UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DE0008430026 - Münchener Rück

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.07.21 17:16
eröffnet am: 13.06.21 00:13 von: MrTrillion Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 20.07.21 17:16 von: Stef_an Leser gesamt: 1341
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

1540 Postings, 801 Tage MrTrillionDE0008430026 - Münchener Rück

 
  
    
13.06.21 00:13
Die Münchener Rückversicherung steht schon seit langem auf meiner Watchlist, aber zu einem Einmalkauf kam es aus 1000 Gründen bisher noch nicht und angesichts der aktuell hohen (bzw. hoch erscheinenden) Marktbewertungen bleibt es auch dabei. Doch ab Mitte August werde ich mit einem Aktiensparplan einsteigen, um zumindest den Fuß in die Tür zu bekommen. Grund ist - grob zusammengefaßt - zum einen die ordentliche Dividende und zum anderen meine Überzeugung, daß Rückversicherungen ein nachhaltiges Geschäft sind, so daß man hier die Buy and Hold-Strategie fahren kann.

Melde mich wieder, sobald der Sparplan angelaufen ist und wünsche allen, die bereits voll hier investiert sind viel Erfolg.  
Angehängte Grafik:
mure.gif (verkleinert auf 75%) vergrößern
mure.gif

94 Postings, 748 Tage Stef_anGute Q-Zahlen

 
  
    
1
20.07.21 17:16
...Laut Medienmitteilung erzielte der Rückversicherer im isolierten zweiten Quartal ein vorläufiges Nettoergebnis von rund 1,1 Milliarden (Konsens: 808 Millionen) Euro. Das Halbjahresergebnis beziffert sich demnach auf 1,7 Milliarden Euro. Der Konzern sieht sich damit auf gutem Weg, das eigene Jahresziel von 2,8 Milliarden Euro zu erreichen, "auch wenn die Wahrscheinlichkeit gestiegen ist, das isolierte Teilziel Leben/Gesundheit-Rückversicherung von 400 Millionen Euro technischem Ergebnis zu verfehlen."...

https://www.deraktionaer.de/artikel/...re-das-war-stark-20234028.html  

   Antwort einfügen - nach oben