UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.473 -0,3%  MDAX 34.717 0,5%  Dow 35.603 0,0%  Nasdaq 15.490 0,7%  Gold 1.783 0,0%  TecDAX 3.780 0,8%  EStoxx50 4.156 -0,4%  Nikkei 28.709 -1,9%  Dollar 1,1627 -0,2%  Öl 84,8 -1,3% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1898 von 1996
neuester Beitrag: 22.10.21 01:19
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 49877
neuester Beitrag: 22.10.21 01:19 von: Merz14 Leser gesamt: 4129267
davon Heute: 1710
bewertet mit 77 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1896 | 1897 |
| 1899 | 1900 | ... | 1996  Weiter  

3213 Postings, 891 Tage Philipp Robert#47425. Schön, dass Lagerfeld immer noch gefällt.

 
  
    
4
28.09.21 14:00

"Der deutsche Modedesigner Karl Lagerfeld ist immer gut für einen Spruch ", hieß es zu seinen Lebzeiten.
Und seine Sprüche finden immer noch Zuspruch und verbreiten Furcht und Schrecken.

Besonders schwer zu vergessen ist auch der da:

"Noch mehr als Essen liebe ich gut sitzende Kleidung, also muss man was opfern. Der alte Spruch 'Erlaubt ist, was gefällt' funktioniert bei mir andersrum: Mir gefällt nur, was erlaubt ist." Er hasse aufgezwungenen Faschismus, aber für ihn sei er genau die richtige Disziplin: "Ich bin Autofaschist."

Das Auto passt wie die Faust aufs Auge.</
Quelle: https://www.sueddeutsche.de/leben/...rt-nur-mein-spiegelbild-1.370111  

52827 Postings, 4004 Tage boersalinoDie Sperrliste ist voll, Linda

 
  
    
5
28.09.21 14:06
Ich hätte da nen Tipp .......  

3213 Postings, 891 Tage Philipp RobertSchreck lass nach !

 
  
    
2
28.09.21 14:10

2743 Postings, 360 Tage LionellWas hat uns die Wahl gebracht?

 
  
    
8
28.09.21 14:18
Null,Null,und nochmals Null

Noch mehr Sitze im Bundestag
Noch mehr Abgreifer unserer Gelder
Noch mehr Reinwinker
Noch nehr Chaos
Hoffentlich geht's schnell
Frau Merkel hat die Uhr nach 12:00 gestellt
Egal wer der Nachfoger wird,wir stehen mittlerweile bei 13:00
Und die Uhr lässt sich auch nicht mehr zurückstellen
2015 wurde aus einer Stopuhr eine Todesuhr ohne Rückkehr
Wie kann man nur sein.eigenes Land so demontieren
Merkel hat es so beschlossen u.E.....Lutscher wie Bouffier Söder Laschet Brinkhaus,Dobrind u.Co.stimmten zu...
Der Söder,ein Hügel von Mann ,aber ein Kleinkind im Geiste

PS.Frei nach Trapertoni
"Wir haben fertig"  

52827 Postings, 4004 Tage boersalinodatschi ist selten unterwegs

 
  
    
2
28.09.21 14:20
- zudem ist er gebildet & Gehässigkeiten sind ihm fremd.  

84 Postings, 26 Tage TonyWonderful...#47440 Söder find ich gut!

 
  
    
2
28.09.21 14:22
Schade, dass er nicht Bundeskanzler geworden ist.

LG Tony  

2743 Postings, 360 Tage Lionell14;22

 
  
    
5
28.09.21 14:32
Ich nicht
Gut so das er nicht Kanzler geworden ist
Er ist der Garant für das schlechteste Wahlergebnis in Bayern
Wird Zeit,das Aiwanger ihn beerbt
Allen noch einen schönen Tag noch
Hier hat es 24 Grad u.Balaton hat noch 23 Grad
Morgen geht's auf einen Abstecher nach Budapest  

53854 Postings, 2706 Tage Lucky79Zwischenfall auf einem Lufthansaflug...

 
  
    
2
28.09.21 14:39

52827 Postings, 4004 Tage boersalinoClan-Angehörige wohnen noch immer in einer Villa

 
  
    
11
28.09.21 14:48
Clan-Angehörige wohnen noch immer in einer Villa in Leverkusen, zahlen keine Miete an den Staat und kassieren möglicherweise weiter Sozialleistungen. Gut drei Monate nach einer Clan-Razzia fällt ein Bericht des Justizministers ernüchternd aus.

https://www.stern.de/gesellschaft/regional/...er-villa--30780490.html  

6181 Postings, 6493 Tage sue.viErgebnisse der Pfizer-Studie

 
  
    
10
28.09.21 14:51


4. Diskussion
.....................
Wir haben die Ergebnisse der Pfizer-Studie (die auf einigen Monaten der Erprobung beruht) untersucht und konnten nicht erkennen, wie (potenziell) Hunderttausende von Todesfällen aus den Sterblichkeitsergebnissen der Studie hätten vorhergesagt werden können. Warum diese Lücke?
We examined the Pfizer trial results (based on a few months of testing) and did not see how (potentially) hundreds of thousands of deaths could have been predicted from the trials? mortality results. Why this gap?
........................
Unser Eindruck ist, dass die am stärksten Erkrankten von den Versuchen ausgeschlossen wurden, aber in der ersten Reihe für die Inokulantien standen.
Our impression is that the sickest were excluded from the trials, but were first in line for the inoculants
................
Warum impfen wir Kinder gegen COVID-19?
Why are we vaccinating children against COVID-19?https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/...100161X#bbib0025

 

53854 Postings, 2706 Tage Lucky79#47453 wenn die so dumm sind...

 
  
    
1
28.09.21 16:32
und ihre Mitarbeiter feuern...
freut sich eine andere Firma, die sie einstellen kann...  :-D

Dazu bitte das nächste Posting beachten:
 

53854 Postings, 2706 Tage Lucky79Menschen werden immer DÜMMER...

 
  
    
3
28.09.21 16:33

53854 Postings, 2706 Tage Lucky79Dümmer u. Denkfaul...

 
  
    
2
28.09.21 16:34
weil man sich wenig Sorgen machen muss...
man rundum abgesichert ist...
tja...

ratta ratta bum tschi wum..!  

9603 Postings, 3936 Tage farfarawayEs wird brenzlig

 
  
    
7
28.09.21 16:37
auch für die Kommission.

"Wird hier was verheimlicht?" Joachim Kuhs im EU Parlament.

https://youtu.be/9nV2XzPkdvI

Hoffentlich passiert ihm nichts.

Hersteller von Schweinegrippe-Impfstoff ignorierte Risiken -
       Schon damals gab es erhebliche Sicherheitsbedenken. "  Spiegel 21.09.2018

Werden Impfschäden festgestellt,will niemand mehr etwas wissen wollen.Was diese Impfstoffe in Zukunft anrichten werden,weiß niemand,weil man dann einen Bezug auf die Impfung nicht wahrhaben will.

Es gilt jetzt die Kinder zu schützen ! Die Zulassung für die 5 bis 11jährigen  muss verhindert werden !

Mein Kommentar: deswegen will man auch keinen Tot Impfstoff zulassen, dann würde die gesamte Sache aufliegen.

 

9603 Postings, 3936 Tage farfarawayLeider kein Einzelfall

 
  
    
6
28.09.21 16:41
aber nur prominente bekommen eine Stimme:

https://www.tennisworldde.com/tennis/news/...be-ich-mehrere-probleme/

Die ehemalige Nummer 25 der Welt, Jeremy Chardy, sagt, er habe nach der Einnahme des COVID-19-Impfstoffs eine „Reihe von Problemen“ und seine Saison 2021 ist vorbei. In diesem Sommer beschloss der 34-jährige Chardy, sich impfen zu lassen, und es hat nicht gut geklappt.

Chardy, jetzt auf Platz 73 der Weltrangliste, behauptet, er könne nicht trainieren und spielen. „Seit ich meinen Impfstoff bekommen habe [zwischen den Olympischen Spielen und den US Open], habe ich ein Problem, ich habe eine Reihe von Problemen.

Als Ergebnis kann ich nicht trainieren, ich kann nicht spielen. [...] Ich nehme mir lieber mehr Zeit, um mich selbst zu heilen und sicher zu sein, dass ich in Zukunft keine Probleme haben werde," Chardy hat es L'Equipe erzählt.

Ja, leider ist auf die Medizin kein Verlass mehr.

 

4346 Postings, 2588 Tage ibriKennt noch jemand Manfred Weber?

 
  
    
7
28.09.21 16:52
Wer jetzt nicht gleich darauf kommt:
Das war der Armin Laschet der EU Wahl, der dann von Ursula von der Leyen in Brutus Manier abserviert und kaltgestellt wurde. Bei diesen gottlosen Christdemokraten ist eben alles denkbar.
In der Union rumort es: Jetzt wird offenbar versucht, Markus Söder mit der Jamaika-Verhandlung zu beauftragen. Dass der überhaupt nicht als Kandidat firmierte, spielt für die Union keine Rolle mehr.
Die Führungsriege, die das alles versemmelt hat, findet in Laschet das ideale Bauernopfer.
Also, der Retter naht: Marcus Maximus, Retter der Bienen, Witwen und Waisen, des Klimas, Deutschlands und der Welt!

So sans hoit, de Deitschn. ;-)

 

16828 Postings, 4020 Tage fliege77#16.43 Uhr,mal einen anderen Blick auf Wochenblick

 
  
    
6
28.09.21 16:56
Das oberösterreichische Blatt hat sich als Sprachrohr der österreichischen Impfapokalyptiker etabliert. Genierer kennt es keinen
Eine Schlagzeile im Wochenblick? Nichts leichter als das
vom 27.09.2021

Zitat:
"Bei der Recherche zu seinen Beiträgen lässt der "Wochenblick" sein Sendungsbewusstsein nicht durch Fakten stören. Ende August veröffentlichte das Medium diesen Beitrag: "Arzt deckt auf: Immer mehr Impfschäden belegen Intensivbetten." Der Arzt, auf den sich der "Wochenblick" bezog, war freilich nicht mehr als das: ein anonymer und bereits kurz nach Erscheinen des Beitrags gelöschter Twitter-Account. Fassen wir das so zusammen: Wir können uns auf Twitter als Arzt ausgeben und davor warnen, dass alle Männer ab 50 kurz nach der Impfung von einem längsgestreiften Karawankenbär in die linke Hinterbacke gebissen werden. In der echten Welt wird man dafür ausgelacht, im "Wochenblick" kommt man damit aufs Titelblatt."

"Im Juli fährt Bhakdi im "Wochenblick" noch schärfere Geschütze mit der Frage auf: "Ob wir ein zweites Nürnberg bräuchten und ob das überhaupt ausreiche für dieses Verbrechen?" Nur zur Klarstellung: Die "Nürnberger Prozesse" waren Verfahren gegen Kriegsverbrecher, an deren Händen das Blut Millionen unschuldiger Terroropfer klebt. Bhakdi stellt Ärzte, Experten und Politiker, die Corona-Maßnahmen und Impfungen verantworten, mit Hermann Göring und Co auf eine Stufe."

hier weiterlesen
https://www.derstandard.at/story/2000129779687/...biAhiVWaQIFCulkizP4  

6181 Postings, 6493 Tage sue.vi16h30 "Elsässer Klinik feuert"

 
  
    
5
28.09.21 17:27

.. In Frankreich ist  die Entlassung  ( ungeimpfer Personen ) NICHT MÖGLICH  

2997 Postings, 2934 Tage Benz1Oh nein

 
  
    
4
28.09.21 18:32
Alptraum Lauterbach ist doch wieder dabei............  

2691 Postings, 1150 Tage Freiwald.Parallel zur Impfquote ist die Zustimmung

 
  
    
7
28.09.21 19:15
zur SPD gestiegen. Was hat man da bloß reingemischt?  

69651 Postings, 8030 Tage KickyWarum impfen wir Kinder gegen Covid 19?

 
  
    
6
28.09.21 19:28
Der Artikel den Suevi brachte ,ist sehr aufschlussreich
Toxicology Reports, wo er erschien , ist ein anerkanntes wissenschaftliches Journal im Verlag Elsevier
https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/...100161X#bbib0025
Höhepunkte:
Der größte Teil der COVID-19-Todesfälle pro Kopf tritt bei älteren Menschen mit schweren Erkrankungen auf
Pro-Kopf-COVID-19-Todesfälle sind bei Kindern vernachlässigbar.
Die klinischen Versuche für diese Impfungen waren sehr kurz.
In den klinischen Studien wurden die für Kinder wichtigsten Langzeitwirkungen nicht untersucht.
Hohe Anzahl von Todesfällen nach der Impfung, die in VAERS gemeldet wurden (sehr kurzfristig).......
Todesfälle nach Alter :https://ars.els-cdn.com/content/image/1-s2.0-S221475002100161X-gr1.jpg

Allgemeine Schlussfolgerungen
Die Menschen mit unzähligen Begleiterkrankungen in der Altersgruppe, in der die meisten Todesfälle mit COVID-19 auftraten, waren in einem sehr schlechten Gesundheitszustand. Ihr Tod scheint die Gesamtmortalität nicht zu erhöhen, wie in mehreren Studien gezeigt wurde. Wären sie nicht an COVID-19 gestorben, wären sie wahrscheinlich an der Grippe oder an einer der anderen Krankheiten gestorben, die sie hatten. Wir können nicht mit Sicherheit sagen, dass viele bzw. die meisten an COVID-19 gestorben sind, und zwar aus folgenden Gründen 1) wie die PCR-Tests manipuliert wurden, um zahlreiche falsch-positive Ergebnisse zu erhalten, und 2) wie die Todesfälle willkürlich COVID-19 zugeschrieben wurden, obwohl unzählige Begleiterkrankungen vorlagen.

wer Zeit hat sollte mal alles lesen
da wird noch immer so getan als habe man keine Studien! Das ist verantwortungslos !


 

69651 Postings, 8030 Tage KickyÜber eine Million Israeli verlieren d. grünen Pass

 
  
    
7
28.09.21 19:34
am Sonntag,weil sie nicht ein drittes Mal geimpft sind
https://www.timesofisrael.com/...d-dose-to-lose-green-pass-on-sunday/
da ist es doch besser, ich fange damit gar nicht erst an!  

69651 Postings, 8030 Tage KickyPfizer hat Studie zu Impfung v.5-11 jähr.bei FDA

 
  
    
3
28.09.21 19:36
jetzt eingereicht
https://www.timesofisrael.com/...-data-to-fda-for-children-aged-5-11/
das soll dann ab 2022 geimpft werden
da kriegt dann Spahn et alii die gewünschten 80%  

69651 Postings, 8030 Tage KickySenat hat keine Schuld am Wahldebakel in Berlin

 
  
    
7
28.09.21 19:40
Wahlhelfer zu Pannen in Berlin
https://www.rbb24.de/politik/wahl/...helfer-fehlende-stimmzettel.html
"Die Zweitstimmen waren hemdsärmelig auf einem A3-Zettel kopiert"
...Wann begannen die Probleme mit den Stimmzetteln?
Die begannen dann mittags. Wir haben gemerkt, dass die Wahlbeteiligung in unserem Wahlbezirk sehr hoch sein wird, obwohl wir sehr viele Briefwähler hatten. Eines der drei Wahllokale in der Schule äußerte Bedenken, dass die Wahlzettel nicht reichen könnten. Um ca. 14:30 Uhr war klar, dass die Zettel für die Bundestagswahl nicht reichen. Daraufhin haben wir beim Bezirkswahlamt Zettel nachgeordert. Die kamen dann auch rechtzeitig.
Problematisch waren die anderen Zettel für die Berlin-Wahlen. Am Nachmittag haben alle drei Wahlbüros in unserer Schule gemerkt, dass wir komplett leerlaufen. Daraufhin haben wir mehrfach, auch von verschiedenen Leitungen aus, im Bezirksamt angerufen. Es kam die Zusage, man kümmere sich, aber die Schlangen wurden gleichzeitig immer länger.
Es kam eine Nachlieferung, die war auch ziemlich groß - aber es fehlten die Erststimmen zum Abgeordnetenhaus. Die waren einfach nicht dabei...."  

69651 Postings, 8030 Tage KickyAber die Leute standen da anderthalb Stunden

 
  
    
6
28.09.21 19:43
"und haben sich dann gesagt 'Ich lass jetzt die Erststimme weg, wähle den Rest und dann ist gut'. Ein anderes Wahllokal in unserer Schule konnte erst um 19:30 Uhr schließen.
Hinzu kommt auch eine nicht zu benennende Zahl von Wählern, die schlicht schon vorher gegangen sind. Die haben da über eine Stunde gestanden und sich dann gesagt 'Das ist mir hier zu blöd jetzt, ich muss mein Kind abholen' oder sonst irgendwas. Wir können die ja auch nicht zwingen, dort stehen zu bleiben. Das hat also mit Sicherheit Auswirkungen auf die Wahlbeteiligung gehabt, ohne dass man die Zahl seriös benennen kann.
https://www.rbb24.de/politik/wahl/...helfer-fehlende-stimmzettel.html  

Seite: Zurück 1 | ... | 1896 | 1897 |
| 1899 | 1900 | ... | 1996  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben