UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.855 0,3%  MDAX 25.818 -0,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.807 -0,3%  TecDAX 2.910 0,5%  EStoxx50 3.470 0,6%  Nikkei 26.154 0,8%  Dollar 1,0459 0,3%  Öl 112,2 0,7% 

Currywurst

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 25.04.21 03:50
eröffnet am: 26.03.14 14:11 von: MadChart Anzahl Beiträge: 172
neuester Beitrag: 25.04.21 03:50 von: Monikafqkua Leser gesamt: 18465
davon Heute: 2
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

16597 Postings, 7295 Tage MadChartCurrywurst

 
  
    
36
26.03.14 14:11
Zunächst mal die harten Fakten: 800 Millionen Currywürste werden p.a. deutschlandweit verkauft. Bei einem angenommenen Durchschnittspreis pro Stück von 2? sind das ca. 0,3% des deutschen Bruttoinlandsproduktes 2013. Und da sind die Pommes und Getränke noch gar nicht mal mitgerechnet.

Das schreit förmlich  nach einem Thread, der sich schwerpunktmäßig mit diesem volkswirtschaftlich bedeutsamen und schmackhaftem Snack auseinandersetzt. Jeder Beitrag ist willkommen, Fakten, Imbisskritiken und natürlich auch der allfällige Blödsinn, der rein gar nichts mit dem Thema zu tun hat.

Besonders liegen mir dabei übrigens die Mitbürger südlich von Frankfurt am Herzen, denn hier schlummert noch enormes Umsatzpotenzial. Kein Wunder, schließlich ist es leichter, in jeder beliebigen Talibanhochburg (und ich meine jetzt nicht Berlin-Neukölln) ein Schweineschnitzel zu kriegen als in Bayern eine vernünftige Currywurst.

Abschließend noch der entsprechende rechtliche Hinweis:

Dieser Thread enthält explizite Darstellungen von Nahrungsmitteln, die weder koscher noch halal und in größeren Mengen gesundheitsgefährdend sind.

Und nun los! Wer also Bilder / Empfehlungen / Kritiken von seiner Lieblingcurrywurstbude loswerden will - hier seid Ihr richtig.  :-)  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
146 Postings ausgeblendet.

16597 Postings, 7295 Tage MadChart@Monsieur Hulot

 
  
    
1
04.04.16 11:41
Das sieht in der Tat nicht schlecht aus. Fritten mit Senf hab ich allerdings noch nie gesehen - und ich bin schon ziemlich lange in der Szene  :-)  

3385 Postings, 4023 Tage Tim BuktuIch hab mal ne Currywurst in Berlin gegessen,

 
  
    
04.04.16 12:22
die war nicht gut.
Nur zur Info!  

10852 Postings, 2954 Tage Pankgraf# 148 Meinerseits nicht zu empfehlen

 
  
    
04.04.16 12:29
Ich kenne die Pommesbude auf dem Wochenmarkt.

Mit so die schlechteste C-Wurst, die ich in Berlin gegessen habe. Und lange
anstehen muss man auch.

                   Unverständlich....  

4679 Postings, 4493 Tage Monsieur HulotFritten mit Senf

 
  
    
04.04.16 12:51
Die Kombi hatte ich mir mal ausgedacht und neulich bestätigte mir ne Belgierin, daß sie die Fritten in Belgien auch so essen - natürlich mit dem guten Dijon-Senf ;-)

Schmatz - jetzt habbich auch Hunger *Zahn-triefen*

@Panke - hatteste nen schlechten Tag erwischt?
Mußte Mittwochs gehen - da ist viel weniger Betrieb.
Außerdem gibt´s da zwei Wurstbuden - ich meinte die
Ecke Pestalozzi/Krumme Str.  

10852 Postings, 2954 Tage Pankgraf@ Hulot

 
  
    
04.04.16 13:18
Wir reden vom exakt dem gleichen Imbiss. Der Wochemarkt findet
Mittwoch und Samstag statt.

Ich kann eh' nur Mittwoch. Voll is es trotzdem...  

234073 Postings, 6620 Tage obgicouBratwurstverkauf an der A9 droht das aus

 
  
    
2
03.05.16 14:10
Imbiss an der A9 darf Bratwurst nicht über Zaun verkaufen
Das Verwaltungsgericht in Gera untersagt einem Imbissbetreiber, seine Thüringer auf unkonventionellem Weg an die Kundschaft zu bringen.
 

19522 Postings, 7830 Tage gurkenfredKatastrophe...!

 
  
    
03.05.16 14:12

14559 Postings, 5799 Tage Nurmalso#156 Solche Urteile werden im Namen des Volkes

 
  
    
2
03.05.16 14:13
gesprochen. Das Volk wird - wie üblich - nicht gefragt.  

1769 Postings, 5502 Tage HelmfriedWar öfters am Rasthof hinter Gittern. Schade

 
  
    
1
03.05.16 14:35

um eine der besten Thüringer Wurststellen an der A 9.
War auch schon zu DDR Zeiten an dem Rasthof, da war´s noch schöner. Kastanien am Waldrand, Weg zum Rodaborn als Zwischentraining ( 100m runter und wieder rauf über Treppenstufen), Wurst am Rondell, ultra lecker.. RIP bester Wurststandstand an der A9.cry


Erst verkauft der Bund den Leutchen das Haus mit Hoffnung auf Lebenslangen Arbeitsplatz und dann : Ählabetsch!! Schön Häusle abbezahlen, aber Chance auf Selbstständigkeit is nich. Wehe wenn ein "Sklave" versucht Unternehmer zu werden, dann gibt´s aber was hinten drauf........

 

1769 Postings, 5502 Tage HelmfriedP.S.: alleine der Gitterzaun muss ein Vermögen

 
  
    
1
03.05.16 14:36
gekostet haben. (Natürlich Steuergelder)  

1769 Postings, 5502 Tage HelmfriedWo ist auf einmal der Thread hin??

 
  
    
03.05.16 14:51

16597 Postings, 7295 Tage MadChartEs wird wieder höchste Zeit für eine Currywurst

 
  
    
6
13.11.18 12:03
Diesmal das schöne Sauerland, genauer: Der Imbiss "iss watt" in Brilon. Für Fotos sei der Einfachheit halber auf den entsprechenden Facebook Eintrag hingewiesen: https://de-de.facebook.com/pg/isswatt/photos/...m_id=1535401260073141

Eine Bude, die direkt an einer Einfallstraße nach Brilon liegt und in der der Wirt selber Fleischermeister ist. Gelegentlich finden hier auch Burgerwettbewerbe statt, wo die Gäste einen Burger mit 2kg Fleisch vorgesetzt bekommen. Vielleicht interessant für SAKU.
https://www.wp.de/staedte/altkreis-brilon/...-brilon-id212385217.html


Zum Essen:
Geschmack und Konsistenz: 9,5 von 10 Punkten. Geschmacklich Top, alles perfekt.  0,5 Punkte Abzug, weil die Pommes die Currywurst komplett bedecken. Das Auge isst ja schließlich auch mit, ein wenig mehr Liebe beim Anrichten könnte nicht schaden. :-)

Kultfaktor: Gut.  Offener Essbereich, der aber zur Straße hin mit transparenten Kunststofffolien abgetrennt ist.  Gäste, die schon beim reinkommen "Zweimal Manta, ey" rufen. Das passt

Ambiente: Sauber, professionell. Sehr freundliches Personal, alle Gäste zufrieden

Nachteil: Brilon ist wie das weiter oben behandelte Bad Berleburg eigentlich nur per Hubschrauber gut zu erreichen.  
Angehängte Grafik:
iss_watt_web.jpg (verkleinert auf 38%) vergrößern
iss_watt_web.jpg

2210 Postings, 1831 Tage FrühstückseiIch kann sie schon nicht zählen

 
  
    
13.11.18 12:07
die Currywürste die ich bisher in meinem Leben so gegessen habe.....es sind wohl ein paar Tausend...  

179349 Postings, 7580 Tage GrinchImmer wieder großartig dieser Thread!

 
  
    
13.11.18 12:09
-----------
Grinch die Boardlegende!

29373 Postings, 3446 Tage waschlappenSauerland?

 
  
    
13.11.18 16:23

Von dort kommt Juto!

 

Clubmitglied, 48213 Postings, 7966 Tage vega2000Die beste Currywurst gibts jetzt daheim

 
  
    
1
01.02.21 20:28

Die Develey Currysoße auf eine Thüringerrostbratwurst, dazu selbst gemachte Pommes mit einem Klecks Mayo drauf & dazu ein leckeres Chiemseer: Unschlagbar!  

1969 Postings, 822 Tage tschaikowskyEs gibt noch eine

 
  
    
1
01.02.21 21:14
ganz brauchbare in Düsseldorf-Kaiserswerth. Kriegt letzter Zeit aber nicht so dolle Kritiken. Ich fand sie immer ganz ok. (Die an der S-Bahn, Klemensplatz)  

1969 Postings, 822 Tage tschaikowskyNennt sich: Berliner Imbiss

 
  
    
01.02.21 21:18

2072 Postings, 679 Tage PetersfischDazu folgende Anmerkungen, vega

 
  
    
01.02.21 21:38
Das Chiemseer ist gekommen, um nicht mehr zu gehen. Wirklich lecker - auf einer Stufe mit dem Faust aus Miltenberg. Die Thüringer mache ich selbst. Das bietet sich immer dann an, wenn der Bauer schlachtet. Die Develey Currysoße finde ich auch gut. Die Arbeit kann man sich sparen. Statt Pommes schneide ich hauchdünne Kartoffelscheiben, die dann in die Heißluftfritteuse wandern.
Die Thüringer Bratwurst gilt als Klassiker der deutschen Küche. Mit diesem Rezept wird die beliebte Thüringer Bratwurst selbst gemacht.
 

2072 Postings, 679 Tage PetersfischNok

 
  
    
1
02.02.21 09:12
Machst Du auch Bratwurst selbst?  

35852 Postings, 4268 Tage Nokturnalja mache ich...

 
  
    
1
02.02.21 09:52
im November erst 10 Kg angerührt.
Eine grobe Thüringer Bratwurst....und eine exotische mit Käse und Spinat.
Am We musste ich mich aber um Knacker kümmern....da schreien momentan mich alle an, diese endlich wieder unters Volk zu bringen.
 

2072 Postings, 679 Tage PetersfischSushi-Knacker aus körpereigenem Gelee

 
  
    
1
02.02.21 12:45
Die Japaner sind schier am ausrasten.  

10 Postings, 436 Tage MarianlkkaLöschung

 
  
    
24.04.21 01:50

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 436 Tage SimoneizluaLöschung

 
  
    
24.04.21 12:20

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 435 Tage MonikafqkuaLöschung

 
  
    
25.04.21 03:50

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben