DOW & NASDAQ Einzelwertetrading

Seite 3 von 7
neuester Beitrag: 25.04.21 02:47
eröffnet am: 31.12.05 13:54 von: hardyman Anzahl Beiträge: 173
neuester Beitrag: 25.04.21 02:47 von: Christinecdqk. Leser gesamt: 72885
davon Heute: 9
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

6338 Postings, 8026 Tage hardymanHalte ich

 
  
    
04.01.06 22:33
auch nicht für ausgeschlossen.
Wenn die über die 2,50 gehen könnte es ganz schnell bis auf 3 hochgehen, da gebe ich Dir Recht.
Lassen sich an der unteren Linie auch relativ eng absichern.


 

 

Gruß, hardyman

Idee

 

13786 Postings, 8351 Tage Parocorpjo, als kurztradingbuy allemal :-) o. T.

 
  
    
04.01.06 22:36

528 Postings, 6757 Tage MIGIBEAS sollte man sich in den nächsten Tagen mal

 
  
    
2
05.01.06 17:36
anschauen, hat wegen guter Aussichten einen Widerstand gebrochen an dem sie seit Monaten geknabbert hat. Geschätztes Potential einiger Analysten beträgt angeblich 20%.  
Angehängte Grafik:
BEAS.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
BEAS.png

13786 Postings, 8351 Tage Parocorp...

 
  
    
1
05.01.06 17:52
soeben verkauft: DYN zu 5.20 (kk 4.85-90) und PMTC zu 6.66 (kk 6.10-12)

soll auf die systemstudie aber keinen einfluss haben!


gruss
 

1895 Postings, 7013 Tage DERDAXKleiner Reminder

 
  
    
06.01.06 15:57
ECC aktuell bei 2,40,der Doppelboden scheint sich zu bestätigen.Bei über 2,50 dürfte es dann richtig interessant werden,mal schauen:-)  

13786 Postings, 8351 Tage Parocorpmicrosoft long @ 26.56

 
  
    
1
06.01.06 17:50
systemvorschlag auf eod-basis... sl bei ca. 26.35

grüsse


 
Angehängte Grafik:
Chart_of_MSFT.png (verkleinert auf 78%) vergrößern
Chart_of_MSFT.png

13786 Postings, 8351 Tage ParocorpMSFT Tageschart

 
  
    
06.01.06 18:45
Grüsse

 
Angehängte Grafik:
Chart_of_MSFT.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
Chart_of_MSFT.png

13786 Postings, 8351 Tage ParocorpMSFT: Intraday Rebound

 
  
    
1
06.01.06 22:05
Schönes Wochenende zusammen!

Gruss
 
Angehängte Grafik:
Chart_of_MSFT.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
Chart_of_MSFT.png

6338 Postings, 8026 Tage hardyman@migi

 
  
    
06.01.06 22:41
die BEAS haben ja wieder ne schöne Kerze hingezaubert.
Klasse gesehen, Respekt!
Ich hoffe Du bist auch dabei.;-))
Mache ich morgen einmal einen Chart dazu.


 

 

Gruß, hardyman

Idee

 

528 Postings, 6757 Tage MIGI@hardy,

 
  
    
07.01.06 06:20
die Kerze sieht aus wie eine Sylvesterrakete. Mir gefallen bei BEAS die schönen Swings, die man neben Renko natürlich auch mit Stoch und Macd traden kann und da kamen die ersten Signale schon bei einem Close von 9,40.

Was mich ein bischen wundert, das einige Insider schon im Dezember verkauft haben http://moneycentral.msn.com/investor/invsub/.../trans.asp?Symbol=beas , also immer aufpassen.

Einen Teil halte ich schon längferristig, da ich von dem Markt und der Firma überzeugt bin.  

13786 Postings, 8351 Tage ParocorpBEAS performance kommt nicht von ungefähr

 
  
    
07.01.06 12:07
eine handvoll firmen wollen BEAS übernehmen. u. a. auch oracle... die news sind schon 1-2 jahre bekannt... viele grosse player, können sich aber durch BEAS dringend benötigtes wachstum erkaufen.

ich denke es dauert nicht mehr lange, in den nächsten 3 monaten wird es soweit sein.

die frage bleibt, wie weit trägt es BEAS vorher noch?

grüsse




BEA Systems möglicherweise nächster Kandidat

Der in der dritten Woche laufende Prozess um die Übernahme von Peoplesoft brachte weitere interessante Details ans Licht. So sagte Oracle-CEO Larry Ellison aus, dass neben Peoplesoft auch Siebel Systems als möglicher Übernahmekandidat gehandelt wurde.

"Tom Siebel kam zu mir und wollte mir Siebel verkaufen", so Ellison. Er fügt noch hinzu, dass Siebel die zweite Option sei, sollte die Übernahme von Peoplesoft scheitern. Insgesamt stehen wohl zahlreiche Unternehmen auf der Wunschliste von Oracle. In einem Dokument, das dem Oracle-Vorstand im April 2003 vorlag, waren folgende Unternehmen als potentielle Übernahmekandidaten aufgeführt: BEA Systems, Sybase, Business Objects, J.D. Edwards, Lawson Software und SCT Corp.



 

13786 Postings, 8351 Tage ParocorpQCOM: Ausbruch

 
  
    
2
07.01.06 20:32
...über's 6 Monatshoch bei $46.50

Wo geht es hin?



 
Angehängte Grafik:
QCOM.PNG (verkleinert auf 53%) vergrößern
QCOM.PNG

6338 Postings, 8026 Tage hardymanBEAS

 
  
    
1
08.01.06 12:33
sämtliche Wiederstände innerhalb 2 Tage pulverisiert, krass!

 

 

Gruß, hardyman

Idee

 
Angehängte Grafik:
BEAS.PNG (verkleinert auf 49%) vergrößern
BEAS.PNG

6338 Postings, 8026 Tage hardymanQualcomm

 
  
    
1
08.01.06 13:23
Paro weisst Du warum die Ende Oktober innerhalb einer Woche erst ein down GAP und danach ein up Gap gemacht haben?

 

 

Gruß, hardyman

Idee

 
Angehängte Grafik:
QCOM8.PNG (verkleinert auf 49%) vergrößern
QCOM8.PNG

6338 Postings, 8026 Tage hardymanRTSX

 
  
    
2
08.01.06 14:45
setzen die den Aufwärtstrend fort?

 

 

Gruß, hardyman

Idee

 
Angehängte Grafik:
RTSX8.PNG (verkleinert auf 49%) vergrößern
RTSX8.PNG

13786 Postings, 8351 Tage Parocorpvk msft @ 26.94 (26.56)

 
  
    
09.01.06 15:53
mag nicht weiterlaufen.

sorry hardy. evtl. die zahlen verfehlt?

grüsse

 

13786 Postings, 8351 Tage ParocorpCHKP: Renko-Impression

 
  
    
09.01.06 16:25
Seit dem Ausbruch über $20.50 up, sehr schön die typischen Renko's abgebildet.

Grüsse



 
Angehängte Grafik:
Chart_of_CHKP.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
Chart_of_CHKP.png

13786 Postings, 8351 Tage Parocorp.

 
  
    
09.01.06 16:25
.



 
Angehängte Grafik:
Chart_of_CHKP.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
Chart_of_CHKP.png

6338 Postings, 8026 Tage hardymanWal-Mart

 
  
    
1
09.01.06 21:16
laufen sie wieder in den Abwärtstrend rein oder drehen sie da?

 

 

Gruß, hardyman

Idee

 
Angehängte Grafik:
Walmart8.PNG (verkleinert auf 49%) vergrößern
Walmart8.PNG

6338 Postings, 8026 Tage hardymanWal-Mart 2

 
  
    
09.01.06 21:16

 

 

Gruß, hardyman

Idee

 
Angehängte Grafik:
Walmart8.PNG (verkleinert auf 49%) vergrößern
Walmart8.PNG

1200 Postings, 6507 Tage dreamerAMAZON kurzfristrig mit relativer Schwäche

 
  
    
09.01.06 21:32
AMAZON kurzfristrig mit relativer Schwäche

AMAZON (AMZN / ISIN: US0231351067) : 46,68 $ (-2,48%)

Aktueller Tageschart (log) seit Juni 2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: Amazon befindet sich kurzfristig nach einem Rallye-Hoch bei 50,00 $ in einer Konsolidierung. Ann den Vortagen konnte sich die Aktie im Bereich der bei 47,00 $ liegenden wichtigen Unterstützung nach oben lösen, fällt aber heute wieder darunter zurück. Bereits im Bereich 45,69 $ bietet sich hier die Möglichkeit einer Wiederaufnahme der Rallye. Ein Rückfall unter 45,69 $ auf Schlussbasis würde hingegen weiter nachgebende Notierungen bis in den Bereich 43,90-43,02 $ wahrscheinlich werden lassen. Dieser Kursbereich bildet eine starke Unterstützungszone sowie eine mittelfristige Kaufsmarke. Kurzfristig wird ein neues Kaufsignal ausgelöst, wenn die Aktie das Hoch der Vortage bei 48,58 $ auf Schlussbasis durchbrechen kann.  
Angehängte Grafik:
amazon.gif (verkleinert auf 82%) vergrößern
amazon.gif

1895 Postings, 7013 Tage DERDAXUpdate ECC

 
  
    
10.01.06 18:39
Doppelboden bei 2,25 scheint sich zu bestätigen, aktuell bei 2,49 kurz vor dem Wiederstand bei 2,50.Sollte dieser gebrochen sein,dürfte der Weg Richtung 3$ frei sein  
Angehängte Grafik:
SharpChartv05.png
SharpChartv05.png

1895 Postings, 7013 Tage DERDAXECC,Wiederstand

 
  
    
10.01.06 18:44
bei 2,50 gerade gebrochen,mal sehen ob wir uns bis Börsenschluss über dieser wichtigen Marke halten können,Volumen zieht deutlich an  

6338 Postings, 8026 Tage hardymanJa schaut gut aus Dax

 
  
    
10.01.06 18:53
wenn sie die 2,50 auf SK überbieten kommt sicherlich richtig Volumen rein.
Freut mich für Dich;-)
Dein Freund kann auch nicht mehr posten in diesem Thread*ggg*

 

 

Gruß, hardyman

Idee

 

1895 Postings, 7013 Tage DERDAXDanke Hardy

 
  
    
10.01.06 18:57
hatte mir die Aktie bei 2,47 am 27.12 ins Depot gelegt um noch von der Dividende zu profitieren.Sieht ganz ordentlich zur Zeit aus.Aktuell 2,55

Die Sache mit Grace tut wirklich nicht nötig.Finde diesen Thread äußerst hilfreich und informativ und es ist einfach schade,wenn er von einigen wenigen unruhestiftenden Usern untergraben wird.Aber jetzt haben wir Ruhe;-)

Gruß

DERDAX  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben