande sitzt tief in der schei...e.

doch ich kann mir nicht vorstellen, dass der dominante chinesische staat eine unkontrollierte pleite zulassen wird. eine landesweite immokrise wie in den usa 2008 kann und wird china nicht riskieren.
ich erwarte einen geordneten ablauf der redimensionierung von evergrande unter strenger aufsicht des staates.
china greift bei aus ihrer sicht schädlichen entwicklungen schnell und rigoros ein, ich erwarte das auch hier. konkret erwarte ich sogenannte brandmauern, die einerseits die abwicklung/sanierung von evergrande erlauben und gleichzeitig ein überspringen auf andere verhindern sollen.

ich teile die befürchtngen vieler westlicher auguren auf einen flächenbrand nicht.  

411 Postings, 39 Tage isostar100Löschung

 
  
    
19.09.21 10:19

Moderation
Zeitpunkt: 19.09.21 23:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

3449 Postings, 714 Tage Aktiensammler12coronaa,

 
  
    
1
19.09.21 16:15
sehe ich ähnlich. Insolvenzverschleppung, so wie sie bei uns die letzten Jaaahre gehandhabt wurde, ist nicht Chinas Methodik.

Viele ausländische Investoren haben auf evergrande gezockt. Die lässt China absaufen, da bin ich sicher. Ein reinigendes Gewitter mit vielleicht Insolvenzen gehört eben dazu. Nicht nur fette Zinsen kassieren und irgendjemand bezahlt schon die Zeche, sowie es der Westen schon seit Jahren praktiziert....  

11286 Postings, 1519 Tage Shlomo SilbersteinWir fallen....

 
  
    
2
20.09.21 10:32

23066 Postings, 2882 Tage Galearishab doch g`sogt am Montag kimmt a Crash

 
  
    
20.09.21 11:11
oder eben die Woche  ?  

11286 Postings, 1519 Tage Shlomo SilbersteinDen wievielten Montag in Folge

 
  
    
20.09.21 11:19
hast du es denn g'sogt?

Hirnschwamm drüber, allen Glückwunsch die schon länger short sind (wie ich ;-)
Aktuell wäre ich aber vorsichtig, Dead Cat Bounce kann immer kommen. Crashes sind eben tricky.
Fakt ist aber: Im Dax sind die 15500 durch, charttechnisch sind 14.000-14.500 anzupeilen, wenn das bis Tageschluss so bleibt.
 

11286 Postings, 1519 Tage Shlomo SilbersteinKryptos fallen auch ganz nett

 
  
    
6
20.09.21 11:22
das beweist mal wieder, dass das reines Spielgeld ist. Das Narrativ von der Krisenwährung ist Bullshit. Sobald es Risk Off heißt, knallts auh da, nein, besonders da.
 

15775 Postings, 3165 Tage NikeJoeLäuft eine Korrektur?

 
  
    
20.09.21 12:44
Die MA50 im SPX ist unterschritten. Die MA200 könnte ein Korrekturziel sein (-10% vom Top). Diese MA200 wurde zuletzt am 29. Juni 2020 von oben berührt.

Die Zinsen der US 10Y Treasuries steigen auf 1,37%.


 

15775 Postings, 3165 Tage NikeJoeBitcoin

 
  
    
1
20.09.21 12:47
... fällt mit den Börsen.
Genau das war auch zu erwarten, da BTC ja auch mit dem Börsen gestiegen war.
Gold, im Gegensatz dazu, stieg seit Aug. 20 nicht mit den Börsen.



 

411 Postings, 39 Tage isostar100...bitcoin

 
  
    
4
20.09.21 12:57
in china wird hauptsächlich in 3 anlagen investiert und spekuliert: aktien, wohnungen und kryptos.

nachdem die letzten wochen bereits einige grosse firmen an der börse abgewertet wurden kommt nun wohl der immosektor unter die räder. ich habe heute gelesen, der leerwohnungsbestand in china betrage sage und schreibe 20% (quelle: https://247wallst.com/economy/2019/01/08/...million-empty-apartments/ ). hoppla!

ich vermute, so mancher wird nun auf seine dritte anlageform zurückgreifen müssen um verluste bei den anderen beiden zu decken. wenn dann vermehrte verkäufe auf weniger käufer treffen bei den kryptos, dann wird es dort auch ziemlich unangenehm werden.

ps: die börse in festland-china war heute montag geschlossen. da könnte morgen also noch was kommen...  

15775 Postings, 3165 Tage NikeJoeBitcoin

 
  
    
20.09.21 13:33
Da lasse ich meine Limit-Kauf-Order noch drinnen.
Vielleicht kann man ja nochmals günstig abfischen was die Chinesen unter Zwang abstoßen?


 

11286 Postings, 1519 Tage Shlomo SilbersteinNimm mal raus

 
  
    
1
20.09.21 13:59
Wenn's knallt, da gehts meist tiefer als man denkt.  

Seite: Zurück 1 | ... | 6166 | 6167 |
| 6169 | 6170 | ... | 6176  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben