UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.599 0,4%  MDAX 34.849 0,1%  Dow 35.752 0,2%  Nasdaq 15.554 1,3%  Gold 1.808 0,8%  TecDAX 3.827 0,8%  EStoxx50 4.188 0,0%  Nikkei 28.600 -0,7%  Dollar 1,1617 -0,2%  Öl 85,9 0,2% 

Brennstoffzelle made in Germany - PROTON

Seite 1 von 51
neuester Beitrag: 25.10.21 07:04
eröffnet am: 09.11.20 21:33 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 1253
neuester Beitrag: 25.10.21 07:04 von: Reecco Leser gesamt: 302116
davon Heute: 1004
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51  Weiter  

4700 Postings, 4042 Tage AlibabagoldBrennstoffzelle made in Germany - PROTON

 
  
    
24
09.11.20 21:33
Proton Motor Power ist ein Hersteller von Brennstoffzellen-Systemen made in Germany. Die Firma sitzt in Bayern nahe München.

https://www.proton-motor.de/

Falls die Energieversorgung der Zukunft über Brennstoffzellen gelöst wird, dann könnte PROTON einer der BIG PLAYER der Zukunft sein. Wir reden hier nicht nur von sauberer Energie für Autos, sondern auch für LKWs, Schiffe, Züge, Flugzeuge und stationären Systeme wie Rechenzentren, Stahlhersteller, Chipindustrie und alle, die viel Energie verbrauchen.

PROTON hat bereits über 20 Jahre Erfahrung, sehr gute Kontakte zu unterschiedlichen Branchen und es laufen diverse spannende Projekte. Es wird Zeit, dass diese Brennstoffzellen-Perle nun internationale Investoren gewinnt und weltweit bekannt wird.

Bin gespannt, wo wir hier in fünf Jahren stehen :-)
Brennstoffzellen und USV Systeme
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51  Weiter  
1227 Postings ausgeblendet.

854 Postings, 5022 Tage StockCarvetti

 
  
    
21.10.21 11:57
Du warst sicher klassenbester in Mathe ;)
Die Käufer bei 0,24 im Plus :D  

117 Postings, 218 Tage NutzernamevergebenDas ist die Zukunft ! Extrem günstig aktuell

 
  
    
21.10.21 12:05

956 Postings, 7327 Tage vettiStimmt. Tiefpunkt war aber 23

 
  
    
21.10.21 12:10

15 Postings, 88 Tage one_PoundHin und her macht die Taschen leer!

 
  
    
21.10.21 13:27
Long, gehts nochmal ein gutes Stück runter dann wird wieder nachgekauft. Muss jeder für sich selbst entscheiden. Mit zittrigen Händen sollte man aber nicht in spekulative Werte investieren, das geht selten gut. Nur meine Meinung!  

686 Postings, 1196 Tage Ghibli"zittrige Hände" ist ein relevanter Begriff

 
  
    
21.10.21 14:08
diese, die den Kurs bewegen stehen IMMER auf den beiden Seiten der Aktienkursbewegung!
und DIE haben die Taschen prallvoll und haben KEINE zittrige Hände, sondern Dimanatenhände!!! ;-)  

117 Postings, 218 Tage NutzernamevergebenWird fallen aber keine sorge!

 
  
    
21.10.21 14:24

15 Postings, 88 Tage one_PoundGhibli...

 
  
    
21.10.21 15:31
zittrige Hände sind Leute, die mit Verlust verkaufen, weil sie Angst vor noch mehr Verlust haben. In so einer jungen Branche wie Wasserstoff sollte man Geduld mitbringen. Die Kurse der Branche sind aktuell allesamt zu hoch bewertet. Bis in 5 Jahren sind wir dann in anderen Regionen, dann sind solche Kurs Schwankungen vergessen.  

6 Postings, 1444 Tage Sebastian Haischtwie erwaretet

 
  
    
22.10.21 09:42
Das hier ist der prognostizierte Abverkauf. Freie Fahrt nach unten. Ob wir wieder die 0,2x sehen werden?
Auf jeden Fall kann wieder nachgekauft werden  

686 Postings, 1196 Tage Ghiblione_pound...

 
  
    
22.10.21 09:43

171 Postings, 692 Tage Blitzmerker2Null News. ...also

 
  
    
22.10.21 10:45
Kann sowohl der stetige Abfall, genauso wie der Raketenstart in den letzten Tagen,  nur von
Zockern gesteuert sein.
Ich kenne keine Nachrichten, welche diese Bewegungen auslösen konnten.

Also wird es jetzt wohl erst mal wieder steil abwärts (bis wohin?) gehen....die Zocker werden Ihren Spass haben.
 

24 Postings, 219 Tage Dagobert VBlitzmerker

 
  
    
1
22.10.21 11:56
Das heist dann aber , es gab auch keine schlechte Nachrichten. Ich finde es normal das sich der Kurs nach so einem steilen Anstieg erst mal wieder einpendeln muss .Bisschen Dampf ablassen tut gut und irgendwann knallt es auch wieder nach oben .Man hat ja gesehen die letzten 2 Wochen wie schnell das gehen kann . Geduld hat sich schon oft ausgezahlt , meine Meinung ;-)  

24 Postings, 219 Tage Dagobert VBrennstoffzellen

 
  
    
22.10.21 12:26
lassen sich nicht mehr wegreden und Proton Motor stellt her , nur noch eine Frage der Zeit.  

854 Postings, 5022 Tage StockCarBlitzmerker2

 
  
    
1
22.10.21 13:19
Wenn du als News die Pusherei gewisser Anbieter im Newsfeed meinst, dann gab es keine News.

Wenn du News aber allumfassend als relevante Ereignisse betrachtest, dann war wohl der Busbrand (Feuersbrunst) eine relevante News. In weiterer Folge zog München seine E-Busse aus dem Verkehr:
https://www.welt.de/vermischtes/article234310454/...-dem-Verkehr.html
Wenn man den Umstand betrachtet dass Proton Motors vor den Toren Münchens liegt, könnte dies vielleicht Rückschlüsse zulassen.
Also keine News gab es definitiv nicht und reine Zockerei würde ich auch ausschliessen wobei ein bisschen doch jeder von uns Zockt ;)  

15 Postings, 88 Tage one_PoundStockCar....

 
  
    
2
22.10.21 15:40
war bei dem Brand Technik von Proton involviert?  

24 Postings, 219 Tage Dagobert VUnd

 
  
    
22.10.21 18:01
schön in die Seitwärtslage übers Wochenende, läuft wie am Schnürchen , mach ich jetzt auch ... Schönes Wochenende euch !!!  

854 Postings, 5022 Tage StockCarOne_pound

 
  
    
1
22.10.21 20:48
Ernsthaft oder stellst du dich dumm?  

24 Postings, 219 Tage Dagobert VMal

 
  
    
22.10.21 21:34
eine dumme Frage von mir , ich würde gerne mal für informative Beiträge wie zb vom Stockkar , ein Stern vergeben . Leider funktioniert das bei mir nicht .Wie vergibt man einen Stern ? Wenn ich auf die schon gegebenen Sterne klicke , passiert garnichts . Kann mir jemand verraten wie das funktioniert ? Danke  

3040 Postings, 4633 Tage money crash@Dagobert V.

 
  
    
22.10.21 21:43
Du musst angemeldet sein um Sterne zu vergeben. Dann klickst du einfach auf "Bewerten" und suchst dir die Kategorie aus ( Interessant, Informativ, Gut analysiert, Witzig, Uninteressant).
Auf dem PC, Laptop oder Tablett geht es einfach. Auf dem Handy musst du schauen, müsste ähnlich
funktionieren.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

6852 Postings, 1967 Tage ReeccoAuf der Startseite ganz unten

 
  
    
1
22.10.21 21:49
PC Ansicht und dann in die Foren auf Bewerten kurz oder etwas länger drücken.  

24 Postings, 219 Tage Dagobert VAngemeldet

 
  
    
3
22.10.21 22:01
bin ich , sonst könnte ich hier nicht schreiben , dann funktioniert es wohl mit Handy nicht . Danke für die schnelle Antwort  

3040 Postings, 4633 Tage money crash@Dagobert V.

 
  
    
3
22.10.21 22:28
Ich habe es jetzt an meinem Handy ausprobiert, so wie oben von user Reecco wunderbar beschrieben und es hat sehr gut geklappt. Habe es vorher auch nicht gewußt, wie man am Handy bewertet. Danke an Reecco.
Also wichtig ist auf die Ariva Startseite ( Ariva.de) zu gehen und ganz nach unten zu scrollen, dann sieht man unten links den Button "PC Ansicht", anklicken und in das gewünschte Forum von da aus gehen und bewerten. Etwas länger am Bewertebutton drücken und schon klappt es.

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

9 Postings, 740 Tage ChrisX82bewerten

 
  
    
1
23.10.21 06:58
Klappt auch sehr gut in der Ariva App...Wichtig zum bewerten: auf den Beitrag 2 sek. drücken bis sich ein kleines Fenster öffnet (Bewerten/Melden). Beim bewerten kann man dann noch auswählen ob der Beitrag witzig, informativ usw. ist. NICHT den Namen des Erstellers gedrückt halten, sondern wirklich den geschriebenen Beitrag! Total easy und keun unnötiges einloggen auf der Ariva Seite notwendig. Viel Spaß :)  

24 Postings, 219 Tage Dagobert VDanke

 
  
    
23.10.21 09:21

15 Postings, 88 Tage one_PoundStockCar....

 
  
    
25.10.21 06:40
ernsthaft! Nicht jeder hat die Zeit alle möglichen News seines Investments zu lesen. Ich habe lediglich mitbekommen, dass es da einen Brand gab aber überhaupt nichts über die Ursache.  

6852 Postings, 1967 Tage Reecco@one_pound

 
  
    
1
25.10.21 07:04
Die Brände können in der Nacht beim Aufladen der Batterien entstehen. Bei Bussen mit Brennstoffzellen/Wasserstoff wird die Batterie im Regelbetrieb geladen. Die Batterie ist kleiner und wird als Energiepuffer (geringe Hitzeentwicklung) verwendet.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben