COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 12361 von 12383
neuester Beitrag: 08.02.23 00:28
eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 309570
neuester Beitrag: 08.02.23 00:28 von: JAM_JOYCE Leser gesamt: 28024312
davon Heute: 2122
bewertet mit 322 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12359 | 12360 |
| 12362 | 12363 | ... | 12383  Weiter  

7855 Postings, 3580 Tage FridhelmbuschKann man jetzt schon tiepen für Freitach ?

 
  
    
16.11.22 09:44
ich weis nähmlich jetzt schon den Kurs fuer Freitach..

wer weis ab wann man tiepen darf ?  

684 Postings, 8419 Tage Lynx@Wilhelm

 
  
    
16.11.22 11:34
Wie ist denn der Kurs für Freitach? Mal sehen ob Du wirklich Ahnung hast, oder nur ein Schwä(t)zer bist.  


Gruss Lynx  

1458 Postings, 3737 Tage JAM_JOYCEWie sichert ihr euch nach unten

 
  
    
16.11.22 13:49

931 Postings, 4367 Tage nordlicht71@Jam 13:49

 
  
    
16.11.22 16:27
Mit einem relativ engen Stoppkurs (ca. 40 Cent unter dem aktuellen Niveau).
Liegt aber daran, dass die CoBa bei mir nur eine kleine Tradingposition ist.
Bei Langfrist-Investments setze ich den SK etwas großzügiger; ca. 15% unter dem Kaufkurs.

Und wie sicherst du dich ab? Mit Derivaten?  

860 Postings, 667 Tage Gonzo 52wenn die Blase platzt....

 
  
    
16.11.22 19:47
Da Johnboy keine Tipps für uns hat, gehe ich davon aus, dass er auch nur "auf Sicht" fâhrt. Ich hatte mir ein paar substanzielle Hinweise erhofft, da er ja doch wohl sehr belesen ist.
Aber Informationen an andere vermitteln ist das eine und die entsprechenden Schlüsse daraus ziehen das andere.  

931 Postings, 4367 Tage nordlicht71@Gonzo

 
  
    
3
16.11.22 20:02
Tja was soll der arme Mann machen, wenn sein Auftraggeber 50 Horror-Links pro Tag einfordert?
Ganz ährlich, dann hätte ich auch keine Lust mehr, hier noch ernsthafte Fragen zu beantworten ;-)  

860 Postings, 667 Tage Gonzo 52@nordlicht

 
  
    
16.11.22 21:20
Joop. Aber denn braucht er uns aber auch nix mehr von seiner Blase und imaginären fallenden schwarzen Steinen erzählen.

Ich sach ma go Cobra go.  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawMein Tipp: Better safe than sorry

 
  
    
1
16.11.22 22:09
EZB Mögliche Kreditausfälle bei Banken:  Da es für Unternehmen und Haushalte in dem sich verschlechternden Umfeld schwieriger werde, ihre Schulden zurückzuzahlen, könnten Banken mittelfristig mit höheren Kreditausfällen konfrontiert sein, warnt die EZB. Sollten sich die Aussichten weiter verschlechtern, könne eine Zunahme an Unternehmensinsolvenzen nicht ausgeschlossen werden, insbesondere bei energieintensiven Firmen.
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...m-20090101-221116-99-541949
Die Banken des Euroraums sind in beträchtlichem Umfang in Sektoren engagiert, die von der Energiekrise anfällig sind
https://www.bankingsupervision.europa.eu/press/...4~746540ffd9.en.pdf
Mein Tipp: Better safe than sorry. "Die Commerzbank hat die Overlays im Vergleich zu Ende Juni um 11 % oder 64 Millionen Euro gesenkt". Nicht das am Ende alle wieder weinen müssen.
 

7855 Postings, 3580 Tage FridhelmbuschGesetzesHans hat vollkommen recht.....

 
  
    
16.11.22 22:42
ich sage auch das sehr fiele >Firmen Insofelnt gehen werden.
Cobank wieder immens daran Leiden..

Da werden noch Milliarden und abermilliarden draufgehen..

da müssen die noch rücksetellen  

684 Postings, 8419 Tage LynxJohnLaw...

 
  
    
17.11.22 16:57
...hat lange nichts mehr gepostet, oder wie konnte es zu dem Rebound heute kommen?


Gruss Lynx  

652 Postings, 6411 Tage BaffoDie Umsätze sind mau....

 
  
    
17.11.22 17:19
Black Rock hält aber weiter fast 10%...das ist wenigstens ein gutes Zeichen.  

1742 Postings, 562 Tage Walther Sparbier 2Mit der gramatik hatte ich auch so meine

 
  
    
2
17.11.22 19:10
Probleme in der schule. Ich wuste gar nicht, was die da meinten. Heute will ichs auch gar  nicht mehr wissen. Würd lieber mit John mal n jahr nach indien. Oder nepal, so orangene kutte und mit denen durchs land ziehen und beten und so...

Alternaiv n praktikum bei blackrock. Man kann nicht alles haben.  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawNach der Krise ist vor der Krise

 
  
    
17.11.22 21:53
Interview mit Mark Branson, EZB-Aufsichtsratsmitglied und Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Supervision Newsletter: Banken sollten sie sich auch auf die veränderte Risikolage einstellen. Mit der Zinswende sowie der Energiekrise und der Inflation kommt ein ganzes Paket an Herausforderungen auf die Realwirtschaft und so indirekt auf den Bankensektor zu.  Das mangelnde Risikobewusstsein war auch eine der Hauptursachen für die Finanzkrise im Jahr 2008.
https://www.bankingsupervision.europa.eu/press/...~1502f94f4f.de.html
?Europa verliert weiter an Markt­­anteilen?: Kapitalmarktfinanzierungen in Europa gehen angesichts von Wirtschafts- und Energiekrise weiter zurück, wie der Branchenverband AFME warnt. Verbandschef Adam Farkas fordert eine bessere Verzahnung europäischer Märkte.
https://www.boersen-zeitung.de/banken-finanzen/...d-a8ee-76a419d2158f  

1742 Postings, 562 Tage Walther Sparbier 2Zur absicherung nehm ich frid und den doktor

 
  
    
17.11.22 22:04
Vorsichtshalber auch noch mit. Den frid nehmen wir mit. Mal sehen, wie die sich in nepal schlagen. Ohne internet und gewohnheit. Aber auch ohne abhänigkeit. Das angebot steht.  

2358 Postings, 166 Tage JohnLaw#308965 Sorry, I'm on the run

 
  
    
17.11.22 22:04
> ..hat lange nichts mehr gepostet >  blackrock. Man kann nicht alles haben.

Sorry, I'm on the run. Blackrock.... Erhebungen der Bank of America zeigen nämlich, dass auch vergangene Woche wieder Gelder aus Fonds auf europäische Aktien abgezogen wurden ? und das im grossen Stil. Aktiv verwaltete Fonds hatten unter dem Strich einen Abfluss von umgerechnet 800 Millionen Dollar, indexnahe Fonds sogar einen Abfluss in der Höhe von 1,9 Milliarden Dollar zu beklagen. Macht gesamthaft 2,7 Milliarden Dollar.
https://www.cash.ch/insider/...rhastet-aus-europaischen-aktien-547554
Morgan Stanley erwartet einen weiteren Crash
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...avor-20321106.html
JP Morgan erwartet einen ?ökonomischen Hurrikan?
https://www.boerse-online.de/nachrichten/...kan-in-2023-20321261.html

Die Insolvenzzahlen in Deutschland nehmen rapide zu
https://www.finance-magazin.de/transformation/...rechnen-muss-135314/
Warum die Immobilienblase schon geplatzt ist
https://www.ariva.de/forum/...operties-s-a-525796?page=93#jumppos2347  

1044 Postings, 1657 Tage FehlfarbenDu nervst John.

 
  
    
17.11.22 22:31
Schreib mal was Eigenes und Neues.

Groetjes  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawPartystimmung bei der Coba?

 
  
    
17.11.22 22:42
Stimmung in der Finanzbranche verfinstert sich weiter: Der CFS-Index, der Verfassung der deutschen Finanzbranche abbildet, sinkt im dritten Quartal 2022 um 4,3 Punkte auf 102,4 Punkte. Im Vergleich zum Vorjahr fällt der Wert um 11,6 Punkte. Das ist der niedrigste Stand seit April 2020 und seit den Jahren 2008 und 2009.
https://www.der-bank-blog.de/...ebt-sich-weiter-ein/studien/37692903/  

1742 Postings, 562 Tage Walther Sparbier 2Die banken werden in zukuft gigantisch gewinne

 
  
    
17.11.22 23:21
Machen. Bist du andeter meinung?  

860 Postings, 667 Tage Gonzo 52Walther

 
  
    
1
17.11.22 23:21
Ich stell mir das grad bildlich vor, du mit Frid und Johnboy in orangener Kutte auf dem Weg zum Guru. Da wird Johnboy seinen Rollkoffer sicherlich mitnehmen, damit er euch in den Abendstunden aus seinen gesammelten Werken vorlesen kann. Da solltest du auf jeden Fall ne Kiste Urweizen mitnehmen, sonst kriegst du einen trocknen Knorpel.  

2358 Postings, 166 Tage JohnLawWer braucht schon Overlays? Party on, Coba!

 
  
    
18.11.22 00:42
> "Die Commerzbank hat die Overlays im Vergleich zu Ende Juni um 11 % oder 64 Millionen Euro gesenkt"

Expected Credit Loss (ECL) und Non-performing Loans (NPL):  Müssten unsere Banken nicht viel mehr Risikovorsorge bilden?
https://finanz-szene.de/banking/...t-viel-mehr-risikovorsorge-bilden/

Analyse: 2022 und 2023 mehr Firmenpleiten zu erwarten: Immer mehr Unternehmen in Deutschland stehen einer Analyse des Informationsdienstleisters Crif zufolge mit dem Rücken zur Wand.
Fast ein Fünftel mehr Insolvenzen: Die Zahl der Firmenpleiten ist deutlich gestiegen. Die vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamts deuten zudem auf einen weiteren Anstieg hin.
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/...npleiten-101.html
Fast ein Fünftel mehr Insolvenzen: Die Zahl der Firmenpleiten ist deutlich gestiegen. Die vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamts deuten zudem auf einen weiteren Anstieg hin.
https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/...npleiten-101.html
Insolvenzen: Massive Pleitewelle ? und düstere Aussichten
https://www.agrarheute.com/management/finanzen/...e-aussichten-600157
Etwa 14.500 Unternehmen müssen in diesem Jahr Insolvenz anmelden, sagen Analysten. Die Zahl könnte 2023 weiter steigen.
https://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/...rgiekosten-lieferketten
Stadtwerke und Kliniken: Kommunen droht Insolvenzwelle: Nun droht die große Pleitwelle, die Einkaufspreise haben sich teils verzwanzigfacht - auf Kundenseite drohen zudem Ausfälle. Und auch viele kommunale Kliniken stehen vor der Pleite-Welle. 40 Prozent der Krankenhäuser fürchten Insolvenzen.
https://www.ariva.de/forum/...dampf-voraus-541220?page=95#jumppos2391  

175 Postings, 825 Tage lupus60JohnBoy

 
  
    
18.11.22 01:47
sag allen eine Gute Nacht und gib Ruhe.
Heute ist ein neuer Tag, bald kommt der Nikolaus und dann träumst Du auch bald vom Christkind.

 

7855 Postings, 3580 Tage FridhelmbuschDer heutige Tiep

 
  
    
18.11.22 08:15
ist zimliech schwehr heute, in hin und hergerissen....

ich warte da liber noch......biswann mus der Tiep drinne sein ?

reicht es am Nachmitag ?  

158 Postings, 421 Tage Only Mereicht es am Nachmitag ?

 
  
    
3
18.11.22 08:19
Mir reicht es oft schon am Vormittag :-)  

3106 Postings, 1315 Tage Investor GlobalCommerzbank

 
  
    
18.11.22 10:57
Hier ist ja alles an Stimmung dabei.

Dann setze ich noch einen drauf.

"Ist die Commerzbank die neue Steinhoff Aktie ???" :):):)  

677 Postings, 1009 Tage NullPlan520Wieso,

 
  
    
18.11.22 11:35
zahlt Steinhoff ab dem nächsten Jahr eine Div.?  

Seite: Zurück 1 | ... | 12359 | 12360 |
| 12362 | 12363 | ... | 12383  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben