UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.124 0,8%  MDAX 32.425 0,6%  Dow 34.361 0,0%  Nasdaq 14.304 -1,4%  Gold 1.852 0,5%  TecDAX 3.355 0,3%  EStoxx50 4.078 0,6%  Nikkei 27.131 -1,7%  Dollar 1,1295 -0,3%  Öl 88,0 1,0% 

Wasserstoffplayer - Cell Impact - Chance?

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 07.01.22 12:12
eröffnet am: 30.08.19 14:28 von: StockWatch. Anzahl Beiträge: 304
neuester Beitrag: 07.01.22 12:12 von: StockWatch. Leser gesamt: 66749
davon Heute: 54
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  

566 Postings, 879 Tage StockWatchNowWasserstoffplayer - Cell Impact - Chance?

 
  
    
2
30.08.19 14:28
Bietet der Wert eine Chance? Der Wert wird ja noch nicht so in den Foren gehypt:
Cell Impact, WKN A1JN96, ISIN SE0005003217, Marktkapitalisierung 19,42 Mio.EUR

Cell Impact AB (publ) und der japanische Industriekonzern Nakanishi Metal Works Co. Ltd. (NKC) vertieft seine Zusammenarbeit

https://www.bequoted.com/bolag/cell-impact/...arker-samarbetet-72432/  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
278 Postings ausgeblendet.

748 Postings, 5016 Tage annalistwie gewonnen,..... :)

 
  
    
30.11.21 15:06
..das ist ja nicht so schön.

https://investor.cellimpact.com/press/...pproximately-sek-349-million

Ob man da jetzt so langsam , mal einsteigen sollte.
Schließlich soll all das Geld ja sinnvoll investiert werden.  

66 Postings, 213 Tage guteFrageGeldeinsammeln

 
  
    
30.11.21 18:58
Damit soll der Ausbau der Produktion finanziert werden. Auf jeden Fall setzt der CEO total auf Umsatzwachstum.  

748 Postings, 5016 Tage annalistLeider..

 
  
    
01.12.21 08:00
waren die Konditionen zum Einsammeln nicht so berauschend.

Allerdings sollte das Gröbste vielleicht jetzt durch sein.  

687 Postings, 4124 Tage Nick-RiderNächste Woche

 
  
    
01.12.21 09:04
wieder über 3,50?  

748 Postings, 5016 Tage annalistAuszug aus der CEO Message vom Oktober

 
  
    
1
07.12.21 09:49

https://investor.cellimpact.com/en/ceo-message





Produktionskapazität wächst

Die Entwicklung der Produktionskapazitäten und der Organisation von Cell Impact hat sich im Berichtszeitraum etwas konsolidiert, nachdem im zweiten Quartal eine Reihe von Neueinstellungen vorgenommen und in großem Umfang neue Kapazitäten installiert wurden. Wir haben das Know-how unserer Mitarbeiter weiter verbessert, was allmählich zu einer Steigerung der Produktivität beiträgt. Wir haben auch schnell das umgesetzt, was wir Phase 1 nennen, nämlich die Umwandlung der bestehenden Nachfrage in Geschäft, um Cell Impact für zukünftiges Wachstum richtig zu positionieren.

In den drei Jahren, in denen Cell Impact seine Strategie zur Herstellung von Fließplatten entwickelt hat, ist ein neues Industrieunternehmen entstanden, das auf unserer patentierten Umformtechnologie Cell Impact Forming basiert. Das neue Unternehmen verfügt über solide Kenntnisse in den Bereichen Anwendung und Herstellung. Wir treten nun in Phase 2 ein, in der wir die Produktionskapazitäten und das Angebot von Cell Impact im Einklang mit einer wachsenden Zahl von Interessenten weiter ausbauen werden. In Phase 2 werden wir schrittweise kompaktere und produktivere Prozesstechnologien im Einklang mit unserer internen Prozessentwicklung einführen. Außerdem werden wir die verbleibenden 2.500 m2 Produktionsfläche fertigstellen, um die bestehende und erwartete Kundennachfrage zu befriedigen.
Markt für Brennstoffzellen und Elektrolyseure

Der Markt für Brennstoffzellen ist stark und wächst weiter. Wir befinden uns jetzt in einer Phase der Beschleunigung, in der Unternehmen, die Teil der Wasserstoff-Wertschöpfungskette sein wollen, sich mit einem attraktiven Angebot positionieren müssen, das eine kosteneffiziente Skalierbarkeit beinhaltet. Es gibt auch einen Multiplikatoreffekt, was bedeutet, dass die Nachfrage nach Fliessblechen schon bei geringerer Nachfrage beträchtlich ist. Bei höherer Nachfrage steigt die Nachfrage exponentiell an, da Brennstoffzellen in der Regel mehrere hundert Fliessplatten enthalten.
Triebkräfte für Brennstoffzellen und Elektrolyseure
die grünen Wasserstoff erzeugen


Welches sind die Faktoren, die die Nachfrage nach Brennstoffzellen und Elektrolysegeräten, die Flussplatten verwenden, antreiben?

Ausgereifte Technologie in einem spannenden Entwicklungsstadium


Brennstoffzellen und Elektrolyseure sind bereits existierende Produkte und Technologien. Sie sind nicht Teil einer Zukunftsvision, sondern werden hier und jetzt eingesetzt, und zwar in zunehmendem Maße. Diese Technologie ist in eine Phase eingetreten, in der der Verkauf und die Nutzung in einer Symbiose mit einer kontinuierlichen Entwicklung im Laufe der Zeit stattfinden, ähnlich wie sich der Verbrennungsmotor über Jahrzehnte entwickelt hat.

Der Einsatz von Brennstoffzellen und Elektrolyse sollte in einem größeren Zusammenhang betrachtet werden, um die Klimaauswirkungen des Verkehrs erheblich zu verringern und Speichermöglichkeiten für intermittierende und erneuerbare Energien zu schaffen. In Produktionsprozessen wie der Stahlerzeugung kann Wasserstoff fossile Verfahren ersetzen. Stromnetze und empfindliche Anlagen können mit Direkt- oder Reservestrom aus Brennstoffzellen verstärkt werden. Und glücklicherweise ist diese Entwicklung bereits im Gange - in naher Zukunft werden wir in der Lage sein, große Klimavorteile aus grünem Wasserstoff und Brennstoffzellen zu ziehen. Brennstoffzellen und Elektrolyseure sind als Produkte in bestehenden und bewährten Recyclingsystemen verwertbar. Wasserstoff kann vor Ort mit Geräten produziert werden, die ebenfalls in der Nähe hergestellt wurden, wobei die lokale Wasserstofftechnologie zum Aufbau unabhängiger Energiesysteme genutzt wird. Das Erreichen der Ziele des Pariser Abkommens hängt von Wasserstoff ab, da es keinen anderen vergleichbaren Energieträger gibt, der sowohl Energie speichern als auch in ausreichendem Maße erzeugen kann.
Europäischer Grüner Deal

Die EU hat Wasserstoff als strategischen Energieträger identifiziert, der durch Investitionen in Höhe von 430 Mrd. EUR über einen Zeitraum von 10 Jahren unterstützt wird, um die grüne Wasserstoffproduktion einzuführen. Dies ist ein gigantisches Paket, das die Entwicklung der Wasserstoffindustrie beschleunigen wird, aber es ist immer noch ein kleiner Betrag im Vergleich zu den Subventionen, die die Energieerzeugung auf Kohlendioxidbasis heute erhält. Deshalb ist weltweit mit noch mehr staatlichen Beihilfen und Investitionen zu rechnen, wenn die Subventionen für die klimaschädliche Energieerzeugung abgebaut werden.

Nach Angaben der Internationalen Energieagentur (IEA) verfügten 2019 nur Frankreich, Japan und Korea über Strategien für die Nutzung von Wasserstoff. Heute haben 17 Regierungen Wasserstoffstrategien angekündigt, mehr als 20 weitere entwickeln Strategien und viele Unternehmen wollen von den Geschäftsmöglichkeiten mit Wasserstoff profitieren.

Neben dem europäischen Green Deal haben nach Angaben der Energy Information Administration (EIA) Länder mit Wasserstoffstrategien mindestens 37 Mrd. USD für die Entwicklung und den Einsatz von Wasserstofftechnologien bereitgestellt, und der private Sektor hat zusätzliche Investitionen in Höhe von 300 Mrd. USD angekündigt. Die IEA schätzt jedoch, dass bis 2030 Investitionen in Höhe von 1.200 Mrd. USD erforderlich sind, um den Wasserstoffsektor auf einen Pfad zu bringen, der mit den weltweiten Netto-Null-Emissionen bis 2050 vereinbar ist.
Grüner Wasserstoff als Kraftstoff

Die weltweite Kapazität von Elektrolyseuren hat sich in den letzten fünf Jahren verdoppelt, wobei derzeit etwa 350 Projekte entwickelt werden und sich weitere 40 Projekte in der Anfangsphase befinden. Sollten alle diese Projekte verwirklicht werden, würde die weltweite Wasserstoffversorgung durch Elektrolyseure - die keine Emissionen verursacht, sofern der verwendete Strom sauber ist - bis 2030 8 Millionen Tonnen erreichen. Dies ist ein enormer Anstieg gegenüber dem heutigen Stand von weniger als 50.000 Tonnen, liegt aber deutlich unter den 80 Millionen Tonnen, die 2030 auf dem IEA-Pfad zu Netto-Null-Emissionen bis 2050 benötigt werden.

Cell Impact positioniert sich, um mit diesen Trends mitzuwachsen und durch Cell Impact Forming und unser Spitzen-Know-how in der Produktion und Anwendung zur Skalierung der Branche beizutragen.



Pär Teike, CEO

Karlskoga, Oktober 2021


 

101 Postings, 585 Tage Umwelt2035Bezugsrechte eingebucht

 
  
    
09.12.21 09:17
Sind bei Euch auch die Bezugsrechte eingebucht?
Sollten eigentlich ab heute Handelbar sein. Bisher kann ich nichts tun.
Wird immer angemerkt. Wertpapier in Deutschland nicht Handelbar.  

75 Postings, 5548 Tage janlucabei mir ist nichts eingebucht (ING)

 
  
    
09.12.21 11:03

101 Postings, 585 Tage Umwelt2035Bin bei Comdirect

 
  
    
09.12.21 14:18
Eingebucht aber nicht Handelbar  

566 Postings, 879 Tage StockWatchNowAufträge von PLUG vom 9.12.2021

 
  
    
1
11.12.21 09:23
CELL IMPACT beliefert weiter PLUG POWER, die nächsten Aufträge/Abrufe:


2021-12-09 Cell Impact Ab Plug Power Inc.
PLATE ASSEMBLYWELDED COOLER 401 CM2

2021-12-06 Cell Impact Ab
Plug Power Inc. LASER MACHINES HS CODE 845600
                    §
2021-12-01 Cell Impact Ab
Plug Power Inc. PLATE ASSEMBLYWELDED COOLER 401 CM2
                    §
u.a. der Auftrag vom 9.12.2021


Date
2021-12-09
Shipper Name
Cell Impact Ab
Shipper Address
PLATVAGEN 18 KARLSKOGA 691 51 SE
Consignee Name
Plug Power Inc
Consignee Address
968 ALBANY SHAKER ROAD LATHAM, NY 12110
Weight
261
Weight Unit
KG
Weight in KG
261.0
Quantity
1
Quantity Unit
PKG
Shipment Origin
Sweden
Details
261.0 kg
From port: Antwerp, Belgium
To port: New York/Newark Area, Newark, New Jersey
Place of Receipt
Gothenburg
Foreign Port of Lading
Antwerp, Belgium
U.S. Port of Unlading
New York/Newark Area, Newark, New Jersey
U.S. Destination Port
New York/Newark Area, Newark, New Jersey
Commodity
PLATE ASSEMBLYWELDED COOLER 401 CM2
Container
ACLU9733564
Marks Description
PLUG POWER INC
Carrier Name
NORDICON AB
Vessel Name
ATLANTIC SUN
Voyage Number
ASU82
Bill of Lading Number
NABNSE444632
Master Bill of Lading Number
ACLUSA00729832
HTS Codes
HTS 4202.92  

75 Postings, 5548 Tage janlucaBezugsrechte

 
  
    
12.12.21 11:51
Bezugsrechte eingebucht aber nicht Handelbar (ING)  

75 Postings, 5548 Tage janlucaBezugsrechte nichts Wert

 
  
    
13.12.21 10:43
schöne Verasche, wir können keine Junge Aktien Zeichnen, mit viel Glück bekommen wir vieleicht für die Bezugsrechte etwas Geld, ich werde keine Ausländische Aktien mehr Kaufen, wieder was gelernt.  

75 Postings, 5548 Tage janlucaein Schelm der da böses denkt

 
  
    
13.12.21 10:56
(Überbezugsrechte für den Fall das nicht genug Bezugsrechte ausgeübt werden)
als wenn da keine übrig bleiben wenn die Ausländer nicht dürfen.  

101 Postings, 585 Tage Umwelt2035Also bei Comdirect ist nichts bekannt

 
  
    
13.12.21 11:01
Kann die Bezugsrechte ausüben  

75 Postings, 5548 Tage janlucawie viel bekommt man zur Zeit

 
  
    
13.12.21 11:05

75 Postings, 5548 Tage janlucaich meine wenn ich sie Verkaufe die Rechte

 
  
    
13.12.21 11:16

101 Postings, 585 Tage Umwelt2035ca. 0,25 ? im Moment / Stk.

 
  
    
13.12.21 12:16

101 Postings, 585 Tage Umwelt2035Ich werde aber alle BzR beziehen

 
  
    
13.12.21 12:18
20 SEK sind ca. 2 ? , also beim aktuellen Kurs von 2,50 sozusagen noch günstiger  

75 Postings, 5548 Tage janlucakomisch weder ING noch Onvista wird BzR gehandelt

 
  
    
14.12.21 12:06
ich glaube da ist was faul!  

75 Postings, 5548 Tage janlucawenn ich bei Comdirect WKN eingebe ist auch nichts

 
  
    
14.12.21 12:12
WKN SE0017133523 ist doch richtig oder?  

101 Postings, 585 Tage Umwelt2035Lt. Comdirect kein Handel in D

 
  
    
14.12.21 12:20
Nur direkt in Stockholm - Schweden möglich. (telefonisch)
Aktien können aber bezogen werden.  

748 Postings, 5016 Tage annalistschön wäre jetzt mal ein netter Abschluss

 
  
    
17.12.21 10:43
zum Jahresende.

...damit die neu zu bauenden Werke auch ausgelastet sind... :)  

66 Postings, 213 Tage guteFrageLasermaschinen

 
  
    
22.12.21 12:58
Jetzt verschickt schon Cell Impact direkt die Laser maschinen zu Plug Power.

Cell Impact ist auch ein interessante Übernahmekandiat für Plig Power.  

566 Postings, 879 Tage StockWatchNowPlug

 
  
    
22.12.21 20:39
.... always long with CELL IMPACT ;) - jedenfalls bis PLUG den Laden übernimmt ;)  

66 Postings, 213 Tage guteFragePlug Power bestellt und bestellt

 
  
    
02.01.22 12:59
Laut diesem Link bestellt Plug Power immer wieder neuen Platten. https://panjiva.com/Cell-Impact-Ab/76164805. Ich denke Cell Impact wird besonders von den Projekten mit Hyvia, Airbus, Gaussin und Edison Motors profitieren. Überall werden Stacks verwendet.

Es kam schon lange keine Bestellung mehr von Bloom Energy. https://www.importgenius.com/suppliers/cell-impact-ab  

566 Postings, 879 Tage StockWatchNowCELL Impact beliefert weiter fleißig PlugPower

 
  
    
07.01.22 12:12
CELL Impact beliefert weiter fleißig PlugPower

2021-12-30 Cell Impact Ab Plug Power Inc.
PLATE ASSEMBLY, WELDED COOLER, 401 CM2 1900 PC BASE MATERIAL: STAINLESS STEEL 316L
https://panjiva.com/Cell-Impact-Ab/76164805  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben