UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.813 0,2%  MDAX 25.837 0,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.811 0,0%  TecDAX 2.895 0,3%  EStoxx50 3.448 -0,2%  Nikkei 26.129 0,8%  Dollar 1,0431 0,0%  Öl 111,8 0,3% 

Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 558 von 596
neuester Beitrag: 03.07.22 10:51
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 14876
neuester Beitrag: 03.07.22 10:51 von: herrmannb Leser gesamt: 2062803
davon Heute: 1630
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 556 | 557 |
| 559 | 560 | ... | 596  Weiter  

3492 Postings, 1166 Tage HurtSt2021

 
  
    
25.05.22 08:44
Kannst du mir mal bitte erklären aus welchen Grund du TAG gekauft hast? Ist es der hohe Gewinn, ist es eine Nettoliquidität, oder sind die Zukunftsaussichten so umwerfend?

Oder kann es sein das du Aktien "aus dem Bauch heraus" kaufst?

Ehrlich, ich blicke bei deinen Aktionen nicht durch. Verlusttopf, erster Kauf usw. haben doch nur nebenbei was mit der Börse zu tun.
Statt auf verbilligen, solltest du mal auf Gewinne machen setzen ;))  

169 Postings, 4314 Tage butterbeanAviva

 
  
    
25.05.22 09:04
Es gab kürzlich eine Sonderdividende über 1,2 Euro. Danach ist der Wert stark gefallen. Was der Hintergrund ist, habe ich noch nicht herausgefunden - ggf Einmaleffekt durch Verkauf von Geschäftsfeldern an die Allianz?  

2600 Postings, 503 Tage ST2021@

 
  
    
2
25.05.22 09:46
HURT ich sehe bei Tag Immobilien die Zahlen waren sehr gut. Die Aktie ist nur abgestraft worden weil Zinsängste kommen und weil sie in Polen investieren. Siemens Energy wird auf Dauer gewinne machen die Energie wende kommt und ich habe bei VW gesehen wie man ein Unternehmen  wieder auf Kurs bringt ( Seat ) und die Mentalität in Spanien habe ich selber erlebt der kleine Spanier last sich ungerne was sagen. Und BASF wird nach dem Krieg wieder steigen und wenn alles mit der Energie geregelt ist geht es da auch wieder hoch und durch mein Nachkauf komm ich dort schneller wieder hin. Und die ganzen anderen Aktien habe ich genau so gezockt wie du. Mein Verlusttopf ist zur Zeit 13000 Euro. Und von der Börse muss ich nicht leben ich bekomme mein Geld von VW noch und Mieteinnahmen ich habe noch etwas Zeit bis die Kurse wieder steigen können. Und bei BASF habe ich ja die Dividende mitgenommen und bei meinem Nachkauf steigt auch etwas die Rendite auf Dauer. Telefónica Deutschland da habe ich einen Fehler gemacht die habe ich zu früh verkauft weil ich dachte das sie noch mal runter geht. Und ich wollte auch etwas gewinn mitnehmen. Covestro werde ich auch noch mal kaufen wenn es dann passt.  

3790 Postings, 5547 Tage herrmannbST : Aviva

 
  
    
25.05.22 09:53

Ich verstehe das mit Aviva so, dass die die vorhandenen Aktien aufsplitten in eine B Aktie, und die „alte Aktei“ bleibt auch noch. Die nennen das vornehm „return of capital“ im Wert von 3,75 Mrd GBP, das klingt ja für jeden gut.
Die alten Shareholder kriegen neue B-Aktien eingebucht, das Verhältnis ist aber 100 zu 75. Wenn Du 100 alte A -Shares hast, kriegst Du dafür 75 neue A-Shares, und 100 GBP in Form von B-Shares.

„As an illustrative example, following the capital return and Share Consolidation, a Shareholder with a holding of 100 ordinary shares at the Record Time would receive cash of £100 via the B share scheme, and would have a remaining holding in Aviva of 75 shares.“

https://www.aviva.com/newsroom/news-releases/2022/...to-shareholders/

Wenn jetzt diese Neuaufteilung wertneutral für die alten Shareholder wäre, d.h., es wird kein Kapital aus dem Unternehmen entnommen, und keine neuen Aktien auf den Markt gebracht (wie beim Daimler Split), dann wäre das noch zu überlegen.

Die Aviva Hanseln machen diese Geschichte aber so undurchsichtig (wieso kriegt man ausgerechnet 100 GBP „via B-Shares?), dass ich da gar nicht weiter drüber nachdenken würde, die Möglichkeiten zum Betrug sind zu offensichtlich.
 

1188 Postings, 206 Tage Arme_Divahehe

 
  
    
1
25.05.22 09:57
Reverse-Splits macht man dann:
1.  wenn der Preis zu teuer wird
oder
2.  wenn man  eine KE beabsichtigt , damit der  Ausgabekurs für die neuen
Aktien nicht unter Nennwert fällt.

Womit ich aber nix gesagt haben will, da ich die AG nicht kenne.
 

3790 Postings, 5547 Tage herrmannbes ist offenbar kein reverse Spli

 
  
    
25.05.22 10:00
sondern ein Split in die "normale" Richtung, d.h., 1 Anteil wird zu mehr als 1 Anteil neue. Aber wie gesagt, die Konstruktion ist hochgradig verschleiernd, d.h. betrügerisch.  

567 Postings, 899 Tage fs0711Danke

 
  
    
25.05.22 10:00
für eure Antworten. Ich fühle mich tatsächlich etwas bestohlen,
da die "Sonderdivide" ja auch noch voll besteuert wird.  

3492 Postings, 1166 Tage HurtSt

 
  
    
2
25.05.22 10:19
Okay jetzt blicke ich langsam durch. ;))
Du schreibst oftmals so aufgeregt, deshalb hatte ich dich ja schon mal für einen Jungspund gehalten  

2600 Postings, 503 Tage ST2021@

 
  
    
1
25.05.22 10:22
Hurt und bei BASF nehme ich mir auch ab und zu einige Euro zwischen weg. Ich habe ja nur ein Depot und wenn ich bei BASF günstig nachkaufe  und es ist Tage drauf für mich genug gestiegen, denn verkaufe ich auch schon mal meine teuer eingekauften BASF und das kommt meinem Verstopf wieder zu gute und ich habe mein Risiko minimiert. Ich habe zwar jetzt mehr BASF als ich wollte aber der Nachkauf war für mich günstig. Ich habe jetzt einen Kurs von 58 Euro im schnitt von 63 Euro. Und es kann ja noch weiter fallen dann mache ich solange weiter bis es steigt wie gesagt man kann immer einen Euro dazwischen mitnehmen.  

1216 Postings, 2369 Tage 2002W211solche Schlafmützen

 
  
    
1
25.05.22 12:33
Kepler Cheuvreux senkt Kursziel für Delivery Hero von ?145 auf ?55,50. Buy.
ohne Worte  

5606 Postings, 1207 Tage GrandlandDH - na so was

 
  
    
1
25.05.22 13:36
Kepler- das waren aber ein sher langer Winterschlaf.

Delivero Hero hat fertig sag ich mal.  

5606 Postings, 1207 Tage GrandlandNa sowas

 
  
    
25.05.22 13:38
Ich erkenne: Kaum bin ich mal morgens anderweitig beschäftigt, schon raucht der Markt weg obwohl es ganz gut aussah.
Aber das war die letzten Tage auch so.

Muss ertmal all die NAchrichten lesen.  

5606 Postings, 1207 Tage GrandlandMBG - Charttechnische Betrachtung

 
  
    
25.05.22 13:56
So bei Godmode haben sie abseits der Wirtschaftsdaten wieer mal die Charttechnik der MBG vorgenommen.

https://www.godmode-trader.de/analyse/...-sieger-hervorgehen,11071686  

1405 Postings, 2544 Tage ZamboCharttechnik ist völlig fehl am Platz

 
  
    
25.05.22 16:39
und Wirtschaftsdaten sind nicht ausreichend. Derzeit kommt Weltuntergangsstimmung aus Davos, gestern beim Besuch von Olaf erwähnte der Präsident Südafrikas die Möglichleit eines dritten Weltkriegs, China und Russland führen eine gemeinsame militärische Übung durch und provozieren Südkorea und Japan, Karl macht Stimmung mit Affenpocken und Nordex, unsere Hoffnung auf grüne Energie,  bringt eine Gewinnwarnung raus trotz voller Auftragsbücher, die Aktie verliert 20% und ist noch immer nicht unten, ... was vergessen? Drohende Hungersnot, Inflation und Habecks Klartext gegenüber China ... wer ist eigentlich Kanzler, Robert oder doch Olaf?

Und da soll Kauflaune an den Börsen aufkommen?
 

5606 Postings, 1207 Tage GrandlandDWS

 
  
    
25.05.22 21:06
So wie es momentan aussieht, kann ich meine DWS Aktien morgen zumindest für das Dividenden Plus und vielleicht etwas mehr verkaufen.
Das isz zumindest der Plan.  

1405 Postings, 2544 Tage ZamboMorgen ist Himmelfahrt

 
  
    
25.05.22 21:31
@Grandland, gut dass du das erwähnt hast. Ich habe gerade nachgesehen, an Himmelfahrt hat die Börse tatsächlich geöffnet.  

5606 Postings, 1207 Tage GrandlandMorgen: Gute Kurse, oder Paradies für Shortseller?

 
  
    
25.05.22 21:37
Das könne auch heißen: Wenig Nachfrage ermöglicht schnelle Kurssteigerung.

Auf der anderen Seite haben Shortseller auch leichtes Spiel.  

5606 Postings, 1207 Tage GrandlandShortsell

 
  
    
25.05.22 21:39
Ich rufe ja immer diese seite auf für den Shortsell Übeblick.
Stand 23.Mai
https://shortsell.nl/universes/Duitsland  

3790 Postings, 5547 Tage herrmannbZambo : Möglichleit eines dritten Weltkriegs

 
  
    
4
25.05.22 22:03
es kommt ganz anders : Putin kriegt die Affenpocken, gerade, als er Xi Jinping in Peking um Munition, Waffen, und wirtschaftlichen Beistand anbettelte. Xi steckt sich an, beide tot.

Daraufhin brechen zunächst in Moskau Unruhen aus, der KGB übernimmt, wie üblich in solchen Situationen, das Kommando, verzettelt sich aber, so ähnlich wie Günther Schabowski, der 1989 versehentlich die DDR "aufmachte".

Nawalny wird daraufhin aus dem Straflager befreit, und wird der Anführer einer Gegenbewegung in Rußland, die Lage kippt. Die Militärführung sowie das Politbüro (oder wie das jetzt heißt) wird durch KGB und putschende Teile der Armee verhaftet, dabei kommt Außenminister Lawrow unglücklich im WC ums Leben (AK 47).

Verteidigungsminister Schoigu wollte sich den Mannschaftswagen der putschenden Armee entgegenstellen, in der Erwartung, dass die ihren Chef schon nicht umfahren werden. Es kommt anders, Schoigu irrte sich, ist platt.

So die Alternativversion zum 3. Weltkrieg.

 

1405 Postings, 2544 Tage Zambo@HerrmannB

 
  
    
25.05.22 22:58
So ähnlich wünsche ich mir auch die Lösumg des Konfliktes. Und  Kim Jong-un soll auch die Affenpocken bekommen. Der verkleidet sich dann als Darth Vader, damit man die Pocken nicht sieht.  

1405 Postings, 2544 Tage ZamboKim

 
  
    
25.05.22 23:05
war ja in der Schweiz im Internat. Hat man ihn da gehänselt oder warum hat er keine Freunde?  

1188 Postings, 206 Tage Arme_Divalol

 
  
    
26.05.22 12:02
schon alleine,  wie er im normal-zustand aussieht
der kann ja nicht alle Tassen im Schrank  haben (Kim)

Ich such immer noch nach einem Invest für
die divi vom Pfandamt, DBK , Deutz.
Die divi  von Benz  und C.  wurde ja wieder investiert

Hoffte die ganze Zeit , der Ölpreis schlägt nen Saldo,
das ich ihn wieder shorten  kann.
Das kann ja aber noch kommen
 

3790 Postings, 5547 Tage herrmannbÖlpreis

 
  
    
1
26.05.22 12:56
da wirds wohl nichts mit Saldo, außer nach untern vielleicht. Ich verfolge den Verlauf der Putinschen Öl- / Gaserpressung immer an den Preisschildern an der Tanke. Diesel kommt von ca. 2,30 - 2,15 kontinuierlich runter, gestern etwa 1,89, das ist schon fast wieder normal, also vor Putin, mit ca. 1,35. Was könnte den Ölpreis also hochtreiben, um einen Short aussichtsreich zu machen ? Sicher Krachmeldungen aus Moskau, nur, da ist schon fast alles durch, bis auf Einsatz von taktischen Atomwaffen in der Ostukraine.
Was wird wohl passieren, wenn Putin vor einem militärischen Desaster mit erzwungenem Rückzug, wirtschaftlichem Ruin, einem Dasein als internationalem Paria stehen wird ?
Diese Dinge stehen jetzt schon sehr sichtbar im Raum, auch ablesbar an den Reaktionen aus Moskau, die immer exzentrischer, realitätsferner und giftiger werden.
Zu den Fähigkeiten der Politiker, zumal der der deutschen, habe ich kein Vertrauen. Scholz läßt sich zwar von dieser Canaille Melnyk etc. nicht beeindrucken, versucht aber schon, die bereits getroffenen Entscheidungen zur Lieferung schwere Waffen zu verzögern.

Hierzu sagte Soros auf dem WWF Davos, dass zur Beendigung des Krieges in der Ukraine "am besten sei es, und wohl auch der einzige Weg, Putin zu besiegen".
Damit hat Soros sicher recht, der ansonsten ein undurchsichtiges Spiel treibt, das Europa direkt bedroht, wie Herkarren von kulturfremden Ethnien aus aller Welt nach Europa. Zudem merkte er an, dass das Ölembargo gegen Rußland nichts bringt, ein Gasembargo aber sehr wohl. Wenn einer wie Soros, der viel von Marktmechanismen versteht, das sagt, dann ist das sicher so.
Verstehen unsere Politiker davon auch was ?

https://www.nzz.ch/wirtschaft/dinner-mit-george-soros-ld.1685787  

5606 Postings, 1207 Tage GrandlandDiva: VK DBK?

 
  
    
1
26.05.22 12:56
Arme diva, du könntest doch durch verkauf der DBK und Realisierung von mehr Cash dich wieder wappnen für einige Schnäppchen.
Gefühlt hast du nicht genug Cash für Action, wenn erforderlich.  

3790 Postings, 5547 Tage herrmannboha, da war ein logischer Fehler drin

 
  
    
26.05.22 13:00
shortselling = auf fallende Kurse setzen, und die werden beim Öl wohl kommen. Shortselling ist halt für mich fremdes Terrain :o).  

Seite: Zurück 1 | ... | 556 | 557 |
| 559 | 560 | ... | 596  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ciriaco