Bioenergy Systems startet durch

Seite 8 von 127
neuester Beitrag: 21.05.21 18:08
eröffnet am: 11.02.12 18:52 von: Optimistin Anzahl Beiträge: 3157
neuester Beitrag: 21.05.21 18:08 von: yüksel Leser gesamt: 238891
davon Heute: 27
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 127  Weiter  

24123 Postings, 5123 Tage HeronAukünfte über Enerlog GmbH

 
  
    
23.02.12 12:33

1549 Postings, 4705 Tage OptimistinErinnerung an Herrn Brendler

 
  
    
2
23.02.12 18:30

 

-----Original Message-----
Date: Thu, 23 Feb 2012 12:14:22 +0100
Subject: Re: Newsletter 02.12./Bioenergy Systems

To: "Ralph Brendler" <ralph.brendler@be-sys.com>
 

Sehr geehrter Herr Brendler,

leider zieht sich Ihre Beantwortung meiner Mail unerklärlicherweise doch sehr hin! Die Antworten, die Sie mir am Telefon geben wollten, könnte man doch auch fluggs zu Papier bringen und auf den Weg bringen!!!

Hoffe noch vor dem Wochenende von Ihnen zu lesen!

Mit freundlichen Grüßen
 

 

 

312 Postings, 4412 Tage adde78...aber er ist doch im Urrrrlaub !

 
  
    
23.02.12 18:58

6229 Postings, 4538 Tage mo1esBorn to fly

 
  
    
23.02.12 19:06
Nehmen sie doch mal ihren namen ernst

Und fliegen sie

Aber bitte weit weg

Schönen Abend  

1549 Postings, 4705 Tage Optimistin......auch ich sitze im Urlaub manchmal am PC!

 
  
    
1
23.02.12 19:18

1549 Postings, 4705 Tage OptimistinKurs.....

 
  
    
23.02.12 20:16

...zieht ja ein klein wenig an!!!

 

2890 Postings, 5628 Tage borntofly@Mo1es

 
  
    
24.02.12 06:24
Ich habe durchaus Verständnis für Ihren Ärger. Würden mir nicht anders gehen, wenn ich nach einem Einstieg in ein Investment draufkommen würde, dass ich weder was über die Finanzierung noch Höhe einer Mehrheitsbeteiligung an der DDM AG wissen würde, noch über die Hintergründe der Beteiligung. Immhin hat die BES AG ja keine Überschüsse mit welchen auch nur irgendwas finanziert werden könnte.
Ich denke aber je früher diese Fragen geklärt werden können, je früher wird wieder eine Kursentwicklung möglich sein. .  

3484 Postings, 3960 Tage Murat OzücugluInformationspolitik gleich null

 
  
    
1
24.02.12 10:20
das was irgendwann ans Tageslichst kommen mußte, war die damals klamm heimlich durchgeführte Kapitalerhöhung von BES, um im Freiverkehr der Börse Frankfurt weiterhin verbleiben zu können.
Damals drangen Keinerlei Informationen über die Kapitalerhöhung nach außen, kein Angebot an die Altaktionäre sich daran zu beteiligen, erfolgte.

Desweiteren bleibt zur Zeit die Frage der Finanzierung der DDM AG offen.
Wurde vielleicht die neue Beteiligung an der DDM AG mit den neuen Aktien bezahlt, indem man gegenseitig Aktienpakete austauschte.  Die Informationspoltik von BES bleibt dazu desaströs.

Ebenfalls gibt es keine Information über die aktuelle Geschäftslage des Unternehmens, zu hoffen ist, dass das Geschäft nach dem Konkurs wieder läuft.
Eine faire Bewertung des Unternehmens ist aber ohne konkretes Zahlenwerk über den geschäftlichen Erfolg nicht möglich.

Solange hier nichts handfestes geliefert wird, bleibt der Kurs von BES nur schwer einschätzbar und für die Zukunft nicht prognostizierbar.  Durch die im letzten Jahr durchgeführte Kapitalerhöhung hat zudem eine enorme Verwässerung durch die Ausgabe von jetzt insgesamt 50 Millione Aktien stattgefunden. Dieser Effekt wirkt sich negativ aus auf den Ertrag pro Aktie und somit auf das Kurspotential von BES.  

2890 Postings, 5628 Tage borntofly@Murat Ozücuglu

 
  
    
1
24.02.12 12:04
Nicht zu vergessen das schwebende Verfahren. Auch hier gibt es außer der Feststellung über die möglichen Konsequenzen keinerlei Informationen.
Um einiges bermerkenswerter finde ich, dass punktuell unwesentliche  Fragen über einen Homepageletter (als News bezeichnet) beantwortet werden, wesentliches aber seit Monaten ignoriert wird. Ich hab zum bereits zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der DDM Beteiligung nach der Finanzierung gefragt, jedoch keinerlei Antwort bekommen. Es tut mir halt auch wirklich leid, dass man sich hier nicht kritischer mit diesem Thema auseinander setzt. Denn ich bin überzeugt, dass hier viele um einiges mehr wissen über dieses Investment aber  aus bestimmten Gründen nicht rausgeben. Sonst kann ich mir nicht vorstellen, dass diese Themen nicht kritscher hinterfragt werden, sondern nach erfolglosen Löschanträgen mit Charts zugedeckt werden.  

3484 Postings, 3960 Tage Murat Ozücuglu@borntofly

 
  
    
1
24.02.12 13:15
über den Kenntnisstand der Threadteilnehmer kann man nur spekulieren.

Ich glaube, dass viele von ihnen eher kritische Fragen ignorieren. Die Kursentwicklung des Investments scheint hier oberste Priorität zu haben.

Fragen z. B. zur Finanzierung der DDM AG stehen eher im Hintergrund. Selbst die erhebliche Kapitalerhöhung mit enormen Auswirkungen auf wirtschaftliche Kennziffern sind ohne viel Kritik hingenommen worden.

Selbst das man außen vor stand wird einfach so hingenommen. Aber gerade die Kapitalerhöhung wird sich auf die zukünftige Kursentwicklung noch entscheidend auswirken.

Aber solange keine wirtschaftliche Daten frei gegeben werden, zeigt diese noch nicht ihre volle Entfaltung auf die Bewertung von BES.  

24123 Postings, 5123 Tage Heron@Murat Ozücuglu

 
  
    
24.02.12 15:40
Die hochdiskutierte Kapitalerhöhung ist seit 14.02.2011. bekannt. Dann lest euch die letztjährige HV Einladung durch.

Bioenergy Systems N.V.Amsterdam, the Netherlands
Annual General Meeting of Shareholders
Shareholders of Bioenergy Systems N.V. (the ‘Company’) are hereby invited to attend the

Annual General Meeting of Shareholders of the Company. The meeting will take place on
February 16, 2011 at 9:00 hours at Motel Eindhoven in Eindhoven,

the Netherlands and will
be held in the English language.
The agenda for the meeting is as follows:1.
Opening;

2. Report of the Management Board in respect of the financial years 2009 and 2010;

3. Adoption of the annual accounts for the financial year 2009;
4. Distribution of the result for the financial year 2009;
5. Adoption of the annual accounts for the financial year 2010;
6. Distribution of the result for the financial year 2010;
7. Discharge of the Members of the Management Board with respect to the performance
of their duties during the financial years 2009 and 2010;


8. Proposal to increase the authorized capital of the Company up to ? 500.000,-
(50.000.000 shares with a nominal value of ? 0,01). The price of issue per share of
the Shares ( the “price”) shall be ? 0.01 per share.

9. Proposal that no public offering of the shares shall take place. ACON Aktienbank AG
shall place shares at the price with specific private investors (“Private Placement’);

10. Proposal to give approval (Article 2:94 Dutch Civil Code) to the Management Board
for all acts in law concerning the payment on the shares to be issued;
11. Approval of Stroeken Rossieau BV, Waalre as auditors for the financial year 2009
and 2010;

12. Appointment of Stroeken Rossieau BV, Waalre as auditors for the financial year
2011;

2011 !!!

13. The applicability of the Dutch Corporate Governance Code;
14. Miscellaneous;
15. Closing.  

2890 Postings, 5628 Tage borntofly@Heron

 
  
    
24.02.12 15:53
Sie überraschen mich nun wirklich. Die von Ihnen angesprochene KE ist wohl schon lange Geschichte. Jetzt versteh ich auch das Missverständnis bzg. der aktuellen Aktienanzahl. Da hab ich nämlich Ihre Berechnungen nicht nachvollziehen können. Da scheint ja wirklich noch viel viel mehr im Unklaren zu sein als ich gedacht habe.  

24123 Postings, 5123 Tage HeronBES 2006-BES 2011

 
  
    
24.02.12 15:53
Ihr könnt die alte Gesellschaft nicht mit der im letzten Jahr wieder ins Leben gerufenen AG vergleichen.

Das ist das gleiche als würde ich einen Golf II mit einem Golf V vergleichen. Sicherlich gibt es noch viele offene und auch ungeklärte Fragen, diese werden aber auf der diesjährigen HV die in naher Zukunft stattfindet geklärt werden.  

2890 Postings, 5628 Tage borntofly@Heron

 
  
    
24.02.12 15:55
Aber anhand dieser Darstellung, kann man gut erkennen wie viele junge Aktien ausgegeben werden müssen um die DDM Beteiligung finanzieren zu können.  

2890 Postings, 5628 Tage borntofly@Heron

 
  
    
24.02.12 16:01
Auch wenn Ihr Vergleich mit Golfmodellen Unternehmensrechtlich keinen Sinn macht, zeigt er zumindest auf welche Irrtümer hier vorhanden sind. Der Mantel war und ist immer der Selbe.  

3484 Postings, 3960 Tage Murat Ozücuglu#186

 
  
    
24.02.12 16:03
danke Heron für dein posting.
Nach wie vor bin ich der Meinung, dass man die Altaktionäre über den Tisch gezogen hat. Das böse Erwachen wird dann kommen, wenn die wirtschaftlichen Daten auf eine Aktie rechnerisch runter gebrochen werden.
Meines Erachtens ist der momentane Kursbildung reine Glücksache oder ein Glücksfall für Verkäufer. So halt ich es nicht für unmöglich, dass borntofly mit seinem Kauflimit von 4 Cent irgendwann zum Zug kommt!  

24123 Postings, 5123 Tage Heron@borntofly

 
  
    
24.02.12 16:05
Welche von mir angesprochene KE. Ich hab eventuell gemutmast, das es eine KE geben könnte.
Borny, du bist doch der Spekulant, dein Ziel ist es doch nur Verwirrung zu stifften, um so günstig wie möglich an Shares zu kommen.  

24123 Postings, 5123 Tage HeronWartet ab

 
  
    
24.02.12 16:13
Noch kennt niemand den Jahresabschluß 2011. Der ist maßgebend für die Bewertung. Auch kennt niemand den Wert der DDM AG.  

2890 Postings, 5628 Tage borntofly@Heron

 
  
    
24.02.12 16:21
Nein, vielleicht hätte ich Interesse an diesem Papier. Vielleicht. Aber auf keinen Fall, solange diese Fragen hier offen sind. Ich kann mir kein Szenario vorstellen wie eine KE umgangen werden kann und ich kann mir nicht vorstellen dass die Ausgabe junger Aktien in großem Ausmaß nicht zu Lasten der Altkonzessionäre gehen wird. Wobei hier nicht einmal die erste im Kurs berücksichtigt ist. Ich glaube nicht, dass der derzeitige Kurs ein Glücksfall ist, vielmehr hat man hier einfach noch nicht die Rechnung ausgestellt. Nachdem ich zwischenzeitlich auch auf andere unsichere Faktoren gestoßen bin, halte ich eine Investition für eher unwahscheinlich. Vielleicht können aber auch Sie mir was zu dem schwebenden Verfahren sagen hinsichtlich der Verwertungsrechte? Das würde mich schon sehr interessieren.  

24123 Postings, 5123 Tage Heron@borntofly

 
  
    
24.02.12 16:30
Habe schon des öffteren gepostet, das ich dir deine Fragen nicht beantworten kann. und bitte hör auf alte Probleme aus dem Jahr 2007/2008 und auch 2009 hier in den Raum zu stellen.
Wenn du dich, wie ich vermute, ein hintergangener Altaktionär bist, wende dich mit deinen Fragen und Ansprüchen an das verantwortliche Management.  

2890 Postings, 5628 Tage borntofly@Heron

 
  
    
24.02.12 16:41
Sie werden mir aber schon recht geben, wenn ich behaupte dass die bestehende Verwirrung nicht von mir, sondern vielmehr vom Unternehmen selbst verursacht ist. Aber das spielt wahrscheinlich ohnehin nur eine untergeordnete Rolle. Brendler wird es sich nicht mehr leisten können, weitere Informationen rauszugeben ohne dabei die offenen Fragen zu beantworten. Nur sollten Sie bitte nicht den Anschein erwecken, die Probleme aus den Vorjahren seien gelöst worden oder gar mit der damaligen Insolvenz gelöscht worden sein. Aber auch hier lasse ich mich gerne etwas besseren belehren.  

1549 Postings, 4705 Tage Optimistinborntofly

 
  
    
2
24.02.12 16:44

Nun musst Du mir mal etwas erklären!

Wenn mir bei einem Unternehmen so viele Dinge im Unklaren sind, für mich daher kein Invest wert ist, warum verwende ich Stunden über Wochen verteilt und beschäftige mich mit dem Laden, schreibe massenweise meine negativen Gedanken und Bedenken!

Borntofly, es tut mir leid, aber es hat nur einen einzigen Grund, Du willst hier unbedingt noch sehr günstig rein! Die Kurse sind Dir zu früh angezogen!

Ich schreibe nicht ein Posting für eine Aktie, die mich nicht reizt und ich nicht rein will, dafür ist mir meine Zeit zu schade!

.......und wenn Du dann irgendwo drin bist (z.B. 4....), plötzlich hast Du eine sehr positive Einstellung. Dort kam deine Umwandlung auch über Nacht!

 

1549 Postings, 4705 Tage OptimistinNachtrag....

 
  
    
1
24.02.12 16:50

....wenn es hier keine offenen Fragen mehr gäbe, dann hätten wir hier ganz andere Kurse, nehmlich jenseits der € 1,00 - Marke

 

24123 Postings, 5123 Tage Heron@borntofly

 
  
    
24.02.12 16:53
Mein Posting 196 war wohl ein Volltreffer. Also wenn du Probleme aus welchen Gründen auch immer mit dem Management hast, dann wende dich in Zukunft dort hin.

Ansonsten wende ich mich an die Threadführung, und beantrage einen Ausschluß für Postings in diesem Forum.  

24123 Postings, 5123 Tage HeronSorry, Berichtigung

 
  
    
24.02.12 16:56
Es muß im obrigen Posting richtig heißen Posting 195.  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 127  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben