Ce Global zum Schnäppchen-Preis !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.05.11 11:20
eröffnet am: 28.09.10 17:22 von: DerDurchblic. Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 25.05.11 11:20 von: ReichmitAkt. Leser gesamt: 8175
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

600 Postings, 4490 Tage DerDurchblickerCe Global zum Schnäppchen-Preis !

 
  
    
1
28.09.10 17:22
heute kann man hier günstigst LONG einsteigen -
der CEO von CE GLOBAL hat sich zum Ziel gesetzt,
die MK von CE zu verfünffachen,
auch durch Zukäufe,
wie zuletzt mit der Azego Components geschehen !

Der Halbleitermarkt brummt - auch über die kommenden Jahre hinaus -
laut Marktforschung !  

600 Postings, 4490 Tage DerDurchblickerCEO von CE möchte MK verfünffachen !

 
  
    
28.09.10 18:02
Nachdem CE Global auf Wachstum schaltet,
versucht man hier Kleinanleger rauszuschütteln,
weil hier viel zu holen ist !

Ich rate jedem, sich hier fett einzukaufen !  

2751 Postings, 4904 Tage tom77mal schauen...

 
  
    
04.10.10 17:03

Ein Arbeitskollege gab mir heute den Tip mit HPI . Bin allerdings noch nicht investiert, wollte erstmal noch abwarten ...

Und was muß ich sehen ; DerDurchblicker ist auch schon wieder  " VorOrt "

 

 

600 Postings, 4490 Tage DerDurchblickerich sammle leise und heimlich !

 
  
    
15.10.10 17:11
CE Global rechnet mit 1 Mio. ? Gewinn im kommenden Jahr !!!

Bei gerade mal 4,9 Mio. Aktien !!!

Mal drüber nachdenken, was da für ein Witz-KGV dabei rauskommt !

Kluge Anleger kaufen jetzt schon !
Wenn man noch bedenkt, daß CE weiterhin mit Zukäufen wachsen will und wird,
siehe Azego Components Übernahme !

Der CEO hat sich zum Ziel gesetzt, die MK verfünffachen zu wollen ! (Interview).
Schlaue steigen schon vor der Verfünffachung ein !
Durchblicker.  

600 Postings, 4490 Tage DerDurchblickereinsteigen nicht vergessen !

 
  
    
17.10.10 15:45
Konsolidierung dürfte jetzt vorbei sein,
schon wegen der äußerst günstigen Bewertung.

Hier sollte man jetzt richtig LONG gehen !  

584 Postings, 4800 Tage SharkShortyalso wir sollten hier mal fundamental und chart

 
  
    
17.10.10 16:05
unterscheiden !!!

fundamental ist das ne Katastrophe

72 % in Eigenbesitz
Personalabbau jedes jahr
weniger als 1/4 EK
KBV von ~ 3 !!!

vollkommen überbewertet

nur meine Meinung keine Kaufempfehlung
-----------
"Apathie ist der Handschuh in den das Böse seine Hand gleiten lässt."

600 Postings, 4490 Tage DerDurchblickerSharky möchte nur selbst die Anteile kaufen.

 
  
    
17.10.10 16:17
verbreite hier bitte keinen Blödsinn !

CE Global hat dieses Jahr einen Umsatz von 30 Mio. ? -
bei noch etwas kleinen Gewinnen (0,3 Mio. ?)

2011 rechnet CE mit über 40 Mio. ? Umsatz
bei schon 1 Mio. ? Gewinn !

Und das bei einer Bewertung von gerade mal 5 Mio. ? momentan !

EKLATANTE UNTERBEWERTUNG würde ich sagen,
da man ja ständig Umsatz hinzukauft und gutes Wachstum noch hat,
und noch in diesem Jahr will CE nach Azego Components nochmal eine Firma hinzukaufen.
KAUFEN -
Aktie ein klarer Kauf - auch weil der Halbleitermarkt über Jahre hinaus brummt -
siehe Dialog Semiconductor - und momentan hat man Lieferengpässe -
was die Preise treibt.
Durchblicker.  

584 Postings, 4800 Tage SharkShorty1. keine sinnfreien Unterstellungen bitte

 
  
    
17.10.10 16:18
macht was ihr wollt kauf wie ihr wollt bis der Hauptanteilseigner aussteigt und die Heuschrecke weiterspringt
-----------
"Apathie ist der Handschuh in den das Böse seine Hand gleiten lässt."

3 Postings, 4423 Tage schwingo26nicht jede "heuschrecke" spielt falsch

 
  
    
20.10.10 12:12
Es ist doch sicherlich nicht jede Investment-Gesellschaft eine Heuschrecke. In der jüngeren Vergangenheit gab's auch positive Beispiele für erfolgreiche Sanierungen. Wobei "erfolgreich" nicht als "alles ist super" aufgefasst werden darf. Das ist ein entscheidender Punkt in der Bewertung. Häufig geht es eben nicht anders; da kommt man an ungeliebten Entscheidungen nicht vorbei.  

1 Posting, 4421 Tage thewhistleblowerViele Fragen offen

 
  
    
1
21.10.10 17:50

Hier sind viele Fragen offen!!!

1. Warum wurde der Jahresabschluss 2009 nicht von den Wirtschaftsprüfern unterschrieben?
siehe http://www.ce-global.de/de/investor_relations/finanzberichte.php

2. Angeblich gab es eine Fusion zwischen der HPI GmbH und der ce Global Sourcing AG. Fusion bedeutet den Zusammenschluss von zwei oder mehreren Unternehmen zu einem einzigen Unternehmen. Auf der Internetseite der HPI AG http://www.hpi-ag.de/ wird seit 31.08.2010 darauf verwiesen, man sei gerade dabei, die Internetpräsenz zu überarbeiten. Es dürfte somit also nur noch die HPI AG existieren. Die HPI GmbH erscheint auf der Internetseite weiterhin als eigene Unternehmung mit den dazugehörigen Organen. Die ce Global Sourcing AG ebenfalls. Normalerweise darf das nicht sein.

3. Die HPI Fleet wurde 2009 abgespalten, es wird aber immer noch der Eindruck erweckt, dass alles zusammen gehört. Tut es ja auf gewisse Art und Weise ja auch. Es ist aber interessant, dass es hier im Jahr 2010 einige Personalwechsel gab und es sich die HPI Fleet zutraut mit 25 Mitarbeitern 31.000 Fahrzeuge zu verwalten und zusätzlich noch Masterlease zu integrieren. Wenn ich bei meiner Berechnung nichts falsch gemacht habe, hat die HPI Fleet nach der Übernahme von Aral Fleet 5.000 Fahrzeuge verloren.

4. Mit den Zahlen scheint es die HPI GmbH auch nicht so genau zu nehmen. Für das Jahr 2009 wurde ein Umsatz von 100 Mio. EUR angegeben (http://www.bme.de/fileadmin/pdf/bmenet/BME_Guides/...uide_BDL_010.pdf). Im Jahr 2008 oder 2007 wurde ein Umsatz von 35 Mio. EUR und 120 Mitarbeiter angegeben http://www.bme.de/fileadmin/pdf/bmenet/BME_Guides/...08_Web_small.pdf. Dann gibt es da noch die eprolog Group, die damit auch noch zu tun hat. Die bisherige Marketing/PR-Leiterin Susanne Hagemann hat das Unternehmen diese Jahr verlassen. Jetzt ist Caline Sand Prokuristin des Unternehmen. Nebenbei arbeitet Sie noch bei einer Personalberatung und hat eine eigene Rechtsanwaltskanzlei in München. Wem das noch nicht reicht, der Geschäftsführer der Wallmedien AG ist gleichzeitig auch Geschäftsführer der  HPI Business Process Management GmbH. Von das kommt die eProcurement Lösung. An der Wallmedien AG ist wiederum die J. S. Beteiligungs GmbH mit 17,5% beteiligt. Hinter dieser Gesellschaft verbirgt sich Jürgen Schlögel, der sicher im Zusammenhang mit der insolventen Wohnungsbau Leipzig Wes und der Tochtergesellschaft DM Beteiligungen AG vor Gericht verantworten musste.

Es gibt hier viele Fragen, die meiner Meinung nach ungeklärt sind.

Jeder muss über seine Investitionen selbst entscheiden. Zu einer nachhaltigen Wachstumsstory gehört aber auch, dass die angekündigten Maßnahmen in die Tat umgesetzt werden. Dies vermisse ich derzeit bei der HPI AG. Bin gespannt, was passiert, wenn die Haltefrist abläuft. Weitere Fusion mit der wallmedien ag?

Viel Spaß beim Zocken!

 

21 Postings, 4422 Tage LadylandLöschung

 
  
    
22.11.10 19:23

Moderation
Zeitpunkt: 22.11.10 19:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

57 Postings, 4207 Tage ReichmitAktienLöschung

 
  
    
23.05.11 18:30

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.11 14:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pusher-ID

 

 

57 Postings, 4207 Tage ReichmitAktienLöschung

 
  
    
24.05.11 10:06

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.11 14:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pusher-ID

 

 

57 Postings, 4207 Tage ReichmitAktienLöschung

 
  
    
24.05.11 15:02

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.11 14:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pusher-ID

 

 

57 Postings, 4207 Tage ReichmitAktienLöschung

 
  
    
24.05.11 15:16

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.11 14:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pusher-ID

 

 

57 Postings, 4207 Tage ReichmitAktienLöschung

 
  
    
24.05.11 16:35

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.11 14:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pusher-ID

 

 

57 Postings, 4207 Tage ReichmitAktienLöschung

 
  
    
24.05.11 16:51

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.11 14:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pusher-ID

 

 

57 Postings, 4207 Tage ReichmitAktienLöschung

 
  
    
24.05.11 17:17

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.11 14:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pushversuch

 

 

57 Postings, 4207 Tage ReichmitAktienLöschung

 
  
    
25.05.11 10:38

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.11 14:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Kaufempfehlung.

 

 

57 Postings, 4207 Tage ReichmitAktienLöschung

 
  
    
25.05.11 10:46

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.11 14:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Kaufempfehlung.

 

 

57 Postings, 4207 Tage ReichmitAktienLöschung

 
  
    
25.05.11 10:53

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.11 14:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pushversuch - Kaufempfehlung.

 

 

57 Postings, 4207 Tage ReichmitAktienLöschung

 
  
    
25.05.11 11:04

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.11 14:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pushversuch - Kaufempfehlung.

 

 

57 Postings, 4207 Tage ReichmitAktienLöschung

 
  
    
25.05.11 11:20

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.11 14:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pushversuch

 

 

   Antwort einfügen - nach oben