SunHydrogen

Seite 305 von 334
neuester Beitrag: 31.01.23 20:39
eröffnet am: 17.06.20 08:18 von: LupenRainer_. Anzahl Beiträge: 8329
neuester Beitrag: 31.01.23 20:39 von: cocobongo Leser gesamt: 2184646
davon Heute: 1957
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 303 | 304 |
| 306 | 307 | ... | 334  Weiter  

1863 Postings, 2123 Tage Cashbackpatent erteilung für inden..

 
  
    
3
11.10.22 12:37
kleiner auszug  aus #7600 :

"Dieses Patent schützt die Grundlage unserer Technologie", sagte Tim Young, CEO von SunHydrogen. "Diese jüngste Erteilung in Indien unterstreicht zusammen mit unseren bestehenden Erteilungen in den USA, Australien, China und Europa unser Engagement für den Schutz unseres geistigen Eigentums.

"Wir glauben, dass unsere Nanopartikeltechnologie das Potenzial hat, einen breiten Zugang zu kostengünstigem grünem Wasserstoff in Schlüsselsektoren wie Verkehr, Industrie und Schifffahrt zu ermöglichen", so Tim Young weiter. "Unsere Ambitionen sind besonders in Indien relevant, wo das Energieministerium Pläne zur Produktion von 5 Millionen Tonnen grünen Wasserstoffs pro Jahr bis 2030 vorgelegt hat. Wir freuen uns darauf, unser Patentportfolio in den kommenden Jahren weiter auszubauen."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

2444 Postings, 1299 Tage LupenRainer_HättRi.Übersetzung - news

 
  
    
1
11.10.22 12:40
https://www.sunhydrogen.com/news-posts/...80n_gYJ8qs8Ir8PDMNpQ4EXxlpw

SunHydrogen erhält indisches Patent für seine auf Nanopartikeln basierende grüne Wasserstofftechnologie

11. OKTOBER

SANTA BARBARA, CA - 11. Oktober 2022 - SunHydrogen, Inc. (OTC: HYSR), der Entwickler einer bahnbrechenden Technologie zur Herstellung von erneuerbarem Wasserstoff mit Hilfe von Sonnenlicht und Wasser, gab heute bekannt, dass das indische Patentamt sein Patent "Multi-junction artificial photosynthetic cell with enhanced photovoltages" erteilt hat.

Das Patent, das derzeit in den USA, Australien, China und Europa aktiv ist, wird gemeinsam von SunHydrogen und den Regents der Universität von Kalifornien gehalten, in Übereinstimmung mit dem früheren Forschungsabkommen des Unternehmens mit der Universität von Kalifornien, Santa Barbara.

Dieses Patent schützt das Halbleiterdesign von SunHydrogen, das aus hochdichten Anordnungen von nanogroßen Hochspannungs-Solarzellen besteht. Diese innovative Struktur bildet den Kern der Nanopartikeltechnologie des Unternehmens.

In einer der auf Nanopartikeln basierenden Wasserstofferzeugungseinheiten von SunHydrogen spalten Milliarden von Nanopartikeln pro Quadratzentimeter Wasser auf molekularer Ebene auf. Diese Nanopartikel setzen sich aus mehreren Schichten von Solarzellen zusammen. Die Hochspannungseigenschaften und die hohe Lichtabsorption der Solarzellen ermöglichen es dem Unternehmen, sie ultradünn und mit deutlich weniger Material herzustellen, was die Kosten senkt und die Effizienz erhöht.

"Dieses Patent schützt die Grundlage unserer Technologie", sagte Tim Young, CEO von SunHydrogen. "Diese jüngste Erteilung in Indien unterstreicht zusammen mit unseren bestehenden Erteilungen in den USA, Australien, China und Europa unser Engagement für den Schutz unseres geistigen Eigentums.

"Wir glauben, dass unsere Nanopartikeltechnologie das Potenzial hat, einen breiten Zugang zu kostengünstigem grünem Wasserstoff in Schlüsselsektoren wie Verkehr, Industrie und Schifffahrt zu ermöglichen", so Tim Young weiter. "Unsere Ambitionen sind besonders in Indien relevant, wo das Energieministerium Pläne zur Produktion von 5 Millionen Tonnen grünen Wasserstoffs pro Jahr bis 2030 vorgelegt hat. Wir freuen uns darauf, unser Patentportfolio in den kommenden Jahren weiter auszubauen."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

701 Postings, 1755 Tage FlorixIch bin kein Freund von solchen...

 
  
    
11.10.22 13:03
..."Durchhalte-News". Wenn man einen Erfolg des Unternehmens wirklich anstrebt, sollte man sich viel breiter aufstellen und nicht allein auf die Technologie des Nanopartikel-Produktes setzen. Also investieren in erfolgversprechende andere Unternehmen. Insoweit könnte man sich auch die Erfahrungen und das Wissen von Woosuk Kim viel stärker nutzbar machen...  

2461 Postings, 1014 Tage SchackelsternFlorix, wir müssen einfach durchhalten, oder?

 
  
    
11.10.22 13:30
Indien ist ein riesen Markt einfach Potential ohne Ende. Solche News müssen ja auch veröffentlicht werden, zumal viele jammern das nicht ständig News kommen...
So schlecht sieht es doch überhaupt nicht aus mit unserer Perle.

Übrigens eine kleine Anekdote vom letzten WE in der Sauna, ein Gespräch geführt mit Kerlen die in der Branche Erneuerbare Energien usw. arbeiten. Ihre Meinung zum grünen Wasserstoff, es dauert noch mindestens 10 Jahre... SH kannten sie natürlich nicht und machtenn ihre Späßchen zum baldigen Prototypen... wir hatten alle Spaß und ich dachte mir, da haben WIR so oder so einen gewaltigen Vorsprung.
Glück auf  

2461 Postings, 1014 Tage Schackelsternschönes "W" in Stuttgart, so klassisch schön.

 
  
    
11.10.22 13:34

3944 Postings, 1873 Tage Claudimalindien looooooooool

 
  
    
11.10.22 15:51

3944 Postings, 1873 Tage Claudimalmagna der knallkopp

 
  
    
11.10.22 16:02
gibt alles aber der dreck steigt nicht.loool  

1863 Postings, 2123 Tage Cashbackhallo indien looooooool..o

 
  
    
1
11.10.22 16:37
du wirst hier wohl mit deinen fundierten beiträgen ( #7606+7) in die geschichte dieses forums eingehen....

beeeeste grüße



 

2461 Postings, 1014 Tage Schackelsternwelchen Dreck meint ER denn ?

 
  
    
11.10.22 20:14

2135 Postings, 1962 Tage ScoobEmirate und Putin nun beste Freunde!

 
  
    
11.10.22 23:17
Sieht für den Westen absolut nicht gut aus.
Nun sollten Unternehmen wie Sun mal richtig Gas geben und die Karten auf den Tisch legen!
Liefert endlich Ergebnisse und wenn möglich tut euch zusammen mit anderen Unternehmern.
Wie weit seid ihr jetzt? Steckt alles echt noch in den Kinderschuhen.

So kommt man niemals von fossilen Brennstoffen weg.

Leute gebt mal Gas!  

2461 Postings, 1014 Tage Schackelsterngebt mal Gas ? der falsche Ansatz !

 
  
    
12.10.22 07:48
besser: gebt mal grünen Wasserstoff...  

701 Postings, 1755 Tage FlorixDie wohl immer noch nicht ganz...

 
  
    
12.10.22 09:36
...aufgegebene Kommerzialisierung scheint in weiter Ferne zu stehen. Das Unternehmen müsste sich - sofern die Unternehmensleitung weiterhin den Erfolg will - neue Geschäftsfelder erschließen. Hierzu finde ich aber nichts im letzten Filing.  Oder habe ich etwas übersehen?  

686 Postings, 2383 Tage Joe2000Florix

 
  
    
12.10.22 10:23
Es gibt nichts Neues hier , und meiner Meinung nach wird sich dabei hier auch nichts ändern !!! Es hieß ja Ende des Jahres gäbe es richtig gute Nachrichten aber Leute seit mir nicht böse es wird nur die Nachricht geben der letzte macht das Licht aus . Es ist ein Penny Stock und so wird es auch bleiben bis das Geld verbraucht ist und die aufgeben müssen . Nur meine Meinung!!  

351 Postings, 684 Tage glaskugel81Tja,

 
  
    
12.10.22 11:32
Hot oder top  

1863 Postings, 2123 Tage Cashback@joe2000;@florix, ??

 
  
    
3
12.10.22 12:10
...aufgegebene Kommerzialisierung;...neue Geschäftsfelder erschließen

...Es gibt nichts Neues hier;.....der letzte macht das Licht aus;...Es ist ein Penny Stock und so wird es auch bleiben bis das Geld verbraucht ist und die aufgeben müssen.....

auf welche aktie bezieht ihr euch, falsches forum  ??

beste grüße  

2444 Postings, 1299 Tage LupenRainer_HättRi.Patente kosten ja ne Menge Geld

 
  
    
3
12.10.22 15:10
Würde ich das Geld ausgeben, ohne zu wissen, ob ich eine solide Technologie habe?  

701 Postings, 1755 Tage FlorixNun ist es ja so, dass das Geld....

 
  
    
12.10.22 17:01
...nicht aus irgendwelchen Gewinnen resultiert, die erwirtschaftet worden sind, sondern eingenommen wurde durch die Herausgabe von immer mehr Aktien. Obendrein bedienen sich ja die Vorstandsmitglieder aus diesem "Geldvermögen" mit nicht gerade niedrigen Einkünften...Dies gibt schon Anlass zu kritischen Fragen...  

1863 Postings, 2123 Tage Cashback@florix....

 
  
    
1
12.10.22 18:02
du hast völlig recht, aber das ist immer so bei startups.

über einen börsengang verschaft man sich die erforderlichen mittel um eine IDEE in ein produkt umzusetzten.

das ist absolut nichts besonderes.....sondern gewöhnliches.

du kannst dich bei interresse über aktien in solche unternehmen einkaufen, aber immer mit dem wissen darüber, das wenn es nicht umsetzbar ist, mit einem totalverlust zu rechnen ist.

wichtig ist aber :
das man sich dessen bewust ist, das es sich hierbei um ein hochspekulatives invest handelt.

also von barfuß bis lackschuh ist alles möglich.......

ansosten kann ich niemanden empfehlen hier zu investieren.....wenn man dazu nicht bereit ist.

beste grüße  

1863 Postings, 2123 Tage Cashbackpennystock.....?

 
  
    
12.10.22 18:48
Market Cap123.88M
Shares Out4.272B

oder

Marktkapitalisierung          §
127,60 Mio. ?

nur wg 0,029 ??

bei dieser aktuellen mk wird dem "pennystock-startup" ja schon ein sehr großes vertrauen von den aktionären entgegen gebracht .....oder ?

meine pers. einschätzung wäre ehr positiv als negativ bzgl. einer bahnbrechenden technologie in sachen wasserstofferzeugung mit sonnenlicht und wasser ohne zusätzlicher energiezuführung.

beste grüße  

2464 Postings, 2943 Tage cocobongoNeue Impulse

 
  
    
12.10.22 20:44
Sieht nach einen neuen Step aus . Startup  ist solide und hat ausreichen  Finanzielle mittel

Damit kommt weiter musik in das Unternehemen und Aktie  

701 Postings, 1755 Tage FlorixCoco, vielen Dank....

 
  
    
1
13.10.22 08:24
...für deine wieder sehr detailverliebte Analyse. Viele im Chat fragen sich bestimmt, wo du diese Informationen, die ja geradezu wie Insiderwissen  rüberkommen, her hast...  

2135 Postings, 1962 Tage ScoobPatentkosten

 
  
    
13.10.22 09:48
Kosten eines weltweiten Patentes kann man im Internet berechnen.
Hab das mal gemacht und komme auf maximal 4000,-?.

 

2461 Postings, 1014 Tage Schackelsternscheint ein Witz zu sein, Scoob ?

 
  
    
13.10.22 10:00

701 Postings, 1755 Tage FlorixAuch Kosten von 4 Mio. ? ...

 
  
    
13.10.22 10:18
...wären doch kein Problem, wenn man dieses Geld durch die Herausgabe zusätzlicher Aktien einnimmt...  

1863 Postings, 2123 Tage Cashbackes gibt auch fakten dazu.....

 
  
    
1
13.10.22 10:33

Seite: Zurück 1 | ... | 303 | 304 |
| 306 | 307 | ... | 334  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben