UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.695 -0,1%  MDAX 27.896 0,3%  Dow 33.310 1,6%  Nasdaq 13.292 -0,7%  Gold 1.791 0,1%  TecDAX 3.194 1,2%  EStoxx50 3.757 0,2%  Nikkei 28.468 2,3%  Dollar 1,0318 0,0%  Öl 99,2 -0,3% 

Readly International AB - Lesen was du willst....

Seite 22 von 43
neuester Beitrag: 11.08.22 17:31
eröffnet am: 22.12.20 11:03 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 1064
neuester Beitrag: 11.08.22 17:31 von: Anderbruegg. Leser gesamt: 212762
davon Heute: 130
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 | ... | 43  Weiter  

992 Postings, 5362 Tage noxxWas kann helfen

 
  
    
12.12.21 01:49
- Zahlen im Februar. Sollten mit Frankreich an Bord gut aussehen.
- Zukauf oder Expansion in Spanien
- Starke Kooperation im Vertrieb

 

14710 Postings, 8255 Tage Lalapowas kann helfen ...

 
  
    
13.12.21 07:57
mE ein neuer Ankeraktionär ..der Aktien für einen wesentlich höheren Kurs nimmt als jetzt aufgerufen wird ....das wäre mE der Punkt der die Richtung nachhaltig ändern wird ...
Ohne den wird es mE auch nicht gehen ......  

172 Postings, 689 Tage DictusBörse ist 90% Psychologie

 
  
    
13.12.21 23:17
Die Aktie will einfach keiner mehr anfassen. Es gab ja z.B auch diverse Wikifolio-Trader, welche die Aktie im Depot hatten. Aber das Risiko ohne trifftigen Grund eine Position mit -20% stehen zu haben, will niemand eingehen. Was hat sich denn im Verhältnis zum IPO geändert? Die Wachstumsaussichten wurden vielleicht minimal untertroffen. Aber das rechtfertigt doch nicht diesen Kursabschlag.  

19 Postings, 821 Tage Nappo123Börsenpsychologie

 
  
    
1
14.12.21 12:24
genau, die Kunst besteht darin nicht der Herde zu folgen, sondern in die entgegengesetzte Richtung zu gehen, bevor die Herde es tut. Und dann laufen lassen...  

238 Postings, 1555 Tage Petar StojicReadly

 
  
    
14.12.21 13:45
Das Durchhalten gilt für gute Aktien, die zwischendurch ganz einfach immer mal wieder korrigieren. Das bei solchen Aktien ein Verkauf sogar gefährlich sein kann, beschreibt ein weiteres Kostolany­Zitat sehr treffend: ?Wer Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.
 

26 Postings, 8049 Tage SchuechtenerKursverlauf

 
  
    
14.12.21 14:23
ich habe so gut wie alles über Readly gelesen was es zu lesen gibt, aber ich finde einfach keine Gründe für diesen extremen Kursverlauf. Eine extreme Belastung für jeden Aktionär, der von Anfang an dabei ist und an die Aktie glaubt...Bin seit 1998 dabei, schon viel mitgemacht , aber Readly zehrt doch sehr an den Nerven.
Bei 1,25 verdopple ich nochmal meinen Anteil (EK dann von anfangs 7,5? auf 2,25?)
und leg mich schlafen. Wenn ich dann 2024-2025 aufwache ist das Drama dann vorbei, so oder so... ;-)  

14710 Postings, 8255 Tage LalapoGefühlt

 
  
    
14.12.21 14:38
hat die Aktie bei diesem Kursdeseaster dieses Jahr mind. 10 Gewinnwarnungen ausgespochen :-)))

Ich finde auch nicht den Fehler ...selten erlebt sowas ..klar ..gab immer wieder Aktien die 80 -90 % in 12 Monaten runter sind ...aber da gab"s Gründe ..meistens zig Gewinnwarnungen ....und in so einem superspannedem neu entstehenden Sektor spielten die nie ...

Aber so ist stupid  Börse ...will auch nicht ausschließen ,dass die Aktie sich nächstes Jahr wieder vervielfacht ..wundern würde es mich nicht ...  

2 Postings, 242 Tage HanDollariandas ist korrekt. Rationalität ist von gestern.

 
  
    
14.12.21 14:40

650 Postings, 6734 Tage edelmann82die ersten Verlage springen schon wieder ab

 
  
    
14.12.21 15:37
So wurde erst vor kurzem das beliebte "N-Bahn" Magazin aus dem Programm genommen.  Quelle: "Trustpilot" Nutzerbewertungen, andere Magazine sollen auch betroffen sein.

Ich persönlich kann es nicht nachvollziehen, da ich kein Fan von Modelleisenbahnen bin. Aber sind einige negative Bewertungen deswegen.

 

14710 Postings, 8255 Tage LalapoZeitschriften

 
  
    
1
15.12.21 08:08
kommen und gehen ...ob jetzt das "beliebte N-Bahn " Magazin über Erfolg und Misserfolg von Readly entscheidet hängt dann wohl ehr vom jeweilen Aktiendepotstand ab :-))

Bei ein paar 1000 Zeitschriften sollte es aber jetzt unbedingt kein Beinbruch sein wenn das--- N-Bahn Magazin ---fehlt ...dafür kommt dann eine neue " Frau im Bett " ins Angebot :-)

Trustpilot sehe ich sehr kritisch ...vor allem wenn man sich die Begründungen von einigen negativen Bewertungn durchliest ..da bekommt ab und an einen Lachkrampf ....

Den App Store halte ich da wesentlich aussagekräftiger ...und da sind die vielen Bewertung ja gut- sehr gut ...  

650 Postings, 6734 Tage edelmann82naja, die Fakten sehen anders aus

 
  
    
15.12.21 11:09
das N-Bahn Magazin wurde aus dem Programm genommen und kurz darauf fällt die Aktie von 3 Euro auf 1,50 Euro. Das war ein herber Schlag ;)  

14710 Postings, 8255 Tage Lalapogenau

 
  
    
1
15.12.21 12:41
daran wird es liegen , nicht auszudenken wenn die auch noch das Tretbootmagazin rausnehmen...:-)))  

238 Postings, 1555 Tage Petar StojicHahahah

 
  
    
15.12.21 12:48
Genau wegen N-Bahn Magazin Schwachsinn  

238 Postings, 1555 Tage Petar StojicReadly

 
  
    
15.12.21 12:53

650 Postings, 6734 Tage edelmann82sobald ich bei 1,20

 
  
    
15.12.21 14:12
eingesammelt habe, können sie auch gern mal eine Zeitung aus den USA akquirieren...bisher gibt es keine amerikanische Zeitung, dabei ist es so ein großer Markt  

12 Postings, 240 Tage Grübler01Cashbedarf

 
  
    
15.12.21 15:38
Als Motley Fool vor ein paar Wochen über Readly geschrieben hat, hab ich mir mal die IR Berichte angeschaut und mich gefragt, wie lange die bei der cash burn rate noch aushalten.
Bei dem Aktienkurs ist eine Kapitalerhöhung (ohne massive Verwässerung) schlecht möglich, Kredite zu vertretbaren Zinsen wird es auch nicht geben. Da Cashflow positiv noch Jahre weg ist, bin ich mal gespannt wie die Führungsmannschaft das lösen will.
Ich finde Readly grundsätzlich spannend, aber das Insolvenz- bzw extreme Verwässerungsrisiko ist mir derzeit zu hoch.
Mal sehen wie es weitergeht...  

238 Postings, 1555 Tage Petar StojicReadly

 
  
    
15.12.21 16:04
Ich glaube das haben wir hier schon gehabt, knapp  über einem Jahr hat Readly Cash sich zu finanzieren das ist ungefähr Anfang 2023, wenn sich der Kurs laufen des Jahres 2022 erholen sollte wo von Ich ausgehe und bessere Kurse sehen könnte sich eine KE ergeben was wichtig wäre für das weitere Wachstum und somit wir uns bis auf 2024-2025 finanzieren könnten  und ab 2025 sollten wir nach Unternehmens Zielen profitabel werden, ich sehe das nicht als ein Problem die mögliche Verwässerung so lange es Wachstum generiert ist alles erlaubt  

26 Postings, 8049 Tage SchuechtenerFacebookwerbung

 
  
    
15.12.21 16:10
So, als Aktionär der ersten Stunde habe ich mal meinen kleinen Beitrag zur Verbreitung der App geleistet, indem ich bei Facebook Readly geteilt habe:

"Kennt Ihr eigentlich schon die READLY App?
Ich hab sie seit ca. 1,5 Jahren und kann sie nur wärmstens empfehlen!
Online Zugriff auf eine Riesenauswahl an Zeitschriften und Zeitungen inkl. BILD Produkte für nur 9,99 ? / Monat. Wer damit auch nur eines seiner Zeitschriftenabos kündigt hat sein Geld schon raus..."

Viele im Bekanntenkreis haben immer noch nichts von Readly gehört, aber die die sie kennen sind begeistert....

 

46 Postings, 587 Tage Amenius@Schuechtener

 
  
    
15.12.21 16:27
Da stimme ich dir 100% zu!
Die Kollegen und Freunde den ich die App empfohlen habe, habe alle ein Abo abgeschlossen.
Ich und meine Frau lesen jeweils min. 4mal Wöchentlich und durch Tages-, Wochen- und Monatszeitschriften, ist immer was dabei!
Gruß    

732 Postings, 2324 Tage FaithfulURL-Rate

 
  
    
15.12.21 17:15
Wer mal wissen möchte wie viele sich pro Tag auf Readly.com einlogen bzw. die Seite besuchen kann dies über https://www.urlrate.com in Erfahrung bringen. Hier einfach nur Readly.com eingeben und abschießen.

 

80 Postings, 304 Tage mastersalesFaithful

 
  
    
15.12.21 17:33
Ich gehe davon aus dass die meisten sich über die App auf Readly einwählen, so mache ich das auch

Die sind dann nicht berücksichtigt bei dir, richtig?  

14710 Postings, 8255 Tage LalapoNeue Zürcher Zeitung

 
  
    
16.12.21 08:22
gute Zeitung ...gute so !

Das sind die Hausaufgaben für 2022 ....Zeitungen ...Zeitungen ...Zeitungen .....

Im Zeitschriftenbereich sind"s mittl. fett aufgestellt ..reicht !  

732 Postings, 2324 Tage Faithful#mastersales

 
  
    
16.12.21 10:56
Richtig, hier sind die App-Nutzer nicht enthalten. Aber all diese welche sich z. B.  in den Pausen im Büro am Rechner einloggen.

Über Google Play kann man ja nur die Downloads sehen und das auch nur wenn bestimmte Schwellen überschritten werden.

Würde mich schon interessieren wieviel Downloads es insgesamt sind ( android , iOS) und wie oft diese am Tag verwendet wird. Aber diese Daten kommt man kaum ran. Readly hat mal vor Ewigkeiten Statistiken veröffentlicht.  Aktuelles gibt es nicht.  

412 Postings, 825 Tage Starduster#543

 
  
    
16.12.21 15:55
Readly könnte einen Bond auflegen, 8% Zins und fertig. Wer denkt das geht nicht, weil kein Gewinn usw., dem sei gesagt das es jede Menge Unternehmen  in vergleichbarer Lage gibt, die das so machen. Gerade Unternehmen ohne Gewinn sind ja die umso mehr externes Geld brauchen. Sehe da keine Probleme. Irgendwann werden Schulden gerollt und fertig.  

Seite: Zurück 1 | ... | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 | 25 | ... | 43  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben