UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 3 von 155
neuester Beitrag: 01.12.20 12:56
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 3862
neuester Beitrag: 01.12.20 12:56 von: Herriot Leser gesamt: 218601
davon Heute: 667
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 155  Weiter  

761 Postings, 2834 Tage capecodderFreunde

 
  
    
04.08.20 05:52
Rakete soll hier nicht allein gesperrt sein.

Mein Rat an viele hier, besonders Gabs, Dottie etc.

Beim nächsten Mal einfach mal "hier" schreien, wenn Hirn verteilt wird.

Ihr macht das ansonsten super Leute

Mein kapitalistisches Herz wird immer für Euch schlagen.

Schüsskens

Ps: Bimmel soll vor Tor 1 stehen, morgen

 

761 Postings, 2834 Tage capecodderHab Steph vergessen

 
  
    
04.08.20 06:01
Die soll am lautesten hier schreien, obwohl, wenn die Hirn bekommen hat ist wahrscheinlich erstmal alle.  

761 Postings, 2834 Tage capecodderUnd 50 Cent aka HAAAArtgeldinv

 
  
    
1
04.08.20 07:38
90.000 € vergeigt, das wird mich noch ne lang, lange Zeit zum Lächeln bringen.

Geilomaaaat.

Noch keiner wach?

Jaja, wenn man keine Arbeit hat kann man bis inne Puppen ratzen  

3725 Postings, 640 Tage KornblumeLieber caoecodder

 
  
    
3
04.08.20 07:54
Warum trägst du so viel Hass in dir?

Du kannst doch nicht in Wohlstand leben, weder materiell noch seelisch.

Was sind deine Verletzungen?

Wurdest du missbraucht, bist arbeitslos und ohne Ausbildung oder hast du gar an der Börse pleite gemacht?

Ich freue mich auf deine Antwort!  

274 Postings, 159 Tage hartgeldinvestorGeistig verwirrte führen wieder Selbstgespräche

 
  
    
2
04.08.20 07:55
weil keiner mit ihnen spielen will. Wurden als kinder schon gemobbt und es hat sich nicht geändert. Aber im anonymen Internet fühlen sie sich stark nachdem sie gestern sich wieder köstlich über Bauer sucht Frau amüsiert haben. Viel Spaß noch bei den Selbstgesprächen.  

761 Postings, 2834 Tage capecodderBuuuuh Spassbremsenalarm

 
  
    
04.08.20 08:18
50 Cent und Kornlümmel, nehmt einfach mal meine guten Ratschläge an  

761 Postings, 2834 Tage capecodderMeins doch nur gut

 
  
    
04.08.20 08:21
und will Euch helfen.

Ihr seid so undankbar TSTSTS.

Und , sprecht Ihr beide aus Erfahrung?

Ist Euch früher als Kind ein Schnitzel ans Bein gebunden worden, damit wenigstens die Hunde mit Euch spielen?

So muss los Ihr Loser  

3725 Postings, 640 Tage KornblumeLieber capecodder

 
  
    
2
04.08.20 08:25
Gehst heute wieder Autos CO2 neutral machen?  

543 Postings, 4289 Tage bimmelbahnjeder noch so hoffnungsvolle

 
  
    
3
04.08.20 10:01
Thread wird durch Figuren wie diesen Codder zerstört. Herriot, machen Sie von Ihrem Recht, solche Affen zu sperren Gebrauch. Diese Scheißtypen braucht niemand. Der Thread hat ein klares Ziel, was solche kranken Figuren wie Codder nicht im Geringsten stört. Bes. schlimm finde ich allerdings auch, dass diesen schmierigen Würstchen auch noch geantwortet wird.  

590 Postings, 649 Tage ProvinzberlinerBimmelbahn

 
  
    
1
04.08.20 10:25
muss dir recht geben.Diese kranken Typen machen alles kaputt.Sie müllen den Thread zu und führen Selbstgespräche.Ich hoffe auch das Herriot entsprechend reagiert.  

20114 Postings, 6956 Tage lehnabimmelbahn

 
  
    
04.08.20 10:33
du hasts grad nötig, den Molli zu machen.
Brüllst Andersdenkende unflätig nieder und denkst, wärst der Checker.
Man, man...
 

20114 Postings, 6956 Tage lehnaDie heilige Kuh namens WC

 
  
    
1
04.08.20 10:40
gehört weiter an den Pranger.
Auch wenns Herrn bimmelbahn nicht passt, wieso auch immer...  

793 Postings, 155 Tage Question11Guter Artikel:

 
  
    
5
04.08.20 10:50

20114 Postings, 6956 Tage lehnaBoon will einfach keiner haben

 
  
    
04.08.20 10:54
und sagt tschau.
WCs oft hochgelobte Technologie scheint die Konkurrenz nicht zu intressiern.
Und trotzdem ist die Zockerbude noch sagenhafte 230 Millionen wert.
Da staunt man echt...
 

868 Postings, 968 Tage crossoveroneScholz

 
  
    
1
04.08.20 11:05
hat schon immer gerne alles schön geredet oder in ein  anderes
Licht gestellt, als Finanzminister jedenfalls, ebenfalls ungeeignet
und so etwas will Kanzler werden...?

Mit Geldern hat die SPD auch nie wirklich mit umgehen können, dass
kann man dem Scholz nur Corona bedingt anlasten.  

1005 Postings, 555 Tage Herriotzu capecodder

 
  
    
5
04.08.20 11:16
Moin, ich möchte mich hier nicht als -Rächer der entnervten- in Szene setzen,hier soll jeder sein recht  auf seine Meinung haben ohne das hier jedes wort auf die Goldwaage gelegt wird aber Beleidigungen sowie Provokationen gegenüber anderen Forenteilnehmer,werde ich nach gehen.
Capecodder wurde von mir gesperrt sowie alle seine gesendeten beiträge gelöscht.

es gibt doch unendlich viele foren im Internet,da muß es doch für einige auch welche geben, die sich mit psychischen Auffälligkeiten befassen.

in den diesen Forum sollten wir einfach bei der sache bleiben, nicht mehr und nicht weniger.
Also wenn sich jemand hier im Forum daneben benimmt (grobe Verletzungen)bitte melden,da ich nicht jeden Artikel hier lese und schon gar nicht bewerten möchte.  

590 Postings, 649 Tage Provinzberlinerlehna #62

 
  
    
4
04.08.20 11:45
auch wenn ich mit bimmelbahn nicht immer einer Meinung bin.Aber woraus schließt du dass es ihm nicht passt wenn man Wirecard an den Pranger stellt ?
Wenn auch seine Wortwahl verbesserungsfähig ist so hat er recht wenn er solche Stänkerer die zum Thema nichts zu schreiben haben kritisiert.
Es kann nicht der Sinn eines Threads sein dass man irgendwas aus persönlichem Frust hier absondert was mit dem Thema absolut nichts zu tun hat.
Und ist von Herriot sicher auch nicht gewünscht.Das hat er ganz klar in seiner Einleitung geschrieben.
Eigentlich wünsche ich mir hier einen sachlichen Informationsaustausch unter zivilisierten Foristen ohne Fäkaliensprache,persönliche Beleidigungen oder politische Propaganda.
Ansonsten ist der Thread in ein paar Tagen tot so wie verschiedene andere auch.
Wer zum Thema Wirecard bzw.Aufklärung der Vorgänge die von Interesse sind nichts beitragen kann der sollte seine Finger von der Tastatur fernhalten.  

1005 Postings, 555 Tage Herriotzu wirecard -top artikel -!

 
  
    
3
04.08.20 11:50
sicherlich der wohl für (ich beste Artikel den ich in letzten Wochen gelesen habe und den ich gerne weiterempfehlen möchte,da ich immer noch nicht das geheimnis einer Verlinkung hier im Forum lösen konnte,bitte ich ,wenn möglich um Verlinkung diese Artikel.

telepolis

Wirecard: Wildcard für organisierte kriminaliät und ein trojanisches Pferd

diesen Artikel kann man auch über heise.de aufrufen.

dem Journalisten wetzel ,möchte ich von dieser seite aus, ganz recht herzlich für diesen Artikel danken.
vielleicht kann jemand diesen Artikel mal an die richtigen stellen senden de Masi,frank schäffler,die grünen AFD die vorsitznde der finanzauschusses etc.  

590 Postings, 649 Tage ProvinzberlinerHeise

 
  
    
2
04.08.20 11:58
hier werden die politischen Verstrickungen etwas deutlicher

https://www.heise.de/tp/features/...n-Trojanisches-Pferd-4861551.html  

401 Postings, 406 Tage Dorothea1Herriot + Question11

 
  
    
6
04.08.20 13:27
www.google.de/amp/s/www.heise.de/amp/tp/...Pferd-4861551.html
Vielen Dank an Question11!
Das ist bislang der beste Artikel zur Wahrheit über Wirecard, fernab vom üblichen Narrativ!

Habe diesen Artikel soeben an folgende Oppositionspolitiker weitergeleitet:
Kay Gottschalk (AfD), Frank Schäffler (FDP), Danyal Bayaz (Die Grünen), Fabio de Masi (Die Linke),  Hans Michelbach (CSU), Florian Toncar (FDP), Matthias Hauer (CDU).

Hab hierzu folgendes geschrieben:

Sehr geehrter .......
hier ein sehr guter Artikel zur Wahrheit über Wirecard, der die Wahrheit offenbart:
https://www.heise.de/tp/features/...n-Trojanisches-Pferd-4861551.html

Es sieht inzwischen so aus, dass u.a. der deutsche Geheimdienst und die Bundesregierung hier ihre Hände im Spiel hatten, während die Chefetage von Wirecard um die politische Protektion wusste.
Ich kann nur hoffen, dass dieses schmutzige Spiel hinter der Fassade von Wirecard schonungslos offengelegt wird und nunmehr auch die Oppositionsparteien und die Medien hierüber offen berichten!
Dieser Artikel belegt überdies, dass ein Untersuchungsausschuss nunmehr unumgänglich wird!
Mit freundlichen Grüßen xxxx

Habe den Artikel auch weitergeleitet an Herrn Tüngler (DSW), die SdK, den Spiegel (Steffen Klusmann + Anja zum Hingst) Handelsblatt (Felix Holtermann).
Meine Mail an Afhüppe (HB) ist leider fehlgeschlagen, kann mir bitte jemand seine Mail-Adresse zuleiten?  Werde  noch die SZ und weitere anschreiben!

 

20114 Postings, 6956 Tage lehna#67 Berliner

 
  
    
04.08.20 13:35
Nur weil die heilige Kuh immer noch kritisiere, wurde von Herrn Bimmelbahn schon mehrmals angeschissen.
https://www.ariva.de/forum/...wirecard-gewinne-thread-560994?page=812
Ok, Verluste tun weh, dass man aber Mituser dermaßen anpisst, ist unter aller Sau.
Was machen solche Leute an der Börse??
Hier ist doch eh nur Fun...
 

20114 Postings, 6956 Tage lehnaAltmaier lässt EY durchleuchten

 
  
    
2
04.08.20 13:58
Die EY Azubis nickten seit 2009 alle Luftbuchungen ab.
Braun konnte die Lehrbuben lange einseifen, da er vor WC bei KPMG angestellt war und die Materie kannte.
Kritisch wurde es quasi erst Ende 2019, als Geldgeber Softbank den Top Gewinnen nicht so recht traute und ein Testat von einem anderen Prüfer verlangte.
KPMG kritisierte dann im Frühjahr, dass WC überhaupt nicht kooperativ war und dann einen ersten Kurssturz auslöste...
https://www.it-times.de/news/...aftspruefers-ey-eingeschaltet-136154/


 

401 Postings, 406 Tage Dorothea1weitere Kontaktaufnahmen

 
  
    
7
04.08.20 14:22
www.heise.de/tp/features/...n-Trojanisches-Pferd-4861551.html

Hab zum besagten Bericht inzwischen noch weitere Stellen angeschrieben, u.a.
Finanzmarktwelt, Finanzwelt, Finanz-Szene, SZ (Nils Wischmeyer), WiWo (Balzli), Kanzlei Tilp.
Hoffentlich meldet sich der eine oder andere von all denjenigen, die ich kontaktiert habe; dann berichte ich hier, sofern es sich lohnt....  

212 Postings, 405 Tage Jannah:-)

 
  
    
5
04.08.20 14:35
Die gute Dorothea im Mai.

# Jeder von uns sollte zurückschlagen", 2312.05.20 18:14 #5973  
wenn WDi zu Unrecht angegriffen wird, und zwar in sämtlichen Medien. Nur unseren Frust in diesem Forum auszudrücken, reicht nicht aus, denn dies erreicht nicht die grosse Masse, was aber extrem wichtig ist, um die lächerliche Denkweise der Medien blosszustellen. Ich mache das inzwischen vermehrt auf youtube und kann nur jeden von Euch auffordern, weiterhin den lächerlichen Berichten der Medien mit Gegenkommentaren zu begegnen, und zwar ÖFFENTLICH.

Habe mir soeben mit ein Interview über WDI auf youtube angehört, ausgestrahlt von Börse Stuttgart mit Andreas Lipkow als sog. ? Finanzmarkteperten? der Comdirect?. Ich konnte nicht anders als folgenden Kommentar dort zu hinterlassen:

Quote
Wirecard ein Sorgenkind? Was für ein Blödsinn! Sorgen macht mir, dass Investoren wie DWS und Union Investment (ganz zu schweigen von der lächerlichen DEKA) nicht in der Lage sind, die Situation zu durchschauen: das skrupellose Zusammenspiel von unfähiger Presse (die vor allem kopiert, aber nicht analysiert) mit Leerverkäufern. KPMG hat trotz forensischer Prüfung KEINE Beweise von grobem Fehlverhalten gefunden und der finale Report von KPMG, der noch aussteht, wird dies bestätigen. Der renommierte Dr. Fries, der als Compliance-Vorstand bei WDI am 1.7.20 einsteigt, würde dies NIEMALS tun, wenn er WDI als kein seriöses Unternehmen einschätzen würde. Es ist einfach so, dass die LV der Wirecard den Erfolg nicht gönnen und das dreckige Zusammenspiel mit der Presse (vor allem FT, aber auch HB, WiWo, etc.) ausnutzen, um dem Unternehmen zu schaden statt das großartige Geschäftsmodel von WDi und die einmaligen Visionen seines CEO positiv zu durchleuchten.
LV in div. europäischen Ländern wurden infolge des Wirtschaftseinbruchs (u.a. durch Covid19) inzw. verboten, und es wird höchste Zeit, dass die deutschen Politiker endlich aufwachen und ebenfalls LV verbieten und auch, dass der Pressekodex geändert wird, um diesen unfähigen Schreiberlingen das schmutzige "copy & paste"-Handwerk zu legen.  

20114 Postings, 6956 Tage lehna#74 Ich sach dazu nur eins

 
  
    
1
04.08.20 14:44
Adenauer: Was intressiert mich mein Geschwätz von gestern...  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 155  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben