Bioenergy Systems startet durch

Seite 9 von 127
neuester Beitrag: 21.05.21 18:08
eröffnet am: 11.02.12 18:52 von: Optimistin Anzahl Beiträge: 3157
neuester Beitrag: 21.05.21 18:08 von: yüksel Leser gesamt: 238891
davon Heute: 27
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 127  Weiter  

2890 Postings, 5628 Tage borntofly@ptimistin

 
  
    
24.02.12 16:56
Richtig ist, dass ich noch in der Phase der Kaufentscheidung bin. Ja. Aber Sie werden mir recht geben müssen, dass die ungeklärten Fragen Grund genug sind auf eine Antwort zu drängen. An Ihrer Stelle würde ich mir meine Fragen auch nicht mehr stellen, weil eben schon investiert und noch dazu zu einem nahezu risikofreien Kaufpreis. Der jetzige Kurs lässt im Fall von Ausgabe junger Aktien die Altkonzessionäre einfach dumm aussehen, das wissen Sie. Und Sie wissen auch, dass eine KE unumgänglich ist. Wie denn auch? Wenn man schon für 500 T Euro 50 Mio Shares ausgeben musste. Sie können sich vorstellen was die jetzige Beteiligung auslösen wird. Da bitte ich einfach um ein wenig Fairness denen gegenüber die sich noch über das Unternehmen informieren wollen bevor sie hier einsteigen.
Danke und Ihnen alles Liebe  

2890 Postings, 5628 Tage borntofly@Heron

 
  
    
24.02.12 17:06
In meinem Alter jagt man keinen alten Geschichten mehr nach. Ich möchte mich einfach gut informieren wenn ich hier einsteige. Mir ist schon klar dass ich um ein vielfaches konservativer bin als so manch anderer hier. Aber jeder sollte Gelegenheit bekommen dazu lernen zu dürfen. Es ist aber halt schon eine Tatsache dass die aktuelle Vernebeblungstaktik zur Finanzierungsituation der BES AG sowie der geplanten DDM Beteiligung nicht gerade die seriöseste ist. Ordentlich wäre, mit der Beteiliung gleich die notwendigen Informationen dazu zu geben. So hat Brendler mit der Bekanntgabe den positiven Teil der Nachricht den Kurs angehoben und den negativen Teil (Finanzierung etc.) außenvor gehalten. Da gibt es nun einmal Verlierer und das sind halt genau die die nach dem Oktober 2011 eingestiegen sind.  

1549 Postings, 4705 Tage OptimistinWenn ich...

 
  
    
1
24.02.12 17:07

...mich für ein Unternehmen interessiere und die bekannten Fakten entsprechen nicht meinem Anlageverhalten, dann ist die Sache spätestens in 24 Stunden für mich erledigt! Borntofly, gib es zu, die Kurse sind Dir zu schnell angezogen!

Börse ist eben Risiko, da wird die Zukunft gehandelt und wem dies Risiko zu hoch ist, der lege sein Geld aufs Sparbuch zu 0,5 %

Das der Herr Brendler Magenschmerzen und Ohrensausen mit dem beantworten meiner Mail hat, dass war mir von Anfang an klar! Dann wären diese Dinge auch schon längst veröffentlich worden! Wer mich kennt, der weiss, ich bekomme meine Antworten!

 

2890 Postings, 5628 Tage borntofly@ptimistin

 
  
    
1
24.02.12 17:16
davon bin ich überzeug dass Sie die Antworten bekommen. Schneller als Sie glauben. Und Brendler wird es sich diesmal nicht aussuchen können ob er antwortet oder nicht. Die Börse ist nämlich kein rechtsfreier Raum wie es hier manchmal den Anschein macht.
Und freilich hab ich den Kurs übersehen, aber ich hab ja noch nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich für mich die 4 Cent festgelegt habe. Und wenn ich ganz ehrlich sein soll, würde ich die bis zur KLärung der Fragen nicht bezahlen. Aber das ist nur meine Betrachtung der Dinge ohne jeglichen Anspruch auf Richtigkeit.  

21 Postings, 4152 Tage Aktienbär Neuborntofly

 
  
    
24.02.12 17:17

.....scheinbar hast Du die Postings 118, 122 und 125 in diesen Thread noch nicht gelesen???

 

1549 Postings, 4705 Tage Optimistinborntofly

 
  
    
1
24.02.12 17:23

Wenn Du hier überhaupt nicht rein willst, warum Deine Zeitverschwendung hier??? Das kaufe ich Dir nicht ab, genauso wenig Dein angebliches Alter, deshalb stufe ich Dich als gerissenen Profi ein!

 

2890 Postings, 5628 Tage borntofly@Aktenbär

 
  
    
24.02.12 17:24
In meinem Alter muss man nicht mehr alles lesen.  

90 Postings, 4128 Tage yüksel@borntofly

 
  
    
24.02.12 17:36

Es ist schon sehr bemerkenswert, dass Du auch gezielte Fragen von der Opti und Heron beharrlich schweigst. Ein Zeichen dafür, dass die Beiden Dir auf die Schliche gekommen sind?

 

2890 Postings, 5628 Tage borntofly@yüksel

 
  
    
24.02.12 17:43
Nachdem es hier nicht um mich sondern um die BES AG geht, braucht es dazu keine Anwort.  

24123 Postings, 5123 Tage Heron@borntofly

 
  
    
2
24.02.12 17:45
Jetzt Butter bei die Fische. Dein Alter ist mir egal. Du bist genauso wie die Optimistin ein Spezialist (ev. sogar Profitrader) beim aufstöbern von unbekannten, Insolventen  Perlen. Dir ist bewußt, was hier in Zukunft für ein Potential dahinter steckt.
Dir geht es hier gar nicht um BES, sondern eher darum, das du es hier mit einer Frau zu tun hast, welche das Potential schon frühzeitig erkannt hat.  

3484 Postings, 3960 Tage Murat Ozücugluwas für eine Frau!

 
  
    
24.02.12 17:56

24123 Postings, 5123 Tage Heron1 Jahresbilanz

 
  
    
24.02.12 18:09
@borntofly
Lügt dieser Chart?

ariva.de  

484 Postings, 6325 Tage 231274HLöschung

 
  
    
2
24.02.12 20:25

Moderation
Zeitpunkt: 25.02.12 21:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Aussage im 2. Absatz ... auch wenn das bereits ein Fussballer von sich gegeben hat, heisst das nicht, dass die Aussage i.O. ist.

 

 

24123 Postings, 5123 Tage HeronWichtiger Tip

 
  
    
24.02.12 20:37
Wer in Zukunft immer schnell und aktuell informiert werden möchte, empfehle ich, sich auf der BES-Hompage im Newsletter einzutragen.
Somit ist für jeden Interessierten und schon investierten gewährleistet, bei zukünftigen Meldungen, Neuigkeiten oder sonstiges sofort informiert.  

2890 Postings, 5628 Tage borntofly@231274H:

 
  
    
1
24.02.12 20:47
Es würde mich wirklich interessieren was Sie zum Investment selbst zu sagen haben und das so wortgewaltig wie Sie meine Person bewerten bzw definieren. Vielleicht beginnen Sie damit, welche Infos denn von der BSE AG kommen könnten die den Kursverlauf so beflügeln würden. Ach ja, bitte bei Ihren Überlegungen die vorhandene bzw. nicht vorhandene Liquidität der BES AG nicht vergessen.
Freu mich auf Ihre Zeilen und Danke vorweg  

24123 Postings, 5123 Tage HeronLöschung

 
  
    
24.02.12 21:12

Moderation
Zeitpunkt: 25.02.12 14:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Gegenseitige Pöbeleien bitte einstellen!

 

 

3484 Postings, 3960 Tage Murat Ozücugluheron

 
  
    
1
24.02.12 23:09
Die Art und Weise wie 231274h mit borntofly korrespondiert, endet jedes Mal mit einem billigen Versuch ihn mit getätigten Beleidigungen anzupöbeln und zu provozieren.
Meiner Ansicht nach, versucht 231274h borntofly systematisch mit frechen Bemerkungen regelrecht hier im thread fertig zu machen und zu dissen.  

Die gezielten Attacken gegen borntofly finden ihren Höhepunkt meistens dann noch mit verbalen Aussetzern, so wie heute, in dem er borntofly mit der Politik der Grünen vergleicht und ihn am liebsten am nächsten Baum aufhängen möchte.

Sag mal ist der Kerl noch ganz bei trost. Wie kann dieser Mensch so schreckliche Sachen niederschreiben. Wer schützt borntofly in Zukunft vor solchen Beleidigungen.

Kann die Ursache vielleicht daran liegen, dass 231274h in solchen Größenordnungen spekuliert, dass jeder andersdenkende Threadteilnehmer als ernsthafter Feind betrachtet wird und den Erfolg seines Investments gefährdet und unter allen Umständen mittels persönlichen Anfeindungen bekämpft werden muß.

Hier muß ich borntofly ein großes Kompliment für seine Gelassenheit aussprechen. Nach meiner Ansicht ist hier aber die Grenze im Umgang miteinander erreicht! Wir sollten Anfeidungen in diesem Stil tunlichtst vermeiden.  

24123 Postings, 5123 Tage Heron@Murat Ozücuglu

 
  
    
24.02.12 23:27
Zu deinem Statement. Es gehören immer 2 dazu. Und borntofly treibt dieses Spiel nicht nur hier, sondern auch in anderen Threads. Ich finde auch, das sie ihre privaten Rivalitäten uber BM klären sollten, desbalb bin ich echt am überlegen, was ich heute bereits schon 2 mal angekündigt habe, das borntofly von Diskussionen in diesem Thread ausgeschlossen wird. Er hat bereits schon einmal diesen Monat eine 2 tägige Sperre wegen seines Verhaltens bekommen. Scheinbar hat er nicht daraus gelernt.  

3839 Postings, 3947 Tage Taktueriker81@heron und all

 
  
    
25.02.12 08:25

Guten Morgen,

auch ich finde den Umgang mit borntofly nicht ok. Man sollte in einem Forum immer sachlich bleiben und da hat sich borntofly immer vorbildlich verhalten. Und wenn es bei diesen sachlichen Beiträgen bleibt, ist meiner Meinung nach es jedem freigestellt, positive wie auch kritische Beiträge zu verfassen. Ich war ja am Anfang auch skeptisch über seine Beiträge. Doch nach dem borntoflys Thesen durchaus einen Sinn ergeben und es nicht auszuschließen ist, das sie auch eintreffen, lese ich seine Kommentare und Ansichten mittlerweile sehr gerne. Das dies die Investierten natürlich stört, ist vollkommen nachvollziehbar. Aber es gibt auch viele stille Threadteilnehmer, die sich für einen Einstieg noch nicht entschlossen haben und welche anhand von borntoflys Analysen zwischen pro und contra abwiegen können. Sollte borntofly gesperrt werden und der von ihm beschriebene worstcase bei der Finanzierung tatsächlich wider erwarten eintreffen, hätten sicherlich einige nur von der pro BES Fraktion gelenkte Neueinsteiger ihr Geld verbrannt. Es liegt also ganz allein am Management die gestellten Fragen zu beantworten und Zweifel aus dem Weg zu räumen.

Bis dahin sollte man auch fair mit borntofly umgehen und wir werden ja sehen, welche These Recht behält. Also vertragt euch und verhaltet euch wie Erwachsene Menschen.

Ich bleibe daher weiter an der Seitenlinie bis die Fragen geklärt sind.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

Der Taktueriker

 

3839 Postings, 3947 Tage Taktueriker81@heron und all

 
  
    
25.02.12 08:28

Korrektur zum zweiten Satz: meist vorbildlich verhalten, da am Anfang die Beiträge nicht begründet wurden.

 

3484 Postings, 3960 Tage Murat Ozücugluheron

 
  
    
25.02.12 10:00
ich halte von der Aussperrung bontoflys überhaupt garnichts. Ich glaube vielmehr, dass borntofly den thread mit seinen Beiträgen bereichert. Nur 231274h hält borntoflys Beiträge als substanzlos. Übrigens wurden von 231274h schon viele seiner Beiträge wegen Beleidigungen gelöscht. So viel ich weiß wurde er auch deswegen bereits des öfteren verwarnt und gesperrt. Warum soll borntofly nun wegen einen solchen user, der hartnäckig mit seinen üblen Anmerkungen an borntofly klebt, gesperrt werden.  

24123 Postings, 5123 Tage Heron@Murat Ozücuglu

 
  
    
1
25.02.12 11:16
Wo bereichert borntofly diesen Thread? Das einzigste Ziel von ihm ist, Unruhe zu stifften. Ihn wurmt es, vor bekanntwerden der Mehrheitsbeteiligung an der DDM AG nicht dabei gewesen zu sein. Seine Postings beinhalten nur Risiken (Kapitalerhöhung). Positive Argumente, wie zum Beispiel die Umsätze der DDM AG als Luxussanierer für Denkmal-Immobilien: Neuestes Projekt
(http://www.weinheimblog.de/2012/02/15/...n-der-hildebrandschen-muhle) finden kein Gehör.  

3839 Postings, 3947 Tage Taktueriker81@heron

 
  
    
1
25.02.12 11:32

Da muss ich dir leider widersprechen: borntofly hat sehr wohl in einigen Beiträgen das Potenzial von BES erkannt und auch ein Invest nach Klärung der Finanzierungsfragen in Aussicht gestellt.

 

24123 Postings, 5123 Tage Heron@Optimistin

 
  
    
25.02.12 11:52
Schon alt. Habe ich alles schon vor Wochen eingestellt. Wenn aber die wichtigen Sachen (positiven) nicht gelesen werden, sondern nur das negative im Vordergrund steht.  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 127  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben