UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.011 -3,8%  MDAX 32.240 -4,2%  Dow 34.365 0,3%  Nasdaq 14.510 0,5%  Gold 1.843 0,5%  TecDAX 3.344 -4,6%  EStoxx50 4.054 -4,1%  Nikkei 27.588 0,2%  Dollar 1,1328 -0,1%  Öl 87,2 -0,9% 

Berentzen - mehr als nur ein Schnaps?

Seite 1 von 86
neuester Beitrag: 24.01.22 22:02
eröffnet am: 28.07.16 15:40 von: Invest123 Anzahl Beiträge: 2134
neuester Beitrag: 24.01.22 22:02 von: Cyriaksring Leser gesamt: 609536
davon Heute: 29
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86  Weiter  

410 Postings, 2555 Tage Invest123Berentzen - mehr als nur ein Schnaps?

 
  
    
17
28.07.16 15:40
http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=104327

Der CEO stellt die Erweiterung des Geschäfts sowie die positiven Wachstumsaussichten dar. Des Weiteren kann das Unternehmen immerhin mit einer Dividendenrendite von 3% aufwarten und plant eine Verbesserung der IR-Arbeit.

Aussichten sind durchaus positiv, dennoch führt die Aktie ein Schattendasein an der Börse. Schlummert hier Potential?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86  Weiter  
2108 Postings ausgeblendet.

498 Postings, 1853 Tage Wünsch31Abgefischt!

 
  
    
12.11.21 07:34
Absolut richtig Cyriaksring, nach den letzten in Perspektive sehr guten Unternehmensnachrichten wollen gewisse Akteure hier aktuell günstig abfischen.
Mein Credo, wer unter 7? verkauft ist selber schuld und lässt sich verarschen.
Einfach Mal ganz oldschool Geduld haben.  

7 Postings, 870 Tage schnapsmasterÜbernahme leider nicht möglich...

 
  
    
17.11.21 00:03
Sorry, aber eine Übernahme geht nicht. Leider sind zu viele Aktien im Streubesitz, das Mandat würde keine Bank/m&a Bude übernehmen.
Leider ist der "klein" Kursgewinn auch nur ein Strohfeuer, die Flut lässt alle Boote steigen. (Pernod oder Diageo sehen im Spirituosen Peer Group anders aus.)
Solange das Management von euch verteidigt wird und kein realer Kurswechsel passiert ist Berentzen nichts mehr wert. Überlegt doch bitte einmal, welchen gelisteten nationalen Champion es in dem Bereich gibt: keinen! Warum? Weil alle zu klein sind und nicht an die Börse gehören.
Dementsprechend (wie schon vor 3 jahren geschreiben): Managent sofort raus! Neue Wachstumsstragie. Krasser Aktienrückkauf! Keine Dividenden - Nie mehr. Kleinanleger raus - Firma retten...
Natürlich: langsam untergehen und immer auf einen 10er im Lotto hoffen, dass eine Brand aus Glück zündet, ist auch i.o.  

498 Postings, 1853 Tage Wünsch31Langsam untergehen?

 
  
    
17.11.21 06:23
Mit Sicherheit nicht!
Eine Übernahme ist unabhängig von der Aktionärsstruktur grundsätzlich immer möglich.
Wenn sich ein Investor mit einem entsprechenden Angebot an die Aktionäre finden würde, kann die Geschichte sehr schnell ablaufen.
Ja das Geschäft bei Berentzen ist sehr oldschool, aber trotzdem auch sehr profitabel.
Diese Aktie ist halt keine Kursrakete, aber mittelfristig durch die hohe Dividendenrendite sehr profitabel.
Unsere Aktionärsgruppe besteht seit einigen Jahren, wir halten in Summe eine sechsstellige Anzahl von Aktien der Berentzen AG.
Ja wir alle sind zu unterschiedlichen Zeiten eingestiegen, wir haben die extremen Schwächeperioden mit 5?+ genutzt und unter Einbeziehung der Dividenden stehen wir alle sauber im Plus.
Eine so kleine AG wie Berentzen mit 500 Mitarbeitern und 65 Millionen Euro Börsenkapitalisierung hat halt nur begrenzte Möglichkeiten.
Management/Vorstand?
Wir sehen die beiden Herren neutral bis kritisch.
Was uns sehr verärgert hat, war der in diesem Jahr vom Aufsichtsrat gedeckte Deal mit den Vorstandsbezügen.
Wir werden in 2022 sehen wie sich das Unternehmen im Umsatz und Gewinn und der Dividende, sowie der Jahresbezüge des Vorstandes für 2021 entwickelt hat.
Ich denke die Vorstände machen Lasse, aber es könnte dann für die beiden Herren eine sehr unangenehme Hauptversammlung 2022 werden.  

323 Postings, 1567 Tage Tom7070Wird abgeladen

 
  
    
18.11.21 18:50
oder aufgesammelt ?
Das ist die große Frage...  

323 Postings, 1567 Tage Tom7070Bevor ich wieder

 
  
    
22.11.21 11:01
auf meinen Einstandskurs zurückfalle,bin ich jetzt erstmal raus.
Werde Berentzen aber weiter verfolgen und ggf. wieder einsteigen.  

498 Postings, 1853 Tage Wünsch31Gute Reise Tom,

 
  
    
23.11.21 06:08
vielleicht ist dein Anlagehorizont für diese Aktie eher weniger geeignet?
Aber in diesen ambitionierten Zeiten kann der eine oder andere schon mal die Nerven verlieren.  

323 Postings, 1567 Tage Tom7070Mein lieber Wünsch,

 
  
    
23.11.21 18:05
das klingt fast ein bisschen nach entäuschter Liebe...
Um die 6 Euro bin ich wieder bei Euch !  

48 Postings, 282 Tage CyriaksringEnttäuschte Liebe???

 
  
    
24.11.21 06:57
Sorry Tom, aber ich denke die Botschaft von Wünsch ist etwas referenzierter.
Berentzen ist ganz klar ein Langzeitinvest und eher nichts für Leute die kurzfristig Kohle abgreifen wollen.
Viel Spaß und Erfolg und vielleicht bis bald.  

323 Postings, 1567 Tage Tom7070Ich war jetzt 18 Monate hier investiert

 
  
    
24.11.21 19:53
Also kein kurzfristiges abgreifen...
Ich habe einmal verpasst,gut zu verkaufen und es ging zurück auf 6?.
Dann habe ich meine Position verdoppelt.
Den gleichen Fehler möchte ich einfach vermeiden.
Wenn Covid halbwegs im Griff wäre,hätte ich auch nicht verkauft.
Aber momentan fühle ich mich wohler ohne ein dickes Depot
Kann richtig oder falsch sein
Man weiss es nicht...  

48 Postings, 282 Tage CyriaksringBerentzen/COVID 19

 
  
    
28.11.21 14:49
Die Kursentwicklung der letzten zwei Wochen mit einem Minus von über 10 Prozent sind natürlich ernüchternd.
Ich denke die aktuelle Situation für Berentzen und unser Land insgesamt ist extrem fragil.
Berentzen hat Corona 2020 widererwarten gut überstanden, trotz der betrueblichen Kursentwicklung war die Firma profitabel und hat eine anständige Dividende gezahlt.
2021 lief bisher grundsätzlich auch sehr gut, aber die Entwicklung der letzten Wochen sind natürlich nur nicht gut.
Ich bin von der positiven Perspektive der Firma überzeugt, daher werde ich nicht verkaufen, sondern  bei fallenden Kursen g.g.f. nachlegen.  

48 Postings, 282 Tage CyriaksringGrossinvestor greift wieder zu!

 
  
    
18.12.21 12:44
Der niederländische Grossinvestor Monolith hat seinen Anteil an Berentzen wieder über die Grenze von 5 Prozent gehoben und besitzt nunmehr 5,18 Prozent.  

2484 Postings, 4672 Tage agutiWer war das ?

 
  
    
20.12.21 12:40
Da hat sich aber jemand eine ganze Aktie gegönnt:
 
Angehängte Grafik:
b1.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
b1.jpg

498 Postings, 1853 Tage Wünsch31Kursentwicklung?

 
  
    
22.12.21 17:37
Ich denke die Mehrheit der Aktionäre hat im zweiten Corona Jahr verstanden was geht.
Die Kursentwicklung der letzten Wochen ist nicht schön, aber Gott sei Dank verkauft auch kaum jemand zu diesem Kurs von 6,26?.
Wir alle und natürlich auch Berentzen werden die Krise überstehen.  

498 Postings, 1853 Tage Wünsch31Frohe Weihnachten

 
  
    
3
24.12.21 09:27
Ich wünsche allen Aktionären der Berentzen AG ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch. Behaltet die Nerven und verkauft zu solchen Kursen nicht.
Vielleicht sehen wir uns ja auf einer Hauptversammlung im Mai 2022 in Präsenz in Hannover.  

48 Postings, 282 Tage CyriaksringAllen einen guten Rutsch

 
  
    
31.12.21 11:33
in ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2023.
Ich war letzte Woche in Brandenburg unterwegs und habe mit einem Berentzen Insider am dortigen Standort gesprochen.
Habe jetzt sehr interessante aktuelle Einblicke in die neue Profitabilität des Unternehmens gewonnen.
Da darf man auf die Zahlen für 2021 und auf die Hauptversammlung im Mai 2022 sehr gespannt sein.  

4148 Postings, 6901 Tage hippeland#2124 - Zeitreise nach 2023 gemacht?

 
  
    
03.01.22 09:41
:)
Auf die Zahlen darf man ja immer gespannt sein.
Auch von mir Allen ein gutes neues Jahr und viel Erfolg mit den Anlageentscheidungen.
-----------
Grüße
-hippeland-

498 Postings, 1853 Tage Wünsch31Ein frohes neues Jahr

 
  
    
1
03.01.22 18:41
Ich denke der heutige Börsenstart 2022 war für Berentzen sehr vielversprechende.
Meine kleine Börsentruppe hat die letzten kursschwachen Wochen nochmals genutzt und wir haben jetzt fast 1,5 Prozent der Aktien im Bestand.
Wir glauben an eine Rückkehr in eine gewisse Normalität innerhalb der nächsten 100 Tage und sehen Berentzen dann klar auf der Gewinnerseite.  

498 Postings, 1853 Tage Wünsch31Erfreulich

 
  
    
07.01.22 21:45
Heute wiedermal sehr schöne Umsätze und auf Extra in der Spitze 6,80?  

498 Postings, 1853 Tage Wünsch31Sorry,

 
  
    
1
08.01.22 08:53
auf Xetra natürlich!  

11 Postings, 314 Tage Michel11Cyriaksring,

 
  
    
12.01.22 14:43
Dann bin ich doch auch einmal sehr gespannt, welche Einblicke auf die  

48 Postings, 282 Tage CyriaksringZahlen für das

 
  
    
13.01.22 20:30
Geschäftsjahr 2021?
In drei Wochen sind wir alle schlauer!  

498 Postings, 1853 Tage Wünsch31Ich denke,

 
  
    
15.01.22 15:01
die Zahlen für 2021 sind besser als gedacht.  

498 Postings, 1853 Tage Wünsch31@Cyriaksring

 
  
    
20.01.22 20:33
Jetzt sind es nur noch zwei Wochen bis wir die die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2021 zu Kenntnis erhalten.  

498 Postings, 1853 Tage Wünsch31Heftig,

 
  
    
24.01.22 20:23
fast 50.000 gehandelte Aktien und eine Kursspreizung von 6,42 bis 6,70?.
In zehn Tagen erfahren wir die vorläufigen Zahlen für 2021 und dann schauen wir Mal.  

48 Postings, 282 Tage CyriaksringKeine Bange,

 
  
    
24.01.22 22:02
in den USA haben die Börsen mittlerweile wieder ins Plus gedreht.
Außerdem sollte der Kurswert von Berentzen am unteren Ende mit 6? fundamental ziemlich sicher sein.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben