UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Xiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

Seite 1 von 101
neuester Beitrag: 29.10.20 10:27
eröffnet am: 11.07.18 12:47 von: maggymuelle. Anzahl Beiträge: 2511
neuester Beitrag: 29.10.20 10:27 von: Rainer_W_a. Leser gesamt: 453114
davon Heute: 2089
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
99 | 100 | 101 | 101  Weiter  

1170 Postings, 1211 Tage maggymuellerXiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

 
  
    
9
11.07.18 12:47
Einen Überblick über die Produkte dieses Unternehmens liefert die folgende Seite:

https://www.mi.com

Investor Relations:

https://www.mi.com/en/ir/

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
99 | 100 | 101 | 101  Weiter  
2485 Postings ausgeblendet.

60 Postings, 59 Tage Core01@ Aktien Verdenker

 
  
    
26.10.20 20:01
man sollte aber auch den gesamten Markt mit in seine Betrachtung einbeziehen... du denkst mir zu eindimensional ...

Aber erfreu dich doch deiner Million die du mit deinem messerscharfen Versand an der Börse und red den Leuten die Aktien hier nicht madig.  

209 Postings, 231 Tage LoonijaQ3 zahlen abwarten

 
  
    
26.10.20 20:46
und dann sehen wir wohin die Reise geht  

60 Postings, 59 Tage Core01* ... an der Börse VERDIENT HAST und red...

 
  
    
26.10.20 21:21

1677 Postings, 184 Tage AktienQuerdenkerIch schrieb doch...

 
  
    
26.10.20 21:26
Ihr habt hier diese xiaomi gebrandete Glaskugel, die die Zukunft vorhersehen kann!
Völlig egal ob der Kurs kontinuierlich nachgibt und mit Covid-19 noch ein fettes Problem auch für das exportieren aus China heraus im Raum steht... Es werden am Ende des Jahres selbstverständlich 3 Euro sein!
Witzige Kerlchen! :)  

209 Postings, 231 Tage Loonijanochmal

 
  
    
1
26.10.20 21:30
q3 zahlen am 23.11 dann sehen wir weiter  

60 Postings, 59 Tage Core01Es ist doch

 
  
    
27.10.20 06:39
vollkommen irrelevant wo der Kurs für Xiaomi hingeht, zumindest für dich! Du bist scheinbar nicht investiert, also sei doch froh und kümmer dich um die Threads in. deren Aktien zu investiert bist.
Wir werden hier schon irgendwie ohne dich klar kommen, egal wohin der Kurse läuft ...
 

10 Postings, 3577 Tage FrischluftNeues Downgrade

 
  
    
27.10.20 07:38
von M Stanley von Overweight auf Equalweight. Als Begründung wird genannt, dass der Abverkauf von Huaweis Honor-Sparte Xiaomis Handys Konkurrenz machen soll. (Quelle:  http://www.aastocks.com/en/stocks/analysis/.../01810/NOW.1051290/all)

Ich verstehe aber immer noch nicht, warum das ein großes Problem für Xiaomi sein soll. Die Honor-Handys hatten ein gutes P/L-Verhältnis, auch oder gerade deshalb, weil hier Huaweis eigene Technologie zum Einsatz kam und man sich viele Lizenzgebühren bezüglich Modem und CPU sparen konnte, da vieles aus dem eigenen Haus geliefert wurde. Die hauseigene Technologie fällt bei den neuen Honor-Phones, wenn sie denn von einer anderen Firma verkauft werden, weg, so dass wieder von Qualcomm oder Mediatek eingekauft werden muss. Die Phones können dann bei weitem nicht so kompetetiv antreten, wie das noch zu Huaweis Zeiten der Fall war. Ich sehe eher die neue Mittelklasse Sparte von One plus one und Realme (bzw. sind ja alle Teil von BBK Electronics) als größeres Problem für Xiaomis Mittelklasse-Preissegment.  

28 Postings, 286 Tage TWolfEqualweight

 
  
    
2
27.10.20 10:23
Equalweight: Engl. für "Gleich-" oder "Neutral gewichten".

Wir wissen ja dass Analysen oft wie Fahnen im Wind sind. Was ist also wenn die Zahlen im November wieder sehr positiv sind, wovon ich ausgehe.
Werden die Analysten dann anpassen? Vielleicht ist es dann aber auch schon zu spät, weil der Kurs eh wieder 28HKD steht.

Naja, wie Buffet schon sagt: ?Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.?
In diesem Sinn. Einsteigen, liegen lassen und in 5 Jahren nochmal reinsehen.  

442 Postings, 128 Tage slim_nesbit@Frischluft uw. zum Downgrade

 
  
    
2
27.10.20 11:02


Da hilft ein Blick in die Zahlen. Hier wird ja immer gerne der Vergleich zu Apple angestrengt.

Apple und Xiaomi haben z. B. einen vergleichbares Leverage, aber Apple hat eine 5x so hohe Marge und ein niedrigeres KGV. Apple hat die nicht zu unterschätzende Markenprägung, da ist Xiaomi noch im Begriff zu werden.

Das Geschäftsmodell ist auch ein ganz anderes. Xiaomi finanziert mit diesen Mikromargen seine eigentlichen Ambitionen wie aI-IoT, Vernetzung, Chips, G5 etc. und diese Geschäftsbereich verbrennen derzeit nur Geld und es ist auch noch nicht klar, wie damit mal Geld verdient werden soll.
Man kann sich das ungefähr vorstellen, aber der Unterschied ist halt Wissen vs. Wünschen.

 

4509 Postings, 1442 Tage dome89Apple ist ein eigenes Ökosystem

 
  
    
2
27.10.20 17:29
Xiaomi ist noch ziemlich am Anfang. Momntan noch mehr Hardware-Hersteller. Dennoch sind die Handys was Preis Leistung angeht richtig gut. 5 G feiert Apple beim 12er für Xiaomi ist das nix neues... Mit Apple muss einem aber auch klar sein, dass viel im Kurs schon drin ist und kein 10 Bagger mehr wird. Dafür ist Apple eine relativ gute Bank und ne Cash Cow.

Xiaomi hat die Chance auf einen 10 Bagger natürlich mit hohem Risiko.  

4509 Postings, 1442 Tage dome89es bleibt zu hoffen das wir aber noch weiter

 
  
    
27.10.20 17:32
runtergehen. Ich habe die Aktie auch erst entdeckt so Kurse um 1,6 - 2 Euro wären intressant. Wenn man den Anstieg von 1 Euro auf 1,6 Euro sieht wurde dieser gut auskonsoldiert. Passiert dies hier wieder sollten wir mindestens 2 Euro sehen. :).  Da kann man sich dann schön 1000 Stück oder so gönnen und liegen lassen (Ne Art Wette).  

56 Postings, 224 Tage Maschtl@Dome89

 
  
    
2
27.10.20 19:06
Hier in dem Thread sind mehrere die auf einen geringeren Einstieg hoffen ;-)

Ich bin gestopft und habe eigentlich nicht mehr vor noch mal nachzulegen. Von dem her kanns, wenns nach mir geht, ruhig dauerhaft und ohne größere Unwege in eine Richtung gehen :-D  

442 Postings, 128 Tage slim_nesbitEinstiegskurse

 
  
    
4
27.10.20 20:23
Die Aktie hat in ihrem absteigenden Dreieck einen ziemlich festen Boden bei 2,29 - 2,30? gebildet. Ist recht unwahrscheinlich, dass sie nochmal dadrunter fällt.  

3593 Postings, 4570 Tage HotSalsaXiaomi marschiert weiter in Russland

 
  
    
2
27.10.20 21:44

442 Postings, 128 Tage slim_nesbitDruckfrisch - Begründung

 
  
    
3
28.10.20 12:04
aus dem Chart
Hier nochmal erläutert, warum der von Dome angesprochen Rückfall auf bspw. WMA200/ EMA200 derzeit recht unwahrscheinlich ist.
Der Wert bewegt sich in einem gesunden Aufwärtstrend; Ausbruchsversuche, die upmoves in eine Fortsetzung dieses Trends überführen könnten, haben bisher noch nicht funktioniert. Charttechnisch sieht es nicht danach aus, als würde die Aktie innerhalb der Retracementlevels unter Druck stehen und ggf. nach untern aus dem Dreieck fallen. Die Kerzenschatten liegen alle noch im absteigenden Dreieck und die gaps aus dem Galopp seit Ende August sind geschlossen. Für einen Pull back in den alten Trendkanal, der natürlich gemütlicher weil weniger volatil ist, müsste der Wert in den untersten Fächerlevel fallen, dafür fehlen aber die Indikatoren, das Interesse an der Aktie kommt gerade erst auf und man siehe sich an, wie oft er das bisher gemacht hat.
Eine saubere Entwicklung (also ohne Hype und Short-Interest) wäre, dass sich ein Trend innerhalb des Fächerkeils, in dem sich die Aktie gerade bewegt, fortsetzt. Das ist etwas steiler als der alte Kanal aber nicht unverhältnismäßig. Auf einem solchen Niveau kann vorauss. das KGV abschmelzen und die Aktie zulegen.


 
Angehängte Grafik:
xiaomi-28-10-20.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
xiaomi-28-10-20.png

1677 Postings, 184 Tage AktienQuerdenkerHmm... Aufwärtstrend?

 
  
    
28.10.20 17:43
Sieht irgendwie anders aus...  
Angehängte Grafik:
chart_week_xiaomi.png (verkleinert auf 20%) vergrößern
chart_week_xiaomi.png

1677 Postings, 184 Tage AktienQuerdenkerVielleicht auf 2 Wochen betrachtet deutlich...

 
  
    
28.10.20 17:49
sichtbarer der Aufwärtstrend...  
Angehängte Grafik:
chart_free_xiaomi.png (verkleinert auf 20%) vergrößern
chart_free_xiaomi.png

6 Postings, 76 Tage invest4futureVielen Dank

 
  
    
4
28.10.20 17:53
AQ, ich bin wirklich froh, dass du dich hier im Forum engagierst. Deine Beiträge zaubern mir immer ein Lächeln ins Gesicht.  

234 Postings, 587 Tage AurorahiDer Aufwärtstrend

 
  
    
2
28.10.20 17:55
ist voll intakt.
Die Börsen sind heute nur etwas nervös, abwarten Tee trinken. Xiaomi ist und wird eine Perle.  

1677 Postings, 184 Tage AktienQuerdenkerGern geschehen...

 
  
    
28.10.20 18:02
! :)

Bisschen Abwechslung zur Produktwerbung kann nicht schaden und auf zwei Wochen betrachtet sieht man eben einen Abwärtstrend und beim lockdown 2.0, trifft das natürlich wieder alle Länder, die massiv exportieren, also auch China obwohl da ja Covid-19 nicht existiert...

Dieser Abwärtstrend dürfte folglich bald noch deutlicher werden.
Vielleicht nur temporär, vielleicht auch nachhaltig - das hängt m.M.n. von Corona und auch dem Wahlausgang in den USA ab.
Das kann xiaomi nicht beeinflussen...  

28 Postings, 34 Tage phinoHier dennoch etwas positives...

 
  
    
28.10.20 18:06

28 Postings, 34 Tage phinoWie immer

 
  
    
28.10.20 18:10
beim Aktionär ist die Überschrift etwas reißerisch, aber der Inhalt ist ja trotzdem nicht verkehrt und stimmt einen eher positiv.  

442 Postings, 128 Tage slim_nesbit@AQ, @all. Begründung

 
  
    
29.10.20 09:29
Eine Korrektur inner- und oberhalb des Trendkanals bricht einen Aufwärtstrend nicht.
Warum ich glaube, dass ein weiterer Coronabedingter Abschwung der Wirtschaft Xiaomi-Anleger kalt lassen wird:
Die Geldmenge M2 steigt weiter an und sie landet gerade durch verschärfte Coronamaßnahmen nicht in der Realwirtschaft und in den Läden. Also wohin damit?
Market caps von Unternehmen, die substanziell unter dem 1. Coronacrash leiden wie Teile des Anlagen- u. MaschBaus, die Luftfahrt, griechischen Banken, etc. werden auch weiterhin leiden.
Aber Werte, die im Fokus der Anleger stehen, und insbesondere welche, die von jungen Anlegern via App gekauft werden, werden das kaum spüren.
Aus Aktien, die zuletzt sehr gut gelaufen sind wie bspw. AI-Clouds usw., wird u. U. etwas Luft abgelassen; aber Xiaomi hat diesen Prozess ja bereits begonnen und wurde eben nicht bis zum Ende durchgehyped.    

10 Postings, 1269 Tage TacocaTDas ist mal ne geile Funktion

 
  
    
29.10.20 09:48

4 Postings, 22 Tage Rainer_W_aus_AS....

 
  
    
29.10.20 10:27
Xiaomi wird durch den nächsten Lockdown genauso gelassen durchmarschieren wie durch den ersten. Habe mir nicht ohne Grund die Aktie als long Position ins Portfolio gelegt.

Vermutlich Anfang nächstens Jahres wird Xiaomi ihre Version eines Fold Smartphones präsentieren. Ab dann geht hier spätestens richtig die Post hab. Das das Unternehmen noch einiges in der Pipeline hat, sollte jedem klar sein.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
99 | 100 | 101 | 101  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben