UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Potential ohne ENDE?

Seite 1 von 1549
neuester Beitrag: 05.12.20 11:03
eröffnet am: 11.03.09 10:23 von: ogilse Anzahl Beiträge: 38709
neuester Beitrag: 05.12.20 11:03 von: Helmut Dietr. Leser gesamt: 5739589
davon Heute: 1662
bewertet mit 70 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1547 | 1548 | 1549 | 1549  Weiter  

19 Postings, 4325 Tage ogilsePotential ohne ENDE?

 
  
    
70
11.03.09 10:23
Kann mir mal jemand erklären warum dese Aktie in Deutschland so weinig gehandelt wird?
Wenn ich das richrig raus gelesen habe ist der Laden doch nen halbstaatlicher Immobilienfinanzierer, das heißt doch er kann defakto nicht Pleite gehen. Und bauen werden die Leute in den USA wenn der Spuck vorbei ist auch wieder. Also müsste der Laden doch in eins zwei Jahren wieder richtig abgehen! Oder was meint Ihr?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1547 | 1548 | 1549 | 1549  Weiter  
38683 Postings ausgeblendet.

8875 Postings, 5680 Tage pacorubiomoin

 
  
    
1
03.12.20 15:51
und alle schön brav gehalten?, .. oder ist heute Einkaufstag?.... schönen tag allen noch  

663 Postings, 1221 Tage larrywilcoxKursverlauf

 
  
    
3
03.12.20 16:28
Fuckfuckfuckfuckfuckfuckfuck  

1973 Postings, 3447 Tage oldwatchernach all den tollen Nachrichten...

 
  
    
1
03.12.20 16:28
Nach allen prima Zwischenberichten....
allen sicheren Hoffnungszeichen...
Nun, das Szenario hätte ich nicht erwartet.  

38 Postings, 409 Tage BenidoSupreme Court

 
  
    
1
03.12.20 16:40
Am 9.12.  ist der Prozess am Supreme Court; weiß jemand die Uhrzeit?  

8875 Postings, 5680 Tage pacorubioich habe mir

 
  
    
03.12.20 16:48

1973 Postings, 3447 Tage oldwatcherMan soll den Tag...

 
  
    
2
03.12.20 18:05
...nicht vor dem Abend schelten...
Fannie, unsere Wundertüte, ich bin begeistert von der Virtuosität der Dame...  

663 Postings, 1221 Tage larrywilcoxKursverlauf

 
  
    
2
03.12.20 19:28
Yesyesyesyesyesyesyesyes !  

358 Postings, 1374 Tage DihotokoUnd wehe ...

 
  
    
4
03.12.20 20:11
jemand pustet ! ( - ;  
Angehängte Grafik:
20201203185000-die-weisse-kerze.png
20201203185000-die-weisse-kerze.png

8875 Postings, 5680 Tage pacorubioperfekt

 
  
    
1
03.12.20 20:49
mit ansage von gestern und heute ........,-)  

1973 Postings, 3447 Tage oldwatcherFully

 
  
    
04.12.20 01:32
Welchem Umstand haben wir die Wende gestern zu verdanken?  

2772 Postings, 2672 Tage FullyDilutedoldwatcher

 
  
    
5
04.12.20 15:36
Es muss nicht immer einen Grund haben.

Die Aktie ist jetzt extrem volatil, weil hoch spekulativ. Es kann über 10 gehen und unter einen Euro.
Deshalb habe ich allen Longies schwer geraten, ihre Aktien jetzt gaanz fest zu halten.  

741 Postings, 4048 Tage Finanzadlerich habe kein Verkaufstress

 
  
    
2
04.12.20 16:02
weil ich gar nicht verkaufen will. Ich weiß es nicht was ihr dabei verdient habt mit dem hin und her. Ja wenn man bei 3 - 4 verkauft hat und bei 1,50 gekauft, schon klar. Aber wer tat dies denn so?  

702 Postings, 2810 Tage cash-money-brotherFrage in die Runde

 
  
    
04.12.20 16:16
Wie hoch schätzt ihr die Chancen ein, dass am 9.12. pro Aktionäre entschieden wird? Bisher waren die Gerichte ja eher nicht auf unserer Seite...  

2772 Postings, 2672 Tage FullyDilutedcash-money-b.

 
  
    
3
04.12.20 16:34
Die Chance steht bei 0%. Mit einem Urteil ist frühestens in ein bis 2 Monaten zu rechnen. Wahrscheinlicher ist es aber, dass es bis Mai oder Juni dauert.  

2772 Postings, 2672 Tage FullyDilutedWem es zu wild wird,

 
  
    
2
04.12.20 16:45
der guckt Weihnachten wieder rein... (-;  

702 Postings, 2810 Tage cash-money-brotherSchon klar Fully

 
  
    
04.12.20 16:53
Aber warum soll der Kurs dann bis zum 9.12. steigen?

Und wie schätzt Du die Chancen von Collins beim Supreme Court ein, klassisch fifty/fifty, oder mehr?  

659 Postings, 673 Tage BigbqqFully

 
  
    
1
04.12.20 17:42
;)))))

Da hat aber einer sofort seine Aktien abgeworfen als er das gelesen hat...  

659 Postings, 673 Tage BigbqqCash money

 
  
    
04.12.20 17:42
So ist das immer bei Aktien...  

417 Postings, 982 Tage The_ManAus dem

 
  
    
2
04.12.20 18:32

Artikel von Don Doni. Ich habe mal einen Teil direkt übersetzen lassen:

Laut Jaret Seiberg, Analyst für Finanzdienstleistungen und Wohnungspolitik bei der Cowen Washington Research Group, ist Mnuchins Wortwahl - und die Tatsache, dass er seine Haltung in den beiden Anhörungen des Kongresses anscheinend verdoppelt hat - ein wichtiges Signal.

"Wir sind der Ansicht, dass Fannie und Freddie bis zum 20. Januar, dem Tag der Amtseinführung, kein angemessenes Kapital haben werden", sagte Seiberg in einem Research Note. "Infolgedessen sehen wir Mnuchin als Hinweis darauf, dass er nicht vorhat, Fannie und Freddie in den nächsten 50 Tagen aus dem Konservatorium ausscheiden zu lassen."

Das bedeutet jedoch nicht, dass Fannie und Freddie auf unbestimmte Zeit im Konservatorium bleiben werden. Seiberg argumentiert, dass das Finanzministerium und die FHFA daran arbeiten werden, dass Fannie und Freddie "auf dem Weg" sind, das Konservatorium zu verlassen. "Es ist nur eine Straße, die mehrere Jahre oder länger dauern kann", schrieb Seiberg.


Natürlich ist das Spekulation aber ohne Gerichte könnte sich das in der Tat extrem lange ziehen?! Ich bin mal gespannt, ob da nächste Woche etwas verwertbares herauskommt ... Hoffentlich werden wir 2021 erlöst. Über Jahre hinweg kann und will ich nicht mehr warten!

 

741 Postings, 4048 Tage Finanzadlerwir sind wie die Pinguine

 
  
    
2
04.12.20 20:47
Wir sind wie die Pinguine in diesem Clip.
Egal was passiert es ist ganz wichtig wieder aufzustehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Tcx6YyXvvRI
 

3057 Postings, 2028 Tage s1893The_Man

 
  
    
3
05.12.20 09:01
Ich kann deine Argumentation verstehen. Und genau daran sieht man das nur Fakten wie der Recap Plan oder der Gerichtstermin was nachhaltiges bringen.

Von der Politik insbesondere von Mnuchin kamen die letzten 4 Jahre wenig Fakten. Das trifft auf Trump und Calabria nicht zu. Mit Mnuchin plane ich hier deswegen auch nicht. Mnuchin windet sich raus weil er weiss das er nicht benötigt wird um in den restlichen Tagen F&F zu befreien. Oder verstehe ich was falsch. Und wenn Trump das will wirft er ihn raus und setzt Senator Crapo ein.

Mnuchin sein Gelaber hat jedesmal den Kurs rumpeln lassen, aber das bisher nie nachhaltig negativ. Das zeigt mir das der Markt andere Indikatoren sieht und bewertet und Mnuchin ein Freund der MMs und Shorties ist :-)

SCOTUS ist deswegen ein wichtiger Termin am 09.12 denn danach werden wir sehen bis zum heilig Abend was passiert.

So negativ sehr ich es nicht der Kurs übrigens auch nicht. Und der Kurs ist die Zukunft.
 

123 Postings, 2569 Tage Helmut Dietrichs1893 Könnte sich das auf uns auswirken?

 
  
    
05.12.20 11:03
Aus Finanznachrichten:

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach seiner Niederlage bei der Präsidentenwahl kämpft Amtsinhaber Donald Trump um den Erhalt der Mehrheit seiner Republikaner im mächtigen US-Senat. Trump will an diesem Samstagabend (19.00 Ortszeit/1.00 MEZ) bei einer Kundgebung in Valdosta im US-Bundesstaat Georgia für die Wiederwahl der beiden republikanischen Senatoren David Perdue und Kelly Loeffler werben. Sie müssen sich am 5. Januar in Stichwahlen den Demokraten Jon Ossoff und Raphael Warnock stellen. Die Wahl ist von herausragender Bedeutung, weil sie über die Mehrheitsverhältnisse im mächtigen US-Senat entscheidet.

Bei den Wahlen am 3. November konnten sich die Republikaner bereits 50 der 100 Sitze in der Parlamentskammer sichern. Sollte es den Demokraten gelingen, die beiden Sitze in Georgia zu erobern, gäbe es im Senat ein Patt. Dann hätte die gewählte Vizepräsidentin Kamala Harris - die zugleich Präsidentin des Senats ist - bei Stimmengleichheit das letzte Wort. Damit hätten die Demokraten des gewählten US-Präsidenten Joe Biden faktisch eine Mehrheit. Umfragen sahen in Georgia zuletzt die beiden demokratischen Herausforderer knapp vorne.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1547 | 1548 | 1549 | 1549  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben