UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Stahlhersteller - Zykliker

Seite 1 von 71
neuester Beitrag: 04.12.20 10:14
eröffnet am: 03.03.19 22:52 von: Top-Aktien Anzahl Beiträge: 1754
neuester Beitrag: 04.12.20 10:14 von: anti1703 Leser gesamt: 286535
davon Heute: 406
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
69 | 70 | 71 | 71  Weiter  

1559 Postings, 1495 Tage Top-AktienStahlhersteller - Zykliker

 
  
    
7
03.03.19 22:52
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
69 | 70 | 71 | 71  Weiter  
1728 Postings ausgeblendet.

1559 Postings, 1495 Tage Top-Aktien# 1726 \ @ aktienhandel

 
  
    
21.11.20 22:42
 
Angehängte Grafik:
dax-c.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
dax-c.png

1559 Postings, 1495 Tage Top-Aktien#1729 / Lupe

 
  
    
1
21.11.20 23:11
 
Angehängte Grafik:
xxx-cl.png (verkleinert auf 68%) vergrößern
xxx-cl.png

1559 Postings, 1495 Tage Top-Aktien#1730 / Lupe

 
  
    
1
21.11.20 23:13
 
Angehängte Grafik:
dax-cl.png (verkleinert auf 81%) vergrößern
dax-cl.png

1559 Postings, 1495 Tage Top-AktienThyssenKrupp

 
  
    
21.11.20 23:52
 
Angehängte Grafik:
thyssenkrupp.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
thyssenkrupp.png

1545 Postings, 2626 Tage aktienhandelTop-Aktien

 
  
    
22.11.20 00:08
Was willst du uns mit deine Grafiken zeigen?

SZG und VOEST laufen chartmäßig ähnlich? Oder nicht?

Und beim DAX?  

626 Postings, 319 Tage poet83TK Jahreschart

 
  
    
1
22.11.20 19:09
Also für mich formiert sich da ein W und dann ist gap Close bis 8 Euro denkbar. Die 8 dürfte natürlich ein starker Widerstand sein.. Kann vermutlich 1-2 Jahre dauern mit mehreren Anläufen. Irgendwann, wenn alles gut läuft, kann man das Niveau von 12 - 13 Euro erreichen.

Die Ausgangslage dürfte bald besser sein als vor einem Jahr, als der Kurs 2-stellig war. Und die Börse handelt die Zukunft.

Nur weil es eben keine "Sonderdividende" in Höhe von 1 euro oder Dividende nach dem Verkauf der Aufzugsparte gab, muss das ja nicht heißen, dass der Kurs nie wieder auf dieses Niveau kommt. Kann vielleicht 2-3 Jahre dauern, so kann es geht.

Eine Bayer Aktie wird auch Jahre brauchen, bis sie wieder auf dem Niveau vom letzten Jahr war. So ist das Börsenleben...

Wer weiß, was in 10 Jahren ist oder in 20 Jahren. Meine erste Aktie hatte ich im März 1999 am neuen Markt. Da ist viel passiert in der Zeit.

TK wird wieder zu einer größe werden, dauert paar Jahre und es müssen jetzt die richtigen Entscheidungen getroffen werden.  

6741 Postings, 1381 Tage gelberbaronSalzgitter

 
  
    
1
24.11.20 14:44
Thyssen Klöckner strong Buy....MM  

Clubmitglied, 9733 Postings, 2458 Tage Berliner_#1736

 
  
    
3
24.11.20 17:04
und Arcelor vergessen? ;-)  

1559 Postings, 1495 Tage Top-AktienFundamentaldaten

 
  
    
1
24.11.20 23:56

1559 Postings, 1495 Tage Top-AktienAlle optimistisch

 
  
    
1
25.11.20 00:41
-
https://www.handelsblatt.com/video/live/...nzministerin/26655164.html


Wenn alle optimistisch gestimmt sind, sind alle potentiellen Käufer in Aktien investiert.

Wie soll der Aktienkurs weiter steigen ohne neue Käufer ?

 

1453 Postings, 403 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    
25.11.20 08:27
Bäume wachsen nicht in den Himmel  

537 Postings, 455 Tage AusnahmefehlerFonds und Großanleger sollen sowohl

 
  
    
25.11.20 14:17
den Einstieg beim März Tief als auch den Einstieg beim letzten Tief verpasst haben. Bedeutet - kommt nicht noch eine Korrektur die die Herrschaften dann mal zum Einstieg nutzen , muss man wohl den Kursen hinterher laufen.  

1559 Postings, 1495 Tage Top-Aktien# 1742

 
  
    
1
25.11.20 16:36
-
Erfolgreiche Spekulanten sind an der Börse schnell Großanleger, daher sind Großanleger sehr oft auf der richtigen Seite positioniert.

 

1559 Postings, 1495 Tage Top-AktienGeschäfte sind im Winter geschlossen

 
  
    
25.11.20 16:57
-
https://www.porscheliesing.at/


Wie soll bei nicht geöffneten Geschäften der Umsatz gesteigert werden ?

 

537 Postings, 455 Tage Ausnahmefehlermöglich- aber die Fonds sollen wohl dieses Jahr

 
  
    
25.11.20 16:59
auf der falschen Seite sein- sprich nicht bzw. gering investiert.

Aber vielleicht kommt ja der Absturz (Dax) auf unter 8000 Punkte nochmals :-)  

6741 Postings, 1381 Tage gelberbarongewinnmitnahmen

 
  
    
26.11.20 18:59
leider......  

1545 Postings, 2626 Tage aktienhandelTop-Aktien

 
  
    
29.11.20 12:46
1. Was erwartest du in nächster Zeit für die Stahlaktien?


2. Eine Deutsche Stahl AG finde ich nicht gut, da Thyssen schwach ist und würde die anderen noch schwächer machen?  

1559 Postings, 1495 Tage Top-Aktien@ aktienhandel

 
  
    
29.11.20 14:42
-
Die Stahlaktien sind seit dem Tief im März 100% gestiegen.

Nach einen 100% Kursanstieg kommt . . .

 

93 Postings, 2112 Tage corgi12Voestalpin fundamental 2019 vs. 2020

 
  
    
01.12.20 06:17
Moin zusammen,

ich habe mal das Unternehmen analysiert.

Um die Entwicklung aufzuzeigen, wurde der  Jahresabschluss 2019 mit dem Jahresabschluss 2020 (abweichendes Wirtschaftsjahr) verglichen ( vor Corona und in Corona ).

Bilanzratingnote: Die Bilanzratingnote hat sich von 3,29 auf 3,41  verschlechtert. Welche Faktoren (Kennzahlen) dazu beigetragen haben, kann an der Divergenzdarstellung abgelesen werden.

Positiv:  Liquiditätaskennzahlen durch Aufnahme langfristiger Finanzverbindlichkeiten gestärkt.

Negativ: Erhöhung der Nettofinanzverbindlichkeiten um ca. 530 Mil. ?, die aber zu ca. 300 Mil. ? in die liquiden Mittel geflossen sind (vermutlich eine coronabedingte Vorsichtsmaßnahme). Gesamtleistung um ca. 5,7% gefallen; Personalaufwand konnte nicht ganz an die reduzierte Gesamtleistung angepasst werden, dadurch Verlustausweis, reduzierte Rohertrag II-Marge, Rendite- und Eigenkapitalquote.

Resume: Ein bilanziell sehr solides Unternehmen, mit einer guten Eigenkapitalausstattung.

Wer sich für Fundamentales interessiert, kann sich meiner offenen Gruppe Bilanzrating / Fundamentalanalyse anschließen. Die Gruppe dient zur Archivsammlung  der von mir analysierten Unternehmen. Wunschanalysen und Unternehmensvergleiche sind dort möglich.
Bisher gibt es dort folgende Analyse-Threads: Nel, Hexagon, Tui, Steinhoff, Bombardier, Dt.Lufthansa, Heidelberger Druck, Meyer Burger, SAF, Aston Martin, Dt.Telekom, Hugo Boss, va-Q-tec, Norwegian Air, Ceconomy, K+S, Dt.Post, Nordex, Cancom, Leoni, ProSieben, Evotec, Encavis, HelloFresh, QSC, Verbio, CropEnergies, Berentzen, Global Fashion, Borussia Dortmund, windeln.de, zooplus, Infineon, Freenet, thyssenkrupp, Barrick Gold, S&T, Drillisch, Weng Fine Art, Klöckner, bpost, Hypoport, 7C Solarparken, Hochtief, CTS Eventim, Polytec, 2G Energy, IVU Traffic, Varta, Telefonica, CTT (Portugiesische Post), Salzgitter, ElringKlinger, STO, Centrotec, Puma, Adidas, Sixt, Carnival, ABO Wind, Cliq Digital, Blue Cap, cyan, Royal Mail, PNE, PostNL, Energiekontor und Voestalpin.
https://www.ariva.de/forum/gruppe/Bilanzrating-Fundamentalanalyse-1800

Gruß corgi12
 
Angehängte Grafik:
voestalpin_2019_2020.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
voestalpin_2019_2020.jpg

1545 Postings, 2626 Tage aktienhandelÜberwinden

 
  
    
01.12.20 22:08
wir morgen bei SZG endgültig die 18 ??  

1559 Postings, 1495 Tage Top-AktienRohstoffkosten

 
  
    
03.12.20 09:41
-
  71,20 USD/t    Kohlepreis     https://tradingeconomics.com/commodity/coal
134,56 USD/t    Eisenerzpreis    https://tradingeconomics.com/commodity/ironore62
562,00 EUR/t    Warmbreitband EU   https://www.mbi-metalsource.com/


Durchschnittspreis   01.07.2020 ? 30.09.2020

Kohle   =   55  USD/t
Eisenerz  =  117  USD/t  
Warmbreitband   =  430  EUR/t  


 

1559 Postings, 1495 Tage Top-AktienQuartalsergebnis

 
  
    
03.12.20 10:06
-
Juli - Sept.  2020  Quartalsergebnis

Gewinn / Aktie  =    18,61 ?     Thyssenkrupp
Gewinn / Aktie  =    - 0,21 $     ArcelorMittal
Gewinn / Aktie  =    - 1,13 ?     Voestalpine
Gewinn / Aktie  =    - 1,84 ?     Salzgitter


April - Juni  2020  Quartalsergebnis

Gewinn / Aktie  =    - 0,40 ?     Voestalpine
Gewinn / Aktie  =    - 0,50 $     ArcelorMittal
Gewinn / Aktie  =    - 1,09 ?     Thyssenkrupp
Gewinn / Aktie  =    - 1,87 ?     Salzgitter


Jän. - März  2020  Quartalsergebnis

Gewinn / Aktie  =     - 0,27 ?     Voestalpine
Gewinn / Aktie  =     - 0,83 ?     Salzgitter
Gewinn / Aktie  =     - 1,11 $     ArcelorMittal
Gewinn / Aktie  =     - 1,52 ?    ThyssenKrupp


Okt. - Dez.  2019  Quartalsergebnis

Gewinn / Aktie  =    - 0,60 ?     Thyssenkrupp
Gewinn / Aktie  =    - 1,51 ?     Voestalpine
Gewinn / Aktie  =    - 1,86 $     ArcelorMittal
Gewinn / Aktie  =    - 3,83 ?     Salzgitter


Juli - Sept.  2019  Quartalsergebnis

Gewinn / Aktie  =     0,10 ?      Voestalpine
Gewinn / Aktie  =   - 0,16 ?     Thyssenkrupp
Gewinn / Aktie  =   - 0,53 $     ArcelorMittal
Gewinn / Aktie  =   - 2,36 ?     Salzgitter

 

1559 Postings, 1495 Tage Top-AktienKorrektur ist überfällig

 
  
    
04.12.20 06:27
-
Rohstoffkosten steigen schneller als der Stahlpreis

https://www.lme.com/en-GB/Metals/Ferrous/HRC-N-America#tabIndex=0



Die Euphorie an der Wall Street erreicht ein beängstigendes Niveau

https://www.handelsblatt.com/video/finanzen/...s-niveau/26680778.html
 
Angehängte Grafik:
dax-dax.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
dax-dax.png

19 Postings, 199 Tage anti1703shortseller

 
  
    
04.12.20 10:14
könnte sein dass shortseller noch einmal hochdrücken um teurer verkaufen zu können  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
69 | 70 | 71 | 71  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben