Namensänderung in Standard Lithium......

Seite 121 von 122
neuester Beitrag: 26.09.22 20:41
eröffnet am: 03.03.17 19:08 von: ich-binz Anzahl Beiträge: 3050
neuester Beitrag: 26.09.22 20:41 von: thetom200 Leser gesamt: 1003908
davon Heute: 46
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 118 | 119 | 120 |
| 122 Weiter  

2382 Postings, 804 Tage ShareStockDer Aktionär

 
  
    
07.07.22 11:04
Trotz des anhaltenden Booms bei E-Autos und der hohen Nachfrage nach Batterien sind die Aktien von Albemarle, Livent und Standard Lithium zuletzt stark unter Druck geraten. 06.07.2022
Zitate: "In der aktuellen Ausgabe vom Money Train spricht Martin Weiß mit Alfred Maydorn über die aktuelle Entwicklung des E-Auto-Marktes, über das zukünftige Wachstumspotenzial von Lithium-Produzenten und weshalb die Studie von Goldman Sachs selbst in Expertenkreisen für Kopfschütteln sorgt."

"Maydorn verrät zudem, bei welchen Aktien Anleger den kräftigen Kursrückgang jetzt zum Einstieg nutzen sollten."

Direktlink zum Podcast:
https://deraktionaerpodcast.blob.core.windows.net/...2a2a75bcde57.mp3


https://www.deraktionaer.de/podcasts/...train-deraktienexpress-1.html
Zitate: ""Money Train" ist der Podcast von Deutschlands führendem Anlegermagazin "DER AKTIONÄR". In jeder Folge berichtet die Redaktion über die jüngsten Trends am Aktienmarkt, diskutiert über Investmentchancen und bereitet komplexe Themen verständlich für die Hörer auf."  

2382 Postings, 804 Tage ShareStockUpdate zu mehreren Entwicklungen

 
  
    
13.07.22 12:44
Zitate übersetzt mit deepl.com: "Wichtigste Highlights:
- Verstärkung des Managements, um die Projektdurchführung voranzutreiben,
- Rahmenvertrag für Dienstleistungen mit Telescope Innovations zur Durchführung von Forschung und Entwicklung im Bereich CO2-Sequestrierung,
- Auszeichnung der DFS/FEED-Studie,
- Senior Management erhöht Aktienbesitz."

"Das Unternehmen prüft derzeit die Pre-FEED-Leistungen im Zusammenhang mit der ersten kommerziellen Anlage (siehe Pressemitteilung vom Januar 2022) mit dem Ziel, die FEED- und endgültige Machbarkeitsstudie spätestens im August zu vergeben."

"Im Rahmen der anhaltenden Konzentration des Unternehmens auf die Verringerung der Kohlenstoffintensität (siehe Pressemitteilungen vom September 2021 und Mai 2022) hat das Unternehmen ein Master Service Agreement (MSA") mit Telescope Innovations Corp. (TELI") unterzeichnet, um eine neuartige, auf CO2 fokussierte Forschung und Entwicklung durchzuführen."

"Infolge der Ausübung der Optionen und der anschließenden Veräußerungen haben Herr Mintak, Herr Robinson und Frau Norman ihre Gesamtbeteiligung am Unternehmen um 950.455 Stammaktien erhöht."
 

2382 Postings, 804 Tage ShareStockMaydorns Meinung

 
  
    
19.07.22 11:58

Zitate ab Minute 19:38:: "Man hat zwei Lithium-Projekte... die bewertet sind mit über 3 Milliarden US Dollar."

"Die Bewertungen sind auf Basis eines Lithiumpreises von 14.500 US Dollar..."

"Wir sind aktuell bei 60.000 / 70.000 US Dollar..."
 

376 Postings, 8022 Tage KingAlfHi

 
  
    
19.07.22 17:27
Weiß jemand zufällig welche neue Lithium Aktie AM in seinem Report empfiehlt ?

Good Luck Everybody !!!  

921 Postings, 782 Tage Orbiter1@KingAlf Die neue Lithium Aktien von AM ist

 
  
    
19.07.22 17:57
Li-FT Power. Ein Explorer der erst seit kurzem an der Börse ist. Auf den ersten Blick krass überbewertet. Ähnliche Explorer gibt es zu einem Bruchteil der Marktkapitalisierung. Aber vielleicht hab ich was übersehen.

Sorry für OT  

376 Postings, 8022 Tage KingAlf@ Orbiter1

 
  
    
19.07.22 23:29
Vielen Dank für die Info und auch für deine Ersteinschätzung !!!

Beste Grüße  

2382 Postings, 804 Tage ShareStockLithiumgewinnung ist Lizenz zum Gelddrucken

 
  
    
21.07.22 15:09
https://www.bloomberg.com/news/articles/...nt-money-tesla-s-musk-says

Zitate übersetzt mit deepl.com: "Elon Musk hat zu mehr Investitionen in die weltweite Lithiumraffination aufgerufen, um die Knappheit des Batteriematerials zu lindern - und versprach denjenigen, die diese Chance ergreifen, dass es so lukrativ ist wie "im Grunde Geld zu prägen"."

""Ich möchte Unternehmer noch einmal dazu auffordern, in das Lithium-Raffineriegeschäft einzusteigen. Der Abbau ist relativ einfach, die Veredelung ist viel schwieriger", sagte Musk, Chief Executive Officer von Tesla Inc. auf einer Telefonkonferenz am Mittwoch und fügte hinzu, dass bei der Lithiumverarbeitung softwareähnliche Margen erzielt werden können."

"Die Einschränkungen bei der Verfügbarkeit von Lithium, die die Preise in die Höhe getrieben haben, sind nicht auf eine Verknappung der Rohstoffe zurückzuführen, sondern auf die begrenzten globalen Kapazitäten zur Lieferung von ultrahochreinen Hydroxid- und Karbonat-Chemikalien in Batterie-Lieferketten, sagte er."
 

2382 Postings, 804 Tage ShareStockUnverzichtbar - und mit rasanter Preisentwicklung

 
  
    
2
21.07.22 15:09
https://www.wiwo.de/technologie/mobilitaet/...twicklung/28514420.html

Zitate: "Lithium wird knapp und immer teurer ? ein Handicap für deutsche E-Auto-Ziele. Der Lithium-Markt in vier Grafiken."  

25301 Postings, 3221 Tage Galeariswat für ein Satz heute

 
  
    
21.07.22 17:57

25301 Postings, 3221 Tage Galearisläuft jetzt Bombe

 
  
    
21.07.22 22:11

89 Postings, 251 Tage gornikAber keine direkte Nachrichten von

 
  
    
22.07.22 00:00
Standard Lithium.  

1201 Postings, 3415 Tage zocker21091000%

 
  
    
1
22.07.22 10:52
Standard Lithium ? viel Potenzial, sagt Elon Musk

Die Worte von Herrn Musk hat man auch an der Börse wahrgenommen. Viele Lithium-Aktien sind am Donnerstag prozentual zweistellig in die Höhe geschnellt. Unter ihnen auch das Papier von Standard Lithium, das sich um satte 18 Prozent verteuerte. Vielleicht war hier der zumindest indirekte Bezug zu Elon Musk hilfreich. Musk hatte vor zwei Jahren der direkten Lithium-Extraktions-Technologie von Standard Lithium auf Twitter ?viel Potenzial? zugesprochen.
 

855 Postings, 1937 Tage Crazysurfer_SGDZocker

 
  
    
22.07.22 11:45
Ja American Lithium läuft parallel zu SL nach nach oben. Vielleicht sind die ja interessanter als Twitter.  

5628 Postings, 419 Tage Highländer49Standard Lithium

 
  
    
22.07.22 17:15

38819 Postings, 8117 Tage RobinHammer

 
  
    
22.07.22 17:26
von 6,05 auf  5,18  

38819 Postings, 8117 Tage Robindie anderen

 
  
    
1
22.07.22 17:35
Lithium Werte halten in etwa ihre Gewinne  

38819 Postings, 8117 Tage RobinTageschart

 
  
    
22.07.22 17:40
wäre sogar wieder Luft bis Euro  5,52 - 5,60  

390 Postings, 671 Tage hartwuaschdRobin

 
  
    
1
22.07.22 17:42
Ich rechne mit 5,53 - 5,61  

89 Postings, 251 Tage gornikZukaufen? Oder noch abwarten

 
  
    
22.07.22 20:37

182 Postings, 680 Tage RunnerwayZukaufen?

 
  
    
1
22.07.22 22:16
Vor einer Woche konnte man etwas über 4€ für einen Kauf nutzen. Warum sollte man das jetzt bei 25% höheren Kursen tun?
Nur weil Musk wieder eine Sau durch das  Dorf treibt? Für mich ist der ein Börsenmanipulator schlechthin. Würde mich nicht wundern, wenn er günstig eingekauft und mit fast 50% Gewinn wieder verkauft hat.
Nicht falsch verstehen, ich bin bei SL investiert und bleibe dabei. Aber Musk ist für mich ein rotes Tuch, hat schon mit Krypto und Twitter gespielt, er soll die Finger von SL lassen.  

921 Postings, 782 Tage Orbiter1In Q2/22 nur 6,9 kg Lithiumcarbonat produziert

 
  
    
25.07.22 21:17
Auch in Q2/22 ist die Pilotanlage nicht im Dauerbetrieb gelaufen. Es wurden gerade einmal 6,9 kg Lithiumcarbonat produziert. "15.3 lbs of lithium carbonate produced on site in El Dorado, AR, USA by Standard Lithium Ltd. This product is currently stored on site. No lithium carbonate product has been marketed or sold."

Zumindest bei der Bromsole die verarbeitet worden ist hat die Menge wieder deutlich zugenommen. Das waren mehr mit ca 5,8 Mio Liter mehr als doppelt soviel wie in Q1/22.

"The total volumes of tail brine throughput at the Pilot Plant = US gal 1,514,335" Quelle: https://www.aogc.state.ar.us/lithium/stats.aspx

Da bin ich mal gespannt wann sie endlich mal den Dauerbetrieb der gesamten Pilotanlage testen.  

2382 Postings, 804 Tage ShareStockElon Musk hat recht

 
  
    
26.07.22 11:10
https://gettotext.com/deutsch/...erungen-fur-elektroauto-unternehmen/

Zitate: "Elon Musk plädiert für mehr Investitionen in Lithium, das silbrig-weiße Metall, das für die Herstellung von Elektroautobatterien von entscheidender Bedeutung ist. Er hat sich kürzlich über die Metalle beschwert ?wahnsinnige? Kosten und sagte, dass jeder, der in das Raffineriegeschäft einsteigt, im Grunde eine ?Lizenz zum Gelddrucken? erhält."

"Es bleiben noch Fragen offen, ob die Welt in der Lage sein wird, genug Lithium abzubauen, zu raffinieren und zu versenden, um die grüne Revolution zu unterstützen, die in den nächsten zehn Jahren und darüber hinaus stattfinden wird."

"Die Sicherstellung von genügend Lithium ist eine der größten Herausforderungen, vor denen Autohersteller in naher Zukunft stehen, sagte Sam Abuelsamid, leitender Analyst für E-Mobilität bei Guidehouse Insights, gegenüber Insider."  

2382 Postings, 804 Tage ShareStockLithium - Hohe Nachfrage

 
  
    
26.07.22 11:50
Es war ein kleiner Schock für viele Lithium-Aktien: Die Analysten von Goldman Sachs prognostizierten Ende Mai, dass die Preise für drei Batterieme...
Zitate: "Bloomberg Energy Finance rechnet damit, dass die Preise für Lithiumcarbonat und -hydroxid - die wichtigsten Lithiumchemikalien, die in der Batterieproduktion verwendet werden - aufgrund anhaltender Lithiumknappheit bis 2030 weiter in die Höhe schnellen werden."

"Im Rahmen eines Analystencalls anlässlich der Vorlage der jüngsten Quartalszahlen des Elektroautobauers Tesla forderte der Milliardär dazu auf, sich doch in der Lithiumbranche zu engagieren."

"Der US-Konzern Albemarle produziert bereits und plant nun den Bau einer weiteren Lithium-Verarbeitungsanlage in den Vereinigten Staaten, die allein so viel von dem Metall produzieren würde, wie das gesamte Unternehmen heute herstellt. Ein Manager nannte es "eine bullishe Wette auf Amerikas vollelektrische Zukunft"."
 

38819 Postings, 8117 Tage Robinsehr gute

 
  
    
10.08.22 14:44
Inflationsdaten in USA   - Nasdaq FUture Explosion  

889 Postings, 766 Tage Robinsionmaydorn

 
  
    
1
17.08.22 10:26
empfiehlt zum Kauf und schwupps 5 % im plus.

beide Vorstände von Standard haben Aktien verkauft aber nur um Geld zu haben um ihre Optionen auf Standard auszuführen und die Steuern dazu zu begleichen. Am Ende des Tages haben beide deutlich mehr neue Aktien als verkauft wurde!

Was steckt hinter den Insider-Verkäufen?
Tatsächlich gab es zuletzt viele Insider-Verkäufe bei Standard Lithium, insbesondere von den beiden Vorständen Robert Mintak (CEO) und Andy Robinson (COO). Mintak hat im Juni und Juli in mehreren Tranchen insgesamt 220.000 Aktien im Gegenwert von etwa einer Million Kanadische Dollar (CAD) am Markt verkauft. Aber er hat in diesem Zeitraum auch Optionen ausgeübt. Mintak hat zum in den Optionen festgeschriebenen Preis von 0,96 CAD 600.000 Aktien von Standard Lithium gekauft und dafür 576.000 CAD bezahlt. Und er musste in etwa noch einmal die gleiche Summe sofort an Steuern auf den entstandenen Buchgewinn zahlen. 
 
Letztlich hat Mintak also nur so viele Aktien verkauft, wie er für den Kauf der Aktien aus den Optionen und den anfallenden Steuern hat bezahlen müssen. Sein Aktienbestand hat sich letztlich sogar deutlich erhöht, weil er ja 600.000 Aktien gekauft, aber nur 220.000 Aktien verkauft hat. Aktuell hält Mintak jetzt 2,03 Millionen Aktien von Standard Lithium.
 
Ganz ähnlich liefe es bei Andy Robinson, dem COO von Standard Lithium. Er hat ebenfalls über Optionen 600.000 Aktie von Standard Lithium gekauft und zur Finanzierung des Kaufs und der anfallenden Steuern gut 200.000 Aktien verkauft. Andy Robinson hält jetzt 2,02 Millionen Aktien von Standard Lithium.
 
Wenn man es genau nimmt, hat es also keine Insider-Verkäufe, sondern sogar Insider-Käufe gegeben. Alles andere hätte auch sehr überrascht, wenn man weiß wie überzeugt die beiden Vorstände von ihrer Firma sind. 
 
Aktie auf Kaufniveau
Tatsächlich ist Standard Lithium auf dem aktuellen Niveau deutlich zu niedrig bewertet. Allein das eine Projekt von Standard Lithium hat einen Kapitalwert von 2,8 Milliarden US-Dollar ? und das bei einem angenommenen ? viel zu niedrigen ? Lithiumpreis von 14.500 Dollar. Zum Vergleich: Der Börsenwert von Standard Lithium liegt aktuell bei knapp einer Milliarde US-Dollar.
 
Kurzum, wer noch Bedarf hat, kann das aktuelle Niveau um 6,00 Euro durchaus zum Kauf bzw. Nachkauf nutzen.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 118 | 119 | 120 |
| 122 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben