(Süd)zucker fürs Depot, ausgebombt und lecker

Seite 342 von 344
neuester Beitrag: 30.11.22 13:00
eröffnet am: 13.07.06 12:49 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 8579
neuester Beitrag: 30.11.22 13:00 von: mimama Leser gesamt: 2075198
davon Heute: 254
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 340 | 341 |
| 343 | 344 Weiter  

173 Postings, 3875 Tage acaoRübenernte

 
  
    
25.08.22 16:49
die Proberodungen von Strube Mitte August ergaben zum Vj. in etwa die gleiche Menge, jedoch war der Zuckergehalt deutlich höher (20 bis ca. 30%).  Ob das am Ende auch noch so sein wird muss man abwarten. Zu beachten ist auch, dass die Anbaufläche von Rüben  im Vergleich zum Vj. geringer ist, da  Landwirte im Frühjahr teilweise auf Weizen und Mais zu Lasten von Rüben umgestiegen sind, da die Preise hierfür durch den Ukrainekrieg stark angestiegen waren.  Ich habe dazu allerdings noch keine Quantifizierung gefunden.  Wahrscheinlich wird die Menge der Rübenernte  in Europa niedriger sein, was jedoch durch den höheren Zuckergehalt auch ausgeglichen werden könnte. Es wird noch etwas dauern bis dazu wirklich belastbare Zahlen vorliegen.  

75 Postings, 925 Tage anti1703hexesabbath

 
  
    
07.09.22 11:23
kommt nächste woche  

323 Postings, 3101 Tage t223Anti

 
  
    
07.09.22 22:00
Was willst du damit sagen?  

75 Postings, 925 Tage anti1703großer verfallstag

 
  
    
08.09.22 00:11
i.d.r. große kursschwankungen möglich  

323 Postings, 3101 Tage t223Anti

 
  
    
08.09.22 14:09
Ich denke das ist jedem hier bewusst.

Die Frage ist, ob es dadurch tendenziell aufwärts geht oder ein Abverkauf einsetzt.  

173 Postings, 3875 Tage acaozuckerpreis

 
  
    
09.09.22 18:27
der Zuckerpreis ist heute in London (future) weiter angestiegen und liegt jetzt bei ca. 590 $/to. Ende Juli lag er noch bei 510$. In den letzten Jahren lag der Preis das letzte Mal E2016/A2017 in dieser Region. Damals lag die SZ-Aktie bei ca. 25?. Warum die Aktie heute nur bei ca. der Hälfte liegt ist schwer verständlich, nur die Energiepreisproblematik kann es nicht sein. Da z.Z. die Vertragsverhandlungen mit den Großabnehmern anstehen ist dieser hohe Preis für SZ besonders hilfreich. Ich denke das operative Ergebnis im 3. und 4. Quartal wird deutlich besser als bisher von SZ kommuniziert. Am 13. Okt. kommt das Ergebnis für das 2.Q.  Vielleicht reagiert der Kurs dann deutlicher??  

173 Postings, 3875 Tage acaoZucker London - Rekord

 
  
    
12.09.22 15:49
der Future in London ist heute weiter um über 20?/to. nach oben geschossen und lag teilw. bei 611?/to.
Das sind Rekordpreise. Irgendetwas besonderes scheint am Zuckermarkt los zu sein. Möglicherweise ist die Zuckerknappheit größer als wir wissen.  

154 Postings, 1046 Tage Hans Willidann aber bitte

 
  
    
12.09.22 15:54
sollte auch SZ nachhaltig über die 15? ansteigen.  

323 Postings, 3101 Tage t223Aktuelle Situation

 
  
    
16.09.22 20:18
So, der Verfallstag ist nun vorbei. Wie ist der sinkende Kurs heute einzuordnen?

Ich habe von Zuckerkäufern mitbekommen, dass Zucker lose, Silozug geblasen ins Silo für rund 1000Eu je to angeboten wird.

Die ersten Zuckerfabriken laufen, nächste und übernächste Woche gehen die restlichen Werke in die Verarbeitung. Die Gaspreise fallen aktuell etwas (so wird es berichtet) also gehe ich davon aus, dass für das Anfahren aller Werke ausreichend Gas verfügbar ist.

Hat jemand Zahlen, wieviel Gas für das Anfahren und wieviel für den laufenden Betrieb benötigt wird?  

469 Postings, 2373 Tage KonstrucktKönnte

 
  
    
17.09.22 00:10
Südzucker sich durch abhedgen des Zuckerpreis die Performence versauen?

Wäre nur eine Möglichkeit von einigen warum Südzucker so rumkrebst.  

Man müsste sich die Bilanz und den Jahresbericht ansehen ob man sowas findet.  

Im übrigen fällt fast alles in einer Rezession.  Bzw bei Mangelwirtschaft.    

323 Postings, 3101 Tage t223Zuckerverkauf

 
  
    
17.09.22 09:04
Es wurde von Seiten Südzucker dieses Jahr schon öfters kommuniziert, dass die Kommende Ernte gewollt langsam, schleppend verkauft wird, da davon ausgegangen wird, dass der Preis weiter steigt.

Daher denke ich nicht, dass zum Preis von letztem Jahr oder von vor zwei Jahren Zucker ausgeliefert werden muss.    

173 Postings, 3875 Tage acaoZuckerpreis

 
  
    
1
17.09.22 12:57
diese Spotpreise haben für die Jahresverträge mit Großkunden kaum Bedeutung. Dafür sind eher die Future -Preise relevant. Nach Aussagen von SZ liegen die Preise für die Großkunden für die neuen Verträge z.Z. bei ca. 200?/to. über den Preisen der vorherigen Verträge. Die Frage ist, ob die Großkunden bei diesen rel. hohen Preisen mit dem Abschluß neuer Verträge zögern und auf niedrigere Preise hoffen.  

918 Postings, 2555 Tage mimamaVlt

 
  
    
19.09.22 21:18
Kommt ja nun wieder etwas Dynamik rein hier.....  

173 Postings, 3875 Tage acaoWeißzuckermarkt-Engpässe

 
  
    
1
21.09.22 08:39
am Weißzuckermarkt herrschen z.Z. außergewöhnliche Bedingungen mit offensichtlichen Versorgungsengpässen. Das zeigt auch die extreme backward-Situation besonders für den Oktober und November Kontrakt. Dazu anbei ein Artikel von Zapp. Die aktuelle Situation ist sehr spannend. Mal sehen wie es weitergeht, der Preis müßte eigentlich weiter steigen.

https://www.chinimandi.com/...-happening-in-the-refined-sugar-market/  

323 Postings, 3101 Tage t223Zuckerpreis

 
  
    
1
30.09.22 19:37
Der Zucker bei Aldi, Penny und Co liegt jetzt bei 1,29€ je kg. Letzte Woche noch 0,79€ je kg.

Das Preisreporting der EU kam diese Woche auch wieder. Der Preis in der EU ist wieder 4% gestiegen.

Südzucker hat berichtet, dass der alterntige Zucker ziemlich knapp wird. Im Werk Offenau, wo zB. die kg-Packungen für den Einzelhandel abgepackt werden sind die Silos leer. Seit Montag werden hier Rüben verarbeitet, eine Woche früher als von den Anbauerverbänden gewünscht, damit man den Einzelhandel beliefern kann.

Südzucker schätzt die Erlöse für Zucker auf 750€ je to.

Am 13 Oktober kommen die nächsten Quartalszahlen. Ich bin gespannt  

173 Postings, 3875 Tage acaozuckerpreis

 
  
    
1
30.09.22 21:37
der GF des Zuckerrübenverbandes F. Zeller, erwartet auch, dass der Zuckerpreis im Okt./Nov. noch über 700?/to. ansteigen wird. Wenn das so kommt, so sind das Preise die an die Situation 2010/2011 erinnern. Damals stieg der SZ-Aktienkurs bis 35 ? an (heute ist natürlich die Kostenseite mit den hohen Energiepreisen nicht mit damals vergleichbar).. Diese hohen Preise hatten natürlich noch keinen Effekt für das letzte Quartal. Die Zahlen müssten im Rahmen der Erwartungen liegen. Im 2. Hj. müssten jedoch deutliche positive Effekte wirksam werden. Ich hoffe, dass daher die Prognose für das Gesamtjahr nochmals erhöht wird . Die Kursentwicklung z.Z. ist wieder mal enttäuschend. Für einen Schub nach oben braucht es bessere Zahlen.  

676 Postings, 2583 Tage ValCapoha

 
  
    
1
13.10.22 08:48
das sind nach Jahren mal wieder richtig gute Zahlen! Vor allem der Spotmarkt für Zucker 1100 Euro die Tonne.  

676 Postings, 2583 Tage ValCap...

 
  
    
13.10.22 09:13
und die Aktie fällt :D SZ ist einfach der Hammer  

5345 Postings, 2204 Tage dome89operatives Ergebnis von ca. 500 MIo bei

 
  
    
13.10.22 09:38
einem Market Cap von 2,5 Mrd könnte nächstes Jahr sogar noch besser laufen. Aber Energietechnisch sind halt massive unsicherheiten.... Dennoch eig. lächerliche Bewertung.  

323 Postings, 3101 Tage t223Zahlen heute morgen

 
  
    
2
13.10.22 20:46
Als ich heute Morgen die Zahlen gesehen hab war mein erster Gedanke, heute gehts mit Südzucker hoch wie gestern mit CropEnergies.

Ich find die Zahlen spitze, das ist ein Ausblick auf 0,80 - 1€ Dividende nächstes Jahr. Dafür ist der Kurs viel zu niedrig.

Das Energieproblem ist dieses Jahr noch nicht so das Problem und für nächstes Jahr sollten da dann schon Lösungen gefunden sein.

Das Unternehmen spricht zB. davon mit der Biomasse der Zuckerrübe Biogas zu erzeugen und somit das Gas selbst zu erzeugen.

Ebenso wird von Wärmepumpen geredet, jedoch dann auch auf den Strompreis verwiesen.
Mir persönlich würden die Wärmepumpen besser gefallen in Kombination mit Photovoltaik auf dem Dach. Und am besten noch die Umliegenden Ortschaften mit Nahwärme versorgen, so dass das ganze Jahr die Energie veredelt verkauft wird.
Mal schauen was da noch alles kommt.  

4466 Postings, 1738 Tage Carmelitaes wird ein zuckerdefizit von 1,1 mill Tonnen

 
  
    
14.10.22 14:19
in der EU erwartet in diesem Jahr (Angebot 15,5, nachfrage 16,6)

1 Tonne raffinierter Weisszucker wurde zuletzt mit 1050 Euro gehandelt

quelle: reuters  

323 Postings, 3101 Tage t223Kursbewegung

 
  
    
14.10.22 16:09
Unglaublich

CropEnergies geht durch die Decke und Südzucker taucht ab  

5345 Postings, 2204 Tage dome89irgendwann steigt es schon

 
  
    
14.10.22 17:26
War vor 15 Jahren auch so aus dem nichts  

154 Postings, 1046 Tage Hans WilliIch lass es noch fallen

 
  
    
14.10.22 17:41
und dann ist es so billig - da muss man kaufen. Aber die wenigsten Kleinanleger haben dann noch genügend Cash. Ich auch nicht mehr. Leider. Aber aus Schaden lernt man. Ist schon was für Idealisten, die Südzucker.  

173 Postings, 3875 Tage acaoKursziel Warburg

 
  
    
17.10.22 12:06
Warburg hat das KZ schon wieder gesenkt (13,50), SZ jedoch auf Halten belassen. Wenn von den großen Analystenhäuser nicht endlich mal  zumindest eine Kaufbewertung kommt, sieht es mit dem Kursanstieg nicht so gut aus.  

Seite: Zurück 1 | ... | 340 | 341 |
| 343 | 344 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben