UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.543 0,5%  MDAX 34.825 0,3%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.793 0,6%  TecDAX 3.796 0,4%  EStoxx50 4.189 0,8%  Nikkei 28.805 0,3%  Dollar 1,1645 0,0%  Öl 85,8 1,2% 

Was macht eigentlich Daimler?

Seite 29 von 34
neuester Beitrag: 21.03.11 17:18
eröffnet am: 04.09.08 17:22 von: Courtage Anzahl Beiträge: 831
neuester Beitrag: 21.03.11 17:18 von: cometogethe. Leser gesamt: 178061
davon Heute: 23
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31 | 32 | ... | 34  Weiter  

3321 Postings, 4244 Tage TrendsellerDas scheint mir nicht die off

 
  
    
22.12.10 18:52
Pressemitteilung zu sein! Der allerletzte Satz wäre ein Wiederspruch der offiziellen! Wenn man 2 Wochen zuvor einige tausend Akien seitens der Führung verkauft und nun, ich zittire: "Wir würden kein Stück verkaufen!", ist es meiner Meinung ein Wiederspruch!

Heute extrem enttäuschend der Kursverlauf! Werde das Gefühl nicht los das ein ganz großer verkauft! Vielleicht die Führung selber!!  

839 Postings, 4473 Tage lisa8136unser CEO Guru Zetsche

 
  
    
1
22.12.10 19:01
hat auch dazu ein Interview in der FASZ gegeben und sich sehr optimistisch ueber 2011 geaeussert. Der Dezember sei toll gelaufen.
Von nicht verkaufen hat er nichts gesagt, duerfen die auch nicht. Zetsche hat keine Zweifel den angekuendigten EBIT 2010 von mehr als 7 Milliarden zu erreichen.
Sorgen macht ihm die Eurokrise.

Bezueglich Kurs: Daimler ist eine bevorzugte Aktie fuer die Finanzmafia.  

54074 Postings, 5737 Tage RadelfanNatürlich ist #697 nicht die Pressemitteilung

 
  
    
22.12.10 19:02
Denn so eine Mitteilung beginnt nicht mit "Liebe Leser". Vielmehr scheint es sich um einen obskuren Börsendienst zu handeln.

Ich finde es nicht gut, wenn hier Texte per copy & paste eingestellt werden und dem User nicht die Möglichkeit gegeben wird, das Original zu lesen!

Schade @weltumradler :(((
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig

3321 Postings, 4244 Tage TrendsellerWeltumradler bringt einige

 
  
    
22.12.10 20:14
Male solch Aktionen! Ich kann mir schon vorstellen woher der Text stammt.

Lisa, wie lange bist du in Daimler investiert und wie lang verfolgst du Daimler?  

3321 Postings, 4244 Tage TrendsellerIch glaube nicht das es etwas

 
  
    
22.12.10 21:24
Mit Finanzmafia hat es wenig zu tun, so denke ich. Vielmehr läßt mich das Gefühl nicht los das die Führungskräfte so einiges am verkaufen sind.  

839 Postings, 4473 Tage lisa8136habe Daimler im Depot seit 2001

 
  
    
22.12.10 21:35
die ersten 300 Aktien gekauft fuer euro 43,50....dann immer nachgekauft wenn der Kurs nach unten ging, die Aktien aber wegen der Dividende immer gehalten. Ein paar habe ich dieses Jahr verkauft aber dann bei euro 38 wieder zurueckgekauft (was auch mein Durchschnitt ist).
Verfolge daher Daimler seit 2001 mit all den Hoehen, Tiefen, Hoffnungen und Enttaeuschungen.
Uebrigens: habe 2001 auch BASF und Siemens gekauft und damit erhebliche (weit ueber 100%) Depotgewinne erzielt, neben der guten Dividende.
Meine Verlierer sind Infineon und TUI und dann bin ich auch mit
GM Bonds auf die Schauze gefallen.  

3321 Postings, 4244 Tage Trendseller2001

 
  
    
22.12.10 23:33
Lange Zeit  

839 Postings, 4473 Tage lisa8136..genau

 
  
    
23.12.10 02:29
und wieviele Milliarden in dieser Zeit durch den Vorstand und Aufsichtsrat verbrannt worden sind geht auf keine Kuhhaut. Deshalb auch meine Vermutung, dass die Finanzwelt immer noch kritisch und ohne volles Vertrauen die Entwicklung von Daimler begutachtet und mit einem Kauf der Aktie eher abwartet.  

839 Postings, 4473 Tage lisa8136..sorry....ich wollte sagen

 
  
    
23.12.10 03:33
der Kleinanleger abwartet....die Finanzmafia ist mit der Daimler Aktie natuerlich gern am zocken.  

146 Postings, 4340 Tage ch0408direktlink

 
  
    
23.12.10 08:32
hier ist der Direktlink zu der News:

http://media.daimler.com/dcmedia/...1-0-0-0-0-0.html?TS=1293089236024

der Daimler Vorstand verkauft doch gerne mal seine Aktien.
Hat schon jemand News zu der GAZ Kooperation? Es wird ja vermutet, dass es bis heute unterschrieben sein soll.  

146 Postings, 4340 Tage ch0408sorry

 
  
    
23.12.10 08:34
die Mitteilungen stimmen natürlich nicht 1:1 überein aber es ist wohl klar wer hier von wem kopiert hat ;)  

3321 Postings, 4244 Tage TrendsellerSteigen Autowerte, so steigt Daimler um

 
  
    
23.12.10 14:30
weniger als die anderen Konkurrenten. Fallen die Autowerte so fällt Daimler mehr als die anderen Werte.   Leider ;-)

Was ist den aus den "tollen" Weltumradler geworden? No Comment zu seinem komischen Beitrag?  

3657 Postings, 4497 Tage mamex7@Trendseller

 
  
    
29.12.10 23:44
bist ganz alleine darauf gekommen......?

Besser nix schreiben wie so einen NONSENS.....
-----------
Robin Hood
Angehängte Grafik:
trendseller.jpg
trendseller.jpg

839 Postings, 4473 Tage lisa8136bei den Autowerten ist zur Zeit

 
  
    
1
30.12.10 00:12
mal etwas die Luft raus, aber auch die anderen Dax Werte bewegen sich ja nicht viel. Der Kurssturz bezueglich Peking ist weit ueberzogen und nur dadurch nachvollziehbar, dass man glaubt der Rest China's wird folgen. Uebrigens hat GM zugelegt und die sind extrem hoeher in China engagiert und laufen viel mehr Gefahr Absatzeinbrueche zu erleben.
Aber das ganze hat doch was positives: was passiert in der Marktwirtschaft wenn etwas kuenstlich verknappt wird? Der Preis steigt. Das heisst mit anderen Worten, auch wenn die deutschen Automobilhersteller einige Autos weniger in China verkaufen, dafuer werden sie per Auto mehr erloesen. Wenn etwas knapp ist wills jeder haben. Da die deutschen Autobauer auch an der Kapazitaetsgrenze sind werden wohl auch in Europa die Rabatte gekuerzt werden mit dem Ergebnis einer hoeheren Marge pro Auto. Mitteilungen darueber kursieren ja schon die Runde.
Alles in allem: 2011 werden die Autohersteller schon bei gleichen Stueckzahlen hoehere Gewinne einfahren.
Guten Rutsch ins neue Jahre wuensche ich allen investierten!  

3657 Postings, 4497 Tage mamex7@Trendseller

 
  
    
30.12.10 00:27
was sagt lisa8136 da ?
kannst du mir das erklären ?
Sol ich jetzt Kaufen ?
Danke

Gruss
-----------
Robin Hood

266 Postings, 4912 Tage thor4766rabatt

 
  
    
30.12.10 09:14
logisch wenn du mindestens drei monate auf einen benz warten musst wegen der guten nachfrage dann wird dein freundlicher dir keine super sonder billig aktionen an den hals werfen lol.............und daimler am ende besser verdienen  

839 Postings, 4473 Tage lisa8136wuensche allen ein gesundes Jahr 2011

 
  
    
03.01.11 18:05
faengt ja gut an, wir holen ein Teil der Verluste 2. Dezemberhaelfte wieder auf. Allerdings laeuft die Konkurrenz
BMW und VW entsprechend besser (ging ja auch mehr runter).

Werde mal die naechsten Tage die Bilanzen der 3 analysieren.
Vielleicht gibt das Aufschluss darueber wieso BMW und VW die
Boersenlieblinge sind.  

839 Postings, 4473 Tage lisa8136nachfolgend mal ein Vergleich

 
  
    
04.01.11 20:39
BMW und Daimler. Die Zahlen stammen aus den Firmenportraits des Boersendienstes und beziehen sich auf 2011 Plandaten, da der Aktienkurs ja in der Regel schon zukuenftige Entwicklungen einpreist.
Wollte auch VW nehmen, aber das ganze ist wegen Porsche zu heikel und nicht glaubwuerdig. Also in Millionen:

                                      Daimler                          BMW

Aktien Gesamt                  1.063                              654

Streubesitz                        80,9%                           53,3%

Aktien gestreut                    860,6                           291,6

EBIT                                 8.140                              5.569

Ebit pro Aktie                     7,66                               8,52

EBITDA                           12.000                              9.281

Ebitda pro Aktie                11,29                              14,19

Dividende geschaetzt          2,00                                 1,56


Betrachtet man das EBIT und EBITDA pro Aktie steht BMW besser
da und hat in dieser Hinsicht Anspruch auf einen hoeheren Kurs
als Daimler.

Beachtlich ist auch der Unterschied im Streubesitz. Ein hoher Streubesitz wie bei Daimler kann dazu fuehren dass mit der Aktie am Markt mehr gezockt wird.

Bin davon ueberzeugt, dass beide Unternehmen nach Erstellung des Wirtschaftsberichtes 2010 die Zahlen fuer 2011 nach oben korrigieren werden.  

839 Postings, 4473 Tage lisa8136habe mit Erstaunen zur Kenntnis

 
  
    
04.01.11 23:20
genommen dass Mercedes bei seinen USA Absatzzahlen jetzt den Sprinter mit einschliesst. Das alles verwaessert den Absatz, obwohl man auch sagen muss, dass Sprinter und Smart neben dem Einschluss in die Gesamtmenge auch getrennt ausgewiesen werden.  

839 Postings, 4473 Tage lisa8136war ja ein guter Tag gestern

 
  
    
06.01.11 01:51
hoffe dass einige Zocker zur Besinnung kommen, BMW jetzt hoch genug geschaukelt haben und die Unterbewertung von Daimler erkennen. Mal sehen wie's weiter geht.  

54074 Postings, 5737 Tage RadelfanGehts aufwärts?

 
  
    
06.01.11 08:21
Daimler: Bullen beenden Konsolidierung
06.01.2011 (www.4investors.de) - Es hatte sich angedeutet, dass die Unterstützung oberhalb von 50,61 Euro die Konsolidierung der Daimler-Aktie beenden kann ?[....]. In den vergangenen beiden Handelstagen hat der Titel die charttechnische Hürde zwischen 52,15 Euro und 52,68 Euro überwinden können. Das gestrige Tageshoch ist bei 54,02 Euro verzeichnet, der Schlusskurs knapp darunter bei 53,60 Euro. Die Daimler-Aktie hat damit ein jüngst aufgerissenes Gap bei 53,45/54,04 Euro quasi geschlossen.

Aus charttechnischer Sicht wird nun wichtig sein, ob die Bullen einen Test [....]


http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=43340
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

42 Postings, 4296 Tage swingle74aufwärts

 
  
    
06.01.11 12:47

Und heute gleich mal den Höchststand der jüngsten Entwicklung angetestet. Wenn der Kurs drüber kommt, dann können wir uns in den kommenden Tagen wohl auf eine kleine Rallye zum Jahresbeginn freuen. Gute Zahlen liegen ja auch vor, also ist der Verlauf der letzten Tage nicht einfach nur durch Zockerei zustande gekommen. Ich bereue jedenfalls nicht, dass ich neben meinen Aktien auch noch einen Call im Deopt habe.

 

335 Postings, 5769 Tage BrotkorbSind 60,-

 
  
    
06.01.11 15:07
tacken dieses Jahr drin? bei den Versprechungen der Börse müssten die ja im Mai erreicht sein. Oder?  

567 Postings, 4410 Tage mbu01Handelsblattbericht

 
  
    
06.01.11 16:11

China beschenkt VW und Daimler mit Milliardenaufträgen

In Berlin ist der rote Teppich schon ausgerollt: Chinas Vize-Ministerpräsident Li Keqiang besucht Deutschland. Im Gepäck hat er milliardenschwere Aufträge für VW und Daimler. Das kann über die Streitpunkte bei den Gesprächen aber nicht hinwegtäuschen...

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...ftraegen;2725666

 

567 Postings, 4410 Tage mbu01Und noch ne gute Nachricht (Automobilwoche)

 
  
    
06.01.11 16:14

Brasiliens Automarkt boomt - Rekordverkäufe auch 2010

"Zum vierten Mal in Folge meldet Brasiliens Autobranche einen  Jahresrekord bei den Verkaufszahlen. 2010 wurden insgesamt 3,51  Millionen Autos, leichte Nutzfahrzeuge, Lastwagen und Omnibusse verkauft  und damit 11,9 Prozent mehr als 2009, wie der Autohändler-Fachverband  Fenabrave am Mittwoch in Sao Paulo mitteilte."

http://www.automobilwoche.de/article/20110106/DPA/...rkaufe-auch-2010

 

Seite: Zurück 1 | ... | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31 | 32 | ... | 34  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben