UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.599 0,4%  MDAX 34.849 0,1%  Dow 35.737 0,2%  Nasdaq 15.521 1,1%  Gold 1.806 0,7%  TecDAX 3.827 0,8%  EStoxx50 4.188 0,0%  Nikkei 28.600 -0,7%  Dollar 1,1609 -0,3%  Öl 85,8 0,0% 

Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 1584
neuester Beitrag: 25.10.21 21:34
eröffnet am: 23.03.20 09:20 von: etoche Anzahl Beiträge: 39578
neuester Beitrag: 25.10.21 21:34 von: 0815trader3. Leser gesamt: 8112024
davon Heute: 13411
bewertet mit 63 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1582 | 1583 | 1584 | 1584  Weiter  

692 Postings, 906 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz

 
  
    
63
18.10.19 14:15


DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1582 | 1583 | 1584 | 1584  Weiter  
39552 Postings ausgeblendet.

3562 Postings, 2825 Tage eintracht67Moderna hat Daten einer klinischen Studie Phase2/3

 
  
    
1
25.10.21 18:57

3562 Postings, 2825 Tage eintracht67Der Aktionär weiterhin bullisch gestimmt für BNTX

 
  
    
25.10.21 19:00

3562 Postings, 2825 Tage eintracht67...und der Anlegerverlag ist ja schon seit Wochen

 
  
    
1
25.10.21 19:01

6005 Postings, 578 Tage 0815trader33man verkauft nicht bei erkennbaren

 
  
    
25.10.21 19:02
Kursübertreibungen  und würgt den "Run" / Gewinn  ab  , sondern verkauft  bei erkennbaren relevanten Verkaufssignalen... man will ja  den ännähernd maximalen Gewinn und annähernd  minimalen Verlust  
 

6005 Postings, 578 Tage 0815trader33BNTX tippe bis 290? ca. 335$

 
  
    
25.10.21 19:09
da "Cup und Handle" Formation,  demnächst Schließung 2tes Gap oben bei  ca. 266?  / 309$, dann vermutlich wieder kurzer Rückfall.............
ohne BNTX TOP NEWS wird es keine ATH's geben..........never ever
liegt auch am Gesamtmarkt..............sollte man mit einbeziehen..... jede Party ist mal zu Ende
muß mir nur mal den NASDAQ Chart anschauen seit März 2020 - alles klar :-)

nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung


 

644 Postings, 373 Tage GuthrieValneva als späterer möglicher BNTX-Konkurrent

 
  
    
1
25.10.21 19:38
Liebe Mods, bitte nicht löschen, denn im nachstehenden Bericht informieren Experten  (keine Pseudo-Experten!) ausführlich über einen möglichen späteren Konkurrenten von Biontech!

Experte: Totimpfstoff könnte ideal für Booster-Impfungen sein

Valneva enthält abgetötete Krankheitserreger. Er könnte der erste "Totimpfstoff" sein, der gegen das Corona-Virus zugelassen wird. Wir haben die Virologen Dr. Thomas Grünewald und Prof. Dr. Uwe Gerd Liebert zum aktuellen Stand befragt.

Impf-Experten setzen im Kampf gegen Corona Hoffnungen auf den neuen Totimpfstoff Valneva. "Er vermittelt eine breitere Immunreaktion", sagt Dr. Thomas Grünewald, Infektiologe und Leiter Klinik für Infektions- und Tropenmedizin in Chemnitz, "und könnte für Booster-Impfungen sehr geeignet sein." Prof. Uwe Gerd Liebert, ehemaliger Direktor des Instituts für Virologie am Universitätsklinikum Leipzig, sieht zudem neue Chancen: "In Südostasien, Amerika oder Afrika gibt es viel höhere Todesfälle als bei uns. Da wäre dieser neue Impfstoff eine wirkliche Option".

Totimpfstoff mit ganzzelligem Virus eröffnet vierte Impfstoffklasse
Der Impfstoff von Valneva enthält nicht nur Bauteile oder einzelne Bestandteile des abgetöteten Virus, sondern das ganze inaktivierte Virus. Er eröffnet neben den mRNA-, den Vektoren- und den proteinbasierten Impfstoffen eine vierte Impfgruppe. Als Totimpfstoff arbeitet das Vakzin von Valneva ähnlich wie Impfstoffe gegen Grippe und Tetanus. Jüngste Studienergebnisse klingen laut Unternehmen vielversprechend.

Ganzzelliger Impfstoff könnte Alternative beim Boostern sein
Seit Anfang Oktober hat die Europäische Arzneimittelbehörde EMA grünes Licht für Auffrischungsimpfungen gegeben. Für Erwachsene mit normalen Immunsystem können laut EMA sogenannte "Booster"-Impfungen mit dem Impfstoff Comirnaty (BioNTech/Pfizer) mindestens sechs Monate nach der zweiten Dosis in Betracht gezogen werden.

Hier könnte zukünftig auch Valneva zum Einsatz kommen, glaubt Dr. Thomas Grünewald, der auch Vorsitzender der Sächsischen Impfkommission ist. Das Spannende dabei: "Es werden nicht nur Antikörper gegen ein Eiweißbestandteil des SARS-CoV-2 gebildet, sondern gegen mehrere. Das erhöht die Immunreaktion in der Breite auch im Vergleich zu anderen Impfstoffen", sagt er im Gespräch mit dem MDR Gesundheitsmagazin "Hauptsache Gesund". Konkret hat er dabei mögliche neue Corona-Varianten im Blick, die das Virus in Zukunft noch entwickeln könnte. So einen Impfstoff als Booster einzusetzen, kann vielversprechend sein, so Grünewald.

Großes Potential zur weltweiten Pandemie-Bekämpfung
Prof. Uwe Gerd Liebert, ehemaliger Direktor des Instituts für Virologie am Universitätsklinikum Leipzig, sieht in Valneva aufgrund seiner günstigeren Herstellung und längeren Haltbarkeit zudem eine große Chance, die Pandemie weltweit bekämpfen zu können: "Blicken wir über Europa hinaus in Richtung Südostasien, Amerika oder Afrika, dann gibt es dort viel höhere Todesfälle durch das Corona-Virus als bei uns."

Hier sieht er den neuen Impfstoff eine echte Option. Der Experte betont aber auch, dass in der Entwicklung auch eine gute Wirksamkeit erreicht werden müsse. Denn: "Bei solchen Totimpfstoffen kann es sein, dass die T-Zellen nicht ganz so gut angesprochen werden. Von denen brauchen wir aber viele, denn sie sind mit verantwortlich dafür, wie gut der Körper die Infektion bekämpft."

Zulassung des neuen Totimpfstoffes noch offen
Noch ist der Impfstoff des französisch-österreichischen Konzerns nicht zugelassen. Er befindet sich aktuell in der klinischen Phase-3-Studie mit mehr als 4.000 Teilnehmenden. Diese berichten u.a. auch von weniger Nebenwirkungen. Doch das und auch die endgültige Wirksamkeit müssen noch wissenschaftlich geprüft werden.

Was die Zulassung betrifft, sagt Dr. Grünewald, müsse man daher noch geduldig sein: "Auch wenn die Ergebnisse der Phase-3-Studie gut sind, es wird noch ein bisschen dauern, bis der Wirkstoff zugelassen wird. Denn er muss nicht nur wirksam, sondern auch sicher sein." Damit erinnert er an den Impfstoff des Tübinger Biotech-Unternehmens CureVac, der nach großen Hoffnungen seinen ersten Impfstoff aus dem Zulassungsverfahren genommen hat, weil dieser nicht wirksam genug war.

Breite Palette an Impfstoffen: maßgeschneidertes Impfen für Jeden möglich
Mit dem neuartigen Ansatz, bald auch ganzzellige Covid-19-Impfstoffe zu haben, blickt der Chemnitzer Infektiologe Grünewald optimistisch in die Zukunft: "Mit den verschiedenen Vakzinen kann für jeden Impfwilligen der maßgeschneiderte Impfstoff gefunden werden. Ein Beispiel sind Menschen, die Allergien gegen gewissen Bestandteile haben. In Zukunft könne hier gezielt geimpft werden." Grünewald und Liebert hoffen Ende dieses Jahres bzw. Anfang kommenden Jahres mit seiner Zulassung für Valneva.

https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/...toff-zulassung-100.html  

3562 Postings, 2825 Tage eintracht67ich zitiere noch einmal den User Nagartier aus

 
  
    
2
25.10.21 19:53
dem Elitethread:  "am 9.11.21 steht der Kurs bei 700,-? und bis dahin werden auch noch mindestens 2 Hedgefonds sich an BNTX die Finger verbrannt haben und Insolvenz anmelden"

....hmm, wird langsam eng bis zum besagten Tag  

6005 Postings, 578 Tage 0815trader33Die Biontech Uhr tickt

 
  
    
2
25.10.21 19:58
wären jetzt noch 11 Werktage bis BNTX Q3, d.h. für Biberziel 700? , jeden Tag + 41?,  wird sportlich...
aber wird sind ja keine elitären BNTX Experten wie drüben  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_zu_2021-10-08_20-38-42.png
bildschirmfoto_zu_2021-10-08_20-38-42.png

6005 Postings, 578 Tage 0815trader33auch wichtig für Biontech

 
  
    
25.10.21 20:07
Upcoming Events
November 4, 2021   Q3  MODERNA
8:00 AM EDT

je das Ergebnis auch sein wird, positiv oder negativ, vermute es wird Einfluß auf $BNTX haben.

Pfizer Q3 am 2.11.2021  

3562 Postings, 2825 Tage eintracht67Der Moderation stelle ich ebenfalls ein großes

 
  
    
25.10.21 20:13
Armutszeugnis aus....einfach zu blöde um diesen gewiss nicht besonders schweren Job auch nur einigermaßen gewissenhaft und unvoreingenommen auszuführen.

Die stelle ich mit ihrem nicht vorhandenen Intellekt auf eine Stufe mit den genauso dämlichen und unfähigen Hobbyanalysten aus dem Elitethread, die schon für LETZTES Jahr 4-stellige Kursziele versprochen hatten.

....ist mir im übrigen egal, wie lange ihr Pfeifen mich sperrt....ich will an der Börse Geld verdienen, und dazu brauche ich hier keine Onkel Doktorgeschichten eines Blenders lesen und auch genauso wenig die marktmanipulierenden Pushereien gewisser selbsternannter Börsenprofis


 

2403 Postings, 3454 Tage MedipissEintracht

 
  
    
1
25.10.21 20:22
perfekte Analyse, bravo!

Und das Frettchen…. hat wohl ein paar Döschen in seinen ständig gebetsmühlenartig predigenden Berechnungen doppelt erfasst, anders ist das Resultat ja kaum zu erklären…700…:-))

Glaube die Spritzen sich das Zeug sogar selbst jeden Tag damit der Kurs noch hoch steigt…dabei sollten sie das lieber 2023, 2024ff machen, da sieht’s nämlich noch düster aus und rechtfertigt nie im Leben derartige Kurse…!

Wo liegt eigentlich der August inzwischen, ernst gemeinte Frage…3.000?!?  

6005 Postings, 578 Tage 0815trader33tippe die 150? werden wird irgendwann sehen

 
  
    
25.10.21 20:27
wenn "Durststecke " ist und alles mal nicht 100% läuft       .......  kann sich minipidi  mal merken und notieren  ..............  

3562 Postings, 2825 Tage eintracht67hui Valneva läuft und läuft, BNTX hat gerade mal

 
  
    
25.10.21 20:30
wieder einen kleineren Durchhänger?  

6005 Postings, 578 Tage 0815trader33der NASDAQ Chart siehr richtig gesund aus ;-)

 
  
    
25.10.21 20:32
Ironie off, nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_zu_2021-10-25_20-30-26.png (verkleinert auf 57%) vergrößern
bildschirmfoto_zu_2021-10-25_20-30-26.png

3562 Postings, 2825 Tage eintracht67haben die Spezies hier nicht fast täglich in

 
  
    
25.10.21 20:34
wechselnder Form immer wieder gebetsmühlenartig darauf hingewiesen, dass die Schere zwischen Moderna und BioNtech von Tag zu Tag kleiner wird???

Hmm....noch mehr von diesen trefflichen Analysen?  

6005 Postings, 578 Tage 0815trader33ja Eintracht

 
  
    
25.10.21 20:36
und der Pfizer CEO Bourla soll - laut drüben - nicht die Wahrheit sagen !
ja man weiß es besser als der Pfizer CEO..........  

2403 Postings, 3454 Tage MedipissModerna zieht

 
  
    
25.10.21 20:36
mal wieder bntx ein wenig mit hoch…  

124 Postings, 339 Tage till20hier geht es im Infos !

 
  
    
4
25.10.21 20:42
Was ist das für ein Forum indem 3 Menschen nichts anderes können als die Aktie um die es gehen sollte schlecht zu machen :-(  ich verstehe den Sinn nicht?
Geht doch zu Valneva wenn ihr dort investiert seid bzw. interessiert seid !! Es geht einem nur noch auf die Nerven ....Das ist sicher die Meinung von 95 Prozent der User hier die investiert sind und nicht aus Russland bezahlt werden....  

2403 Postings, 3454 Tage MedipissFür ihre

 
  
    
25.10.21 20:53
Witzkurse brauchen sie halt ein paar mehr Dosen …
Da muss man alles was kleiner ist anzweifeln, ob das gestandene Analysten sind, die Dt Bank, der CEO… oder die Mutti…  

2403 Postings, 3454 Tage MedipissTilli

 
  
    
25.10.21 20:56
Echt jetzt, zu Valneva wechseln…. die bricht doch laut dem Kursflüsterer Jonny Walker seit 15€ völlig in sich zusammen…  

6005 Postings, 578 Tage 0815trader33welcher Till ?

 
  
    
25.10.21 21:02
Eulenspiegel  ?  

Melissentee wirkt beruhigend auf die Nerven
Ein Tee mit Melisse kann Stress lindern, beruhigt Magen und Darm und das Zentralnervensystem. Auch bei Schlafstörungen, Unruhe und Nervosität helfen die ätherischen Öle sowie Gerb- und Bitterstoffe der Melisse  

644 Postings, 373 Tage GuthrieTraumtänzer vs Realist

 
  
    
25.10.21 21:09
Till: Wenn man neu hier ist, dann ist es natürlich nicht so einfach, Traumtänzer von Realisten zu unterscheiden. Ich war auch lange im Traumtänzer-Thread nebenan, aber da dort nur positive Nachrichten willkommen sind und (berechtigte) Kritik nicht erlaubt ist, fühle ich mich in diesem Thread besser aufgehoben! Das bleibt natürlich jedem selbst überlassen!

 

644 Postings, 373 Tage Guthrieund noch was:

 
  
    
25.10.21 21:18
Du brauchst ja hier nicht zu lesen!
Es versteht sich doch von selbst, dass man in den BNTX-Threads auch mögliche Konkurrenten (wie Valneva) beleuchten darf,  um daraufhin besser beurteilen zu können, ob Valneva ggf. für BNTX und Moderna zur Konkurrenz werden könnte.
Auch in diesem Thread ist NIEMAND gegen BNTX, weshalb auch?
 

2403 Postings, 3454 Tage MedipissGuthrie

 
  
    
25.10.21 21:28
gem. dem Nachbarthread darf man es aber nicht, durchleuchten und erwähnen darf man nur die Gescheiterten… man kann sich ja mal die Mühe machen, und die letzten sagen wir die letzten 50 Beiträge raussuchen, in denen steht „bitte nicht löschen, direkter Konkurrent…“…. Es werden alle negativ für die Konkurrenz sein… hier dagegen findet man auch positive Beiträge zu anderen Impfstoffen oder Medikamenten… Objektivität! Dann versteht man auch warum eine Aktie da steht wo sie steht, während man im Pushiland schon völlig verzweifelt die Aktienwelt nicht mehr versteht…  

6005 Postings, 578 Tage 0815trader33mal abwarten wenn die DURSTSTECKE kommt

 
  
    
1
25.10.21 21:34
die ONE Hit Wonder   Corona ImpstoffQuellen langsam versiegen, es dauert   bis die  nach Phase 3 neuen Produkte ( alles aktuell fiktiv) kommen....falls die kommen.....
dann kann es nochmal richtig runtergehen !!!
maxiwidi deine 150?    

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1582 | 1583 | 1584 | 1584  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: mc.cash, Vassago