UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.306 0,9%  MDAX 27.388 0,9%  Dow 31.438 -0,2%  Nasdaq 12.008 -0,8%  Gold 1.826 0,2%  TecDAX 2.969 0,4%  EStoxx50 3.577 1,1%  Nikkei 27.049 0,7%  Dollar 1,0587 0,0%  Öl 116,8 1,1% 

SCM Microsystems : mal anschauen

Seite 25 von 29
neuester Beitrag: 24.04.21 23:26
eröffnet am: 27.10.05 10:10 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 725
neuester Beitrag: 24.04.21 23:26 von: Annettxozka Leser gesamt: 148376
davon Heute: 31
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 | 28 | ... | 29  Weiter  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzwas steht da

 
  
    
08.11.13 08:03
Identive Reports 2013 Third Quarter Results

   Veröffentlicht am Donnerstag , 07 . November 2013 16.01 Uhr

Performance- Highlights zählen 14 % Umsatzwachstum , heben positive bereinigte EBITDA und die Erlöse aus der Hauptstadt von 7.100.000 $

SANTA ANA , und Ismaning , Deutschland, 7. November 2013 - Die Identive (NASDAQ : INVE ) (Frankfurt : INV) seine Finanzergebnisse für das dritte Quartal (Q3) zum 30. September 2013 bestellen.

Höhepunkte des Quartals enthalten :

   Neue Management-Team beginnt Vereinfachung und Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit
   14 % Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahr
   Achievement von $ 0.600.000 bereinigtes EBITDA
   Bruttoeinnahmen aus Privatplatzierung von 7.100.000 $
   Starke Nachfrage nach unseren Cloud-basierten SaaS-und NFC Consumer-Produkten.
   Goodwill-Abschreibung auf nicht- strategischen Aktiva und das US-Bundesregierung physischen Zugriff Geschäft im Zusammenhang

Jason Hart, der neu ernannte Chief Executive Officer von Identive , sagt: " In den letzten zwei Monaten haben wir über die Vereinfachung Identive Group das Geschäft auf allen Ebenen konzentriert. Philosophisch und praktisch sind wir von einer Gruppe von einzelnen Unternehmen Umwandlung in einer einzigen, einheitlichen Unternehmen auf unsere hohe Wachstum Produktlinien fokussiert. Diese Änderungen sind nicht vollständig, sondern sind bei den Betriebskosten Einsparungen und niedrigeren Kosten für die Einhaltung was , und es wird erwartet , um unseren Umsatz mit fokussierten Investitionen in einem einzigen globalen Produkt -und Vertriebsorganisation verbessern. Unsere verbesserte Performance in Q3 eine positive Kulisse für unseren Übergang und wir sind durch die starke Nachfrage nach unseren Verbraucher -und Cloud- Security-Produkte gefördert.

" Im dritten Quartal haben wir neue Aufträge für unsere Cloud-basierte Dienste , darunter ein Drei- Jahres-Vertrag zur Ausgabe und Verwaltung vertrauenswürdige Anmeldeinformationen für einen internationalen öffentlichen Gesundheitswesens Programm und den Ausbau der Aktivitäten mit einer US-amerikanischen Fortune 100-Unternehmen . Unsere vertrauenswürdigen NFC Consumer-Produkte genossen steigende Nachfrage mit der Popularität von NFC -fähigen Spielzeug für Videospiele. Wir erwarten, dass sich dieser Trend in Q4 2014 und in ganz weiter . Unser Gesamtumsatz Auftragsbestand ist weiter gestiegen und wir betraten Q4 mit engagierten Aufträge und Forderungen , die fast 40% unseres Jahresumsatzes , was die fundamentale Stärke unseres Umsatzes Angebote und Pipeline für unseren bewährten Lösungen spricht zu vertreten. "

Kommentierte Managements kurzfristige Ziele für das Unternehmen , sagte Hart, "Während unserer Pipeline bleibt stark und Bestellungen für unsere Produkte weiter zu wachsen , unsere allgemeine Betriebskosten und Zugang zu Betriebskapital haben das Geschäft in Frage gestellt. Wir haben Maßnahmen ergriffen, um die Kosten wesentlich verringern durch Vereinfachung unserer organisatorischen Architektur und Konsolidierung oder Einstellung unter -performing Assets. Dies wird bei der Veräußerung von nicht zum Kerngeschäft gehörenden Aktivitäten und stärkere Konzentration auf unsere wachsende globale Märkte führen. Diese Aktivität wird während Q4 fortsetzen und führt bereits in einer grundsätzlich stärker und stärker fokussierten Unternehmen . Das Management-Team bleibt sehr konzentriert auf dieser Umstrukturierung in Q4 und weitere Leitlinien für unsere Wachstumspläne und Ausrichtung Markt in Q1 zu bieten. "

Finanzergebnisse für das 3. Quartal 2013 mit den Q3 2012 im Vergleich

   Der Gesamtumsatz betrug $ 26,3 Mio. um 14% von $ 22.900.000 .
       Die Einnahmen aus der Identity Management Services & Solutions waren $ 12,3 Mio. um 11% von $ 13.800.000 . Verkauf von Zutrittskontrolle und Security-Lösungen um 12 % gegenüber dem Vorjahr als Folge der US-Regierung Bundeshaushalt sequester , aber reflektiert deutliche Verbesserung gegenüber dem Vorquartal als Bundesbehörden niedrigeren Budget Ebenen und priorisierte Ausgaben für Sicherheits-Programme angepasst .
       Die Umsatzerlöse aus dem Segment ID Products wuchs um 53% auf $ 13.900.000 , verglichen mit $ 9,1 Mio. Euro. Dieses Wachstum wurde durch eine 131 % ige Umsatzsteigerung von RFID und NFC -Produkte für die Unterhaltungselektronik Spielzeug angetrieben .
   GAAP Bruttomarge auf 43% verbessert , verglichen mit 42%, vor allem aufgrund der sich verbessernden Margen im RFID -und NFC- Produkte , die sich aus höheren Absatzmengen und höhere Auslastung .
   Basis betrieblichen Aufwendungen, die Forschung und Entwicklung , Vertrieb und Marketing sowie allgemeine und administrative Kosten beinhalten , waren unverändert bei $ 12.100.000 .
   Außerplanmäßige Abschreibungen auf Firmenwerte und langlebiger Wirtschaftsgüter waren $ 22.900.000 , verglichen mit $ 5.900.000 . Darüber hinaus wurden Restrukturierungskosten von $ 1,3 Millionen in Q3 2013 aufgezeichnet.
   Inklusive Wertberichtigungen und Restrukturierungskosten war GAAP-Nettoverlust $ (24,2) Millionen oder $ (0,35 ) pro Aktie, verglichen mit GAAP-Nettoverlust von $ (7,9 ) Millionen oder $ ( 0,13) pro Aktie.
   Ohne Wertminderungen und Restrukturierungskosten war Non-GAAP- Nettoverlust $ (1,0 ) Millionen oder $ (0,01) pro Aktie, verglichen mit Nicht-GAAP- Nettoverlust von $ ( 1,6 ) Millionen oder $ (0,03) pro Aktie.
   Das bereinigte EBITDA lag bei $ 0,6 Mio. verglichen mit $ ( 0,2 ) Millionen Euro.
   Der Auftragsbestand zum Ende des Q3 betrug $ 20,0 Mio. , was auf Bestellungen über die nächsten 12 Monate für NFC und Lesegeräte sowie Zahlungs-und Cloud-basierten Systemen , auch im Orderbuch ist eine zusätzliche $ 7,0 Mio. aus langfristigen Verträgen . Von der Summe der Beträge betrifft 7,0 Millionen USD in aktuellen Auftragsbestand und 3,0 Millionen Dollar in längerfristige Verträge für Unternehmen unter Beobachtung für eine mögliche Veräußerung .
   Eine gemeinsame Aktienemission unter einer Privatplatzierung wurde im August 2013 abgeschlossen , mit Bruttoeinnahmen von $ 7,1 Mio. verwendet, um Operationen zu finanzieren.
   Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente betrugen $ 9.500.000 am 30. September 2013, verglichen mit $ 3.700.000 zum 30. Juni 2013 beginnen. Die liquiden Mittel zum Ende des 3. Quartals enthalten Bruttoeinnahmen von 7.100.000 $ von der Firma Privatplatzierung und $ 2,0 Mio. Fußballspiel Tag Konzession Quittungen , die Gastronomen am Anfang Oktober wurden überwiesen .

Kommentierte die finanziellen Ergebnisse für das 3. Quartal 2013 erklärte David Wear, Chief Financial Officer von Identive , "Mit der Überprüfung unserer notleidenden Geschäftsfelder für potenzielle Veräußerungen und anhaltenden Rückgang unseres Aktienkurses , eine Abschreibung Analyse unserer Goodwills und langlebiger Wirtschaftsgüter . Basierend auf dieser Analyse , schlossen wir, dass einige Vermögenswerte wertgemindert sind und anerkannt vorläufigen, nicht zahlungswirksame Aufwendungen in Höhe von insgesamt 22.900.000 $ im Quartal, das für $ ( 0,34) je Aktie der Nettoverlust pro Aktie in Q3 aufgezeichnet bilanziert. Diese Gebühren haben keine Auswirkungen auf unseren Tag- zu-Tag -oder Liquiditäts-und nicht in allen zukünftigen Barauslagen führen. Blick auf die Zukunft sind unsere aktuellen Restrukturierung voraussichtlich zu weiteren Belastungen im vierten Quartal führen und zu niedrigeren Betriebskosten in zukünftigen Perioden führen. "

Ausblick für Q4 2013

Basierend auf den derzeitigen Erwartungen und die anhaltende Unsicherheit über die US-Regierung Unternehmen verbunden sind, erwartet das Management einen Umsatz von $ 25,0 Mio. auf $ 27,0 Mio. für das vierte Quartal 2013 und weitere erwartet ein bereinigtes EBITDA von $ ( 0,0 ) Mio. USD auf 1,0 Mio. Euro. Darüber hinaus , und da oben verwiesen wird , ist das Management in den Prozess des Wegfalls leistungsschwache Vermögenswerte, die voraussichtlich auf Veräußerung bestimmter Unternehmen im laufenden Quartal führen wird . Diese Hinweise beinhalten die erwarteten Ergebnisse dieser Unternehmen von einem Umsatz von $ 5,0 Mio. auf $ 6,0 Mio. und ein bereinigtes EBITDA in Höhe von $ ( 0,5 ) Millionen auf $ 0,0 Mio. . Der Zeitpunkt einer solchen Veräußerung ist ungewiss.

Telefonkonferenz und Webcast Informationen  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzbunti

 
  
    
08.11.13 09:56
spechti...............  für deine tochter wird schon etwas abfallen  ~  aber halt nur mein gefühl  

6177 Postings, 4905 Tage Buntspecht53ok - vertrauen wir mal dem Gefühl von dir

 
  
    
08.11.13 10:08

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzob das

 
  
    
08.11.13 14:18
was wird                 0,6202 $−0,8922 $  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzheut

 
  
    
08.11.13 15:48
800 T aktien ???????? und mehr ????????  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzbunti

 
  
    
08.11.13 15:56
spechti............   ich muss noch mal schreiben...........aber was ?????????  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzhandel mehr

 
  
    
08.11.13 16:12
wie 1 mille stücke ?????????    heut müsste die 0,70 $ geschichte sein..........!!!!☼  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzoh

 
  
    
08.11.13 16:25

100 T  gehen auch übern tisch ............


HALLELUJA

 

223582 Postings, 4264 Tage ermlitz#607

 
  
    
08.11.13 17:32
wird knapp ..............bei der 0,70$  

6177 Postings, 4905 Tage Buntspecht53schönes Wochenende ermlitz

 
  
    
08.11.13 18:17
vielleicht gehts dann nächste Woche mal 10 Cent nach oben.  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzbin gerade

 
  
    
08.11.13 18:56
vom gassi - gang rein.........#610 dir auch ein schönes WE

{freilich kommt da noch was......}  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzheut

 
  
    
12.11.13 09:12
schon wieder der mit den 10 K stücken  ~ ist das einer ??????????  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzin aller früh

 
  
    
12.11.13 15:55
schon umsatz !!!!!!!!!!!  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzmüde

 
  
    
12.11.13 18:48
quält sich es den berg hoch ??????????????  oder ???????????  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzaufgestanden

 
  
    
12.11.13 18:56
die amis ............  wenn die nicht durchziehen ,,,,,,,,,,,,,   bleibt es langweilig ???????  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzbunti-

 
  
    
14.11.13 09:46
spechti..                          noch ein quartal warten ............ http://www.ariva.de/news/...-strategischer-Geschaeftsbereiche-4844444  

6177 Postings, 4905 Tage Buntspecht53sieht ganz so aus mein lieber

 
  
    
14.11.13 12:46
GUT DING WIE WEILE HABEN

P.S. Dafür laufen meine anderen Werte im Moment Galaktisch gut - nur Gewinne und natürlich Gewinne auch mitgenommen - Trading ist angesagt.

Eigentlich brauch ich gar nicht mehr zur Arbeit - hihi  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzvon den

 
  
    
18.11.13 10:25
täglichen 10 T stück   fehlen nur noch  4 T ..................  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzdie

 
  
    
1
18.11.13 13:54
10 T stück in ff sind voll ..........?????!!!!!!!  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzein bissl

 
  
    
1
19.11.13 11:38
spät der  10 T stück block  (heut 12,6 T)  .............11.35 uhr   .........in ff  

6177 Postings, 4905 Tage Buntspecht53Indentive ab 2014 nicht mehr im Entry Standard

 
  
    
19.11.13 16:08
http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=75725

hoffe mal das dann Frankfurt die Aktie handelt- sonst bin ich aber sowas von raus aus dem Dreckspapier - das ist ja ein Jammertal ohne Ende mit dem Schein.  

6177 Postings, 4905 Tage Buntspecht53Identive oder Indentive - völlig wurscht

 
  
    
19.11.13 18:24
das Teil gehört in den Mülleimer  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzich hab

 
  
    
1
22.11.13 11:30
erst mal alle mülleimer entsorgt ~~  las mir weihnachten neue schenken......bis dahin kann keiner etwas reinschmeissen.......  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzwar

 
  
    
1
22.11.13 11:31
überhaupt gestern ein 10T stück kauf..............heut noch nicht ........  

223582 Postings, 4264 Tage ermlitzdirekt

 
  
    
1
22.11.13 16:13
handel !!!!!!!!!!!    

16:02:54 0,47 ?
          §20
15:14:57 0,483 ?
          §100
15:07:57 0,483 ?
          §40
 

Seite: Zurück 1 | ... | 22 | 23 | 24 |
| 26 | 27 | 28 | ... | 29  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben