UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Real und Metro - die neue Aktie

Seite 45 von 48
neuester Beitrag: 13.01.21 01:02
eröffnet am: 13.07.17 13:19 von: Val Venis Anzahl Beiträge: 1187
neuester Beitrag: 13.01.21 01:02 von: Mobianna Leser gesamt: 220392
davon Heute: 66
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 42 | 43 | 44 |
| 46 | 47 | 48 Weiter  

1038 Postings, 3466 Tage Lucky66Danke für die Info!

 
  
    
25.11.20 16:33
So etwas ähnliches hatte ich mir auch gedacht...bei diesen plötzlichen  heftigen Kursschwankungen.

Good luck!  

23 Postings, 178 Tage MichMichLeerverkauf zwischen 0,79 - 0,9 % ...

 
  
    
25.11.20 17:03
denkt ihr das ist kriegsentscheidend?  

23 Postings, 178 Tage MichMichPoolaktionäre halten alle optionen offen

 
  
    
25.11.20 17:05

131 Postings, 685 Tage yellowblue242MichMich

 
  
    
25.11.20 17:51
0,9 % sind ca. 3,2 Mio Aktien also etwa 3 Xetra-Tagesumsätze. Das ist schon viel in so kurzer Zeit.  

8975 Postings, 5722 Tage pacorubioMoin

 
  
    
27.11.20 08:19
Ich will hier auch rein sehe aber nochmals tiefere Kurse
Ob sie eintreten who knows
Warte aber ab  

305 Postings, 4989 Tage loghoNette Kauf-Kurse

 
  
    
2
27.11.20 11:36
Kretinsky wird sich freuen...
jetzt gehts viel billiger als mit dem Übernahmeangebot von 8,48 Euro.
Dabei muss er die Käufe jetzt nicht mehr melden...
Auch wenn die Coronabeschlüssen kurzfristig für Metro bescheiden sind, für einen Langfristinvestor wie Kretinsky eine optimale Situation. Er wird sich die Hände reiben...  

77 Postings, 142 Tage entenerpelDanke für die niedrigen Kurse

 
  
    
1
27.11.20 12:17
Da muss ich einfach zuschlagen. :-)
Es kann quasi nur besser werden oder die Metro kann dicht machen.
Wenn sich so viele um die Vormacht streiten freuen sich die Aktionäre. :-)  

1647 Postings, 446 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    
1
27.11.20 17:40
Wie wird es mit der Dividende weiter gehen?  

9976 Postings, 2921 Tage BÜRSCHENBis 6.32 ist jede Menge luft !

 
  
    
30.11.20 10:58

271 Postings, 5231 Tage ThomasZuernDer Dax zieht auf 13.423 Punkte an

 
  
    
1
01.12.20 13:33
- und unsere Metro-Stämme fallen. Zu 8,48 ? wollten viele Aktionäre ihre Aktien nicht abgeben, und das
Barabfindungsangebot ist schon seit zwei Wochen beendet.  Der tschechische Großinvestor will zu
7,83 ? die Aktien nicht mehr hinzukaufen, obwohl er zuvor viel mehr bezahlt hat. ---- Jetzt haben wir
eine Sägezahn-Konfiguration im Chart-Bild. Der Kurs schwankte zuerst zwischen 7,90 ? und 8,15 ?.  Danach fielen die Zick-Zack-Linien auf ein Band zwischen 8,05 ? und 7,65 ?.    

46 Postings, 368 Tage debbWer sagt denn

 
  
    
1
01.12.20 14:04
dass der Tscheche nicht unter 8 ? klammheimlich die 50 % Hürde überschreitet ? Heute bereits 1,2 Mio Aktien gehandelt. Ich habe die letzte Woche auch unter 8 nachgekauft.
 

9976 Postings, 2921 Tage BÜRSCHENLöschung

 
  
    
01.12.20 14:12

Moderation
Zeitpunkt: 02.12.20 10:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

9976 Postings, 2921 Tage BÜRSCHEN7.66 es wird was für ein Niedergang !

 
  
    
2
02.12.20 12:48
Metro zu Schleuderpreisen doch keiner will sie haben !  

403 Postings, 478 Tage Marco72727,57 nachgelegt,bei diesem

 
  
    
2
02.12.20 18:50
Schnäppchen muss man einfach zuschlagen...  

8975 Postings, 5722 Tage pacorubiomini shippe gekauft

 
  
    
03.12.20 08:40
und weiter ......  

13128 Postings, 7682 Tage LalapoNRW ist für alle bis JE auf ..

 
  
    
03.12.20 11:06
damit werde ich nicht dort einkaufen ,weil ich keinen Bock auf Megaschlangen habe ...aber für Metro ist es natürlich supergut ...  

46 Postings, 368 Tage debbCredit Suisse beteiligt sich mit fast 5 %

 
  
    
1
03.12.20 11:47
und keinen interessiert es ????

Credit Suisse Securities (Europe) Limited
5. Datum der Schwellenberührung:
24.11.2020
6. Gesamtstimmrechtsanteile
          §Anteil Stimmrechte (Summe 7.a.) Anteil Instrumente (Summe 7.b.1.+ 7.b.2.) Summe Anteile (Summe 7.a. + 7.b.) Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
neu 3,90 % 0,95 % 4,86 % 360121736
letzte Mitteilung n/a % n/a % n/a % /

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen  

1051 Postings, 7605 Tage totenkopfCredit Suisse

 
  
    
1
03.12.20 13:36
Eventuell kaufen die ja im Auftrag von Kretinsky. Er wird bald über 50% sein und dann wird's ungemütlich für uns Kleinanleger. Gibt auch keine Sperrminorität der beiden anderen großen Beteiligungshalter. Vielleicht wird der Laden auch irgendwann von der Börse genommen.  

671 Postings, 3547 Tage Nenoderwohlitutwas für ne interessante geschichte hier...

 
  
    
03.12.20 15:06
habe ich auf der watchlist! der rücklauf geht dann max bis 6,70 und dann turnaround?  

9976 Postings, 2921 Tage BÜRSCHENTotenkopf

 
  
    
03.12.20 15:33
Deine Ausführungen sind gar nicht so Unrealistisch ! Der doofe wird wie immer der Kleinanleger sein !  

271 Postings, 5231 Tage ThomasZuernDer Dow Jones steht bei 30.050 Punkten,

 
  
    
03.12.20 18:17
und der Dax ist mit 13.255 Punkten auch sehr hoch. Die FED und die EZB haben die Kapitalmärkte
mit mehreren Billionen Dollar und Euro versorgt, und das viele Geld fließt auch in das Aktiengeschäft.
Die Klöckner-Aktie notierte lange Zeit unter 5,60 ?, K + S stand bei sechs Euro usw.  Heute kosten diese
Aktien 7,44 ? bzw. 7,81 ?. Die meisten Aktien steigen und steigen. Nur die Metro-Stammaktie fällt!
Warum legen die Kapitalanleger derzeit kein Kapital in den Metro-Stämmen an? Wenn das Termin- und
Spargeld keine Zinsen mehr einbringt: warum werden nur die anderen Aktien gekauft und nicht die
Metro?  

9976 Postings, 2921 Tage BÜRSCHENWer weiß was da hinter den kulissen läuft

 
  
    
03.12.20 18:25

932 Postings, 2430 Tage BratworschtAlle warten wie die Coronamaßnahmen

 
  
    
03.12.20 20:18
weitergehen. Wenn ab 10.01.2021 wieder verlängert wird und die Unterstützungsleistungen der Regierung für Gastronomie und Hotellerie wegfallen sieht es schlecht aus. Sollten die Impfstoffe bald durchschlagen und die Infektionszahlen sinken, dann geht es mit der Metro bergauf. Ich warte noch ein wenig ab.  

305 Postings, 4989 Tage loghoKönnte es eine, dass

 
  
    
1
03.12.20 20:50
Daniel Kretinsky Geschäftspartner von Jaroslav Hascak ist und deswegen sein Imperium Probelme bekommt, auch die Metrobeteiligung.
Denn seit der Festnahme geht es mit der Metro bergab...  

1641 Postings, 4013 Tage eckert1Der Weggang vom Hr. Koch als CEO

 
  
    
1
04.12.20 11:09

ist richtig und logisch.

Er war 8- 9Jahre im Amt, hat einges geschafft, aber den Aktienkurs mehr als halbiert in seiner Amtszeit.
Als Aktionär eher sehr enttäuschend.
Verkäufe wurden getäätigt, ok dazu brauchte man viele Jahre...

Ich finds gut, neue Besen kehren gut...

METRO, allein der Name wirkt altbacken.

Es braucht einen neuen erfahrenen CEO mit der Aufgabe die Digitalisierung stark anzuschieben. Neue Wege zu gehen..

Und auch einen neuen Namen für das Unternehmen zu finden.

Hellofresh.. sind mehr als 10 MRD€ an der Börse wert, die METRO gerade mal kanpp ein Drittel davon.

Da stimmt was nicht!!



 

Seite: Zurück 1 | ... | 42 | 43 | 44 |
| 46 | 47 | 48 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben