UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.497 0,2%  MDAX 34.458 0,2%  Dow 35.259 -0,1%  Nasdaq 15.301 1,0%  Gold 1.778 0,8%  TecDAX 3.714 -0,2%  EStoxx50 4.163 0,3%  Nikkei 29.216 0,7%  Dollar 1,1664 0,4%  Öl 85,0 1,1% 

Was macht eigentlich Daimler?

Seite 31 von 34
neuester Beitrag: 21.03.11 17:18
eröffnet am: 04.09.08 17:22 von: Courtage Anzahl Beiträge: 831
neuester Beitrag: 21.03.11 17:18 von: cometogethe. Leser gesamt: 177924
davon Heute: 9
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 | 34 Weiter  

244 Postings, 3919 Tage cometogetherbin jetzt gespannt auf die BMW Zahlen

 
  
    
17.02.11 22:23
wird interessant sein ob bei denen das IV. Quartal im Nettoergebnis/Aktie auch schlechter war als das III. QU2010  

266 Postings, 4907 Tage thor4766c,sls,slk,ml

 
  
    
17.02.11 22:39
wie gesagt da kommt das jahr ne ganze menge und das macht bei daimler meiner meinung nach eine menge aus der produktmix muss stimmen ........  

244 Postings, 3919 Tage cometogetherJan - Maerz 2011 Daimler

 
  
    
18.02.11 23:29
muss nochmals sagen dass ich sehr sehr optimistisch bin fuer das I. Quartal Daimler Ergebnis. Betrachtet man sich den Zeitraum Jan - Maerz 2010 so hat Daimler mit dem Verkauf von 402.726 Einheiten ein Nettoergebnis von 0,66/Aktie erzielt. Eine Steigerung um 20% der Einheiten ist fuer meine Begriffe ohne weiteres drin, was zu Einheiten ueber 480.000/1; Quartal 2011 fuehren wuerde. Diese Units hat Daimler im 3. Quartal verkauft und dabei einen Nettogewinn von 1,44 euro/Aktie erzielt.
Meine Prognose: Mindestens 1,20 euro pro Aktie Nettogewinn fuer Januar - Maerz 2011.  

244 Postings, 3919 Tage cometogetherweiss jemand ob Daimler wieder

 
  
    
21.02.11 18:45
die Produktion in Aegypten aufgenommen hat?  

10 Postings, 3906 Tage jgde52,- ? hat gehalten

 
  
    
21.02.11 21:27

- das ist doch i.O., auch charttechnisch. Während Dt. Bank 3,2 % u. BASF 3,6 % verlieren, sackt Daimler "nur" um rd. 1 % und bleibt über der 52,- €-Marke.

 

7590 Postings, 4307 Tage paioneer@jgde: schön wäre es gewesen...

 
  
    
21.02.11 22:21

7590 Postings, 4307 Tage paioneerhoffentlich hält jetzt die 50...

 
  
    
21.02.11 22:24
 
Angehängte Grafik:
chart_intraday_daimler.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_intraday_daimler.png

4 Postings, 3906 Tage evajueKirche im Dorfe lassen

 
  
    
21.02.11 23:23

Die letzten - mit Handelsvolumina unterlegten - Kurse waren bei Tradegate (um 21.54 Uhr) = 52,15, in Frankfurt (20.oo Uhr) = 52,15 (nach 52,08 kurz zuvor), in Stuttgart (19.45 Uhr) = 52,10, in München (um 19.43 Uhr) = 52,15. - Also nur Lang&Schwarz stellt einen Kurs in den Raum, der ohne Volumina tiefer liegt. Ein anschauliches Bild - sicher, aber ohne Aussagekraft. Einmal sehen, was morgen - bei Volumina - geschieht.

Daimler arbeitet übrigens mit Krauss-Maffei zusammen, was die Pflege der Daimler-Militär-LKWs und Jeeps angeht. Daimler ist nicht nur "Premium-Hersteller".

 


Moderation
Zeitpunkt: 04.03.11 13:02
Aktion: Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID - v. jgde

 

 

244 Postings, 3919 Tage cometogetherdas ist ja ein rasanter nachboerslicher

 
  
    
21.02.11 23:26
Absturz. Wenn das im Nahen Osten so weiter geht wird wohl auch der Dow Jones (war Montag wegen Feiertag geschlossen) kraeftig nach unten gehen, dem sich wohl dann auch DAX und Daimler nicht entziehen koennen. Kommt die 50 oder sogar darunter?
Man spricht schon davon die Oelreserven anzuzapfen.  

10 Postings, 3906 Tage jgdeLibyen

 
  
    
21.02.11 23:34

Der nachbörsliche "Lang&Schwarz"-Absturz signalisiert eine politische Börse, die immer volatil und undurchschaubar sein kann. Aber wie schon gesagt wurde: Die Fundamental-Daten von Daimler für die nähere Zukunft stimmen (inclusive Dividende im April).


Moderation
Zeitpunkt: 04.03.11 13:03
Aktion: Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: 1 Tag Sperre wegen Anlegen einer Doppel-ID

 

 

244 Postings, 3919 Tage cometogetherja sieht fundamental gut aus

 
  
    
21.02.11 23:40
siehe meine Ausfuehrungen/Erwartungen zum I. Quartal 2011.
Vielleicht ergibt sich eine Gelegenheit zum nachkaufen.  

244 Postings, 3919 Tage cometogetherim Nachtrag: # 753

 
  
    
21.02.11 23:55

7590 Postings, 4307 Tage paioneerAnalysten trauen dem Aktienkurs mehr zu

 
  
    
22.02.11 05:55
Dass die Automobilhersteller in den letzten Monaten sprichwörtlich aus der Krise gefahren sind, ist Fakt. Nun mehren sich unter den Anlegern erste Zeichen für ein baldiges Ende der Automobilrally. Zu hoch seien die Aktiengewinne in den vergangen Monaten gewesen. Dieser Einstellung zuwider laufen heute zwei Analystenkommentare zum Vorzeigeunternehmen Daimler. Eines von Goldman Sachs und eines von M.M. Warburg.  Bei Goldman Sachs hat der Analyst Stefan Burgstaller die Gewinnprognosen für 2011 bis 2013 reduziert. Das LKW-Geschäft mache sich in den Gewinnentwicklungen noch nicht bemerkbar. Aus diesem Grund wurde das Kursziel von 85 Euro auf 80 Euro reduziert. Sie werden mir recht geben, wenn man Goldman Sachs glaubt, dann hat die Aktie trotzdem noch massig Potential.

Ein anderes Kommentar stammt von M.M. Warburg. Das Hamburger Analystenhaus hat das Kursziel von 63,00 auf 68,00 Euro angehoben. Der Grund ist das Wachstum, es wird davon ausgegangen, dass der Umsatz und Gewinn des Konzerns weiter wachsen werden.

Betrachtet man den Chart von Daimler, dann wird schnell klar, jetzt könnte ein guter Einstiegszeitpunkt sein, denn der Aktienkurs befindet sich fast auf Höhe der Unterstützungslinie bei 52 Euro. Wenn diese nach unten durchbrochen wird, dann könnte ein Abwärtstrend einsetzen. Wenn nicht, dann ist erstmal Platz bis 57 Euro, dann bis 60 Euro. Es können kurzfristig also durchaus nennenswerte Gewinne erwirtschaftet werden. Setzen Sie sich das Unternehmen auf die Watchlist. Einen Stoppkurs würde ich bei 50 Euro setzen.

www.boersenpoint.de

heute und in den nächsten tagen, hopp oder top.  
Angehängte Grafik:
10_tage_daimler.png
10_tage_daimler.png

7590 Postings, 4307 Tage paioneerBMW

 
  
    
22.02.11 05:56
 
Angehängte Grafik:
10_tage_bmw.png
10_tage_bmw.png

7590 Postings, 4307 Tage paioneerVW

 
  
    
22.02.11 05:57
 
Angehängte Grafik:
10_tage_vw.png
10_tage_vw.png

701 Postings, 5718 Tage bataillebei eröffnung 52?

 
  
    
22.02.11 08:57
wird bei xetra eröffnung die 52 vielleicht sogar gehalten?

hm... natürlich alles sehr unberechenbar mit libyen etc.

charttechnisch wäre aber eine erholung angesagt.  

109 Postings, 3924 Tage HerzerlHarter Kampf

 
  
    
1
22.02.11 09:14

um die 52 gerade. Die Unterstützung hier ist schon ziemlich stark, daher wäre es sehr schlimm, wenn die wirklich fallen sollte.

Aber momentan haben wir eine Panikbörse wegen Situation in Libyen etc. Daher ist die weitere Entwicklung schwer vorherzusagen.

Politische Börsen haben aber normalerweise kurze Beine...

 

701 Postings, 5718 Tage bataille52,6

 
  
    
22.02.11 09:33
wurde der rebound nun eingeleitet?  

143 Postings, 4359 Tage tolletagLangsam macht spaß, dabei zu sein.

 
  
    
22.02.11 09:36
-----------
WIE GEWONNEN, SO TOLL AUSGEGEBEN...

1878 Postings, 3992 Tage kaufen1232kaufenach ja die Börse

 
  
    
22.02.11 09:53

werde das Gefühl nicht los das da ein Investor bei Daimler kräftig aufstockt , was ja nicht unbeingt schlecht ist ;) 

 

244 Postings, 3919 Tage cometogetherja sehr erfreulich heute

 
  
    
22.02.11 17:46
und Libyen duerfte fuer die Boerse jetzt 'kalter Kaffee' sein.  

109 Postings, 3924 Tage HerzerlHeute

 
  
    
22.02.11 18:42

war in der Tag sehr erfreulich, aber daß Libyen jetzt kalter Kaffee sein soll, kann ich mir leider ganz und garnicht vorstellen. Solane die Gewalt da weitergeht, werden wir an der Börse höchst-nervöse Notierungen sehen. Hoffen wir, daß Daimler sich in dieser Zeit etwas stabilisiert, damit man, wenn sich alles etwas beruhigt hat, eine gute Basis für einen Aufwärtstrend hat.

 

244 Postings, 3919 Tage cometogetherja, Herzl hast recht

 
  
    
22.02.11 21:46
hatte gedacht die Maerkte haetten Libyen schon abgeschuettelt, aber der DOW geht doch jetzt mehr ins Minus und der Oelpreis steigt weiter in New York.

Bin optimistisch dass Daimler haelt, auch wenn der DAX wieder Verluste macht. Die 52 scheinen eine starke Unterstuetzung zu sein.
Viele Stop Loss sind wohl bei 50 gesetzt. Da wird es brenzlig und hoffe wir kommen da nicht hin.  

244 Postings, 3919 Tage cometogether51,20 war Tiefstand heute

 
  
    
23.02.11 17:52
wir sind jetzt wieder etwas drueber mit 51,45. Wird nun viel von dem DJ abhaengen wie es weiter geht. Wall Street ist noch ueber 4 Stunden geoeffnet. Keine grossen Verluste erwartet, es sei denn einer der Finanzzocker geraet in Panik. Dann folgen die anderen.  

244 Postings, 3919 Tage cometogetherweiss eigentlich jemand

 
  
    
23.02.11 18:16
ob Daimler die Produktion in Aegypten wieder aufgenommen hat?  

Seite: Zurück 1 | ... | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 | 34 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben