UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

K+S wird unterschätzt

Seite 1 von 2171
neuester Beitrag: 01.08.21 18:53
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 54270
neuester Beitrag: 01.08.21 18:53 von: Kalagacy Leser gesamt: 8512862
davon Heute: 5797
bewertet mit 40 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2169 | 2170 | 2171 | 2171  Weiter  

96 Postings, 4052 Tage Salim R.K+S wird unterschätzt

 
  
    
40
28.01.14 12:31
Als ich im August 2013 über die Aktie K+S eine Analyse unter dem Titel ?Alle Krähen hacken auf K+S?  schrieb, lag ihr Preis zwischen 17?-18?. Es war die Zeit in der viele Analysten über K+S nur negatives geschrieben haben. Als ich die Fakten studierte, stellte ich fest, dass es eine unbegründete Angst ist, die die Aktie herunterzog. Die Spekulation um niedrigen Kalipreise war das Hauptargument. Es schien mir schon damals unlogisch, dass ein tiefer Kalipreis für alle Kaliproduzenten langfristig sinnvoll wäre. Es lag auf der Hand, dass um Kalipreis letztendlich einen vernünftigen Kompromiss geben muss.

Wie ist die Lage jetzt?
Nun seit August letzten Jahres ist eine Menge geschehen. Der Vorstandschef von Uralkali Baumgartner wurde in Ukraine verhaftet. Der Milliardär und Großaktionär von Uralkali, der den Preiskampf wollte, hat auf Druck von Putin seine Anteile verkaufen müssen. Das politische Verhältnis zwischen Russland und Ukraine verbesserte sich enorm. Es stellte sich heraus, dass Kaligeschäft für die Ukraine ein wichtiger Devisenbringer ist.  
Da der russische Präsident Putin seinen guten Verhältnis zum Nachbarland Ukraine weiter stärken und ausbauen will, fällt mir schwer zu glauben, dass er mit einem Kalipreiskampf weiter machen wird. Meine Schlussfolgerung ist: Der Kalipreis wird wieder steigen!

Wie steht es mit K+S?
Das erste, was mir sofort auffiel, war das gute Management von K+S. Ich habe den Eindruck, dass hervorragende Personen an der Leitung von K+S tätig sind. Sie haben sofort ihre Hausaufgaben gemacht. Es wurde ein Sparprogramm in Höhe von 500 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren auferlegt. 150 Millionen davon werden im Jahr 2014 zu realisieren sein. Der Kauf von Kali Mine in Kanada wurde klugerweise mit Ausgabe von Anleihen finanziert und nicht Bankkrediten, da in einer problematischen Situation man mit Anleihenbesitzern besser verhandeln und gute Kompromisse schließen kann. Mit den Banken wäre das nicht ohne weiteres möglich.
Der andere Vorteil ist: Sollte, aus welchen Gründen auch immer, der Kurs der K+S-Anleihen fallen, könnte K+S ihre Schulden billiger zurück kaufen. Die Kalimine im Kanada, die 2016 in Produktion geht, wird das Produzieren von Kali viel billiger machen. Das bedeutet mehr Gewinn für K+S.  

Wie ist die Bewertung der Aktie?
In meinem Beitrag von August letzten Jahres ? Alle Krähen hacken auf K+S? sah ich die faire Bewertung der Aktie bei 30?. Diese Bewertung fand in einer Zeit statt, als noch Spannungen zwischen Russland und Ukraine gab. Baumgartner posaunte täglich die Abwärtsspirale des Kalipreises aus. Das Sparprogramm von K+S war noch nicht verkündet worden.
Heute ist die Situation anders: Der Kalipreis wird wieder ansteigen. Der Gewinn von K+S wird sich erhöhen (Sparprogramm, Kalipreisanstieg, Salzgeschäft). Zukunftsvisionen des Managements im Bereich Seltene Erden werden einen positiven Wachstumsschub auf langer Sicht ermöglichen.  Ich sehe aktuell die faire Bewertung der Aktie zwischen 50-60?.
Diese Bewertung habe ich sehr konservativ und fast pessimistisch berechnet. Wenn der brutto Gewinn des Unternehmens für 2013 bei 600 Millionen Euro liegt, und das netto Gewinn ca. 280 Millionen beträgt, dann hätten wir für 2013 einen netto Gewinn von 1,46? pro Aktie.
Nehmen wir pessimistisch an, dass dieser Gewinn in den nächsten drei Jahren auf diesem Niveau bleibt. Dazu kommt durch das Sparprogramm ein brutto von 500 Millionen Euro hinzu. Netto wäre das wahrscheinlich 280 Millionen. Geteilt durch drei Jahre hätten wir pro Jahr 93 Millionen oder 0,49? pro Aktie zusätzlich. Also 1,46? + 0,49? = 1,95? pro Jahr pro Aktie. Bei den Kursen von 50? - 60? hätte die Aktie eine Gewinnrendite von 4% bzw. 3,2%.
Dieser Prozentsatz ist Momentan bei vielen Aktien gar nicht ungewöhnlich!
Und wie hoch ist der aktuelle Preis der Aktie? Nur 23?!
Meiner Meinung nach ist eine Verdopplung bzw. eine Verdreifachung des Aktienkurses nur eine Frage der Zeit und Geduld.
Alle Forum Lesern wünsche ich viel Erfolg und gute Gewinne!
Salim R.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2169 | 2170 | 2171 | 2171  Weiter  
54244 Postings ausgeblendet.

3290 Postings, 1972 Tage AndtecSo ein Affentheater

 
  
    
30.07.21 10:23

543 Postings, 959 Tage kaohneesK+S Juli

 
  
    
30.07.21 11:31
heute letzter Handelstag. Es bleibt die Vorfreude und hohe Erwartungen für August, mit Veröffentlichung der Zahlen. Zum positionieren war reichlich Zeit. Allen Investierten viel Erfolg..  

2099 Postings, 2061 Tage KalagacyK+S

 
  
    
30.07.21 12:05
Toll, VK Order 12,18. Und Hoch war bei 12,17.

Und 12,06 zurückgelaufen.

Grr....:-)

So dann dann jetzt erstmal auf 12,28 die VK Order erhöht, für die die nächste Welle nach oben.  

3290 Postings, 1972 Tage AndtecMOS +3% NTR+1,5%

 
  
    
30.07.21 15:50
Die Insulaner kriegen hier ihr Fett im  August ab.  

2099 Postings, 2061 Tage KalagacyEcht

 
  
    
30.07.21 16:17
Unfassbar....dax die Käufer sind wie immer da  und k+s dümpelt....

Andtec:
Die Bullen kommen gleich. Bis zur letzten Minute versucht mach hier zu deckel .
Der 20 bis 30 Cent puncher kommt gleich  

2099 Postings, 2061 Tage Kalagacy12.48

 
  
    
30.07.21 16:18
Jetzt angepasst die vk order !

 

2099 Postings, 2061 Tage Kalagacy12.19

 
  
    
30.07.21 16:23
Und bum 6 Cent nach unten....da spielt einer.....  

500 Postings, 707 Tage Brauerei 66Kein Ende

 
  
    
30.07.21 16:24
Ab Montag kein Ende zu sehen , Satellitenbilder aus China zeigen verheerende Bilder aus Hunan in China
Dort sind 30 Millionen Tonnen Weizen geerntet worden . Es sieht aus wie Mecklenburger Seenplatte. Wenn das alles abgesoffen ist , ist das mehr wie bis jetzt von China aufgekauft wurde .
Preise , Preise noch mal Preise.

       Glück allen Investierten  

2099 Postings, 2061 Tage KalagacyEin Unglück kommt selten allein

 
  
    
30.07.21 16:44
Fehlt nur noch dass ne kali mine absäuft...Könnte sich ja mal einer im Dienste des Preises opfern.

 

2099 Postings, 2061 Tage Kalagacy12.09

 
  
    
30.07.21 17:23
Noch mal zugeschlagen.  Hier muss was gehen..  

2110 Postings, 1783 Tage 2much4u...

 
  
    
30.07.21 17:46
Hab heute nochmal zugeschlagen bei ? 12,14 - allerdings entwickelt sich K+S bisher in die falsche Richtung und kommt meinem Stopp bei ? 11,80 schon sehr nahe. Mal sehen, ob ich mit dem Nachkauf bald wieder draußen bin - hoffentlich nicht.  

1596 Postings, 625 Tage Barracuda7Löschung

 
  
    
30.07.21 19:47

Moderation
Zeitpunkt: 01.08.21 17:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

4653 Postings, 1754 Tage And123China

 
  
    
2
01.08.21 07:27
China says some key fertiliser firms to suspend exports

https://m.economictimes.com/markets/stocks/news/...eshow/84883279.cms  

1875 Postings, 1281 Tage timtom1011Schönen sonnigen Sonntag euch allen

 
  
    
01.08.21 11:24
Jetzt kommen erst mal die großen dran
Dann am 12.8 . 2021 k&S
Alles als super gute Zahlen  wäre überraschung  

543 Postings, 959 Tage kaohneesAND123

 
  
    
01.08.21 13:47

China hat sich verspekuliert,  nur den Export für Kalidünger auszusetzen ist nicht mal eine kurzfristige Lösung. Im Gegenteil.  Die erhebliche Ware fehlt jetzt dem Weltmarkt und die anderen Produzenten.,siehe Meldung zB. Canpotex sind randvoll mit Aufträgen. Die Preise kennen langfristig auch dadurch nur eine Richtung. Folgeschluss .. China wird den Import von Kalidünger erhöhen müssen und treibt die Preisspirale weiter deutlich nach oben.

Die Gewinner stehen jetzt schon fest.




 

1875 Postings, 1281 Tage timtom1011Bin schon gespannt auf die neuen

 
  
    
01.08.21 14:12
Kalipreise  

1875 Postings, 1281 Tage timtom1011Im jahr 2008 war das gleiche

 
  
    
01.08.21 14:32
Alles wurde teurer kali und Mais usw
K@S war dann über 100 euro  wert  

1875 Postings, 1281 Tage timtom1011Waren glaube ich nicht ganz 100 Euro

 
  
    
01.08.21 14:37
Ca 90euro    

4653 Postings, 1754 Tage And123Vergleich 2008

 
  
    
01.08.21 14:59
? ob das so ganz vergleichbar ist?  

500 Postings, 707 Tage Brauerei 66Es ist anders

 
  
    
01.08.21 15:32
Für die Nachzügler (China, Indien) wird es schlimmer. Voll verzogt ( Sorros / BoE ) .

Glück allen Investierten  

4653 Postings, 1754 Tage And123Soros und Bank of England

 
  
    
01.08.21 15:46
Was ist das denn für ein Vergleich?  

1875 Postings, 1281 Tage timtom1011Würde mal sagen ab jetzt zählt

 
  
    
01.08.21 15:51
Jede kalipreis erhöhung.
Da gibt es kein drücken und shorten
Da zählt  nur noch das1x1
Kalipreis  x kali Produktion von k&S gleich Aktien Kurs
Wir sind mit dem jetzigen Preis schon im plus also abwarten was noch alles kommt
 

1875 Postings, 1281 Tage timtom1011Haben die Chinesen ein Kali Problem

 
  
    
01.08.21 16:49
Warum der Export verbot für Kali  
Wie werden die Märkte reagieren
Ich denke wir werden dies Woche 10 bis 20% höhere Kalipreise sehen
 

3290 Postings, 1972 Tage AndtecChinesische Exporteure

 
  
    
01.08.21 17:40
Das ist wohl klar, dass die chinesischen Exporteure Kali lieber nach Brasilien verkaufen, wo 648USD/t bezahlt werden, statt daheim um 200 USD/t  weniger zu bekommen. Der Kalipreis in Asien wird zur allgemeinen Entwicklung aufschließen müssen.  

2099 Postings, 2061 Tage KalagacyReitz

 
  
    
01.08.21 18:53
Hatte damals schön erklärt gehabt welche Faktoren dazu beigetragen hatten, dass der Preis so abschoss.
Finde ich leider nicht mehr . Da kam einiges zusammen. Auch glaube ich die flutung einer mine.
Also sonderfaktoren wie sie nie wieder kommen werden.

Aber es geht schon wieder langsam die Richtung....noch 10 komische Faktoren und es kann sich die Geschichte wiederholen....halt meine LONG wette.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2169 | 2170 | 2171 | 2171  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben