UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.830 0,1%  MDAX 25.740 -0,4%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.808 -0,2%  TecDAX 2.909 0,5%  EStoxx50 3.458 0,3%  Nikkei 26.154 0,8%  Dollar 1,0439 0,1%  Öl 110,8 -0,7% 

TAAT - Revolution am Tabakmarkt oder heiße Luft?

Seite 223 von 253
neuester Beitrag: 03.07.22 19:59
eröffnet am: 12.08.20 14:47 von: invicio Anzahl Beiträge: 6313
neuester Beitrag: 03.07.22 19:59 von: yahooyoshi Leser gesamt: 1089735
davon Heute: 633
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 221 | 222 |
| 224 | 225 | ... | 253  Weiter  

1 Posting, 172 Tage soguGröße Ohio

 
  
    
13.01.22 11:01
Wieso sollte eigentlich die Fläche Ohios ausschlaggebend sein?
Viel wichtiger ist mMn die Einwohnerzahl (11 Mio) und da ist dann eben schon Bayern alleine der größere Markt (13 Mio)  

2166 Postings, 4085 Tage Eberhard01Größe Ohio

 
  
    
13.01.22 11:35
Auch wenn du die Einwohnerzahl als Maßstab hernimmst, sind die knapp 350 Stores in Ohio ein Witz!  

198 Postings, 266 Tage StrontiumdogPreise Zigaretten 2021

 
  
    
13.01.22 14:41
Einzelhandelspreis eines Päckchen Tabak-Zigaretten weltweit:
1. Australien 23,67 ?
2. Neuseeland 21,63 ?
3. Irland 14:00 ?
4. Norwegen 13,70 ?
5. Vereinigtes Königreich 13,34 ?
11. Puerto Rico 8,62 ?
17. Deutschland 7,00 ?
19. USA 6,90 ?
28. Österreich 5,50 ?
Quelle: Statist Research Department vom 16.11.2021  

198 Postings, 266 Tage StrontiumdogKursverlauf

 
  
    
1
14.01.22 08:59
Nachdem Mitte der Woche, im zugegeben schlimmen Kursverlauf, mit der tiefsten Kerze 1,25 ?  standen, ging es innerhalb von 24 Stunden auf 1,85 ? zum vorübergehenden Höchststand hoch und der Kurs wurde über den 2 $ US abgelegt.
Da zu dieser Zeit schon einige von Totalverlust sprachen, die Pessimisten in der Überzahl waren, sollte es keine unterschiedliche Meinungen geben, dass da eine starke Kraft den Kurs mal locker über den 2 $ US abgelegt hatte und dies bei einem großen Handelsvolumen (>1,5 Mio Aktien).
Gestern war der Kurs US 1,88 $ und wurde wieder in der letzten Handelsstunde bei 2,04 US $ abgelegt.
Solange diese Kraft noch auf unserer Seite ist, ist es gut.
"Möge die Macht weiter mit uns sein."
Ich glaube man darf nicht länger als 10 Tage unter den 2 $ US sein für Nasdaq, dies wurde auf jeden Fall verhindert.
Mit den 10 Tagen bin ich mir aber nicht genau sicher, vielleicht weiß das jemand genauer?

Aber weiterhin sollte man niemals vergessen, man kann hier wirklich auch ALLES verlieren. Dafür kann aber auch ein VIELFACHES seines Einsatzes gewinnen. Das Risiko sollte immer jedem bewusst sein.
Ansonsten bleiben immer noch wie eh und je die sicheren Häfen, wie die großen deutschen DAX-Werte wie Bayer, VW, EON, Wirecard, die schützen euer Geld halt immer vor großen Kursverlusten!?  

296 Postings, 440 Tage KnillenhauerDa hat der Jäger aber grossen Bock geschossen

 
  
    
14.01.22 11:11

Zitat Strontiumdog: Kursverlauf

Nachdem Mitte der Woche,blablabla?.
mehr blablabla
mehr blablabla

Ansonsten bleiben immer noch wie eh und je die sicheren Häfen, wie die großen deutschen DAX-Werte wie Bayer, VW, EON, Wirecard, die schützen euer Geld halt immer vor großen Kursverlusten!

Zitatende!

Echt jetzt? Wirecard? Sicherer Hafen?


 

296 Postings, 440 Tage KnillenhauerDanke für diesen Lacher zum Wochenende

 
  
    
14.01.22 11:23
bringt allerdings auch erneut Beweis:

Retailer Börsen Foren sind keine Entscheidungsgrundlage für Investments!
Egal ob Basher oder Pusher, alles blablablabla!  

296 Postings, 440 Tage KnillenhauerKein Kursziel ist sogar noch ein anderes

 
  
    
14.01.22 11:36
da ich die Leute von Horizons sehr gut kenne!

Ändert aber nichts an der Tatsache: Retailer Foren = pseudofachliches blablabla, basherei, pusherei!
 

296 Postings, 440 Tage KnillenhauerSorry, sollte Mein Kursziel. heissen

 
  
    
14.01.22 11:38
Auch so ein Thema: Hobbyforen Plattform aus dem Jahre Schnee! Man kann nich mal seine Postings im Nachgang editieren!  

198 Postings, 266 Tage StrontiumdogKnillenhauer

 
  
    
14.01.22 12:33
Das mit den DAX Werten war doch reine IRONIE.
Sorry aber hätte nicht gedacht das das einer nicht als pure IRONIE versteht.
Die DAX Werte, bzw ehemalige DAX Werte, waren von mir so auch ausgewählt.
VW = Abgasskandal
Bayer=Monsanto
EON= Die letzten 15  Jahre miserable Kursverlauf
Und Wirecard muss ich nix sagen.
Knillenhauer hopp jetzt awer!!!!!  

296 Postings, 440 Tage KnillenhauerOooops der ist dann mal wirklich

 
  
    
14.01.22 12:59
an mir vorbei gegangen ;-)

Dann sind wir uns einig!  

198 Postings, 266 Tage StrontiumdogKnillenhauer

 
  
    
14.01.22 13:08
Super das wir uns über die Ironie-Stellen einig sind.
Du hast es vermutlich nur zu schnell überflogen, dann wäre es dir aufgefallen.
Danke das wir uns in der Sache einig sind.
Ansonsten kannst du, hier und da, ruhig auch mal Infos oder was dir sonst wichtig ist reinstellen.
Wenn nicht auch nicht schlimm.
Jeder der sich sachlich beteiligt bringt das Forum weiter.
 

296 Postings, 440 Tage KnillenhauerNoch mal zum Thema CA Buden

 
  
    
1
14.01.22 13:39
Bei TRIL lag ich richtig und hatte auch ein guten Zeitpunkt zum Einstieg erwischt! BUYOUT
AUPH ist auch eine CA Bude, die ein delisting in CA veranlasst hatten :-) Da wird es auch so kommen!
Und bei TAAT bin ich auch ganz entspannt!



 

8217 Postings, 2219 Tage Reecco#5592

 
  
    
14.01.22 13:52
Ohne GROßBUCHSTABEN fehlen mir die Zusammenhänge. Bitte wieder mit. DANKE  

2166 Postings, 4085 Tage Eberhard01@Brandy3

 
  
    
1
15.01.22 10:53
"Die meisten von uns wissen, dass Führungskräfte von Unternehmen nicht mit dem Durchschnittsbürger plaudern dürfen, besonders nicht mit CEOs. "

Was für ein kompletter Unsinn!
Wer kann denn einer Führungskraft ein Plauderverbot erteilen?
Also wen die Führungskräfte nicht mit dem CEO "plaudern" dürfen, wie führen sie dann ein Unternehmen. Das ist doch existenziell, dass die miteinander "plaudern"!

Deine Exkurse in`s medizinische (#5597) sind arg weit hergeholt und haben wohl rein gar nichts mit Taat zu tun. Genauso wenig wie dein Impfstatus!
So langsam werden deine Pushbeiträge skuril! Bleib beim Thema!  

8217 Postings, 2219 Tage ReeccoLöschung

 
  
    
15.01.22 11:58

Moderation
Zeitpunkt: 16.01.22 14:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

198 Postings, 266 Tage Strontiumdog@Brandy Schweiz

 
  
    
15.01.22 13:02
@Knillenhauer. Nicht lesen, blablabla, denk an deinen Blutdruck. (War Spaß, nicht falsch verstehen!)

Das mit der Schweiz hört sich gut an, bin gespannt wenn vielleicht bald offizielle Info dazu raus kommt.

Die Strategie mit Ohio hat man einfach geändert.
Zu dieser Zeit damals hatte man auch gesagt, die Welt ist erst in etwa 3 bis 5 Jahren dran, und da sind wir dem ehemaligen Plan weit voraus.
Man hat wohl die besseren Voraussetzungen weltweit gesehen, als sich in Ohio komplett auszubreiten.
Bestes Beispiel Elektroauto: Als ich 2019 schon mit Nissan Leaf vollelektrisch unterwegs war, haben sich ums Auto noch Menschentrauben gebildet, 0,0 Umsatz in Deutschland zu dieser Zeit. Zur gleichen Zeit gab es in Norwegen schon mehr Neuzulassungen bei Elektroautos gegenüber Verbrenner.
Es handelt sich wohlbemerkt um das gleiche Produkt.
Die VORAUSSETZUNGEN (@REECCO der ist für DICH!) sind aber in beiden Ländern für das gleiche Produkt extrem unterschiedlich gewesen. Deswegen gab es auch im Umsatz in Norwegen und Deutschland extreme Unterschiede im Umsatz.
Deswegen ist der Strategiewechsel von TAAT zum weltweitem Absatz mit besseren Voraussetzungen meiner Meinung richtig.
In den USA haben wir Werbevorteil, aber kein Geld dafür und etwas billigere Preise, sonst nix.
In Neuseeland, Australien, UK, EU sieht das schon viel besser aus.

Die Unternehmen-Strategie sollte auch nicht vollständig transparent sein, damit Konkurrenten nicht alles gleich nachahmen können, bestes Beispiel Poda die versucht haben viel  von der TAAT-Taktik "abzukupfern".
So wie mit dem Eintritt in Neuseeland wird es genau richtig gemacht jetzt. Vorher keine Vorankündigung erfolgt.

Schweiz wäre dann das nächste, Brandy hat die besten Infos, was die Vergangenheit oft zeigte, warten wir auf die Bestätigung.

Ansonsten "Einfach Besser Ignorieren" beibehalten.  

296 Postings, 440 Tage KnillenhauerBin ja selbst Gelegenheitsraucher

 
  
    
15.01.22 13:20
also ich rauche bei jeder Gelegenheit. Die Schweiz ist ein sehr guter Markt (klein, aber Premium). KOMMT!

Wie gesagt, machen lassen und ab und an mal auf die Milestones schauen.

Diese tägliche kommentieren des Kurses von irgendwelchen Pennyflippern und Möchtegern Tradern ist nervig.

Ich habe nichts gegen Short-Strategien (mach ich selbst täglich), aber dann muss man nicht irgendwelchen Unfug posten und denken, man würde dadurch den Kurs beeinflussen.
Nochmal: Retailer Foren = Kindergarten!



 

296 Postings, 440 Tage KnillenhauerDieser Beitrag zeigt es deutlich

 
  
    
15.01.22 13:35
Divitante: 12.01.22 22:36 #5566
Donnerstag -12%, Freitag dann wieder bei 1,50?  
Sorry :)

Mein Kommentar dazu:
 
Angehängte Grafik:
4acb299f-ae55-451d-b6a8-2e04da1fc53a.gif
4acb299f-ae55-451d-b6a8-2e04da1fc53a.gif

9599 Postings, 2857 Tage Ebi52Löschung

 
  
    
15.01.22 13:40

Moderation
Zeitpunkt: 16.01.22 14:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

296 Postings, 440 Tage KnillenhauerLöschung

 
  
    
15.01.22 13:44

Moderation
Zeitpunkt: 16.01.22 15:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

296 Postings, 440 Tage KnillenhauerLöschung

 
  
    
1
15.01.22 13:47

Moderation
Zeitpunkt: 16.01.22 14:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

198 Postings, 266 Tage Strontiumdog@Brandy CBD vs Co.

 
  
    
15.01.22 19:58
Das wäre der Oberhit, TAAT dann auf Rezept für die Raucher. Ich denke die TAAT-Leute werden das Mögliche ausloten.
Ich kann im Moment deine Beiträge nicht bewerten.  

17 Postings, 305 Tage BlutbadCBD

 
  
    
15.01.22 20:05
@Brandy / danke für deine weitsichtigen Inhalte auch wenn hier viele nur von 12 bis Mittag denken !
@Stronti / danke für deine zusammenfassenden Analysen ;-)
Mehr kann ich leider zu dem ganzen Geschreibe hier nicht hinzufügen , außer das knillenhauer mir langsam sympathisch wird :D  

2166 Postings, 4085 Tage Eberhard01Studie zu Hanf und Corvid

 
  
    
2
16.01.22 08:11

https://www.forbes.com/sites/ajherrington/2022/01/11/study-finds-cannabis-compounds-prevent-infection-by-covid-19-virus/?sh=7628aa6d1753

Zitat:""Oral bioverfügbar und mit einer langen Geschichte der sicheren menschlichen Verwendung, haben diese Cannabinoide, isoliert oder in Hanfextrakten, das Potenzial, eine Infektion durch SARS-CoV-2 zu verhindern und zu behandeln", schrieben die Forscher in einer Zusammenfassung der Studie.

Obwohl weitere Forschung erforderlich ist, stellte van Breemen fest, dass die Studie zeigt, dass die Cannabinoide zu Medikamenten zur Vorbeugung oder Behandlung von Covid-19 entwickelt werden könnten.

"Diese Verbindungen können oral eingenommen werden und haben eine lange Geschichte der sicheren Verwendung beim Menschen", bemerkte van Breemen."


Also auf Grund dieser Studie direkt die Taat Kippen in Verbindung zu bringen ist wohl mehr als abenteuerlich.
Die Kippen enthalten doch nur Spuren von CBD (25mg, 0,02% per Stick).->About TAAT (trytaat.com)

Dazu inhaliert der Konsument die Verbrennungsgase dieser minimalen CBD Konzentration.
Was kommt den in der Lunge an, wenn man die Verbrennungsgase dieser Kippen einsaugt?
Ist das wirklich CBD oder sind es schlichtweg nur schädliche Verbrennungsgase?

Wenn da wirklich was dahinter stecken würde, dann hätte Taat das aber mit Pauken und Trompeten der Welt kundgetan. Generell ist es eben so, dass egal was man verbrennt, der menschliche Organismus die Verbrennungsgase nicht verträgt. Sie sind schädlich!

 

204 Postings, 969 Tage KönigReichDieses Erbsenpulen, Besserwissen und

 
  
    
2
16.01.22 10:27
Schattenboxender Pusher und Basher hier geht mir auf den Gonadenhalter! Könnte, müsste, sollte, ist per se schädlich ebenso wie Streit bis aufs Messer über ungelegte Eier! Habt ihr nichts anderes zu tun. Investierte haben ihr Risiko abzuwägen, Nicht-Investierte sollten ihre fragwürdigen und unbewiesenen Weisheiten für sich behalten und sich besser um für sie geeignete Wertpapiere kümmern. Die Menschheit steht klimatisch und geo-politisch am Abgrund und hier wird über Gedanken an Schäden durch TAAT-Zigaretten-Rauchen eine Debatte entfacht, die nichts, aber auch gar nichts am Erfolg oder Misserfolg entscheidet! Fakt ist: TAAT hat eine aussichtsreiche Alternative zur klassischen Zigarette entwickelt (preislich und steuerlich interessant, Schlupfloch für Menthol-Additive, extrem beliebt bei Millionen von Rauchern, speziell in Asien) und nur das Marketing entscheidet über Erfolg oder Misserfolg. Wie viele Jahre das Bestand haben könnte ist ungewiss - ob entsprechende Alternativen die Oberhand gewinnen können oder rauchende "Suchtstäbchen" generell verboten werden eines Tages ist abzuwarten. Jetzt und hier gibt es eine unübersehbare Chance für TAAT!  

Seite: Zurück 1 | ... | 221 | 222 |
| 224 | 225 | ... | 253  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben