UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.281 0,2%  MDAX 34.052 0,6%  Dow 35.136 0,7%  Nasdaq 16.399 2,3%  Gold 1.785 -0,5%  TecDAX 3.843 0,6%  EStoxx50 4.110 0,5%  Nikkei 28.284 -1,6%  Dollar 1,1292 -0,1%  Öl 73,5 0,8% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1996 von 2200
neuester Beitrag: 29.11.21 23:43
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 54982
neuester Beitrag: 29.11.21 23:43 von: 123p Leser gesamt: 4766740
davon Heute: 199
bewertet mit 80 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1994 | 1995 |
| 1997 | 1998 | ... | 2200  Weiter  

33260 Postings, 1525 Tage damir25 ArLöschung

 
  
    
8
22.10.21 05:49

Moderation
Zeitpunkt: 22.10.21 09:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

119471 Postings, 8071 Tage seltsamLeute, @Chris1985, denen es egal ist - #49876 -

 
  
    
9
22.10.21 08:22
ob sie ihre Mitmenschen anstecken, unwichtig, ob diese geimpft oder ungeimpft sind, sind mir suspekt.
Mit solchen Egoisten möchte ich nichts teilen. Auch nicht ihre Krankheit.  

15316 Postings, 5436 Tage noideaG2 Regel

 
  
    
14
22.10.21 08:27
Jeder Supermarkt oder jedes Restaurant usw., das die 2G Regel einführt, werde ich auch wenn 2G wieder fällt, nicht mehr danach berücksichtigen !
Die haben mich für immer als Kunden verloren !

Das was die Politik gerade wieder macht ist hochgefährlich für unser Zusammenleben und für die Demokratie !

Welche Gruppe wird als nächsten ausgegrenzt ?

Übrigens kenne ich sehr viele, welche zwar 2x geimpft sind, aber selbst ausdrücklich gesagt haben, dass sie sich auf keinen Fall mehr eine 3. Spritze geben lassen :-)

Was für ein schlag für die Pharma-Industrie und ihre Lobbyisten like Spahn und Co. !

Da wird der Geldhahn wieder zugedreht und eine zweite Villa im Ausland ist dann passe !  

9690 Postings, 1733 Tage USBDriverWas sagt der Kanzler Kurz

 
  
    
7
22.10.21 08:29
 
Angehängte Grafik:
img_20211022_082455_881.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
img_20211022_082455_881.jpg

15316 Postings, 5436 Tage noideawie sagt die Jugend heute zu damals....

 
  
    
15
22.10.21 08:31
warum seid ihr damals A.H. blind gefolgt ?  Warum gab es keinen Aufstand !

Könnte sein, dass sich die Jugend dies in 20 Jahren wieder fragt !

Wie konntet ihr so blind der Politik und der Pharmaindustrie glauben !!

 

3019 Postings, 1189 Tage Freiwald.Die Schlampen wollen es doch

 
  
    
3
22.10.21 08:57

6977 Postings, 6532 Tage sue.vi...

 
  
    
10
22.10.21 09:00
Das Weiße Haus plant, die Impfung von Kindern im Alter von 5-12 Jahren zu erzwingen. Dies ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Kinder haben eine 99,997%ige Chance, Covid zu überleben.
Sie haben eine größere Chance, an dem Impfstoff zu sterben als an Covid.
6:09 PM · 20 oct. 2021·Twitter for Android
https://twitter.com/DrFredSimonMD/status/1450856673736740875  

54648 Postings, 2745 Tage Lucky79#49884 man schürt HASS gegen Ungeimpfte...

 
  
    
12
22.10.21 09:08
in dem man sie ausgrenzt u. brandmarkt...
die Folge diesen wird sein... dass sich die Menschen "Schuldige" suchen..
und die finden sie dann in den durch Gesetze ausgegrenzten "Ungeimpfen"...

Würde es nicht schreiben... wenn es mir nicht irgendwie bekannt vorkäme.

Ein abscheuliches Verhalten...

Denn jetzt wäre Gemeinsinn gefragt.. den VOlkszusammenhalt stärken... gemeinsam
gegen Corona...

Ich nenns mal als das, was es ist...

Man legt bewusst einen gesellschaftlichen Brand um die Menschen gegeneinander
aufzustacheln... doch warum...???  

54648 Postings, 2745 Tage Lucky79USA würden Taiwan gegen China verteidigen...

 
  
    
8
22.10.21 09:14
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/...a-verteidigen.html

erinnern wir uns mal zurück:

USA verteidigten Vietnam gegen den Kommunismus
USA verteidigten Korea gegen den Kommunismus
USA verteidigten Afghanistan gegen die Taliban
usw...

alles jedoch ohne Erfolg...!

Was könnte bei einer direkten Konfrontation mit der größten Militärmacht
des Planeten geschehen...?

Würden Deutsche Soldaten auch in den Kampf ziehen müssen... wenn Bündnisfall eintritt..?

Fragen über Fragen...


Ich denke, wir stehen am Beginn eines neuen Weltenbrandes, hervorgerufen durch
imperialistische Machtspiele.

 

10334 Postings, 5668 Tage deluxxeAlle gackern am Thema vorbei!

 
  
    
9
22.10.21 09:22
und die AfD hat keine Lösung!

Meuthen-Zitat von heute morgen:

? .... Das darf doch sehr bezweifelt werden, aber das kommt eben dabei heraus, wenn sich Millionen Wähler durch mediale Vernebelung vor der Wahl (zu nennen ist hier insbesondere die penetrante Positionierung ausgerechnet der ?Grünen? als vermeintlich bürgerliche Partei!) in die Irre führen lassen, weil sie die Kenntnis der Parteiprogramme bei ihrer Stimmabgabe für entbehrlich halten.?

Richtig, mediale Vernebelung und Wählermanipulation.
Genau das ist das grundsätzliche Problem in Deutschland. Die Medien.
Das Problem gilt es zu lösen. Mit kaum gelesenen Beiträgen auf Facebook kommt man nicht weiter, wie man trotz der grotesken und bürgerfeindlichen Politik in Deutschland seit 2010, und primär seit dem Aufbegehren der AfD seit 2014 feststellen muss.
Keine Änderung. Die Wahltrottel lassen sich von Lanz, Illner, Maischberger, Plasberg, Will, Tagesschau, heute journal, Tagesthemen,
Spiegel, Süddeutsche Zeitung, Radio aller Orten

und den unsäglichen Triell-Inszenierungen einlullen.

Fazit: Gibt es hier keine Lösung, gibt es auch für die deutsche Politik keine Lösung.
Vielleicht ja dann in 40 Jahren, wenn sich der phlegmatische Wohlstandsmichel von seiner Facebook-Couch erhebt, um in Gelbwestenkluft eine zweite, womöglich eine etwas weniger friedliche Revolution einzuleiten.


 

54648 Postings, 2745 Tage Lucky79Impfgegner werden auch hier wieder

 
  
    
10
22.10.21 09:24
von der Presse stigmatisiert u. ausgegrenzt dargestellt...:

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...-AAPOILs?li=BBqg6Q9

Die, welche ihnen Helfen werden ebenfalls "als Minderheit" bezeichnet...

Ist ja auch infam, ausgegrenzten Menschen beizustehen.

Am Ende stellt sich die Frage:

Wo beginnen wir... wo hört das auf...?

Corona zersetzt nicht nur Lungen... nein, Corona kann Gesellschaften zerstören.

 

9922 Postings, 3125 Tage klimaxakzentuierung kicky+suevi

 
  
    
7
22.10.21 10:01

Myocarditisfälle bei Kindern nach Impfung 19mal (im Alter von 12 bis 15 Jahren)  höher als normal. Dies zeigt eine Studie der bei VAERS gemeldeten Fälle Die Studie ergab außerdem einen 5-fachen Anstieg der Myokarditisrate nach der zweiten Dosis im Vergleich zur ersten Dosis bei 15-jährigen Männern.
pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34601006/

laut einer neueren Studie könnten  die aktuellen COVID-Impfstoffe für Kinder möglicherweise gefährlicher sein als COVID-19 selbst.
www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.08.30.21262866v1
--------------------------------------------------
www.irishtimes.com/news/health/...-fully-vaccinated-1.4670229
"Etwa die Hälfte aller Covid-19-Patienten im Krankenhaus und auf der Intensivstation ist vollständig gegen die Krankheit geimpft, wie neue Zahlen zeigen.  (21.10.21 ,  20:09 )
--------------------------------------------------
https://www.ariva.de/forum/...utschland-571393?page=1993#jumppos49840
--------------------------------------------------
sue.vi: ...09:00 #49885
Das Weiße Haus plant, die Impfung von Kindern im Alter von 5-12 Jahren zu erzwingen. Dies ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Kinder haben eine 99,997%ige Chance, Covid zu überleben.
Sie haben eine größere Chance, an dem Impfstoff zu sterben als an Covid.

6:09 PM · 20 oct. 2021·Twitter for Android
twitter.com/DrFredSimonMD/status/1450856673736740875
--------------------------------------------------ende zitate--------------------------------

man kann das nicht glauben, dass gates und bigpharma im verbund mit den kakis, medien etc. die kinder impfen will, trotz der gegenwärtigen desaströsen allgemeinen impfeffektivität....
weiterhin ist es schier unglaublich, wie mütter und väter ihre kinder ans messer liefern, ohne großartigen proteste....einfach unglaublich....was für eine kranke "moderne" welt...ein alptraum....


 

3153 Postings, 399 Tage LionellWenn ein Herr Bedford-Strohm

 
  
    
8
22.10.21 10:35
Seine Unterstützung für Schlauchboot-Touristen einstellen würde,
Wenn ein Herr Marx seine Zahlungen an "Seenotrettung"für Hasardeure und Wohlstsndssuchende einstellen würde
Ein Herr Woelki endlich von.seinem Amt entfernt würde
Ein Tebartz von Elz seine Unkosten von 30 Millionen ? begleichen würde,
könnte man sogar wieder den Kircheneitritt wagen,
Bevor uns der Islamismus überrollt  

9717 Postings, 3975 Tage farfarawaySeltsam - richtig analysiert

 
  
    
7
22.10.21 10:42
Chris scheint wirklich ein Egoist zu sein, besonders wenn man bedenkt, dass sich viele gar nicht Impfen lassen dürfen, weil es für sie fatal ausgehen könnte. Sie zu schützen war doch immer wichtiger, besonders die Alten Vulnerablen? Und nun sollen sich auch bald noch Babies impfen lassen obwohl es selbst für Teenies mehr Schäden verursacht als Schutz vor schlimmen Erkarankung.

Außerdem vertraue ich den offiziellen Zahlen nur unbedingt: in Israel sind mehr Geimpfte Menschen in Intensivstationen als Nicht Geimpfte. Mein Schwager ist trotz doppelt geimpft nun auch dort gelandet, wo man nach Pfizer offiziell nie landen sollte - in der Intensiv Station. Hoffentlich überlebt er es.

Es wird immer deutlicher, dass es der falsche Weg war sich nur auf den mRNA Bölkstoff zu verlassen. Pfizer wurde nach drei Monaten durch gewunken, die Tot Impfstoffe werden warum auch immer zurück gehalten. Wes Interessen werden da vertreten? Auch der Influenza Impfstoff, der jeses Jahr modifiziert wird, braucht nur drei Monate. Hier ist was oberfaul; Menschen wie Chris behindern die Transparenz, was auch immer aus welchen Gründen.  

9922 Postings, 3125 Tage klimaxWeltwoche Daily Deutschland, 22.10.2021

 
  
    
5
22.10.21 10:44

Migranten kommen mit Äxten und Steinen.Kein Zusammenhang zwischen Impfquote und Covid.
Der Auftrag der Kirchen.
Bundesbankchef Weidmann tritt zurück.
Kindereien im Bundestag.
Springer-Verlag: Leuchtturm der Freiheit.
Neuer Asterix.
--------------------------------------------------ab min 11:05

aktuelle harvard-studie:
"eine korrelation zwischen impfquote und verbreitung des virus ist nirgends erkennbar."
--------------------------------------------------ende------------------------
noch fragen kienzle ?


 

8313 Postings, 473 Tage 123pDegussa - Marktreport

 
  
    
6
22.10.21 10:44

Zitat:
Vor unseren Augen spielt sich eine rasante Abkehr vom System der freien Märkte (beziehungsweise von dem, was davon heute noch übrig ist) ab. Eine Entwicklung, die nicht nur den Wohlstand, sondern auch das friedvolle Zusammenleben der Menschen auf dieser Welt gefährdet.
Quelle:s. Link

 

9717 Postings, 3975 Tage farfarawayAbsolut Lucky - die tägliche

 
  
    
7
22.10.21 10:51
ÖR Medien Keule beweist es wie die Ungeimpften diffamiert werden.

Da hieß es im SWR die Maßnahmen müssten bald verstärkt werden, weil die Inzidenzen zunähmen.

Und die würden besonders die Verweigerer treffen.

Die täglichen Schikanen halt, dabei mehren sich die Hinweise, dass sich der Bölkstoff nicht bewährt hat, zu mindestens jetzt, wo Delta und Eta durch stechen und viele doch dort landen wo sie nicht landen sollten. Auch sterben sie daran, auch am Impfstoff, immer mehr Beweise verdichten sich.

Wenn sich nicht mal 2G bewährt wie in Berlin müssten die Glocken läuten. es bringt nichts. Massenversammlungen wie in Ischgl werden nun wohl länger ein Risiko sein, und zwar ein Großes. Weder ein G hülfe da weiter, weil die Genesenen eher besser geschützt sind. Hat man 60% Genesene, was ja irgend wann mal der Fall sein wird, verschwindet das Virus sehr schnell wieder. mRNA aber verschlimmert nur die Situation, weil dieses Zeug der Ausgangsstoff für Mutanten gilt.    

9922 Postings, 3125 Tage klimaxzu weltwoche oben harvard studie

 
  
    
9
22.10.21 10:55

Harvard-Prof. sieht null Link zwischen Impfen und Anstecken

Studie in 68 Ländern und 3?000 US-Bezirken zeigt eher das Gegenteil: Impf-Champions haben leicht höhere Neuansteckungen.
Island setzt Moderna ab.
--------------------------------------------------
Professor S (?Subu?) V Subramanian gilt als Koryphäe. Er lehrt an der US-Elite-Universität Harvard im Departement Population Health and Geography.

Nun hat ?Subu? zusammen mit einem Kollegen eine grosse Studie über den Zusammenhang zwischen Impfquote und Neu-Infektionen durchgeführt.

Diese wurde Mitte August eingereicht und Anfang September vom European Journal of Epidemiology akzeptiert. Darüber gelesen hat man hierzulande wenig. Etwas Weniges in den Sozialen Medien, mehr nicht.

Dabei ist der Inhalt explosiv. Entgegen den meisten bisherigen Ausführungen der Zuständigen zeigt die Arbeit der beiden Wissenschaftler keinen Zusammenhang zwischen hoher Impfquote und tiefer Neu-Ansteckungsrate.

?At the country-level, there appears to be no discernable relationship between percentage of population fully vaccinated and new COVID-19 cases in the last 7 days?, schreiben die Autoren mit Blick auf die 68 Länder, die sie unter die Lupe genommen haben.

Und weiter: ?In fact, the trend line suggests a marginally positive association such that countries with higher percentage of population fully vaccinated have higher COVID-19 cases per 1 million people.?

?Notably, Israel with over 60% of their population fully vaccinated had the highest COVID-19 cases per 1 million people in the last 7 days.?
Kaum Echo ? trotz Brisanz (European Journal of Epidemiology)

Israel als Paradox ging schon vor einigen Wochen um die Welt. Im Fall von Portugal aber herrscht bis heute die Meinung vor, dass flächendeckendes Impfen der Königsweg aus der Krise ist.

Doch auch diese Annahme ist offenbar mit Vorsicht zu geniessen, wie die ?Subu?-Studie ausführt.

?The lack of a meaningful association between percentage population fully vaccinated and new COVID-19 cases is further exemplified, for instance, by comparison of Iceland and Portugal?, steht dort unter ?Findings?.

?Both countries have over 75% of their population fully vaccinated and have more COVID-19 cases per 1 million people than countries such as Vietnam and South Africa that have around 10% of their population fully vaccinated.?

Neben den Ländern gingen die beiden Untersucher auch 3?000 Bezirken in den Vereinigten Staaten nach, den sogenannten ?Counties?. Auch da: kein klarer Zusammenhang zwischen Impfen und Anstecken.

?There also appears to be no significant signaling of COVID-19 cases decreasing with higher percentages of population fully vaccinated.?

Sprich: Null Evidenz für die Annahme, dass die Neu-Ansteckungen fallen würden, sobald die Menschen geimpft wären.

Die Autoren gehen auf einzelne US-Counties und -Gegenden ein. Da wird es besonders spannend: ?Of the top 5 counties that have the highest percentage of population fully vaccinated (99.9?84.3%), the US Centers for Disease Control and Prevention (CDC) identifies 4 of them as ?High? Transmission counties.?

Und zwar sind das: ?Chattahoochee (Georgia), McKinley (New Mexico), and Arecibo (Puerto Rico) counties have above 90% of their population fully vaccinated with all three being classified as ?High? transmission.?

Umgekehrt gibts ebenfalls Überraschendes: ?Conversely, of the 57 counties that have been classified as ?low? transmission counties by the CDC, 26.3% have percentage of population fully vaccinated below 20%.?
Widersprüchlicher geht kaum. Trotzdem hat Bern nun hohe Impfquoten verfügt. Bis dahin bleibt die Zweiteilung des Landes möglicherweise in Kraft.

Impfen ist für den Bundesrat das zentrale Instrument in der Pandemie-Bekämpfung. Vor allem mit dem Stoff von Moderna, der in der Schweiz am stärksten verabreicht wird.

Dieser wurde für die Jungen in Skandinavien kürzlich abgesetzt: zu viele eigenartige Herzentzündungen. Das kam kurz in den Nachrichten.

Was in den Medien beinahe gar nicht besprochen wurde ist, dass Island den Moderna-Impfstoff nicht nur für die Menschen unter 30 (Schweden, Finnland) respektive die Jugendlichen unter 18 (Dänemark, Norwegen), sondern für die gesamte Bevölkerung bis auf Weiteres verboten hat.

?As the supply of Pfizer vaccine is sufficient in the territory (?) the chief epidemiologist has decided not to use the Moderna vaccine in Iceland?, hiess es dazu vom Inselstaat hoch oben im Norden.

Und weiter: ?This decision owed to ?the increased incidence of myocarditis and pericarditis after vaccination with the Moderna vaccine, as well as with vaccination using Pfizer-BioNTech,? the chief epidemiologist said in a statement.?

https://insideparadeplatz.ch/2021/10/15/...chen-impfen-und-anstecken/

 

3153 Postings, 399 Tage Lionell10:44

 
  
    
4
22.10.21 10:57
Ja,mit Ästen und Steinen
jou,dakommt was auf uns zu
Mir macht dieses Gewaltpotential Angst, und die wollen alle zu uns ins Sozialnest
Ja,Frau Rekers,
Was tut man wenn dann jemand mit einer Axt und einen Stein auf jemand zukommt?
Nicht jeder kann sich weisse oder rote Adidas Schuhe leisten,um schnell davon zu laufen  

9922 Postings, 3125 Tage klimaxwahre worte

 
  
    
3
22.10.21 11:08
vom love priest am anfang seines neuesten vids !!!!!!!!  

50879 Postings, 6581 Tage SAKUIch hab noch ne Frage:

 
  
    
22.10.21 11:09

Warum hat ...

Dänemark (Impfquote 75,4% [*Q1]) 463 Tote pro 1 Mio Einwohner[*Q2]


Russland (Impfquote 32,9%[*Q1]) 1565 Tote pro 1 Mio Einwohner[*Q2]

?


(*Q1: https://ourworldindata.org/ & Q2: https://www.worldometers.info/ )

-----------
Schlechte Rampe sollte man googeln...

33260 Postings, 1525 Tage damir25 ArDAI

 
  
    
3
22.10.21 11:09
Margaret Thatcher
"Das Problem des EU-Sozialismus ist, dass Deutschland irgendwann das Geld ausgeht"!

Sehr treffend erkannt!;)))  

33260 Postings, 1525 Tage damir25 ArDemos

 
  
    
8
22.10.21 11:19
@SAKU Wirecard hat 10 Jahre alle getäuscht..... Warum sollte die Pharma nicht
weniger kriminelle Energie haben? Diese Konzerne den du so vertraust, haben ein
Vorstrafenregister, da kann kein schwerkrimineller Zuhälter mithalten.;))  

3153 Postings, 399 Tage Lionell11:09

 
  
    
6
22.10.21 11:23
Ohne Geld
lässt sich auch der Klimawahn nicht finanzieren

offene Grenzen
Weiterhin Zuwanderung
Weiterhin immense Kosten die unsere Sozialkassen leer machen
Danke Frau Merkel u.Kopfnicker der letzten 16 Jahre  

Seite: Zurück 1 | ... | 1994 | 1995 |
| 1997 | 1998 | ... | 2200  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben