UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.156 -2,9%  MDAX 32.364 -3,8%  Dow 33.771 -1,4%  Nasdaq 14.150 -2,0%  Gold 1.839 0,3%  TecDAX 3.374 -3,7%  EStoxx50 4.100 -3,1%  Nikkei 27.588 0,2%  Dollar 1,1297 -0,4%  Öl 86,5 -1,6% 

Starke Zukunft für P7Sat1

Seite 644 von 658
neuester Beitrag: 24.01.22 13:20
eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 16446
neuester Beitrag: 24.01.22 13:20 von: Nagartier Leser gesamt: 3398493
davon Heute: 1348
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 642 | 643 |
| 645 | 646 | ... | 658  Weiter  

95 Postings, 469 Tage ds80ch...

 
  
    
25.10.21 09:33
na denn mach ma weiter :)  

5049 Postings, 1653 Tage NagartierPro7

 
  
    
1
25.10.21 10:50
Gegen "The Masked Singer" kam RTL auch diesmal nicht heran. Dennoch legte "Das Supertalent",
wenn auch auf niedrigem Niveau, zu. Richtig schlecht sah es am späteren Abend für "Take Me Out" aus.

Auch die zweite Live-Show der diesjährigen Herbststaffel von "The Masked Singer", an deren Ende
der Hammer-Hai enttarnt wurde, war für ProSieben ein großer Erfolg. In der klassischen Zielgruppe
erreichte die Produktion aus Köln erneut 24,1 Prozent Marktanteil, sie bestätigte also die Auftaktquote
von einer Woche zuvor. Mit 1,57 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren
war die Ratesendung das meistgesehene Format am Samstag in dieser Altersklasse. Insgesamt kam
"The Masked Singer" auf 2,79 Millionen Fans und war beim Publikum ab drei Jahren das erfolgreichste
Programm eines Privatsenders am Samstag.

Wenig überraschend sicherte sich ProSieben am Samstag den Tagessieg. Der Sender erreichte in der
Zielgruppe sehr gute 12,5 Prozent Marktanteil und platzierte sich so vor dem Ersten (8,6%) und RTL,
das mit acht Prozent zufrieden sein musste. Sat.1 landete bei sehr schmalen 5,6 Prozent und somit
gerade einmal zwei Zehntel vor dem dank spannender Bundesliga-Partien aufdrehenden
Sky Sport Bundesliga mit 5,4 Prozent.

https://www.dwdl.de/zahlenzentrale/85045/..._supertalent_erholt_sich/
 

5049 Postings, 1653 Tage NagartierPro7

 
  
    
1
25.10.21 11:05
Primetime-Check

Sonntag, 24. Oktober 2021

Wie schlug sich die sechste Ausgabe der neuen «The Voice of Germany»-Staffel?

RTL setzte auf das Erotikdrama «Fifty Shades of Grey und bewegte somit insgesamt 1,83 Millionen
Fernsehende zum Einschalten. Hier wurde ein mäßiger Marktanteil von 5,9 Prozent ermittelt. Außerdem
verfolgten 0,87 Millionen der Umworbenen den Film und kamen auf passable 10,5 Prozent.

Sat.1 überzeugte mit der Castingshow «The Voice of Germany» 2,42 Millionen Neugierige und verbuchte einen
hohen Marktanteil von 8,2 Prozent. Bei den 1,00 Millionen Werberelevanten fuhr der Sender eine
starke Quote von 12,7 Prozent ein.

ProSieben strahlte an diesem Sonntagabend «Solo: A Star Wars Story» aus. 1,61 Millionen Zuschauer lockte
der Film und ergatterte so einen hohen Marktanteil von 5,6 Prozent. Bei den 0,63 Millionen Umworbenen kam
man auf eine annehmbare Quote von 8,2 Prozent.

https://www.quotenmeter.de/n/130300/...-check-sonntag-24-oktober-2021  

5049 Postings, 1653 Tage NagartierBunga Bunga / CS LoL LoL LoL

 
  
    
25.10.21 11:20
https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/nlp?2

Am Donnerstag ist nun auch der zweite HF von Citadel als LV wieder in Erscheinung getreten.
Ich hatte schon damit gerechnet, wenn man sich die gehandelten Stücke letzte Woche ansieht.
Man kann davon ausgehen das die HF,s etwa 5-8 Mio. Aktien im Markt abgeladen haben.

