UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Real und Metro - die neue Aktie

Seite 43 von 48
neuester Beitrag: 18.01.21 16:57
eröffnet am: 13.07.17 13:19 von: Val Venis Anzahl Beiträge: 1191
neuester Beitrag: 18.01.21 16:57 von: SMARTDRA. Leser gesamt: 221927
davon Heute: 201
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 40 | 41 | 42 |
| 44 | 45 | 46 | ... | 48  Weiter  

131 Postings, 688 Tage yellowblue242Metro

 
  
    
22.09.20 08:52
Aussage 4/2020: ...Kretinsky machte deutlich, dass er nur dann einen weiteren Anlauf für eine Übernahme der Metro machen werde, wenn er sich im Voraus die Zustimmung der anderen Großaktionäre gesichert habe.
Aussage Metro 18.9.2020: "EPGC hat das Angebot mit METRO weder besprochen, noch abgestimmt oder koordiniert".
Aussage Kretinsky 13.9.2020: "Man gehe nicht davon aus, nach dem Vollzug des Übernahmeangebots mehr als 50 Prozent der Stimmrechte zu halten".
D.h. übersetzt also wahrscheinlich: "Low Ball Offer" und dann über die Börse bis über 50 % einsammeln und dann ein neues unabgestimmtes Angebot. Da der CEO-Posten neu besetzt werden muss, eilt das Ganze. Meine Meinung  

9979 Postings, 2924 Tage BÜRSCHENTote Hose zurück auf Los

 
  
    
23.09.20 16:21

9979 Postings, 2924 Tage BÜRSCHENWas läuft da Hinter den Kulissen !

 
  
    
1
25.09.20 13:08
Es ist so ungewöhlich Still um Metro !
Koch macht sich vom Acker
Vom Nachfolger keine Spur !
Vom Aufkäufer armselige halbherzige Angebote !  

9979 Postings, 2924 Tage BÜRSCHENKretinsky alles klar im Oberstübchen ?

 
  
    
01.10.20 15:38
Von mir bekommt der Bursche keine einzige Aktie ! Lächerlich das Angebot was für eine Hohlbirne  

2740 Postings, 3830 Tage nuujSehr

 
  
    
01.10.20 22:11
undurchsichtig. Nur Versuchsrakete oder was steckt dahinter? Metro war die letzten Jahre dank Koch nur mies.  

9979 Postings, 2924 Tage BÜRSCHENVerkauft und Tschüss

 
  
    
02.10.20 08:50
War es Leid mit dieser Loser aktie !  

849 Postings, 2729 Tage Yonilol

 
  
    
1
02.10.20 11:26
Großes Kino hier, dann bis in ein paar Wochen.
 

6 Postings, 286 Tage MaxidWie ein Fels in der Brandung

 
  
    
2
02.10.20 12:54
Also hat der Bursche jetzt alle deine Aktien?!  

9979 Postings, 2924 Tage BÜRSCHENSelten so eine tote Aktie gehandelt !

 
  
    
05.10.20 08:46

131 Postings, 688 Tage yellowblue242Metro

 
  
    
1
07.10.20 09:42
Selbst der kleinste Anstieg wird von Oliver Kretinsky sofort abgewürgt. Da kann einem nur schlecht werden. Sysco, Fosun o.ä. bitte melden und einmal diesen manipulierten Mist hier aufmischen. Meine Meinung  

9979 Postings, 2924 Tage BÜRSCHENSeit Juni ist diese Aktie

 
  
    
08.10.20 17:00
Faktisch    "  T O T "

Selten so eine Miserable Aktie gesehen !

Was für ein Ladenhüter !  

9979 Postings, 2924 Tage BÜRSCHENAm Besten man stellt den Handel mit der Aktie ein

 
  
    
09.10.20 13:46

9979 Postings, 2924 Tage BÜRSCHENVöllig Egal

 
  
    
15.10.20 09:40
Die können Melden was sie wollen Interessiert eh kein Mensch  !  

5189 Postings, 5269 Tage brokersteveZukunft des Handels....

 
  
    
19.10.20 13:13
Das wird auch beim Großhandel stattfinden. Er ist ein wichtiges Glied in der belieferung und es steckt auch hier enormes Digitalisierungspotential. Kretinsky weiß das und will sich eine Metro zum Schnäppchenpreis einkaufen.


Es wird nicht funktionieren, die Andiehungsquote ist faktisch 0. nach dem 22.10. wird er weiter zukaufen, weil,er die Mehrheit haben möchte. Die zweit größte Eigentümergruppe hält 27:% und wird sicher nicht zuschauen.

Metro ist sowohl von der Substanz als auch von der ertragskraft viel mehr wert.

Vision des neuen Einzelhandels": Amazon-Rivale Alibaba kauft zu
Der chinesische Amazon-Rivale Alibaba wird Mehrheitsaktionär des Supermarktbetreibers Sun Art Retail. Alibaba erhöhe seine Beteiligung von 21 auf 72 Prozent, teilt das Unternehmen mit. "Da die Coronavirus-Pandemie die Digitalisierung der Unternehmen und des Lebensstils der Verbraucher beschleunigt hat, stärkt unser Engagement bei Sun Art unsere Vision des neuen Einzelhandels", sagt Konzernchef Daniel Zhang.  

131 Postings, 688 Tage yellowblue242Metro

 
  
    
27.10.20 12:23

"Bei den Metro-Aktionären stieß die Offerte bislang indes auf wenig Gegenliebe. Bis zum vergangenen Freitag wurde sie nur für 0,09 Prozent aller ausgegebenen Stammaktien angenommen."

https://de.reuters.com/article/deutschland-metro-idDEKBN27C15Y

tongue out


 

82 Postings, 6231 Tage rubin@yelloblue242

 
  
    
27.10.20 14:46
Die Zwischenstände der Annahmequoten sagen mehr oder weniger nichts aus.

Bei größeren Adressen üblich ist bei Annahmewillen die Annahme auf den letzten Drücker. Im Fall Metro also zum Ende der "weiteren Annahmefrist" am 17. Nov. 2020 24:00. Vorher, das sind überwiegend Klein(st)anleger.  

9979 Postings, 2924 Tage BÜRSCHENWas macht diese Aktie im MDax !

 
  
    
29.10.20 15:51
Völlig uninteressant ! Ladenhüter  Mottenkiste  in 20 Jahren nie so eine tote Aktie gesehen !  

131 Postings, 688 Tage yellowblue242Metro

 
  
    
03.11.20 21:16
Bis jetzt sind dem flexiblen Daniel ca. 2,10 % der Stämme angedient worden + diese ca. 5% Instrumente; toller Erfolg; Glückwunsch. Auch zu dieser genialen Konstruktion mit EP Global I, II, III, IV, V usw. usw., in der man sich dann die Anteile hin und herschieben kann. Ich dachte, so etwas ist eigentlich nicht erlaubt (mal vorsichtig ausgedrückt).  

82 Postings, 6231 Tage rubin@yelloblue

 
  
    
04.11.20 15:56
>Ich dachte, so etwas ist eigentlich nicht erlaubt (mal vorsichtig ausgedrückt).
Wieso sollte diese Struktur nicht erlaubt sein?
Nur weil Du das nicht kennst / verstehst?  

9979 Postings, 2924 Tage BÜRSCHENDer tot hat eien neuen Namen

 
  
    
13.11.20 08:16
D I E   M E T R O  A K T I E

Was für eine desolate Aktie !  

5189 Postings, 5269 Tage brokersteveGeduld.. sie wird bald massiv steigen....

 
  
    
13.11.20 16:37
Kretinsky kauft zu, schaut euch mal die Umsätze an, diese sind schon deutlich nach der Frist für das Übernahmeangebot angestiegen.

Sobald er eine neue meldepflichtige Schwelle berührt, geht der Kurs durch die Decke. Er wird aber schon vorher anziehen, weil irgendwann der letzte Anleger merken wird, dass er hier von kretinsky verarscht wird.

Er wird den Rest bin Metro für 13-15 Euro übernommen, wenn er sich einen großen Teil noch vorher zu Schleuderpreisen einverleibt hat.
 

13133 Postings, 7685 Tage Lalapoder Kurs ist ein Witz ...

 
  
    
16.11.20 14:33
für die Psycholgie ..für den Markt ..für den Wert ....

Da gebe ich Bürschi Recht ....der Tote sollte so langsam mal wieder in"s Leben zurückgeholt werden ....  

708 Postings, 6602 Tage de Sademorgen ist das Kaufangebot zu ende!

 
  
    
16.11.20 14:45
...dann dürfte der Kurs hoffentlich steigen....ich hoff bis zum Februar 2021 auf 0,65? Dividende

GrußdeSade!  

13133 Postings, 7685 Tage LalapoDiv. sehe ich

 
  
    
16.11.20 16:26
irgendwo zw. 40 und 70 Cent ...natürlich nice und Bombe in diesen zinslosen immer mehr ins zinsnegativ kippenden Zeiten ..letztlich ist das aber nur ein Punkt aber nicht der Key um die Aktie jetzt zu kaufen ...

K. will hier ja auch irgendwann mal Geld verdienen ..:-)  

13133 Postings, 7685 Tage Lalapoauf der anderen Seite ...

 
  
    
17.11.20 10:36
wenn man über den VK von China und Real Mrd.. rein gekommt , könnte man auch eine SAS an die Aktionäre leisten ..oder zumindest eine richtig !! fette Div. zahlen .....letztlich sind es ja die Assets der Aktionäre gewesen , die man verkauft hat .

Wieviel sind noch mal mit China und Real an Cash geflossen ? Meine so 2 Mrd. ? Oder ?  

Seite: Zurück 1 | ... | 40 | 41 | 42 |
| 44 | 45 | 46 | ... | 48  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben