Eqtec mit Potential

Seite 49 von 50
neuester Beitrag: 29.09.22 18:55
eröffnet am: 16.06.20 14:49 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 1237
neuester Beitrag: 29.09.22 18:55 von: Runner44 Leser gesamt: 389536
davon Heute: 119
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 |
| 50 Weiter  

1932 Postings, 1839 Tage ScoobIns Koma gefallen. Gerne bis keine Lebenszeichen

 
  
    
23.07.22 01:56
Beiträge n diversen Foren nehmen ab.
Denke das Interesse wird immer weniger werden.
Was bedeutet, dass EQTEC wohl nicht mehr lange in der Form auf dem Markt ist?
Invest sichern und Verluste realisieren?

Ich bleibe bis 0,00000 EUR

Wenn weg... dann weg

Schönes Wochenede  

3304 Postings, 4973 Tage money crashScoob

 
  
    
23.07.22 14:44
Um 2 Uhr nachts, wenn dir die schwüle Sommernacht den Sauerstoff raubt und du nicht schlafen kannst, zähle lieber die imaginären Schafe oder trink Schluck Wasser statt solche "Diagnose Postings" zu verfassen. Fundamental ist Eqtech noch voll dabei oder hast du das Interview schon vergessen?
KE hat den Kurs zusätzlich zum Marktgeschehen verwässert, aber die Insitutionellen Anleger  unterstützen Eqtech immer noch, also ist es positiv zu werten, denn sie würden kaum dabei sein, wenn es sich nicht lohnen würde. Dann sollten wir Kleinanleger auch einwenig mehr Geduld aufbringen, bis sich der Kurs etwas erhebt. Bald wollen sie noch weitere strategisch wichtige Partnerschaften vermelden ( so hieß es im Interview), aslo bleibt es spannend. Außerdem arbeiten sie an vielen interessanten Projekten gleichzeitig, um Ihre Technologie an verschiedenen Orten ( Kalifornien, Griechenland, Kroatien, Großbritanien, Italien, Spanien usw.) zum Einsatz zu bringen und sie bekannt zu machen, so weckt man Interesse für weitere Großkunden, denn was gut ist, will jeder haben, Dominoeffekt.

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

892 Postings, 1539 Tage User88Frage an die Insider hier

 
  
    
1
23.07.22 19:42

Wann soll denn der Knoten platzen?
Hab' jetzt 'mal erste "Posi" hier.
Ist ja alles günstig im Moment zu haben.

Welches Jahr?




 

1932 Postings, 1839 Tage ScoobPassiert hier noch was?

 
  
    
25.07.22 21:29
Sieht aus wie eingefroren.

Weiß jemand was?  

1932 Postings, 1839 Tage ScoobAuf den Erlöser / Henker warten?

 
  
    
1
26.07.22 13:05
Dornröschen Schlaf
Hier ist Sendepause.
Schade  

3304 Postings, 4973 Tage money crashEqtech

 
  
    
27.07.22 00:18
"Derzeit umfasst unsere laufende Projektpipeline 17 Projekte in verschiedenen Bau- und Entwicklungsstadien, die in den nächsten Jahren in Betrieb genommen werden."

"Currently, our in-progress project pipeline includes 17 projects, in various stages of construction and development, which will be commissioned in the immediate few years."

https://eqtec.com/gasification-projects/
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

66 Postings, 814 Tage DASZKopf hoch

 
  
    
1
27.07.22 09:41
Bei aller Liebe habe ich Verständnis dafür, dass der ein oder andere den Kopf in den Sand steckt und enttäuscht ist dass sein Investment bisher nicht aufgegangen ist. Wenn ich mir die Internetseite anschaue muss ich erkennen, dass die Firma gewillt ist langfristig zu wachsen. Die Frage ist, ob der Markt es zulässt bei den momentanen Preisen für Gas, was unverzichtbar ist bei Verglasungen jeglicher Art. Aber es muss funktionieren, eine andere Möglichkeit den Müll lgewinnbringend zu entsorgen sehe ich nicht.  

1932 Postings, 1839 Tage ScoobJa, es ist sehr enttäuschend

 
  
    
27.07.22 12:34
Hat sich der Markt denn bereits entschieden?
Was ist an dem Konzept von EQTEC so verkehrt, dass es vom Markt nicht angenommen wird?
Es laufen doch bereits Anlagen. Ok... ich weiß... es brauch NEUE Anlagen.
Auf dem Papier bringen diese Vorhaben allerdings nichts.

Liegt es m Marketing? Gibt es überhaupt ein Marketing?
Wer lehnt sich zurück und wer zeigt richtigen Einsatz?

Viele Fragen die kaum zu beantworten sind und wo doch viele Kleininvestoren VERTRAUEN geschenkt haben und ebenso viel Vertrauen aufs Management und Konzept gesteckt haben.
Viele sind bitter enttäuscht.

Werde jedoch halten und wenn weg... dann weg.
Echt sehr sehr bitter.

Was denkt ihr denn so Wie es weiter gehen könnte?  

1932 Postings, 1839 Tage ScoobInfos von EQTEC auf Twitter

 
  
    
27.07.22 13:19
Vor kurzem haben wir bekannt gegeben, dass EQTEC in Frankreich vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung eine 6,5-MWe-#WasteToEnergy-Vergasungsanlage erworben hat und diese modernisieren und wieder in Betrieb nehmen will. Sie wird das Marktentwicklungszentrum (MDC) des Landes werden. Werfen Sie einen Blick auf das Projekt https://bit.ly/3PyUO3W

https://eqtec.com/france-mdc-france/

Man ist aktiv....

Aber der Kurs???

Grrrrrrrr  

1932 Postings, 1839 Tage ScoobStand UPDATE EQTEC Frankreich

 
  
    
27.07.22 13:22
Aktuelles
Standort-Update - Juli 2022: Ein lokales Gerichtsurteil hat die rechtliche Übertragung von ausgehandelten Verträgen und Sachanlagen des Werks an EQTEC France angeordnet, vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung des französischen Ministère de l'économie, des finances et de l'industrie (MINEFI). Die Genehmigungen sollen bis Ende des 3. Quartals 2022 abgeschlossen sein.

https://eqtec.com/france-mdc-france/  

66 Postings, 814 Tage DASZAnlage Fra

 
  
    
27.07.22 14:22
Und diese Anlage auf neusten Stand zu bringen brauch es auch wieder Geld beziehungsweise Investoren. Ich glaube dass viele kleine Investoren raus sind, weil das denen alles zu langsam geht. Wenn man sich anschaut wie viel Vorlaufzeit ein geplantes Objekt braucht bis es in Betrieb kommt sind drei Jahre nichts. Die Leute wollen schnelles Geld investieren und Mit schnellem Geld wieder raus.  

66 Postings, 814 Tage DASZAusblick

 
  
    
27.07.22 14:23
Wenn ihr erst mal 2?3 Anlagen laufen, wird die Sache schon gut enden. Wenn gesehen wird dass diese profitabel sind werden viele viele dazukommen, aber bis es dazu kommt sehe ich eine Dekade ins Land gehen  

3304 Postings, 4973 Tage money crashNa endlich lenkt er ein....

 
  
    
1
01.08.22 10:55
https://m.tagesspiegel.de/politik/...2F%2Fwww.wallstreet-online.de%2F


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

901 Postings, 932 Tage Loonijascheint ja

 
  
    
02.08.22 00:00
Was bewirkt zu haben.  

1932 Postings, 1839 Tage ScoobIns Koma gefallen. Kein Lebenszeichen

 
  
    
16.08.22 10:55
Ob sich hier noch was tut?

Denke man sollte die Kohle hier abschreiben. Wenn doch was draus wird, in 5 Jahren, dann kann man sich freuen, wenn es EQTEC überhaupt noch gibt.

Denke die Anzahl Projekte hat/wird denen das Genick brechen.

Schade  

66 Postings, 814 Tage DASZScoob

 
  
    
1
16.08.22 12:38
Du sagtest doch du bleibst bis zu, bitteren Ende. Oder willst du erreichen, dass viele verkaufen und dadurch verbilligt werden kann? Es ist Sommerpause, auch auf den Baustellen. Ich geb dir recht, das es schwer zu glauben ist, das die Großprojekte realisiert werden können.  

3304 Postings, 4973 Tage money crashDer Kurs

 
  
    
1
16.08.22 19:20
Ich bin auch schon länger dabei, der Kurs könnte nun wirklich besser werden. Seit Langem ist der Kurs  einfach nur entttäuschend. Wollen wir hoffen, dass sich was Positives tut und der Kurs endlich steigt.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

1932 Postings, 1839 Tage ScoobDP besucht Italien

 
  
    
16.08.22 23:01
CEO @DavidPalumbo berichtet von seinem letzten Besuch bei Italia MDC.

Wenn es diesen Herbst live geht, wird der toskanische Standort das erste MDC sein, das von EQTEC aktiviert wird.

Quelle:
Twitter  

1932 Postings, 1839 Tage ScoobVideo auf Vimeo über Italien von DP

 
  
    
1
16.08.22 23:04

892 Postings, 1539 Tage User88Ohne Gas

 
  
    
27.08.22 08:13
kein Eqtec, Gasheizungen sind im Moment auch uninteressant.
Pipelines Problem.
Schade  

398 Postings, 919 Tage EscalonaUser88

 
  
    
1
29.08.22 09:00
Da hast du aber was ganz falsch verstanden? Was derzeit ohne Ende benötigt wird, ist Gas. Wenn es dann auch noch umweltfreundlich ist, geht's gar nicht besser.


Wir glauben, dass unsere proprietäre und patentierte fortschrittliche Vergasungstechnologie den globalen Standard setzt. Es wandelt die unterschiedlichsten Abfallprodukte zuverlässig und nachhaltig in Synthesegas um, das dann zur Erzeugung der unterschiedlichsten Energiequellen im kommerziellen Maßstab verwendet werden kann, darunter Strom, Wärme, Biokraftstoffe, synthetisches Erdgas und grüner Wasserstoff aus Forstwirtschaft, Landwirtschaft und Industrieabfälle und Ersatzbrennstoffe (RDF), die aus Siedlungsabfällen (MSW) hergestellt werden. Sogar einige giftige Abfälle, die für andere Entsorgungsmethoden ungeeignet sind, eignen sich gut für die Vergasung.  

1932 Postings, 1839 Tage ScoobEscalona

 
  
    
29.08.22 18:57
Das ist alles richtig was du schreibst. Stimme dem voll zu!

Doch anscheinend nimmt der Markt das nicht zur Kenntnis.

Ich persönlich kann das beim besten Willen nicht verstehen.
Denn diese Technologie funktioniert und wird ein Gamechanger werden.
Warum ist der Markt so ängstlich und reagiert nicht auf diese mega Technik?

Alles doch nur Show? Falsche Boardmitglieder? Zu wenig Marketing?
Diese Lösung und viele weitere in diesem Bereich DMG könnten die Lösung für alle Gas Probleme sein.

Ich verstehe es wirklich nicht, dass hier nicht investiert wird.
Mit hier meine ich nicht nur Eqtec, sondern im gesamten Sektor!
Kaum ein Papier mit Gewinn am Markt.

Mein EK 0,03?  

3005 Postings, 4188 Tage schakal1409Zu wenig Marketing!

 
  
    
29.08.22 20:41
Würde sagen, überhaupt kein Marketing.
Wenn nicht bekannt, gibts auch kein invest.
Bin auch nur durch Zufall auf  "" Eqtec "" gekommen.
Und das nächste ist................ Windkraft, Sonnenenergie  usw. geht den Bach runter.

Aktien sind bis 2025  (meine Meinung ) zum vergessen.

nur mal so nebenbei gesagt  

66 Postings, 814 Tage DASZEinschätzung

 
  
    
1
30.08.22 09:35
Für ein zielgerechtes Marketing brauchen Geld, sehr viel Geld. Diese Firma hier war bei der letzten großen Umwelt?Konferenz anwesend. Mehr Marketing kann die kleine Firma mit einem Marktwert von um die 50 Millionen ? nicht bieten. Man darf nicht vergessen dass heute mit Müll, Restmüll Geld verdient wird. Wie viel und in welchem Umfang kann ich nicht sagen, aber solange das so ist werden sich verschiedene Wirtschafts Zweige über dieses Gut streiten. Das dadurch saubere Energie gewonnen werden kann ist gut und richtig, aber auch irgendwann wird Müll ein knappes Gut. Ich bin fest der Überzeugung und das zeigt auch mal ein etwas größeres Engagement in diese Firma dass dieser Weg der richtige ist. Wenn die Anlage in Italien beständig gute Werte liefert, wird dies ein Dominoeffekt erzeugen. Schaut euch mal die Gewinnzahlen an, welche bei den Kennzahlen zu lesen sind. Diese Zahlen haben sich die Verantwortlichen dieser Firma nicht ausgedacht.
Nichts desto trotz, werden auf diese Firma enorme finanzielle Belastung zukommen, wenn man die geplanten Objekte anschaut. Wenn die Lobby Arbeit und die politische Willensbildung positiv verlaufen, sehe ich die Aktie in 10  Jahren bei 1?. In 12 Monaten bei 0,030?. In 3Jahren bei 0,1?. Um eure Einschätzung wird gebeten.  

3005 Postings, 4188 Tage schakal1409Du meinst die Klima-Konferenz ??

 
  
    
30.08.22 13:23
Und die in Wien im Juni ????????????????

nur mal so nebenbei gesagt  

Seite: Zurück 1 | ... | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 |
| 50 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben