Jetzt gehts los!

Seite 83 von 89
neuester Beitrag: 14.04.15 23:45
eröffnet am: 03.12.07 17:52 von: chris2008 Anzahl Beiträge: 2201
neuester Beitrag: 14.04.15 23:45 von: youmake222 Leser gesamt: 358298
davon Heute: 40
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 80 | 81 | 82 |
| 84 | 85 | 86 | ... | 89  Weiter  

143 Postings, 4324 Tage kroppo@Ickert

 
  
    
31.05.13 13:09

das hast du recht, der Kurs bewegt sich schon seit Ewigkeiten zwischen 1,50 und 2,25, sogar schon vor der KE. Ich habe nnun auch einen Teil wieder verkauft und falls es hochgeht hab ich immer noch eine große Posi. Ich glaube dass es eirst ein Durchbruch bei 2,25 gibt wenn ein Partner vorgestellt wird. 

 

193 Postings, 3907 Tage lckert2kroppo

 
  
    
31.05.13 13:56
du hast recht wer das letzte jahr zwischen 1,80 und 2,20 getradet hat,derhat auch 50% GEWINN gemacht  

91 Postings, 3471 Tage biotechtraderok...

 
  
    
31.05.13 14:28
ich bleibe voll drin bis wir verpartnert sind und habe dann halt erst meine 100%.
und wenn es noch bis jahresende dauert das halte ich auch noch aus!  

1549 Postings, 4757 Tage OptimistinSieht sehr gut aus....

 
  
    
31.05.13 14:37

......mit diesem Kurs ins Wochenende und dann kommende Woche die € 2,25 nachhaltig überwinden, dann fehlen nur noch die finanzkräftigen Partner!

 

193 Postings, 3907 Tage lckert2optimistin

 
  
    
31.05.13 22:25
das hast du letztes jahr auch schon mal geschrieben  

1895 Postings, 3492 Tage Lumpile4SC erzielt Fortschritte bei Krebsmittel (BörseGo)

 
  
    
03.06.13 16:55
4SC erzielt Fortschritte bei Krebsmittel

Planegg-Martinsried (BoerseGo.de) - Das Biotechnologie-Unternehmen 4SC kommt mit der Entwicklung seines Krebsmittels Resimostat gut voran. Resminostat zeige sich in allen verabreichten Dosierungen als sicher und gut verträglich, teilte der Konzern am heutigen Donnerstag auf Grundlage von Studienergebnissen mit. Die durchgeführte Phase-I-Studie bei fortgeschrittenem Darmkrebs (CRC) habe das gute Sicherheitsprofil von Resminostat in Kombinationsanwendung mit etablierten Krebstherapien bestätigt, hieß es.

Resminostat wurde dabei bis zu einer maximalen Tagesdosis von 600 mg (bei einmal täglicher Gabe) bzw. von 800 mg (bei zweimal täglicher Gabe von je 400 mg) in seinem Standard-Dosisschema in Kombination mit der empfohlenen Standarddosierung von FOLFIRI verabreicht. FOLFIRI ist eine aus mehreren Komponenten bestehende Chemotherapie, die u.a. die Wirkstoffe 5-Fluorouracil (5-FU) und Irinotecan enthält.

"Wir haben das Studienziel des Phase-I-Teils der SHORE-Studie klar erreicht. Zudem haben wir bereits vielversprechende Hinweise auf den möglichen klinischen Nutzen durch die Kombinationstherapie von Resminostat und FOLFIRI bei Darmkrebs gewonnen. Nach den überzeugenden Phase-II-Ergebnissen in unserer Hauptindikation Leberkrebs im letzten Jahr haben wir mit den Phase-I-Daten bei Darmkrebs erneut das große klinische Potenzial von Resminostat verdeutlicht", sagte Vorstandschef Enno Spillner.

Wie das Unternehmen bereits vor kurzem ankündigte, werde man sich fortan primär auf die Weiterentwicklung von Resminostat als Erstlinienmedikament für fortgeschrittenen Leberkrebs auf dem Weg zur Marktzulassung konzentrieren. 4 SC erforscht und entwickelt zielgerichtete, niedermolekulare Medikamente gegen Krebs- und Autoimmunerkrankungen.  

9441 Postings, 6888 Tage WalesharkDas ist doch die alte Pressemitteilung vom...

 
  
    
03.06.13 17:08
30.5.  Börse Go haben wohl gerade ausgeschlafen. Aber manchmal helfen dem Kurs auch "aufgewärmte" News !  

143 Postings, 4324 Tage kroppoHeute

 
  
    
04.06.13 14:17

präsentiert sich die 4 SC übrigens auf der ASCO!

 

143 Postings, 4324 Tage kroppoUnd wieder runter :)!

 
  
    
04.06.13 16:02

Also wie immer. 4 SC aktuell bei 2,05, ich werde langsam wieder vermehrt kaufen, wenns unter die 2 Euromarke fällt. Ich glaube aktuell auch nicht an einer schnellen Verpartnerung, dazu waren die Infos auf der JHV zu spärlich. Allerdings sollte man sich damit nciht mehr allzuviel Zeit nehmen. Ich glaube nicht, dass hier nochmal eine KE in Kauf genommen werden wird.

 

1895 Postings, 3492 Tage LumpileKeine Resonanz in Bezug auf die ASCO

 
  
    
05.06.13 12:13
Da fragt man sich schon, warum "Experten" hier nicht losstürmen und sich an dem Unternehmen beteiligen wollen!  

260 Postings, 4280 Tage PJ__Experten

 
  
    
07.06.13 12:39

Es sind ja auch schon ein paar Experten drin:

http://www.finanzen.net/unternehmensprofil/4SC

Freefloat31,30
Santo Holding41,48
DVCG/VCG6,13
Heidelberg Capital Asset Management GmbH5,86
First Capital Partner GmbH, Gräfelfing9,91
Gründer und Management2,31
Roland Oetker3,01
 

143 Postings, 4324 Tage kroppoWiderstand

 
  
    
07.06.13 17:29

Ein früherer Widerstand war um die 1,82 Euro, meines erachtens haben wir wiededr gute Einstiegskurse!

 

1895 Postings, 3492 Tage LumpileSinkflug ohne Widerstand

 
  
    
07.06.13 19:55
Leider hat die ASCO nichts, aber auch gar nichts bewirkt. Das heisst für mich, das Unternehmen und die Erfolgsaussichten werden von den Kennern als UNINTERESSANT oder besser AUSSICHTSLOS eingestuft.
Wie sonst ist es zu erklären, dass absolut kein Interesse an einer Beteiligung zu vermerken ist?  

193 Postings, 3907 Tage lckert2weil es noch jahre dauern kann

 
  
    
07.06.13 22:07

1068 Postings, 6042 Tage bulls_bKonkurrenz zu Vidofludimus

 
  
    
08.06.13 10:52

MOR 103

 

....

Bei MOR103 handelt es sich um einen firmeneigenen HuCAL-Antikörper von MorphoSys gegen das Zielmolekül
GM-CSF, der eine klinische Phase 1/2-Studie an Patienten mit milder bis mittelschwerer rheumatoider Arthritis abgeschlossen hat.

....

Quelle: MorphoSys

 

1549 Postings, 4757 Tage OptimistinLöschung

 
  
    
18.06.13 23:09

Moderation
Zeitpunkt: 19.06.13 11:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

1549 Postings, 4757 Tage OptimistinBerichtigung und Ergänzung..

 
  
    
18.06.13 23:11
Meine Ganz persönliche Einschätzung, hier ist in den kommenden 5 Jahren eine enorme Kursexplosion möglich. Halte Kurse von bis zu ? 9,00 für möglich. Manchmal habe ich sogar Recht!

Nur meine ganz persönliche Meinung!  

91 Postings, 3471 Tage biotechtraderSollte die Klinische Entwicklung von Resminostat

 
  
    
19.06.13 09:15
weiter positiv voran schreiten dazu noch ein Partner zumindest für eine Phase 3 gefunden werden und der ein oder andere weitere kandidat aus der pipeline auch weiter positiv voranschreitten gebe ich dir durch aus recht das zumindest kurse von über 5-6? möglich sein sollten!  

143 Postings, 4324 Tage kroppoNaja

 
  
    
1
19.06.13 09:50

Es gibt ja einige Szenarien die eintreten könnten:

1. Resi floppt, dann ist aus

2. 4SC findet einen großen Partner, dann gehts erstmal ab und man kann guter Dinge sein das Resi ein Erfolg wird

3. 4SC wird komplett übernnommen, wäre auch nicht das schlechteste

4. es kommen immer mal wieder kleine gute nachrichten" und 4 SC pendelt zwsichen 1,50 und 2,25 Euro

5. Vidu ist auch noch im Rennen, sollte man nciht vergessen, damals als bekannt wurde, dass Vidu ein Ziel in einer bestimmten Forschung (ich habe es grad leider nicht auf dem Schirm) ist Vidu von 3,70 auf 2,20 runtergefallen, allerdings ist Vidu nicht in allen Bereichen fehlgeschlagen und es wird dort auch weitergeforscht.

Mein persönlicher tipp ist, eine betimmte Posi halten und immer wenns untr 1,90 fällt dazukaufen und wenns bei 2,20 ist wieder Teile verkaufen. Ich denke auch nicht, dass man 4 SC gegen die Wand fahren lässt!

 

3274 Postings, 5472 Tage JustachanceSchliesse mich kroppo

 
  
    
19.06.13 10:20
an, sammeln unter 2 ist sicher nicht verkehrt.

Grüsse  

1549 Postings, 4757 Tage OptimistinKostensenkungen

 
  
    
20.06.13 08:47
20.06.2013 / 07:30


--------------------------------------------------



Pressemitteilung

4SC passt Strukturen an neue fokussierte Entwicklungsstrategie an

- Im Zuge der Fokussierung der Entwicklungsstrategie auf die Hauptprodukte werden Unternehmens- und Personalstrukturen zielgerichtet angepasst

- Geplante weitere klinische Entwicklung des Hauptwerttreibers Resminostat auf dem Weg zur Marktzulassung in der Indikation Leberkrebs bleibt Hauptfokus der operativen Entwicklungstätigkeiten

- Die Konzerntochter 4SC Discovery folgt weiter ihrem erfolgreichen Wachstumskurs in der Vermarktung der Frühphasenforschung

Planegg-Martinsried, 20. Juni 2013 - Das Biotechnologie-Unternehmen 4SC AG (Frankfurt, Prime Standard: VSC), das zielgerichtete, niedermolekulare Medikamente gegen Krebs- und Autoimmunerkrankungen erforscht und entwickelt, gab heute den Beschluss von Maßnahmen zur gezielten Anpassung von Unternehmens- und Personalstrukturen an die neue, fokussierte Entwicklungsstrategie bekannt. Ziel der Maßnahmen ist es, das Unternehmen gut aufgestellt und langfristig gestärkt am Markt zu positionieren, die Effizienz der Kostenstrukturen weiter zu verbessern und eine gezieltere Ausrichtung von Finanzmitteln und Ressourcen auf die Hauptprodukte des Unternehmens zu ermöglichen.

In diesem Zusammenhang hatte das Management von 4SC vor kurzem angekündigt, sich künftig noch stärker auf die Entwicklung der Projekte zu konzentrieren, die das größte Wertsteigerungspotenzial für das Unternehmen insgesamt versprechen, und im Gegenzug Entwicklungsaktivitäten für andere Programme gezielt einzuschränken oder nicht weiter zu verfolgen. Als Folge wird die Personalstruktur vor allem in Teilbereichen der präklinischen und klinischen Entwicklung sowie in der Verwaltung angepasst und das Büro am Standort Überlingen-Bonndorf geschlossen. Die Anzahl der Mitarbeiter wird damit von derzeit 84 (Stand 31. Mai 2013) um 13 Personen bzw. 15% im Laufe des Jahres 2013 reduziert.

Durch diese Kapazitätseinsparungen werden die strategischen Möglichkeiten von 4SC, seine klinischen Hauptprodukte in Richtung Marktzulassung weiter voranzubringen - allen voran die Vorbereitung eines Zulassungsstudienprogramms für das Krebsmedikament Resminostat in der Indikation Leberkrebs - weiter gestärkt. Die im letzen Jahr erfolgreich gestartete Konzerntochter 4SC Discovery GmbH mit ihrem für die Cash- und Wertgenerierung des Konzerns wichtigen Geschäft zur Vermarktung der Frühphasenforschung bleibt mit allen notwendigen Kapazitäten ausgestattet und kann damit ihren erfolgreichen Wachstumskurs fortsetzen.

Enno Spillner, Vorstandsvorsitzender der 4SC AG, kommentierte: 'Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen - sie ist aber im Rahmen der Fokussierung unserer Entwicklungsstrategie und im Sinne der nachhaltigen Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von 4SC unvermeidbar. Ich möchte, im Namen des gesamten Vorstands, allen scheidenden Mitarbeitern für ihr großes Engagement und ihren Beitrag zur Entwicklung des Unternehmens herzlich danken.' Enno Spillner sagte weiter: 'Insgesamt sehen wir die 4SC auf Basis unserer fokussierten Strategie, unserer attraktiven klinischen Pipeline und der in unserer Tochtergesellschaft 4SC Discovery GmbH gebündelten Stärke in der Frühphasenforschung gut aufgestellt, nachhaltige Werte für das Unternehmen zu schaffen.'

Diese Anpassung der Unternehmens- und Personalstrukturen wird im Konzernjahresabschluss 2013 zu einem einmaligen moderaten Sonderaufwand führen. Ab dem Geschäftsjahr 2014 werden dadurch die Personalaufwendungen im oberen sechsstelligen Euro-Bereich gesenkt.

Die Anpassung der Organisationsstruktur im Rahmen der aktuell durchgeführten Unternehmensfokussierung wird mit der Umsetzung dieser Maßnahme abgeschlossen sein.

Ende der Mitteilung  

193 Postings, 3907 Tage lckert2ich lese da herraus

 
  
    
20.06.13 12:23
das die verpartnerung in weite ferne rückt,zur not bringt man reminostat allein auf denmarkt.       das erhöt das kurspotential,aber es kann dauuuuuuuuuuuern  

1549 Postings, 4757 Tage OptimistinWir.....

 
  
    
20.06.13 12:33
..haben doch Zeit!!! Lieber den ganzen Euro, als nur ein Bruchstück davon!  

143 Postings, 4324 Tage kroppokönnte...

 
  
    
21.06.13 08:15

.. aber auch sein, dass das von einem potentiellen Vertragspartner gefordert wird, welcher der Meinung unnötige Kosten zu cutten. Ich wäre gerne mal dabei, wenn die verhandeln :)!

 

193 Postings, 3907 Tage lckert2kroppo

 
  
    
21.06.13 11:33
bei einer verpartnerung geht es wenn nur um einen Wirkstoff und dann die Weiterentwicklung von diesem  

Seite: Zurück 1 | ... | 80 | 81 | 82 |
| 84 | 85 | 86 | ... | 89  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben