UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.232 0,4%  MDAX 27.119 -0,1%  Dow 30.947 -1,6%  Nasdaq 11.638 -3,1%  Gold 1.821 0,1%  TecDAX 2.951 -0,3%  EStoxx50 3.549 0,3%  Nikkei 26.743 -1,1%  Dollar 1,0534 0,1%  Öl 117,1 -0,9% 

TAAT - Revolution am Tabakmarkt oder heiße Luft?

Seite 1 von 252
neuester Beitrag: 29.06.22 03:04
eröffnet am: 12.08.20 14:47 von: invicio Anzahl Beiträge: 6286
neuester Beitrag: 29.06.22 03:04 von: yahooyoshi Leser gesamt: 1082377
davon Heute: 366
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252  Weiter  

62 Postings, 961 Tage invicioTAAT - Revolution am Tabakmarkt oder heiße Luft?

 
  
    
10
12.08.20 14:47
TAAT Lifestyle & Wellness produziert Zigaretten auf Hanfbasis, die nachweislich der Gesundheit zuträglich sind und somit eine bessere und günstigere Alternative zur klassischen Zigarette bieten sollen. Laut dem CEO und ehemaliger Stratege von Philipp Morris Setti Coscarella stehen über 100 Investoren vor dem Einstieg. Laut eigenen Aussagen ist ein Kurswachstum von 7000% realistisch.

Ich halte die Idee hinter dem Unternehmen für spannend, auch wenn ich Kursentwicklungen von +7000% für sehr weit hergeholt halte.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252  Weiter  
6260 Postings ausgeblendet.

707 Postings, 6885 Tage yahooyoshiAlle Phantastereien haben also nix gebracht ...

 
  
    
3
21.06.22 18:22
.. bei Herrn Setti :):):)
Immer wenn man einen bis zu diesem Tag der Entlassung , hochgelobten Chef quasi vor die Tür setzt ( warum auch immer ... ) ,  war er am Ende nicht sein Geld wert .
Und auch das Geld der Aktionäre konnte er nicht vernünftig einbringen. Außer wenn es um die Optionen der CEOs ging , da konnte er mit Aktien gut umgehen. Schließlich ging es ja auch um seine eigenen . Und NUR um seine eigenen !!

Ich habe zu TAAT und auch zu Setti schon oft genug etwas gesagt , und es war selten freundlich gemeint.
Ganz einfach deshalb , weil sich TAAT von einem anfangs in meinen Augen , in der Zukunft vielleicht sehr ambitionierten  Player in der Tabakbranche , zu einem Unternehmen entwickelte , das niemanden mehr interessierte . Weder als Investment , noch in der medialen Öffentlichkeit.
Denn wenn diese Hanfzigaretten tatsächlich solch eine geniale Sache wären , dann wäre der Rummel darum sehr viel größer.
Aber so wie es jetzt ist , nimmt doch niemand ernsthaft davon Notiz. Bis auf ein paar Zocker ( so wie heute ebenfalls wieder bei + 15 % ... ) , dreht  doch die Aktie unter jedem wichtigen Radar ihre Runden in der Pennywelt .
Und nur weil jetzt ein neuer CEO an Bord kommt , der es gaaaanz sicher ( !!!! ) wieder viel besser machen wird , wird es noch lange nicht interessanter.

Setti wollte TAAT zu einem Börsenwert von mindesten 5 Milliarden Dollar bringen ... Ich muss jedes mal aufs neue lachen !!
Es ist jetzt bei 104 Millionen ....
Er wollte TAAT auch unbedingt an die Nasdaq bringen.
Es befindet sich immer noch im Pink Sheet bei den ganzen anderen Looser Aktien , bei denen den Aktionären das Blaue vom Himmel versprochen wurde  .
Und nachdem die Optionen der Führungsebene verkauft und in bare Münze in die Taschen gewandert sind , verfallen diese Stocks aus Kanada zu 90 % zu Staub und Werten von unter einem Cent .

Bevcanna war genauso eine hoch gepeitschte Aktie ... Jeder kann sich die Scherben selbst ansehen.
Von ehemals nach oben gezockten gut einem CAD , sind noch ungefähr 7 Cent geblieben.
Nicht s , aber auch rein gar nichts steht bei TAAT zur Debatte , das es eventuell zu einem ernst zu nehmenden Unternehmen der Branche aufwerten könnte.

Und so lange der neue CEO ( ein ehemaliger Kollege von Setti ... ) nicht beweist das er drauf hat und den Laden auf Touren bringt , werde ich auch nicht von meinem Standpunkt abweichen.
Denn von den 15 % Plus ,wird morgen wieder ein gutes Stück abverkauft .
TAAT hat eben nichts bleibendes vorzuweisen , das die Gewinne auf Vordermann bringt .

Die ständigen , penetranten und pingeligen  ( und obendrein sehr peinlichen für ein solches Unternehmen  ) Erwähnungen in wie vielen Läden denn jetzt die Stengel angeboten werden , kann einem echt auf die Nerven gehen.
Marlboro gibt es in hundert Millionen Läden auf der Welt , und ich habe niemals ( auch damals nicht ) gelesen , das Philip Morris sich die Blöße geben würde und jedes mal extra erwähnt , das heute wieder eine Tankstelle das Sortiment von PMI  vergrößert hat .

Walmart rennt auch nicht den ganzen Tag herum und trötet in jeder Dorf  Gazette , das sie wieder zehn Pakete Windeln verkauft hat ...

Nun ja , bis jetzt kann ich dazu nur sagen :

 
Angehängte Grafik:
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa2333333_oho____.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa2333333_oho____.jpg

194 Postings, 261 Tage StrontiumdogLustige Grafik Yahooyoschi

 
  
    
1
21.06.22 19:19
Also ohne TAAT bleibt nur das Schwimmbad zu Hause; und mit TAAT der Winter-Zermatt-Urlaub?!
Aber Spaß beiseite, man sollte weiterhin Vorsicht walten lassen. Eine sichere Altersversorgung ist TAAT noch bei weitem nicht. Eher eventuell ein guter Zock im Zocker-Depot. Man muss es halt immer genau beobachten.  

2425 Postings, 3220 Tage ZupettaEin Zock

 
  
    
1
22.06.22 10:04
ist Taat definitiv, ob es ein GUTER Zock ist wage ich zu bezweifeln... Time will tell!  

1442 Postings, 3634 Tage jef85Starke Welle

 
  
    
22.06.22 22:15
Auf Wochensicht schon 33 % plus.

Der gestrig besagte Rückfall einiger ?Experten? für heute blieb aus. 14 % Zuwachs bei fast 300 TSD Tagesumsatz.

Bei einigermaßen steigenden Verkäufen kann es hier sehr schnell auf 2 Euro gehen.  

3524 Postings, 1191 Tage RoothomKurs

 
  
    
2
22.06.22 22:38
"Bei einigermaßen steigenden Verkäufen kann es hier sehr schnell auf 2 Euro gehen"

Das sollte es auch. Schliesslich stehen noch ein paar Mio an Optionen aus...  

1074 Postings, 2163 Tage FijijiGerade eben eine PR

 
  
    
1
23.06.22 09:06
On June 21, 2022, the FDA announced plans for a proposed rule that would establish a maximum level of nicotine in cigarettes sold in the United States. With an established patent-pending nicotine-free offering that provides an experience and sensation similar to smoking a standard tobacco cigarette,  ...
 

194 Postings, 261 Tage StrontiumdogJuul-Verbot USA

 
  
    
23.06.22 20:43
Altria hatte irgendwie eine Sch***-Woche (und Monat). Drück euch die Daumen, dass der Juul-Mist den Altria-Konzern nicht so hart trifft.
War kein Fehler der Altria-Kauf, aber so ist die Börse halt mal.
Und immer dran denken, es gibt noch gute Alternativen, die jetzt gefragt sind.
 

1074 Postings, 2163 Tage FijijiGlaub

 
  
    
23.06.22 21:10
du bist im falschem Forum (?)  

1442 Postings, 3634 Tage jef8567 % Plus auf Wochensicht

 
  
    
1
23.06.22 23:25
Bei starken Umsätzen auch in US.

Die ?Experten? hier sagten bereits gestern einen Rückfall voraus! Komisch, dass bei stark steigenden Kursen niemand von Ihnen hier schreibt?  

3524 Postings, 1191 Tage RoothomKurs...

 
  
    
23.06.22 23:39

Ist das private placement zum Kurs von letzter Woche schon durch und es gibt wieder eine nette finders fee?

Man darf gespannt sein...  

38158 Postings, 8027 Tage RobinUnterstützung

 
  
    
24.06.22 11:22

69 Postings, 161 Tage gornikHallo,

 
  
    
24.06.22 13:00
TAAT-welche Umsätze, gewinne oder verluste hat jemand was gehört?.
Nur Werbung vor allem in Deutschland.
Zb.Wie groß war Umsatz von 2021 Jahresumsatz ?
 

1556 Postings, 2469 Tage Bezugs_RechtWer kauft 100k Stk über Börse Stuttgart ?

 
  
    
24.06.22 13:38

29 Postings, 530 Tage Tomato Invest@Gornik

 
  
    
24.06.22 13:53
Die Zahlen für Q1 des Geschäftsjahres 2022/23 werden (von den Investierten mit einer Mischung aus Hoffen und Bangen) für Ende Juni erwartet.
Ältere Quartalsberichte findest Du hier: https://www.sedar.com/...nyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00024587
 

194 Postings, 261 Tage StrontiumdogZockeraktien

 
  
    
24.06.22 16:07
"3 Tage Hype und am dritten Tag ein paar Eier aus dem Nest nehmen. Passt fast immer fürs Zocker-Depot." Gestern war der dritte Tag:-)  

69 Postings, 161 Tage gornikWarum auf sedar?

 
  
    
24.06.22 16:28
haben die Angst vor der Öffentlichkeit?.
Ich vertraue dieser Firma nicht.
Jetzt wieder neue CEO Warum?
Viele Fragen aber keine Antwort.
 

3524 Postings, 1191 Tage RoothomZitat aus bullvestor

 
  
    
2
24.06.22 19:58
"das TAAT zur einzigen Alternative für 37% aller Raucher machen wird"

https://www.ariva.de/news/...t-aktie-gibt-vollgas-strong-buy-10206454

Das wären ja dann ein paar Hundert Mrd Umsatz jedes Jahr.

Bescheiden wie immer...  

9569 Postings, 2852 Tage Ebi52Löschung

 
  
    
27.06.22 16:58

Moderation
Zeitpunkt: 28.06.22 09:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

9569 Postings, 2852 Tage Ebi52Aber nicht nervös werden,

 
  
    
27.06.22 18:03
In USA wurden über 20% des Umsatz vom kleinen Deutschland erreicht! Und das auch nur an der NASDAQ OTC, also ausserbörslich!  

9569 Postings, 2852 Tage Ebi52OK Freunde!

 
  
    
28.06.22 16:33
Ich habe schon wieder Recht!  

9569 Postings, 2852 Tage Ebi52CA Pennies

 
  
    
28.06.22 17:35
sind mal wieder genau das, was ich befürchtet habe!
Schaut auch mal auf Netcents, Halo, usw!
Unsere Behörden sind aber nicht zuständig?  

707 Postings, 6885 Tage yahooyoshiWenn Vorhersagen wahr werden ....

 
  
    
28.06.22 19:27
Genau SO wie ich es in #6262   gesagt habe ... :):)

Seit ewigen Zeiten geht der Kurs von TAAT seinen gewohnten Gang Richtung Süden , und wird alle paar Tage nur durch clevere Abzocker einige Prozent nach oben gepusht . Die Freude der Taatlinge kennt dann jedes mal keine Grenzen ( und ich meine auch JEDES mal )  , und sie kaufen natürlich auch vor lauter happiness die von den cleveren Kids zum Kauf angebotenen Aktien zu den höheren Preisen ...
Die TAAT - Anhänger auf den US Bords sind noch viel schlimmer als ihr.
Die Cleveren lachen sich jedes mal ins Fäustchen ( ich natürlich auch !! :) ) , und der Kurs dreht wieder auf seine vorgesehene Richtung , nach Süden .

20.Juni : Riesen Aufregung im TAAT Lager , denn Setti wird anscheinend wegen "" guten Leistungen ""  entfernt  , und durch einen ehemaligen Kollegen von ihm bei Altri und PMI ersetzt ....
Zur Erinnerung : Setti , das ist der CEO , den ihr hier in hunderten Postings zum Himmel gehoben habt , und
jedwede Kritik von mir an ihn als ein Schwerverbrechen bezeichnet habt .
Das ist auch DER , der euch die Märchen über 5 Milliarden Dollar Marktkapitalisierung und die Nasdaq - Notierung geschworen hatte ... Hat gut funktioniert !!

21. Juni : Ein neuer Chef betritt die Bühne ...
Die  Euphorie seiner Anhänger das Setti geht , kennt wieder mal keine Grenzen für die ganzen Hanf - Zocker und die ehemaligen totalen Anhänger von ihm ( also die jetzigen  Verräter an ihm ... )
Eine Woche vorher noch , habt ihr Setti als euren unfehlbaren Goldgräber und den :  "" ich - bringe - euch - die - neue - Altria -  Heilsbringer " gefeiert , und  lasst ihn nun plötzlich postwendend fallen .
Ich dachte der war soooo gut ???
Euch möchte man echt als Freunde haben ,und mit euch würde auch jeder Unternehmer gerne eine loyale Truppe um sich versammeln ...

22.Juni : Der Kurs dreht seit dem 20.6. vom Kurs bei 88 Cent total nach oben und steht bereits , drei Tage später bei 1,39 CAD . Saubere 56  % ....
Und da hatte ich doch tatsächlich die Frechheit besessen und war der festen Meinung , das der Kurs genauso schnell wieder nach unten krachen wird .
Natürlich bin ich kein Hellseher . Aber das Muster bei TAAT ist so dermaßen offensichtlich nach jedem gepushten Anstieg , das es wie immer nach unten geht .
Und richtig : Heute stehen wir schon wieder bei 1,03 CAD .
Es ist und bleibt einfach ein Zockerpapier . Und die Gewinner daran sind ausschließlich NICHT die Investoren die sich damals mal von TAAT eine Zukunft versprochen haben .

Und selbst wenn die FDA im nächsten Jahr den Nicotingehalt in den Zigaretten verringern will , wird es so wie immer  noch lange dauern bis alle Instanzen bei den Gerichten durchlaufen sind . Die Tabakgiganten haben wirklich riesige Rechtsabteilungen die auch noch jede kleinste Möglichkeit ausschöpfen  , und die Verhandlungen in die Länge ziehen werden.
Und ganz bestimmt wird sich die gigantische Rauchergemeinschaft nicht auf Hanfzigaretten stürzen , denn das Zeug was Abhängig macht heißt Nicotin ,und nicht Hanf .

Die wirklich ernstzunehmende Konkurrenz in diesem FDA Trial heißt : 22nd Century Group, Inc. (XXII)
Sie haben schon vor über einem Jahr eine Zigarette entwickelt , die 90 % weniger Nicotin enthält ,und die Erlaubnis der FDA erhalten diese auch zu in den Handel zu bringen . Allerdings bis jetzt nur für den Raum Chicago ....
Das Problem ist aber , das 20. Century ziemlich Volatil ist . Der Knackpunkt ist halt eine eventuelle Übernahme durch die großen Player , oder eine Lizensierung ihres Produkts .
Aber das ist natürlich NUR meine eigene Meinung , und ihr macht sicherlich eure eigenen Nachforschungen ....

https://finance.yahoo.com/quote/XXII?p=XXII

Sollte jedoch dieses Nicotin Problem für Altria und Co. zu einem massiven Einschnitt führen , wird sich auf jeden Fall einer der Giganten diese kleine Firma einverleiben . Denn es würde eine Menge Entwicklungszeit ersparen .
Aber niemand der harten Raucher auf dieser Welt wird Hanfzigaretten als Ersatz zu einer Nicotinversion ansehen ( bis auf Ausnahmen ) .

Aber ich drücke euch natürlich trotzdem die Daumen , das es nicht immer weiter abwärts geht mit der Wunderfirma ....

Man kann auf dem Chart hervorragend sehen  als der neue CEO die Bühne betreten hast , und wie danach auch wieder postwendend das Vertrauen in die Sache verschwunden ist .
LÄUFT ..... :):):)

Ach ... und morgen gibt es ja auch EARNINGS !!!
Da bin sogar ich gespannt :)


 
Angehängte Grafik:
taat_2022-06-28_18-17-58.png (verkleinert auf 57%) vergrößern
taat_2022-06-28_18-17-58.png

1194 Postings, 1072 Tage FreigangWas haste in #6262 gesagt?

 
  
    
1
28.06.22 22:06
Ich höre nichts!
Haste so viel Zeit, um überflüssiges Blablablaff in den Thread zu stellen?
Erbärmlicher geht es immer ...
TAAT bleibt TAAT  

707 Postings, 6885 Tage yahooyoshi@@ Freigang ...genau ...

 
  
    
29.06.22 03:04
Wenn man NICHTS hören oder lesen will ( oder auch nicht  kann ...??? ), dann stellt man sich auf Taub und ignoriert die Lettern an der Wand . In diesem Fall den fantastischen Kurs von Taat .
Also  keine Angst , denn TAAT bleibt TAAT , und hält sich an seinem Weg nach unten ... erbärmlicher geht es fast nimmer :):)
Was eigentlich auch schon alles sagt.

Und wieder bei 1 CAD  mit Minus 11 % angekommen . Einfach genial solche Pennystocks  .So schnell kann man die fast 50 % Zocker - Bonus für den neuen CEO , innerhalb von drei Tagen wieder verlieren . Aber bei einer hervorragend geführten Firma mit einem unverwechselbaren  und gewinnträchtigen Produkt , hat das natürlich keinerlei Relevanz . Also so , wie die letzten 15 Monate auch ...
Das Zeug will einfach niemand haben , weil keiner dem Unternehmen traut. Aber irgendwann wird es auch jemand wie Du verstehen , der diesen typisch , bockigen "" TAAT bleibt TAAT "" Kinderspruch auf Lager hat . Man musste ich da schon wieder grinsen :):)
Denn das  sagen immer genau diejenigen , die alles um sich herum ignorieren und mit einem Tunnelblick durch die Börse schippern ... :)


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
250 | 251 | 252 | 252  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben