Jetzt gehts los!

Seite 9 von 89
neuester Beitrag: 14.04.15 23:45
eröffnet am: 03.12.07 17:52 von: chris2008 Anzahl Beiträge: 2201
neuester Beitrag: 14.04.15 23:45 von: youmake222 Leser gesamt: 355670
davon Heute: 36
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 89  Weiter  

26740 Postings, 5387 Tage brunneta4SC präsentiert Daten zu 4SC-201

 
  
    
18.09.09 09:08
18.09.2009
aktiencheck.de

Martinsried (aktiencheck.de AG) - Das Biotech-Unternehmen 4SC AG (ISIN DE0005753818 / WKN 575381) will auf der Europäischen multidisziplinären Krebskonferenz ECCO 15- ESMO 34 Phase I und präklinische Daten zu 4SC-201, einem innovativen Inhibitor von Histon Deacetylasen, vorstellen.

Unternehmensangaben vom Freitag zufolge werden die vorgestellten anti-tumoralen Zellaktivitätsdaten von 4SC-201 insbesondere im Zusammenhang mit der Behandlung des hepatozellulären Karzinoms (HCC) stehen. Insgesamt zeige 4SC-201 anti-tumorale Zellaktivitäten im niedrigen bis sub-mikromolarem Bereich auf einer breiten Vielfalt von Krebszellen aus unterschiedlichen soliden Tumoren.

Zudem sei die anti-tumorale Aktivität auf Leberkrebszellen vergleichbar mit der von Sorafinib (Nexavar), der derzeitigen Standardtherapie in fortgeschrittenem HCC). Beide Wirkstoffe zeigen synergistische, anti-tumorale Zellaktivitäten, was neben der Monotherapie mit 4SC-201 eine Kombinationstherapie mit Sorafinib in der laufenden klinischen HCC Studie nahegelegt habe, hieß es weiter.

Die Aktie von 4SC stieg gestern um 0,68 Prozent auf 2,98 Euro. (18.09.2009/ac/n/nw)

http://www.aktiencheck.de/artikel/news-Nebenwerte-1965948.html
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!  

PS. brunneta

WKN: A0MU2JISIN: SG1V08936188

26740 Postings, 5387 Tage brunnetaKursziel 6,00 EUR

 
  
    
18.09.09 09:24
https://www.cortalconsors.de/Kurse-Maerkte/Aktien/...005753818-4SC-AG
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!  

PS. brunneta

WKN: A0MU2JISIN: SG1V08936188

26740 Postings, 5387 Tage brunnetaKaufen....bis 3?

 
  
    
18.09.09 11:48
Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
16.677                           1:0,56               9.354


http://www.mystocks.de/aktien/4SC/575381/DE0005753818/analyst/

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...t-Daten-zu-4SC-201-672006

http://www.boerse-go.de/4-SC-Aktie

http://www.4sc.de/

http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/vsc.aspx

http://www.sharewise.com/aktien/DE0005753818-4-sc/...sen-empfehlungen
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!  

PS. brunneta

WKN: A0MU2JISIN: SG1V08936188

2 Postings, 5666 Tage RomanPECCO 15- ESMO 34 Berlin

 
  
    
23.09.09 20:38
Hat jemand eine Ahnung wann die Ergebnisse der Krebskonferenz in Berlin vorgestellt werden?  

328 Postings, 5041 Tage BennomanWow !

 
  
    
24.09.09 10:41
Da hat heute aber jemand billige Aktien bekommen. 3,36 ?. Herzlichen Glückwunsch ! Jetzt kanns wieder Richtung Norden gehen, wenn sich die Paniker nicht immer wieder bei 3,50 mit "bestens" rausschiessen !  

328 Postings, 5041 Tage BennomanOkay, okay,

 
  
    
24.09.09 12:01
ich kauf ja schon nach ! Da ist mehr drinnen !  

328 Postings, 5041 Tage BennomanWill hier denn keiner die 6? haben ??

 
  
    
24.09.09 15:36
mmh...  

26740 Postings, 5387 Tage brunneta@Bennoman: die kommen noch, hab GEDULD!!

 
  
    
24.09.09 15:44
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!  
PS. brunneta
Interessante Werte!
WKN: A0MU2J  ISIN: SG1V08936188
WKN: A0MKE1  ISIN: US46630F2065

328 Postings, 5041 Tage Bennomanmmh...

 
  
    
24.09.09 18:58
Es gibt zu viele billig Verkäufer !! Das ist  Fakt ! Ob die alle das Eingabefeld für Limits nicht kennen ??? :))  

1549 Postings, 4701 Tage OptimistinHinweis!

 
  
    
1
18.11.09 14:48

 

...........heute auf der Boerse-online seite! Glaube nun geht es wirklich los!

 

www.boerse-online.de/aktien/deutschland_europa/:4SC

 

26740 Postings, 5387 Tage brunneta@Bennoman, Es gibts welche die auch mit 0,05?

 
  
    
18.11.09 15:24
zufrieden sind.
Bei mir ist "alles oder nichts" und das zahlt sich immer aus.
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!  
brunneta

26740 Postings, 5387 Tage brunnetaerste Position aufbauen

 
  
    
20.11.09 14:24
Monatelang sei es eher ruhig geworden um die Biotech-Schmiede 4SC. Ende Oktober habe die Firma jedoch mit der Ankündigung einer Kapitalerhöhung aufhorchen lassen. Diese sei inzwischen auch abgeschlossen worden. 4SC habe sich mit der Ausgabe von zehn Mio. Aktie zu einem Kurs von drei Euro einen Bruttoerlös von 30 Mio. Euro gesichert - ein Rekordwert in diesem Jahr, was deutsche Biotech-Firmen betreffe.

Durch die Kapitalmaßnahme hätten die Martinsrieder die Weichen für die Zukunft gestellt. Denn dankt der frischen Mittel sei die Finanzierung der klinischen Studien für die nächsten 24 Monate gesichert. Was die Zukunft betreffe, dürften Anleger auch vonseiten der Pipeline einiges erwarten. Bis Jahresende wolle 4SC eine zweite Phase-II-Studie mit seinem Medikament 4SC-201 in der Indikation Hodgkin-Lymphorn, ein bösartiger Tumor des Lymphsystems, starten. Daneben sollte zwei Onkologie-Projekte die klinische Phase I beginnen, die Verbreitung der Pipeline schreite also voran.

Anleger können eine erste Position bei der 4SC-Aktie aufbauen, so die Experten vom "TREND INVEST REPORT". (Ausgabe 47 vom 19.11.2009) (20.11.2009/ac/a/nw)

http://www.aktiencheck.de/artikel/analysen-Nebenwerte-1992995.html
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!  
brunneta

1549 Postings, 4701 Tage Optimistinerste........

 
  
    
1
20.11.09 14:47

............Positionen aufbauen!!!! Mit Durchschnittlicher Einstiegspreis = 2,43 !!!! Das habe ich lange hinter mir, wie heisst es so schön: "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!"

Habe 12.580 Stück eingesammelt und gebe nicht eine Aktie unter 20 € her!!!!!

Allen 4SC-Aktionären ein schönes Wochenende!

 

4487 Postings, 4852 Tage storm 3000184 SC

 
  
    
22.11.09 12:49
Sehr interessante Aktie. Aber noch etwas konservativ. Denke das die Chancen bei Mannkind ( Miliardenmarkt Diabetis ) besser stehen. (Chancen Risikoverhältnis ist deutlich grösser.)  

26740 Postings, 5387 Tage brunnetaKaufempfehlungen

 
  
    
24.11.09 13:31

26740 Postings, 5387 Tage brunnetaKursziel 5,30 EUR

 
  
    
26.11.09 11:43

1549 Postings, 4701 Tage OptimistinKursziel ? 13 auf Sicht von 12 Monaten!

 
  
    
27.11.09 14:13
Original-Research: 4SC AG (von MIDAS Research): Kaufen
    Original-Research: 4SC AG - von MIDAS Research GmbH

Aktieneinstufung von MIDAS Research GmbH zu 4SC AG

Unternehmen: 4SC AG ISIN: DE0005753818

Anlass der Studie:Update zum Q3/2009 Empfehlung: Kaufen seit: 02.06.2006 Kursziel: EUR 13,00 (12,00) Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: keine Analyst: Thomas Schießle

Mannheim, den 12.11.2009 - MIDAS Research sieht 4SC AG weiter auf Kurs Der 4SC AG (WKN: 575 381 / Ticker: VSC) ist es im 3. Quartal 2009 gelungen, ihre Entwicklungspipeline an insbesondere Krebsmedikamenten weiter deutlich voran zu bringen. Dies wird schon alleine an der Erhöhung der Anzahl der Wirkstoffkandidaten deutlich, die sich nun in einer klinischen Phase I bzw. Phase II Studie befinden. Darüber hinaus konnte durch eine Erweiterung des Indikationsgebiets bei dem bereits am weitesten entwickelten Präparat eine Beschleunigung der klinischen Studien erreicht werden. Aus Sicht der Experten von MIDAS Research rechtfertigen die jüngsten Forschungserfolge eine weitere leichte Heraufsetzung des Wertes der Medikamentenpipeline. Damit erhöht sich der Faire Wert je 4SC-Aktien im Bewertungsmodell der Analysten auf 13EUR nach zuletzt 12EUR. Noch wichtiger für die Perspektiven der Aktie ist aber die aktuelle, von den Großaktionären mitgetragene Kapitalerhöhung. Damit sind nun die weiteren Entwicklungsarbeiten soweit durchfinanziert, bis die erforderlichen Daten für eine angestrebte Lizenzvergabe bei den primären Wirkstoffkandidaten zur Verfügung stehen.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/10907.pdf Die Studie ist zudem auf www.midasresearch.de erhältlich.

Kontakt für Rückfragen MIDAS Research GmbH Info-Hotline 0621/ 430 61 30 Karl-Ladenburg-Straße 16 68163 Mannheim

-------------------übermittelt durch die EquityStory AG.-------------------

 

1549 Postings, 4701 Tage OptimistinHinweis

 
  
    
01.12.09 17:49
DGAP-News: 4SC AG erhält europäisches Patent für niedermolekularen Wirkstoff    4SC-101

4SC AG / Research Update

01.12.2009

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------

- Inhibitor von DHODH und Interleukin-17 bei Rheumatoider Arthritis und
chronisch entzündlichen Darmkrankheiten  -


Planegg-Martinsried, 1. Dezember 2009 - Das Biotechnologie-Unternehmen 4SC
AG (Frankfurt, Prime Standard: VSC) gab heute die Erteilung des Patents
EP1392642 für 4SC-101, den am weitesten fortgeschrittene Wirkstoff des
Unternehmens gegen Autoimmunerkrankungen, durch das Europäische Patentamt
bekannt. Bei dem niedermolekularen Wirkstoff handelt es sich um einen
DHODH- und Interleukin-17-Inhibitor (IL-17), der sich gegenwärtig in einer
Phase-II-Studie bei Rheumatoider Arthritis und entzündlichen
Darmerkrankungen befindet.

Das Patent mit dem Titel 'Neue Verbindungen als entzündungshemmende,
immunmodulierende und antiproliferative Mittel' schützt die Herstellung,
die stoffliche Zusammensetzung und den Einsatz bei Krankheiten für eine
neue Gruppe DHODH-hemmender Wirkstoffe, darunter auch 4SC-101. Bereits 2006
hat das US-Patentamt 4SC ein Patent für 4SC-101 erteilt. Weitere Patente
wurden bisher in Kanada, Russland, Neuseeland, Südafrika und Mexiko
erteilt.

Ulrich Dauer, Vorstandsvorsitzender von 4SC, kommentierte: 'Wir freuen uns
über die Erteilung eines europäischen Patents für den Stoffschutz unseres
führenden Autoimmunwirkstoffs 4SC-101. Neben dem bereits erteilten Patent
in den USA schützt dieses Patent unsere Exklusivität und bietet uns die
erforderlichen Freiräume bei der Weiterentwicklung des Wirkstoffs. Wir
erwarten ein spannendes Jahr 2010, in dem wir mit klinischen Ergebnissen
für diesen niedermolekularen Wirkstoff aus einer exploratorischen
Phase-IIa-Studie bei entzündlichen Darmerkrankungen sowie aus einer
Phase-IIb-Studie in Rheumatoider Arthritis rechnen. Somit etablieren wir
unsere Position im Bereich niedermolekulare Wirkstoffe in diesen wachsenden
Indikationen.'


- Ende -  

Über 4SC-101

4SC-101 ist ein neuartiger niedermolekularer Wirkstoff aus der Klasse der
krankheits-modifizierenden Medikamente, der sogenannten DMARDs (disease
modifying anti-rheumatic drugs), die den Krankheitsverlauf in Rheumatoider
Arthritis verlangsamen können. Der Wirkstoff hat einen breiten
Therapeutischen Ansatz in Autoimmunerkrankungen wie entzündliche
Darmerkrankungen, Multiple Sklerose und Schuppenflechte (Psoriasis).  Die
Substanz wirkt als hochselektiver Inhibitor der Biosynthese von Pyrimidinen
und hemmt auf diesem Weg die Vermehrung sich schnell teilender Zellen,
insbesondere von Lymphozyten, welche in die Pathologie von
Autoimmunerkrankungen involviert sind. Für 4SC-101 konnte zudem kürzlich
gezeigt werden, dass es wirksam die Expression von entzündungsfördernden
Zytokinen wie IL-17 unterbindet, welche mit Autoimmunerkrankungen in
Verbindung gebracht werden.

Über Rheumatoide Arthritis

Rheumatoide Arthritis ist eine chronische entzündliche Gelenkerkrankung, an
der 0,5 - 1% der Bevölkerung leiden, Frauen dabei dreimal häufiger als
Männer. Im Spätstadium der Krankheit tritt ein irreversibler Schaden an
Gelenkknorpel und Knochen auf. Ursachen der Krankheit sind sowohl
genetische als auch autoimmune Faktoren. Neben schmerzlindernden
Medikamenten können zur Behandlung auch sogenannte DMARDs (DMARDs = disease
modifying  anti-rheumatic drugs) verwendet werden. Diese Medikamente
unterscheiden sich von anderen Medikamentengruppen zur Behandlung von RA,
da nur sie in der Lage sind, die durch chronische Entzündung verursachten
Schäden an Gelenkknorpel oder Knochen aufzuhalten oder zu verringern. In
den günstigsten Fällen sind einige DMARDs in der Lage, bei bereits
eingetretenen Gelenkschäden eine Reparatur einzuleiten sowie die Reparatur
von Veränderungen zu unterstützen, die bereits eingetreten sind. DMARDs
können synthetische niedermolekulare Wirkstoffe oder Antikörper sein.

Über entzündliche Darmerkrankungen

Die entzündlichen Darmerkrankungen (IBD) umfassen eine Gruppe von
Entzündungskrankheiten des Magen-Darm-Trakts. Die beiden Hauptformen davon
sind Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa. Diese chronischen Erkrankungen sind
durch den Wechsel von akuten Krankheitsschüben und symptomfreien Phasen
gekennzeichnet. Die Betroffenen leiden an Unterleibsschmerzen,
Darmblutungen, Durchfall, Gewichtsverlust, Müdigkeit sowie anderen,
nicht-darmspezifischen Symptomen. Obwohl die Ursachen von IBD nicht völlig
erkannt sind, wird angenommen, dass eine deregulierte Immunantwort
entzündungsfördernde Mediatoren wie IL-17 hervorruft, welche die
Darmschleimhaut der Patienten angreifen und dabei die beschriebenen
Symptome auslösen. Morbus Crohn ist charakterisiert durch eine
Entzündungsstörung, die sich im gesamten Verdauungstrakt manifestieren
kann, während Colitis Ulcerosa nur den Dickdarm und Mastdarm betrifft. IBD
verursacht eine beträchtliche Verringerung der Lebensqualität, bringt aber
auch schwere Komplikationen mit sich, die einen sofortigen operativen
Eingriff erforderlich machen. Die gegenwärtigen Behandlungsmöglichkeiten
für Patienten beschränken sich weitgehend auf entzündungshemmende Steroide,
die entweder systemisch oder lokal für die Behandlung der Symptome
verabreicht werden, sowie auf antikörperbasierte (Anti-TNF-alpha)
Wirkstoffe.

4SC AG im Kurzprofil

Die 4SC AG (ISIN DE0005753818) ist ein Unternehmen, das sich auf die
Entdeckung und Entwicklung von neuen Medikamenten mit den Schwerpunkten
Autoimmunerkrankungen und Krebs spezialisiert hat. Die Gesellschaft führt
zurzeit drei klinische Programme durch und plant für 2009 den Start von
drei weiteren klinischen Studien. 4SC-101, ein niedermolekularer Wirkstoff,
befindet sich in einer Phase-IIb-Studie zur Behandlung von Rheumatoider
Arthritis sowie in einer exploratorischen Phase-IIa-Studie in chronisch
entzündlichen Darmerkrankungen. Ein weiterer Wirkstoff 4SC-201, ein Histon
Deacetylase (HDAC) Inhibitor zur Behandlung von Krebserkrankungen, ist in
einer Phase-II-Studie im hepatozellulären Karzinom (HCC) und soll 2009 eine
weitere Phase-II-Studie in der Indikation Hodgkin Lymphom beginnen. Das
Geschäftsmodell der 4SC AG ist darauf angelegt, Medikamentenkandidaten bis
zum Wirksamkeitsnachweis ('Proof-of-Concept') in Eigenregie zu entwickeln
und danach in Lizenzpartnerschaften mit der Pharmaindustrie gegen
Vorabzahlungen, meilensteinabhängige Zahlungen und spätere
Umsatzbeteiligungen (Royalties) einzubringen.

Die 4SC AG wurde im Jahr 1997 gegründet, beschäftigt zurzeit 93 Mitarbeiter
und ist seit Dezember 2005 am Prime Standard der Börse Frankfurt gelistet.



Rechtlicher Hinweis

Dieses Dokument kann Prognosen, Schätzungen und Annahmen im Hinblick auf
unternehmerische Pläne und Zielsetzungen, Produkte oder Dienstleistungen,
zukünftige Ergebnisse oder diesen zugrundeliegende oder darauf bezogene
Annahmen enthalten. Jede dieser in die Zukunft gerichteten Angaben
unterliegt Risiken und Ungewissheiten, die nicht vorhersehbar sind und
außerhalb des Kontrollbereichs der 4SC AG liegen. Viele Faktoren können
dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen
abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Angaben enthalten sind.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

4SC AG
Yvonne Alexander, IR & PR
Tel.: +49 (0) 89 70 07 63 66

MC Services
Stefan Riedel
Tel.: +49 (0) 89 21 02 28 40


01.12.2009  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter
http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

--------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  4SC AG
              Am Klopferspitz 19a
              82152 Martinsried
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)89 7007 63-0
Fax:          +49 (0)89 7007 63-29
E-Mail:      
public@4sc.com
Internet:     www.4sc.de
ISIN:         DE0005753818
WKN:          575381
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
              in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
--------------------------------------------------
 

26740 Postings, 5387 Tage brunnetaam weitesten fortgeschrittene Wirkstoff

 
  
    
02.12.09 07:35
4SC AG erhält europäisches Patent für niedermolekularen Wirkstoff 4SC-101
Inhibitor von DHODH und Interleukin-17 bei Rheumatoider Arthritis und chronisch entzündlichen Darmkrankheiten
02.12.2009
http://www.bionity.com/news/d/110261/?WT.mc_id=ca0067
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!  
brunneta

1549 Postings, 4701 Tage OptimistinAbschied von der 3....

 
  
    
10.12.09 17:22
...nun wage ich mal ganz vorsichtig eine Prognose!!! Wenn nicht noch großes Störfeuer kommt, sehen wir im Januar 2010 eine 4 vor dem Komma. Wenn die 4 gehalten wird, ist spätestens im Frühjahr mit einer Kursexplosion zurechnen!  

26740 Postings, 5387 Tage brunnetaDGAP-Stimmrechte: 4SC AG (deutsch)

 
  
    
16.12.09 20:55

2408 Postings, 5161 Tage Zweiflerjemand eine Idee

 
  
    
17.12.09 09:04
warum die Aktie so stark nachgegeben hat?
hab keine news finden können....  

1068 Postings, 5986 Tage bulls_b@ Zweifler Der neue Investor hat gekauft ....

 
  
    
2
17.12.09 13:22

.... un die Kurse getrieben.

 

- WE Vermögensverwaltung GmbH&Co. KG, Gräfelfing, Deutschland - First Capital Partner GmbH, Gräfelfing, Deutschland - FCP Anlage AG, Gräfelfing, Deutschland - FCP Biotech Holding GmbH, Gräfelfing, Deutschland

 

26740 Postings, 5387 Tage brunneta4SC AG gibt klinische Fortschritte seiner

 
  
    
22.12.09 07:51
Onkologie Pipeline bekannt

4SC AG gibt klinische Fortschritte seiner Onkologie Pipeline bekannt

4SC AG / Research Update

22.12.2009

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

http://www.finanznachrichten.de/...onkologie-pipeline-bekannt-016.htm
-----------
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

Keine Kauf Empfehlung!!

26740 Postings, 5387 Tage brunneta4SC startet weitere Phase-II-Studie

 
  
    
22.12.09 13:14
http://www.finanznachrichten.de/...et-weitere-phase-ii-studie-009.htm
-----------
Wen nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

Keine Kauf Empfehlung!!

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 89  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben