UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.982 0,7%  MDAX 29.200 0,6%  Dow 31.093 -0,5%  Nasdaq 11.734 -1,2%  Gold 1.843 0,1%  TecDAX 3.073 0,9%  EStoxx50 3.657 0,5%  Nikkei 26.739 1,3%  Dollar 1,0556 -0,3%  Öl 112,7 1,1% 

K+S wird unterschätzt

Seite 2341 von 2436
neuester Beitrag: 20.05.22 18:56
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 60898
neuester Beitrag: 20.05.22 18:56 von: DerWeltenbu. Leser gesamt: 10802648
davon Heute: 8101
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2339 | 2340 |
| 2342 | 2343 | ... | 2436  Weiter  

2750 Postings, 917 Tage Barracuda7bitte

 
  
    
24.01.22 21:02
Weltenbummler. Stell deine Körbchen auf. Am besten gleich 2, Von dieser Perle kann man nie genug bekommen. Ich kaufe mal Alphabet und Microsoft.  

3394 Postings, 1573 Tage timtom1011@ DerWeltenbummler gut geschrieben

 
  
    
1
25.01.22 06:13
Allen einen sonnigen schönen Tag und das ihr alle Geld verdient und Spaß dabei habt  
Es kommen spannende Tag auf  habe meine Körbchen gestreut aufgestellt jetzt warte ich ab
 

1141 Postings, 999 Tage Brauerei 66Kleiner ? Ausrutscher ? des US Präsidenten ?

 
  
    
25.01.22 09:09
Der war sauer auf die Fragen zur Inflation. Die Agrarpreise wieder oben. Nichts hindert die Bauern daran Geld auszugeben, wenn es derart ?Entwertet ? . Bei 7% Inflation sind 2% Zinsen immer noch ein Plus von 5% . Wobei Weizen auf Jahressicht bei + 30% liegen sollte.

              Glück allen Investierten  

490 Postings, 269 Tage 229360526cmein

 
  
    
25.01.22 11:57
sparkassenfachaktienberater sagt dass man noch warten soll..................es korrigiert noch viel tiefer...................k und s viell.wieder unter 10???  

918 Postings, 1332 Tage Bernie69@229360526C

 
  
    
4
25.01.22 12:42
Sparkasse und Fachberater ist ein Widerspruch in sich! :-)  

490 Postings, 269 Tage 229360526ckörbchen

 
  
    
25.01.22 13:32
wartet auf die 14..............................  

2750 Postings, 917 Tage Barracuda7die

 
  
    
25.01.22 13:58
wahren Experten sind doch hier. Weltenbummler sagte auch schnell und vor allem viel Geld verdienen. Das denken hier viele, worauf also warten. Schnell und viel ... nie vergessen, schnell und viel!  

490 Postings, 269 Tage 229360526cstimmt

 
  
    
25.01.22 14:25
schon.................man muss jetzt sehr,sehr,sehr vorsichtig sein ............meint der Fachberater!Das kann auch mal schnell wieder auf 5 gehen.  

1141 Postings, 999 Tage Brauerei 66Ich sehe hier keine 14 mehr vor dem Komma

 
  
    
2
25.01.22 15:42
Die ersten großen Abschlüsse oder die Zahlen ab Ende Februar, dann weiß man woran wir sind .
Wir werden es ja sehen.

            Glück allen Investierten  

3234 Postings, 5287 Tage DerLaieWas ist eigentlich aus Shaping 2030 geworden ?

 
  
    
1
25.01.22 16:14
Ich habe versucht mit dem Pförtner Kontakt aufzunehmen. Leider konnte er mir nicht weiterhelfen. Wir erinnern uns:

Diese Strategie sieht unter anderem als ein EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) in Höhe von 3 Mrd. Euro in 2030 vor. Um das einzuordnen:

EBITDA 2016 519 Mio Euro,
EBITDA 2017 577 Mio Euro,
EBITDA 2018 606 Mio Euro,
EBITDA 2019 640 Mio Euro,
EBITDA 2020 445 Mio Euro,
EBITDA 2021 358 Mio Euro in den ersten 9 Monaten.

2015 meldete K+S für 2020 ein Ebitda-Ziel von 1,6 Mrd. Euro. Das wurde dann im Juni 2017 kassiert, da es nicht mehr realistisch sei. Im Herbst des Jahres wurde dann Shaping 2030 publiziert.

Was ist also aus Shaping 2030 geworden?!  

2750 Postings, 917 Tage Barracuda7Löschung

 
  
    
25.01.22 16:28

Moderation
Zeitpunkt: 26.01.22 12:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

678 Postings, 2512 Tage bugs1nur der Vollständigkeit halber...

 
  
    
2
25.01.22 16:36
habe meine restlichen 9000 Stk. verkauft - sehe den Markt weiter korrigieren - bis bald  

584 Postings, 1295 Tage hugo1973Cool bleiben

 
  
    
3
25.01.22 16:41
Wir werden die 20 und auch die 25 in den nächsten 12 Monaten noch sehen, weil sich die Lage auf den Agrar- und Düngermärkten noch dramatisch zuspitzen wird. Da wird der FCF und das EBITDA erst mal keine große Rolle spielen, es reicht dazu einfach die Erwartungen der Anleger. Das Geld muss man einfach mitnehmen. An langfristigen Perspektive ändert sich dadurch wenig und die ist weit weniger gut, weil K+S einfach zu hohe Kosten hat und es ist auch nicht zu erkennen, das K+S ernsthaft bemüht ist daran was zu ändern, weil dazu einfach auch die Kompetenz fehlt. Es sind nur noch Jasager im Laden und wir wissen ja soviel, das genau das für jedes Unternehmen das Ende bedeutet.  

1141 Postings, 999 Tage Brauerei 66Barra ich hoffe auch das Du deine ?Artikel ? hier

 
  
    
2
25.01.22 17:54
liest. Keine Lohn/ Preis Spirale , Inflation nur kurz, Rohstoffe sind keine Alternative zu Geld , usw.
USA jetzt  bei 7% Inflation, der Euro stürzt regelrecht ab . Dabei hat Kali eine Sonderrolle durch die Sanktionen gegen Weißrussland ( 20% der Weltproduktion) .
Zu den Kosten , nenne doch mal einen Nennenswerten Produzenten von Kali , der die Energiekosten für 3 Jahre zu den günstigen Preisen von 2020 Eingekauft hat . ( ca 90% des Energiebedarfs , sagt der Vorstand ) die Zahlen zu Q4 und die Aussichten für 2022 werden das untermauern . Dieses Geschäft ,( Gas ) ist sogar selbst von der K+S Führung eingefädelt worden.
Barra Du liegst jetzt langsam , um mindestens 250% daneben, das ist auch eine Leistung.

               Glück allen Investierten  

909 Postings, 387 Tage investadvisorhugo1973

 
  
    
25.01.22 17:54
da muss ich schon mal einschreiten und dich korrigieren. der FCF spielt IMMER eine wesentliche Rolle!
und wenn ich mich nicht täusche, dann wird K+S wahrscheinlich sehr zeitnahe in der Lage sein, den überwiegenden Rest seiner Schulden komplett abzubauen. das wäre meiner Einschätzung nach der strategisch richtige Weg.

von der EMA50 ist K+S nun mal gut abgeprallt...
 

2750 Postings, 917 Tage Barracuda7Brauerei66

 
  
    
25.01.22 18:21
"USA jetzt  bei 7% Inflation, der Euro stürzt regelrecht ab . Dabei hat Kali eine Sonderrolle durch die Sanktionen gegen Weißrussland ( 20% der Weltproduktion) ."

Der Euro stürzt regelrecht ab? Wo siehst du das? Scheinst in einer Parallelwelt zu leben :).

Du bist eben völlig desillusioniert, da du denkst Weizen und Rohstoffe gehen von nun an jedes Jahr enorm hoch und weiter durch die Decke. Das haben so Spekulationen eben an sich. Den Leuten fehlt der klare Durchblick. Wie das alles bezahlt werden soll und wer es bezahlen soll, sagst du nicht. Deine These ist nur die Rohstoffe werden immer teurer, dass dies auf die Wirtschaft rückkoppelt und diese hemmt, blendest du aus. Rohstoffe sind aktuell in einer wilden Spekulationsblase, die weiterlaufen kann. Die Nachfrage ist aber post-covid nicht über alle Rohstoffe soviel höher, als vor covid.

Aber glaub was du willst. Ich weiß, dass Spekulationen lange lange Zeit in eine Richtung laufen. Also einfach weitermachen, aber von "solidem" Investment Abstand nehmen. Ihr seid nicht mehr als übelst krasse Zocker.  

2750 Postings, 917 Tage Barracuda7Und dein

 
  
    
25.01.22 18:26
Inflationsgespenst wird bis Jahresende auf 3.5% einbrechen. Schau nach vorne, nicht in den Rückspiegel und deine Agrarzeitungen.  

1141 Postings, 999 Tage Brauerei 66Euro Absturz ? Barra

 
  
    
25.01.22 19:18
Wenn vom 07.21 bis 01.22  also in 7 Monaten , der Euro von 1.22xx auf 1.12xx ?/$ fällt , dann ist das ein Absturz in meinen Augen . Es macht Rohstoffe in der Eu gegenüber den  USA um 8-9% teurer .
K+S rechnet mit 1.20?/$ , also nicht schlecht für K+S .
Auf deine 3.5% in der EU am Jahresende bin ich gespannt. Denke dabei an die Reaktion des U.S. Präsidenten gestern, auf Fragen zur Inflation.

        Glück allen Investierten  

2750 Postings, 917 Tage Barracuda7Brauerei66

 
  
    
25.01.22 22:12
Der Euro tradet in der Range seit 2015. Seit 2015 spielt sich die FED bzw. die EZB gegenseitig die Bälle zu. Mal in die eine Richtung, mal in die andere. Schön wenn du daraus Schlüsse zur Stabilität ziehst. Die zwei Währungen bewegen sich in (abgesehen von einem Tradingbereich) parallel. Das liegt daran, dass die zwei Systeme zu stark verknüpft sind. Die Rohstoffe sind gerade dazu prädestiniert sich in einem inflationären Umfeld zu verstecken. Dieses Narrativ wird abnehmen und die Luft aus diesem Bereich nehmen. Superzyklus? Möglich, aber nicht für alle Rohstoffe. Kupfer am ehesten.

Die 3.5% Inflation zum Jahresende werden in den USA sind bereits über TIPS eingepreist. Muss dafür keine Glaskugel lesen.

Rohstoffe haben keine "pricing power". Ein zu starker Aufschwung würgt vieles ab. Daher wird auch hier Angebot und Nachfrage für eine Normalisierung sorgen.

Ich mache keine Prognosen zu K+S a la wann und wie. Ich sage nur das Teil kommt wieder massiv runter. Jede Wette. Früher oder später gehts um harte Fakten und da kann diese Firma nicht liefern. Schlicht und einfach unmöglich. Investoren wollen kontinuierlich funktionierende Geschäftsmodelle sehen, nicht temporäre. Guck dir einfach Biontech und Co an. Da meinte man auch der Baum wächst in den Himmel. Kann weiterhin eine gute Firma sein, aber die Preise waren übertrieben und werden immer von Narrativen getrieben. Damals Impfung. Bei K+S eben hohe Rohstoffpreise. Aber das wird vorüberziehen und damit das Geschäftsmodell. Wer sehen will, wie so ein vorüberziehen aussieht: Moderna, Biontech und alle Corona Geschäftsmodelle, Peloton (Pandemienachfrage erhöht), Zoom (stay at home). Alles von Corona getrieben. Selbiges sieht man aktuell bei Rohstoffen. Wird platzen Punkt.  

2750 Postings, 917 Tage Barracuda7Brauerei66

 
  
    
25.01.22 22:14
"K+S rechnet mit 1.20?/$ , also nicht schlecht für K+S ."

K+S profitiert hiervon nicht, da die Währungsrisiken gehedged sind. Abgesichert über Bankkontrakte. No event für K+S.  

208 Postings, 4397 Tage mückenstich@-Brauerei 66

 
  
    
25.01.22 22:18
Anscheinend informieren sich die sog. Keksperten nur über den öffentlich rechtlichen Verdummungskanal .  

2750 Postings, 917 Tage Barracuda7mückenstich

 
  
    
25.01.22 22:34
Ach, Querdenker? Beruhigt mich, dass hier solche Leute denken es geht massiv hoch mit der Aktie.

Jeder der hier wieder von 7%+x Inflation für 22 ausgeht, sollte sowieso aus Aktien gehen, da die FED dann massiv auf die Bremse steigen müsste und dann raucht es hier gewaltig. Also, wenn schon Thesen, dann schlüssig. Nicht Inflation steigt = ich gehe in K+S. Die werden keine 4% + x Dividende auf das aktuelle Kursniveau gesehen ausschütten und wenn die Kohle in der Bude bleibt und dort langsam verbrennt, hat hier keiner was von.  

2750 Postings, 917 Tage Barracuda7mückenstich

 
  
    
25.01.22 22:34
Ich würde an deiner Stelle einen K+S Telegramkanal aufmachen. Da könnt ihr dann Uran, Kohle, Öl, K+S und Waffen kaufen. Damit seid ihr bestens gerüstet.  

208 Postings, 4397 Tage mückenstich@-Barracuda

 
  
    
25.01.22 23:30
Der Börsencrash wird sicherlich kommen und der wird dann nicht nur K+S betreffen . Vielleicht werde ich meine gesamten Aktien verkaufen und in Gold und Silber umschichten . Warum bist Du so pessimistisch eingestellt ? Die Weltbevölkerung wächst ständig .Die Bevölkerung in Afghanistan hat sich seit  2000 mehr als verdoppelt und Afrika soll sich (laut Experten ) bis zum Jahr 2050 auch verdoppelt haben. Da müßte doch eigentlich die Nachfrage nach Dünger immer größer werden . Fast die ganze Welt ist hoch verschuldet . Wie sollen die Schulden zurück gezahlt werden ?? Richtig, entweder dur Enteignung oder Inflation . Deshalb wird die Inflation auch länger anhalten(müssen) . Allein die Target -2-Salden haben sich in den letzten beiden Monaten um mehr als 100 Miliarden( Über 1,2 Billionen ) erhöht !!! Würde gerne mal Deine Meinung dazu hören/sehen . Mit freundlichen Grüßen  

3394 Postings, 1573 Tage timtom1011Guten Morgen allen einen schönen sonnigen

 
  
    
26.01.22 06:05
Tag bei k&S sieht es sehr gut
Behalte  meine k&S  werden nicht mehr verkauft
 

Seite: Zurück 1 | ... | 2339 | 2340 |
| 2342 | 2343 | ... | 2436  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben