UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.401 -2,9%  MDAX 24.635 -3,4%  Dow 30.968 -0,4%  Nasdaq 11.780 1,7%  Gold 1.765 -2,4%  TecDAX 2.848 -1,2%  EStoxx50 3.360 -2,7%  Nikkei 26.423 1,0%  Dollar 1,0269 -1,5%  Öl 103,0 -9,5% 

K+S wird unterschätzt

Seite 2437 von 2463
neuester Beitrag: 05.07.22 23:21
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 61573
neuester Beitrag: 05.07.22 23:21 von: sun66 Leser gesamt: 11224737
davon Heute: 37
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2435 | 2436 |
| 2438 | 2439 | ... | 2463  Weiter  

1220 Postings, 1046 Tage Brauerei 66Das mit den Höchstkursen glaube ich nicht

 
  
    
1
21.05.22 10:17
Denn die Produktion von Nutrien, Mosaic und K+S kann und wird gerade gesteigert und ausgebaut. Es ist zur Zeit ein Pokerspiel von Angebot und Nachfrage sowie des Preises.
Es sieht zur Zeit nach extremen Preissteigerungen aus , aber nur weil wir von Tiefständen kommen. Vor 10 Jahren währen diese Preise als Marktschwankung abgetan worden.

Glück der Ukraine und allen Investierten  

352 Postings, 1019 Tage Maanmairal@Brauer

 
  
    
1
21.05.22 10:48
Da geb ich dir Recht,die Kursparty kann schnell vorbei sein.  

493 Postings, 316 Tage 229360526cdie

 
  
    
1
21.05.22 12:06
kann nicht schnell vorbei sein sondern sie ist erst einmal bis herbst winter vorbei und was da ist weis kein mensch zumal die russen und bellarussen in den markt wollen(und viel.auch dürfen).....bleibt spannend.  

3257 Postings, 5334 Tage DerLaieOhne Worte:

 
  
    
1
21.05.22 15:18
Vor der Hauptversammlung 2022:

Brauerei 66 : 30?/ Aktie von K+S bis Ostern
Da muss ich mich wohl nach oben korrigieren auf 35? bis Ostern ( nochmals 10%) . Kommt die EU jetzt beim Ukraine Besuch aus der Knete und die Agrarunterst�tzung wird Konkret , ? tragen ? die Lohr auf H�nden zur HV und die heute ausgerufenen 44?/Aktie K+S sind dann auch schon Geschichte. (Brauerer 66: 08.04.2022)


Nach der Hauptversammlung2022:

„Brauerei 66 : Das mit den Höchstkursen glaube ich nicht
Denn die Produktion von Nutrien, Mosaic und K+S kann und wird gerade gesteigert und ausgebaut. Es ist zur Zeit ein Pokerspiel von Angebot und Nachfrage sowie des Preises.
Es sieht zur Zeit nach extremen Preissteigerungen aus , aber nur weil wir von Tiefständen kommen. Vor 10 Jahren währen diese Preise als Marktschwankung abgetan worden…“ (Brauerer66: 21.05.2022)

 

73 Postings, 71 Tage HalloHallo2022Laie

 
  
    
1
21.05.22 17:01
Brauerei,  Bier ist alle , echt noch 12 Fässer  ! Geschäft  läuft. !              Glück allen Investierten und der Ukraine "Brauerei66" 10.03.2022
Er ist nicht ernst zu nehmen  

1220 Postings, 1046 Tage Brauerei 66Laie

 
  
    
22.05.22 01:52
Kurz nach Ostern bei 36.. und das die EU , mit der Agrarunterstützung nicht aus der ?Knete? kommt , wie Angekündigt war , ist Voraussetzung für die 44 Euro gewesen. So wie geschrieben.
Die 12 Fässer sind schon lange Geschichte und nicht Denken das ich Sie getrunken habe .
Der nächste Abschluss von China/ Indien wird Aufschluss geben wohin die Reise gehen wird. Ich sehe Russland/ Weißrussland vorläufig aus dem Spiel.
So jetzt geht es in die Hütte und ins Bett.
Schönen Sonntag noch.

    Glück der Ukraine und allen Investierten  

1875 Postings, 3206 Tage Dinobutcherwie gehts

 
  
    
22.05.22 21:13
Morgen weiter?  

38216 Postings, 8034 Tage Robinschau

 
  
    
23.05.22 08:03
auf Nasdaq Future . Sehr stark heute morgen . K&S könnte wieder die ? 30 angreifen  

38216 Postings, 8034 Tage RobinFutures

 
  
    
23.05.22 08:23
gehen weiter - vielleicht auch wegen Meldung gerade : USA prüfen Abschaffung Strafzölle gegen China  

3952 Postings, 2396 Tage Torsten1971K+S

 
  
    
23.05.22 11:29
Naja gegen manche andere MöchtegernProfis, die die Aktie schon bei 100.- gesehen haben (und mit ihren OS-Wetten gegen die Citibank praktisch Millionäre geworden sind :D ), ist Brauerei relativ solide und realistisch geblieben...  

946 Postings, 434 Tage investadvisorK+S

 
  
    
23.05.22 13:46
Naja und wie viele waren das? Einer oder sogar zwei?
Naja gegen manche andere MöchtegernProfis, die die Aktie schon bei 0 Euro gesehen haben ;o)

Wenn der Vorstand die Dividende für 2022 wirklich signifikant anheben wird können bzw. anheben wird (zB 1 Euro), dann wird der Kurs (ceteris paribus) nicht wirklich Potential nach unten haben!


 

73 Postings, 71 Tage HalloHallo2022Es liegt nicht in der Hand von K&S

 
  
    
23.05.22 14:14
Wie es weitergeht...es entscheidet nur der weitere Umgang mit den Wettbewerbern aus dem Osten. Da kann man über Dividende philosophieren wie man möchte.  

319 Postings, 2199 Tage dyandi@Robin

 
  
    
23.05.22 14:48
Hier wäre eher Abschaffung der Sanktionen gegen Uralkali und Belaruskali relevant.
Soll auch so seit Donnerstag letzter Woche bekannt sein ;-)  

1220 Postings, 1046 Tage Brauerei 66Die Sanktionen

 
  
    
2
23.05.22 15:55
Sie wurden und sind sorgfältig ausgesucht worden , laut der Politik. Jetzt einige zu streichen, würde heißen Fehler begangen zu haben und Begehrlichkeiten Dritter wecken. Das würde alles was bisher getan wurde in Frage stellen.
Laut den Briten ist Russland eher dabei in Weißrussland eine 2. Front zu eröffnen, damit ist Weißrussland dann komplett raus.
Ich sehe die Sanktionen eher als sehr langfristig. Denn für Russische Kriegsschiffe ist der Bosporus schon zu für Russische Handelsschiffe aber noch frei .

         Glück der Ukraine und allen Investierten  

319 Postings, 2199 Tage dyandiWir werden sehen

 
  
    
23.05.22 16:18
ob die Sanktionen bzw. ein Teil davon im Kuhhandel  gegen das Getreide fallen werden.  Denke ich mir ja nicht aus, sondern die UN+USA haben das schon angeboten.

Eventuell ist der Putin nett zum Lukas. Bisschen Geld kann nicht schaden, er hat ja kein Öl+Gas. Dafür das Kali dann zu Höchstpreisen für 6 Monaten verkaufen und das Getreide durch sein Land fahren lassen.

Passt eh nicht alles auf die Schiene; kann der Putin weiter den Rest blockieren.
Win-Win-Win für alle, außer für den Preis und den Kurs hier.  

67 Postings, 58 Tage 229397681vörtnerf.wenn

 
  
    
23.05.22 16:41
es kein "dividentenloch"ist haben wir wohl doch die höchstkurse für das laufende jahr gesehen zumal sich der krieg mit den dazugehörigen restriktionen auch nicht so erhalten bleiben werden(ist aber nur speculation) wie gedacht.  

3952 Postings, 2396 Tage Torsten1971K+s

 
  
    
1
23.05.22 18:13
Vielleicht wird K+S ja der erste Konzern wo der Jahresgewinn höher ist als die Marktkapitalisierung...:D  

946 Postings, 434 Tage investadvisorBullenflagge

 
  
    
23.05.22 18:17
Bullenflagge ...

vieles spricht (charttechnisch) für eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung...

übrigens, ad Dividende: 11250 mal zB 1 Euro = ? (vor Steuern)  

1220 Postings, 1046 Tage Brauerei 66Nutrien bzw.Mosaic mit 5/6% im Plus

 
  
    
23.05.22 18:39
Wenn da was im Busch währe, dann Sitzen die Amis/ Kanadier in der ersten Reihe. Morgen ziehen die Europäer wieder mal Hinterher. Habe Mir einen sehr knappen Call Schein geleistet. Für wenig Knete . Mal schauen ob er Morgen noch Hustet.

       Glück der Ukraine und allen Investierten  

1220 Postings, 1046 Tage Brauerei 66Seeblockade der Russen

 
  
    
1
23.05.22 19:47
Dänemark und die USA schicken jetzt  Waffen um die Blockade zu brechen. Es handelt sich um Raketen mit einer Reichweite von 250-300 km , der Harpoon sowie Rayttheon Kongsberg . Damit hat sich der Kuhhandel Getreide gegen Kali wohl erledigt.

       Glück der Ukraine und allen Investierten  

1422 Postings, 2724 Tage ooo111oooDas

 
  
    
23.05.22 23:10
Proben sind dann immer noch die Minen, die Gefahr und die somit hohen Versicherungen - wenn es überhaupt Versicherungen gibt die die Frachter versichern.  

1220 Postings, 1046 Tage Brauerei 66Ja ooo111ooo das Problem bleibt

 
  
    
24.05.22 07:54
Für das Schwarze Meer in dieser Region bekommst du keine erschwingliche Versicherung. Aber es gibt aber auch genug Schüttgut Frachter für die du keine mehr Brauchst. Viele ? kleine ? Boote bis zur EU oder Türkei ab dort alles Normal.
Es ist Krieg, was ist dabei Normal? Der Gezielte Beschuss , hat dann die eigene Versenkung zur Folge und das zu über 90% iger Sicherheit. Der Preis für die Rakete ca 200 Tausend Dollar, die Moskva etwa 500 Millionen Dollar,  Plus Bewaffnung. Tausche Schlauchboot  auf dem Bodensee gegen die Jacht von Abramovitsch . Ich glaube da sind schon die Täglichen Betriebskosten höher.

     Glück der Ukraine und allen Investierten  

493 Postings, 316 Tage 229360526cLöschung

 
  
    
24.05.22 10:24

Moderation
Zeitpunkt: 26.05.22 08:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

192 Postings, 747 Tage Franz EberhardtAW: Seeblockade der Russen

 
  
    
1
24.05.22 13:16
Die EU wäre auf so ein Handel sowieso nicht eingegangen mMn.  

1220 Postings, 1046 Tage Brauerei 66Franz Eberhard.

 
  
    
24.05.22 13:38
Da bin ich bei Dir. Das sehe ich auch so. Staune nur über Dänemark.

        Glück der Ukraine und allen Investierten  

Seite: Zurück 1 | ... | 2435 | 2436 |
| 2438 | 2439 | ... | 2463  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben