UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 2126
neuester Beitrag: 19.09.21 20:19
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 53144
neuester Beitrag: 19.09.21 20:19 von: SzeneAltern. Leser gesamt: 8523503
davon Heute: 978
bewertet mit 129 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2124 | 2125 | 2126 | 2126  Weiter  

6001 Postings, 2790 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

 
  
    
129
12.05.20 22:50
Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2124 | 2125 | 2126 | 2126  Weiter  
53118 Postings ausgeblendet.

207 Postings, 129 Tage rollercoaster99DAX SO

 
  
    
2
17.09.21 16:17
SO, mach dann Wochenende. Grüße  

10320 Postings, 3055 Tage Spekulatius1982Ich hau mich weg

 
  
    
1
17.09.21 16:21
Wenn der dumme Ami bei den Saudaten der Uni Michigan nochmal kauft  

4841 Postings, 4916 Tage namanDAX @ll Shorts Flat

 
  
    
2
17.09.21 16:28

wieder fette Beute Leute und dann ist auch Schluss für heute.

Einen short lasse ich noch weiter laufen von 15788
Gehe jetzt in den Biergarten Skat spielen.

So then Prophets cool

-----------
Ist es eigentlich so, daß wir nur das wissen was wir wissen dürfen?

1138 Postings, 5367 Tage geierwallinaman gut gemacht.

 
  
    
3
17.09.21 16:32
Ich meine "den einen" von 15788 :-)
 

557 Postings, 255 Tage Blueberryfriend@Naman

 
  
    
2
17.09.21 16:36
nice  :-)

für einsame Stunden im Home Office empfehle ich die offizielle Seite vom DSV

https://www.skat-spielen.de (ehrlicher Algo/Verteilung und alles sauber, bis auf paar Spinner wie überall)

 

4841 Postings, 4916 Tage naman@geierwalli

 
  
    
3
17.09.21 16:37
der eine von 15788 wird evtl heute automatisch verkauft, sofern wir S3 auf 4 Stundenbasis erreichen sollten, was ich mir durchaus vorstellen kann S3 liegt bei 15352.
-----------
Ist es eigentlich so, daß wir nur das wissen was wir wissen dürfen?

1138 Postings, 5367 Tage geierwallimeiner nächster long ist irgendwo bei 153xx

 
  
    
5
17.09.21 16:40
aber kein Limit. Ich beobachte live.
Schönes Wochenende und verliere dein Geld beim Skat-Spiel nicht :-)  

1075 Postings, 488 Tage elliottdax...

 
  
    
17.09.21 17:58

eher unscheinbar, könnte aber noch bedeutung erlangen! wink


 
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
dax.png

5 Postings, 113 Tage MittenUnterUnsEvergrand Estate

 
  
    
17.09.21 18:26
Schade, bin viel zu früh raus 0,364 bei einem EK von 0,300
Jetzt steigt das dämliche Teil ins Nirgendwo (0,422?)
 

5447 Postings, 3293 Tage 321crvIch wünsche euch allen viel Erfolg die nächsten 3

 
  
    
3
17.09.21 18:27
Wochen.

Hatte heute meinen letzten Arbeitstag, nun geht es 3 Wochen nach Griechenland.

ggf. bisschen was mit dem Handy rummachen aber viel mehr wird es nicht.

Die gesamte Woche war großartig aber der heutige Tag setzt dem ganzen das Krönchen auf. Das bemerkenswerte, es waren alles Long Trades und den Sprung am Morgen habe ich nicht mitgenommen.

Ein perfekter Start in den Urlaub :)  
Angehängte Grafik:
17.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
17.jpg

10320 Postings, 3055 Tage Spekulatius1982Flatex boomer wa

 
  
    
1
17.09.21 18:37
Auf den Nasdaq ist Verlass immer retracen.
Kann man blind handeln  

5447 Postings, 3293 Tage 321crvJep Flatex

 
  
    
17.09.21 18:46
Dow/Nasdaq/Dax.

Bier ist offen, ich wünsche Euch ein gutes Wochenende und gute Wochen. Passt bei der Wahl auf ;)  

10320 Postings, 3055 Tage Spekulatius1982Flatex sagt danke.

 
  
    
17.09.21 19:02
Bin auch bei Flatex seit 20 Jahren  

5447 Postings, 3293 Tage 321crvHab Flatex auch schon fast seit 10 Jahren

 
  
    
1
17.09.21 19:10
im Depot ^^  

13732 Postings, 1631 Tage SzeneAlternativHexentanz vorbei

 
  
    
5
18.09.21 14:35
Wie schon am Donnerstag angekündigt, habe ich auf einen Rutsch bis 500 bzw. deutlichen Anstieg bis auf 000 spekuliert und solange die Füße still gehalten. Es wurde ein Rutsch, und ich habe mich dementsprechend mit insgesamt 3 Longs (mittel/mittel/sehr schwer) positioniert. Ich war mit dem Ergebnis insgesamt sehr zufrieden, obwohl 1 der mittelschweren Longs mit 39 Verlustpunkten auf den Markt geworfen wurde. Bringt aber nichts, im Nachhinein darüber philosophieren, weil ich diese Trades nicht gepostet habe.
Ich habe weiterhin festgehalten, dass ich, solange der Dax über 500 und der 100 Tage Linie tanzt, ich bevorzugt mit Longs im Daytrading hantiere.
Aktuell sind wir knapp unter 500,  unter der 100 Tage Linie, aber auf dem Support. Aufgrund des Verfallstages, der seine eigenen Gesetze hat, kann man aber erst nächste Woche sehen, ob der Markt den Dax unten sehen möchte oder der Kursrutsch lediglich dem Verfallstag geschuldet war. Vielleicht wird das BB nach unten noch ausgereizt, also knapp unter dem Support. Stand jetzt erwarte ich eine deutliche Erholung bis 16000, eben weil die Unterstützung gehalten hat und kurzfristige deutliche Rutschen von HexInnen, Sabatte und Verfallstagen nichts Ungewöhnliches sind.
Bedenken sollte man jedoch auch, dass wir uns in der 2. Septemberhälfte befinden...traditionell ein schwacher Börsenmonat. Ob der Kursrutsch für einen September schon ausreichend war, wird man sehen.

 
Angehängte Grafik:
chart_year_dax.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_dax.png

10320 Postings, 3055 Tage Spekulatius1982Szene

 
  
    
18.09.21 16:18
Hör doch auf mit der Sülze  

3758 Postings, 3309 Tage exit58@Szene

 
  
    
18.09.21 16:54
"Hör doch auf mit der Sülze" - das Gesülze hat doch der Keks übernommen und solche gründlichen Analysen wie Du sie machst sind überflüssig. Es reichen Ansagen "über Pivot long unter Pivot short", mehr muss man nicht wissen um jeden Tag 50-100 K zu ertraden. Achso "gään" muss Du noch schreiben.  

13732 Postings, 1631 Tage SzeneAlternativUpdate Dow

 
  
    
18.09.21 19:06
Was sehe ich?
Bruch 100 T Linie, Kurs am Rand des unteren BB, aber aufgesetzt auf den Support, gefangen im Keil.
Reißt der Support, setze ich bei 34200 den ersten Long mit engem SL.  
Angehängte Grafik:
chart_free_dowjonesindustrialaverage(1).png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_free_dowjonesindustrialaverage(1).png

10320 Postings, 3055 Tage Spekulatius1982Nasdaq

 
  
    
1
18.09.21 20:49
15350 ansonsten 15200.
Profies haben immer recht  

1296 Postings, 1429 Tage d.Karusselld.s.w.Bollinger

 
  
    
18.09.21 22:32
Bänder immer enger, Wochen, Stunden...Ausbruch auf Unterseite imho. Zweite Sptemberrrr Hälfte mau, Evergrande, starke Inflation mit sehr stark steigenden Energiepreisen (Winter kommt erst), Chipmangel von Chinesen gewollt (westliche Industrie wird damit gewollt geschwächt, die Ling Lings haben Anfang des Jahres brutal auf Halde gekauft ) , usw. Noch dazu Wahlen. 14800 erstes Ziel. Wenn die halten eh schon tolli. Ein Put als Hedge und Cash sind vorteilhaft. Sehe keine Chance auf 16.000 kurzfristig. Nasdaq auch Rücksetzer, nächstes Jahr 20.000  

309 Postings, 196 Tage trade2030Evergrande

 
  
    
19.09.21 10:08
Pennystock paradise (?)  

194 Postings, 2318 Tage SachenTradeEvergrande

 
  
    
1
19.09.21 12:22
wird so schon einen Domino Effekt verursachen, zu glauben alles läuft weiter wie bisher ist meiner Meinung nach Casino. Seitenlinie für 1-2 Monate ist definitiv das richtige bzw. komplett raus, Cash is King wie einige sagen.

Evergrande könnte kleine Banken in China mit in den Abgrund reißen, das könnte wiederum Effekte haben auf andere Banken Ausland etc. Mal sehen ob sich die Immobilienpreise in der EU und USA und Welt davon einen Kratzer abbekommen, ggf. kommt man jetzt auf die Idee doch schnell seine Immobilien zu den komplett überteuerten Preisen zu verscherbeln, könnte ebenfalls hier zulande eine kleine Preissenkung bedeuten wenn man sieht wie schnell das gehen kann in China. Droht ein weltweite Neubewertung von Immobilien ?

-10 bis -20% könnten die Indizes einknicken.
 

14479 Postings, 5201 Tage Romeo237Es riecht nach einer harten Rutsche

 
  
    
19.09.21 20:07
Morgen im Dax  

13732 Postings, 1631 Tage SzeneAlternativ60/40, dass es steigt aus meiner Sicht

 
  
    
19.09.21 20:18
Der Verfallstag ist ein Sondertag, der oftmals auch auf den nächsten Handelstag noch Auswirkungen hat. Insofern kann es tatsächlich noch kurz runter gehen.
Wäre eine klassische Bullenfalle: Kurz unter die 100 Tage Linie, kurz aus dem BB gesprungen, kurz den Support von 460 gerissen, um dann wieder nachhaltig und deutlich zu steigen.
Ich wäre erst mal vorsichtig.
Tagesschluss unter 500 bzw. 460 wäre für mich das Signal, mein Daytrading auf Shorts umzustellen.
Vielleicht werde ich morgen overday ein, zwei Trades wagen...das werde ich aber kurzfristig entscheiden.
 

13732 Postings, 1631 Tage SzeneAlternativNachtrag:

 
  
    
19.09.21 20:19
"Bärenfalle" meinte ich natürlich  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2124 | 2125 | 2126 | 2126  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Absaufklausel, Alter_Falter, der boardaufpasser, frechdax1, telev1, Schatteneminenz, Shenandoah, futureworld