Wer jetzt als Käufer im Markt ist sollte auch jedem klar sein und auch wo die HF,s ihre
Aktien geliehen haben dürfte auch klar sein.

Citadel Advisors LLC hatte im Sep./Okt.2020 die ersten Pro7 Aktien zu Kursen um die 10,00 €
verkauft. Im Oktober 2020 sind sie dann unter die Meldeschwelle von 0,5% abgetaucht.
Ich nehme an das sie 2021 dann zu weit höheren Kursen ausgestiegen sind und jetzt
wieder i.A. handeln. Ich nehme auch nicht an das für Citadel ein Risiko bei steigenden Kursen
besteht da sie nur für CS und Bunga Bunga den Kurs unten halten sollen.




 

5049 Postings, 1653 Tage NagartierPro7

 
  
    
1
25.10.21 12:02
Strategie kaufen und aufbauen

Unsere Investmentmanager agieren als Sparringspartner für unser Vermögen. Sie beraten
zu Unternehmenszielen, Finanzplanung und Gesamtstrategie. Gemeinsam mit unseren Aktionären
ProSiebenSat.1 und General Atlantic sind die Investmentmanager der NuCom Group ständig auf der
Suche nach geeigneten Ergänzungen für unser Portfolio. Ihr Ziel ist es, den nächsten Category Leader
zu schaffen – wie wir es durch M&A mit der ParshipMeet Group in unserem Matchmaking-Bereich erreicht
haben, der zum 20. September von NuCom zur ProSiebenSat.1 Group ausgegliedert wurde.

~ 1,3 Mrd. €

das investierte Kapital

https://nucom.group/about-us/
 

5049 Postings, 1653 Tage NagartierPro7

 
  
    
25.10.21 19:36
Jetzt haben wir nicht nur in Italien einen Bunga Bunga Berlusconi !

Auch in Berlin gibt es jetzt die Bunga Bunga BILD. :-))

Bunga Bunga bei "BILD"
Dass man sich mit jedem Satz zwar womöglich eine Survival-Infusion in die Vorstands-Etage legt,
gleichzeitig aber außerhalb der eigenen Verlagsmauern als duldender oder womöglich sogar Beifall
klatschender Mitwisser gilt, schien endgültig keine Rolle mehr zu spielen.

Längst ist der Verteidigungs-Tsunami intellektueller Trostlosigkeit zu einem feuilletonistischen
Straßenkampf eskaliert, auf dem die Springer-Armee ihren Bunga-Bunga-Boulevard der Eitelkeiten
mit allen Mitteln zu verteidigen bereit ist. Das verbliebene Personal wird zum Kanonenfutter im
Stellungskrieg des Kampfes gegen Corona-Impfungen und Diktatur. Kollateralschäden der
Glaubwürdigkeit inklusive.

https://home.1und1.de/magazine/unterhaltung/...urbler-verlag-36285530

https://www.facebook.com/Bunga-Bunga-Nightclub-Berlin-238330146336858/
 

912 Postings, 466 Tage Oskar2020Naja

 
  
    
1
26.10.21 16:32
wenn der Kurd Richtung 10-11 geht würde ich auch nochmal,einsteigen.  

112 Postings, 1285 Tage McMuffin@Oskar

 
  
    
26.10.21 16:56
Und ich würde weiter umschichten. :D

3,3 Mrd. ? Marktkapitalisierung.

Bei dem Portfolio doch echt lachhaft. Aber an der Börse wird ja stets die Zukunft gehandelt (die meiner Erfahrung nach eher einem Zeithorizont von 2-3 Monaten entspricht :)))  

95 Postings, 469 Tage ds80ch...

 
  
    
26.10.21 17:05
lach mich gerade kaputt:))))  

341 Postings, 3652 Tage LUXERneue Mitglieder

 
  
    
26.10.21 18:02
in der Familie von Pro7 Sat1.
ab Jan.2022 kommen die Reimanns von Rtl2 zu SAT1.
Hat RTL evtl.Lust auf PRO7?????  

912 Postings, 466 Tage Oskar2020Luxer

 
  
    
27.10.21 09:31

5049 Postings, 1653 Tage NagartierPro7

 
  
    
1
27.10.21 12:24
Gut gerätselt! Neue ProSieben-Show "Wer ist das Phantom?" startet erfolgreich am Dienstagabend

Unterföhring (ots) -

27. Oktober 2021. Erfolgreich gerätselt. Die neue ProSieben-Show "Wer ist das Phantom?" sehen am
Dienstagabend gute 11,5 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer.

Wie die Detektiv:innen nach sieben Rätselrunden richtig vermuten, verbirgt sich Lothar Matthäus
hinter dem Phantom."Ich glaube es war die '10', die mich verraten hat. Als die Detektive dann erstmal
beim Thema Sport waren, war es um meine geheime Identität geschehen", erklärt die Fußball-Legende.
"Ich denke, es macht großen Spaß das Phantom zu jagen."

https://www.finanznachrichten.de/...olgreich-am-dienstagabend-007.htm

Auch die Eigenproduktionen laufen bei Pro7 / Sat 1 immer besser.

Und auch die Töchter aus dem Bereich Vergleichsportale wie Verivox sollten bei
den Preisen für Energie im Q4/21 und Q1/22 sehr gute Zahlen vorlegen.






 

5049 Postings, 1653 Tage NagartierPro7

 
  
    
27.10.21 12:30
Zusätzliche Ausgabe

ProSieben plant "The Masked Singer"-Weihnachtsfolge

Auch im Dezember wird ProSieben maskierte Promis singen lassen – in einer Sonderausgabe
dreht sich alles um eine "wunderschöne und verrückte Weihnachtsgeschichte".

Mit Marktanteilen von mehr als 24 Prozent in der klassischen Zielgruppe ist die neue Staffel von
"The Masked Singer" gestartet. Erstmals läuft die Produktion von Endemol Shine Germany bei
ProSieben samstags zur besten Sendezeit. Vier Episoden der laufenden Staffel stehen noch aus,
am 20. November findet das Finale statt. Doch an diesem Tag wird nicht die letzte "The Masked Singer"
-Folge des Jahres 2021 zu sehen sein, wie Werbevermarkter Seven.One Media nun bekannt gab.


Für den Dezember, ein genauer Termin steht noch nicht fest, plant ProSieben demnach ein
X-Mas-Special unter dem Namen "The Masked Singer – Die rätselhafte Weihnachtsshow".
In dieser einen Sendung sollen drei maskierte Promis weihnachtliche Songs performen.
Die Lieder seien eingebettet "in eine wunderschöne und verrückte" Weihnachtsgeschichte.

Ebenfalls ein X-Mas-Special plant ProSieben von seiner dienstags laufenden Show "Joko & Klaas
gegen ProSieben". Hier startet die neue Staffel am 23. November auf dem Sendeplatz, den aktuell
die neue Show "Wer ist das Phantom?" besetzt. In der Weihnachtsepisode von "Joko & Klaas gegen
ProSieben" gibt es neue Spielregeln. Das Publikum vor Ort im TV-Studio soll nämlich die Chance
erhalten, gegen Joko und Klaas zu spielen und sich somit Geschenke zu ergattern. Steven Gätjen
moderiert diese Weihnachtsfolge, im X-Mas-Special von "The Masked Singer"
ist Matthias Opdenhövel als Moderator zu sehen.

https://www.dwdl.de/nachrichten/85074/...asked_singerweihnachtsfolge/  

5049 Postings, 1653 Tage NagartierPro7

 
  
    
27.10.21 12:40
Ich rechne in den nächsten Monaten mit einem Kursanstieg von 80-100% bei Pro7.
Das würde dann Kurse von 24-28,00 € bedeuten.

Aus meiner Sicht wäre dann eine Marktkap. von 5-7 Mrd. € alles,
aber keine Überbewertung.

Dafür sollte man sich auch den 1 Jahres Chart ansehen.
Und auch vor einem Jahr haben und die LV,s und Bunga Bunga geärgert.
Das hat aber nichts daran geändert das der Kurs von unter 10 auf über 18 gestiegen ist.  

95 Postings, 469 Tage ds80ch...

 
  
    
1
27.10.21 15:13
ProSiebenSat.1: Rückzug von Shortseller Citadel Europe gewinnt an Dynamik - Aktiennews

27.10.21 13:54
aktiencheck.de


Die haben es langsam verstanden :)))  

408 Postings, 629 Tage NullPlan520Hallo Nagartier,

 
  
    
27.10.21 16:15
wenn du die Aktie bei 24 E + siehst würde mich deine Einschätzung
zu Gewinn und Div. pro Aktie im Jahr 2024 interessieren.  

5049 Postings, 1653 Tage NagartierNullPlan520

 
  
    
27.10.21 18:03
Wie kommst du auf das GJ 2024 ?

Weil die Analysten von 1 Mrd. € mehr Umsatz und eine um 3 Cent höhere Divi
wie im Jahr 2021 ausgehen ?

Ich denke mit solchen Analysen für 2024 sollte man sich nicht befassen.

Für dieses Jahr sollte der Umsatz laut letztem Ausblick ein Rekord erreichen.
Wie man in diesem Ausblick aber auch sehen kann, rechnet man bei Pro7
mit einem schönen Ebitda und RB legt auch viel Wert auf eine weitere Reduzierung
der Verschuldung. Bei diesen Zinssätzen spielt aber eine Verschuldung keine Rolle.

Für 2022 haben wir einen Börsengang anstehen.
Zudem wird auch weiterhin Flaconi wohl auf der Verkaufsliste stehen.
Wie man hier schon sehen kann, könnte es 2022 zu größeren Veränderungen
bei den Töchtern kommen. Und welcher Analyst hat solche Veränderungen
schon in seinen Zahlen berücksichtigt.

Das einige was für eine Analyse für die nächsten Jahre taugen würde ist
das TV-Geschäft. Und auch hier sehen wir bei den Werbeeinnahmen eine
sehr gute Entwicklung.
 





 

5049 Postings, 1653 Tage NagartierPro7

 
  
    
31.10.21 10:02
Den sicheren Tagessieg in dieser Altersklasse fuhr derweil wenig überraschend die dritte Folge
der laufenden "The Masked Singer"-Staffel ein. Gegenüber den beiden vorherigen Ausgaben
legte das Format noch ganz leicht zu. Im Schnitt wurden 24,2 Prozent Marktanteil erreicht.
Insgesamt generierte ProSieben 2,72 Millionen Zuschauer. In der Zielgruppe belegte der Sender
mit 12,8 Prozent Tagesmarktanteil natürlich den ersten Rang.

https://www.dwdl.de/zahlenzentrale/85154/...das_supertalent_verliert/

Für die dritte Liveshow der laufenden Staffel von "The Masked Singer", zu sehen am Samstag zur besten Sendezeit,
müssen ProSieben und Produktionsfirma Endemol Shine Germany umplanen. Denn: Der Teddy wird nicht auf der
Bühne stehen. ProSieben teilte am Samstagnachmittag mit, dass sich der Promi unter dem Kostüm mit dem
Coronavirus infiziert hat - nach Senderangaben trotz erfolgter doppelter Impfung. ProSieben-Sprecher Christoph Körfer:
"Gute Besserung, lieber Teddy. Wir drücken die Daumen, dass Du in der nächsten Woche wieder dabei bist."

Die zwei bisher gezeigten Episoden der fünften "The Masked Singer"-Staffel sind für ProSieben ein
herausragender Erfolg. In der klassischen Zielgruppe sicherten sie sich mit großem Abstand die Marktführung,
etwas mehr als 24 Prozent der 14- bis 49-Jährigen schauten die von Matthias Opdenhövel live aus Köln
moderierte Sendung in den beiden Vorwochen.

https://www.dwdl.de/nachrichten/85151/...eddy_ist_krank_und_pausiert/

 

95 Postings, 469 Tage ds80ch...

 
  
    
01.11.21 08:50
Deutsche Bank senkt Kursziel für ProSiebenSat.1 von ?22 auf ?21. Buy.


 

694 Postings, 2224 Tage ExxprofiCS

 
  
    
03.11.21 00:20
CS hat wohl 3,25% über den Call ausgeübt und verkauft sowie 1,43% aus dem direkten Bestand verkauft. So verstehe ich zumindest die Stimmrechtsmeldung vom 2.11. 18:00 Uhr.

Macht zusammen 4,68%. Ein ganz schöner Happen. Vielleicht gibt es dazu ja noch korrespondierende Meldungen, die ein ganzes Bild abgeben.  

112 Postings, 1285 Tage McMuffin@Exxprofi

 
  
    
03.11.21 09:50
Zumindest wissen wir jetzt, dass der Kursrückgang der letzten Wochen voraussichtlich nicht fundamental begründet war, sondern dem Teilrückzug von CS geschuldet ist (weiß gar nicht, warum die bei ihren Prognosen überhaupt noch investiert sind).  

162 Postings, 1017 Tage Dafra69Es ist davon

 
  
    
1
03.11.21 10:49
auszugehen, dass wir hier eine korrespondierende Meldung von Mediaset erhalten. Wie bereits beschrieben, gehe ich davon aus, dass die Stimmrechte sukzessive bis 23% erhöht werden. Nächstes Jahr steht die Wahl zum AR an. Außerdem läuft der Vertrag von RB Ende 22 aus. Nicht auszuschließen, dass auf der HV durch Mediaset Druck aufgebaut wird.
Und dann kommen morgen die Q3-Ergebnisse?.wie immer eine große Wundertüte, was die sich anschließenden Kursreaktionen angeht.  

5049 Postings, 1653 Tage NagartierPro7

 
  
    
03.11.21 13:15
Freunde der Sonne !

Das war die letzte Mitteilung von CS am 21.05.2021.

       neu§                0,19 % 17,87 % 18,05 %
letzte Mitteilung 0,67 % 20,54 % 21,22 %

https://www.finanznachrichten.de/...-europaweiten-verbreitung-022.htm

Es glaubt doch wohl keiner das CS von Mai bis Okt. Aktien von Pro7 zum Kurs von
16,00 bis 18,50 € kauft um diese dann im November für unter 15,00 € zu verkaufen. :-))

Da werden einfach nur die Pakete von Mediaset zu CS oder den HF,s verschoben und
der Kurs so in eine gute Ausgangsposition für weitere Zukäufe der Mediaset gebracht.



 

408 Postings, 629 Tage NullPlan520Da werden Pakete

 
  
    
03.11.21 16:34
von der linken Tasche CS zur rechten Tasche Silvio so verschoben das der Kurs in die gewünschte Richtung läuft.

So kann auch durch geschickten An und Verkauf Einfluss auf die Kursentwicklung genommen werden.
Hier eine Empfehlung von JP Morgen Kursziel 26 Euro.
https://www.onvista.de/news/...sat-1-auf-26-euro-overweight-492326175

 

5049 Postings, 1653 Tage NagartierPro7

 
  
    
03.11.21 18:31
Über die letzten Analysen kann ich mich auch nur wundern.

Fast alle mit der Aussage das die Geschäfte im TV Bereich gut laufen.

Und jetzt kommt es. Die Geschäfte der Online Töchter noch einmal der Online Töchter
sollen schwächeln. Schon lange nicht mehr so gelacht.

Erkläre das mal einer Amazon, Tik Tok, Facebook oder oder oder.  

Seite: Zurück 1 | ... | 642 | 643 |
| 645 | 646 | ... | 658  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben