"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12734 von 12886
neuester Beitrag: 05.10.22 23:00
eröffnet am: 10.11.16 01:24 von: andrej683 Anzahl Beiträge: 322126
neuester Beitrag: 05.10.22 23:00 von: kritiker007 Leser gesamt: 34997583
davon Heute: 19655
bewertet mit 368 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12732 | 12733 |
| 12735 | 12736 | ... | 12886  Weiter  

317 Postings, 391 Tage PeterDDFür Papiergeld 1,79?

 
  
    
23.05.22 23:55
eine Flasche Rapsöl ergattert.

Sonnenblumenöl bleibt in Rußland, der böse Wladimir hortet Goldrubel..  

5528 Postings, 1154 Tage KK2019Wie wichtig ökonomische Bildung ist

 
  
    
24.05.22 06:59

5528 Postings, 1154 Tage KK2019Die Dame hat keinen ökonomischen Sachverstand

 
  
    
2
24.05.22 10:32
https://www.focus.de/politik/deutschland/...lendung_id_104249363.html

Inflation wird nur gestoppt, wenn man die Zinsen drastisch über die CPI-Inflation setzt und die Geldmenge reduziert, indem die EZB die Anleihen gegen Geld an die Staaten zurückgibt und die EZB das zurückerhaltene Geld zerstört.

Nur so stoppt man Inflation und die Ausbeutung der Mittelschicht. Aber der Prozess, wie Krall, Schiff und andere ihn beschreiben wird zur Lohn-Preis-Spirale führen, in den Untergang des Fiat-Systems. In die Verarmung!

Wie gesagt ökonomische Bildung tut Not auch bei sogenannten Experten/Ökonomen.

Gold ist immer noch günstig in dieser Schrott-Fiat-Währung.

 

5528 Postings, 1154 Tage KK2019Wenn der Staat regelt und lenkt

 
  
    
2
24.05.22 10:38
dann ist das Planwirtschaft und diese "Ökonomin" will das.

Verrückte Zeiten sind das. Man wundert sich was man dem russischen Bürger auch alles vorlügen kann, um so mehr wundert es mich, dass das hier in gleichem Maße geschieht:

https://www.welt.de/politik/ausland/plus238917019/...-Propaganda.html

Warum waren der Normalbürger früher schlauer? Weil er sich selbst seine Meinung bilden musste und nicht alles vom Volksempfänger oder ÖR vordenken lassen musste.

Ich sehe schwarz, für Viele!
 

5528 Postings, 1154 Tage KK2019Jetzt wollen die Sozialisten den Ölpreis deckeln

 
  
    
1
24.05.22 10:46
https://www.welt.de/politik/ausland/...is-Obergrenze-durchsetzen.html

Bildung tut Not, insbesondere wenns um Wirtschaft geht!  

5528 Postings, 1154 Tage KK2019Die rot-grünen Regierungen

 
  
    
3
24.05.22 10:56
hier wie übern großen Teich greifen die Marktwirtschaft wirklich von allen Seiten an:

Gelddrucken bis zum Abwinken
Preiskontrollen
Zuteilungen
Mangelverwaltung
Gängelung der Bürger
Entzug der Freiheitsrechte

usw.

Willkommen in der DDR 2.0 - noch kann man ausreisen (wer sichs leisten kann).

 

5528 Postings, 1154 Tage KK2019Argumentativ wird der Michel schon vorbereitet

 
  
    
4
24.05.22 11:42
an die großen Vermögen muss man ran:

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...ter/28368128.html

Spitzenabgaben, Spitzenschulden und das ganze Geld reicht nicht mal mehr für Mini-Wachstum.
Aber es geht noch höher: Der Vermögensbestand wird nun vom Staat aufgefressen. Immobilieneigentümer sind böse!

Na klar, C-Seuche und Ukraine Krieg sind schuld, nicht die handelnden Parteifunktionäre. In der DDR 1.0 war der imperialistische Westen Schuld am Untergang des güldenen Sozialismus.

Wer sich so billig abspeisen lässt, bitteschön.

 

5528 Postings, 1154 Tage KK2019Die Ursache für den Sozialismus

 
  
    
2
24.05.22 12:05
ist die Scheindemokratie, die wir haben. Alle 4 Jahre kann man sich aus 5-6 Parteien aussuchen, von welcher Partei sich mit wessem Geld kaufen lassen will, damit der "Sieger" dann 4 Jahre quasi diktatorisch regieren kann. Verfassungsänderungen, Richterwahl, EU-Posten usw. machen dann diese unter sich aus. Eine Perversion von Demokratie. In NRW finden es noch 55 % der Wähler gut.

Bald darf man dann wieder den Gröfazes hinterherlaufen, den Heilsbringern. Anstatt mal Demokratie neu zu leben, mit Bürgerbeteiligung und einem Bundeskanzler den wir wählen und auch rauswerfen können.

Der Souverän in diesem Land sind aber (noch) die Parteifunktionäre.
 

5528 Postings, 1154 Tage KK2019Woran liegt es wohl?

 
  
    
3
24.05.22 12:26
https://www.welt.de/kultur/plus238939329/...gar-nicht-verstanden.html

Ich weiss es, viel zu wenige lesen meine Beiträge hier ;-) der Kopf bleibt im Sand stecken.

Sapere aude!
 

5528 Postings, 1154 Tage KK2019Auch wenn keiner liest und versteht, mir egal

 
  
    
2
24.05.22 12:33
ich wusste vorher, was kommt und bin vorbereitet. Die Meisten werden es erst merken, wenn es zu spät ist.

Ist das auch Darwin?  

5968 Postings, 736 Tage GoldHamerInflationsmörder

 
  
    
2
24.05.22 13:12
Die Menschheit will Krieg gegen Gott.
Die Menschheit bekommt Krieg gegen Gott.

Habeck und Concerten wollen das totale Ölembargo durch setzen - die Grünen sind eine Minderheit und nehmen Millionen im Land mit in den Untergang - die Grünen begehen MASSENMORD! Und alle Politiker die die Inflation für gut halten oder nichts dagegen unternehmen, nehmen an der Ermordung von Millionen Unschuldigen aktiv teil. Politiker die den Menschen zum Zugang an Gas und Öl unterbinden müssen als Inflationsmörder bezeichnet werden. Politiker gehen über Leichen egal wo sie am Ruder stehen?.bin der Meinung?Politiker braucht die Welt nicht?.ohne Politiker wird die Menschheit weiterkommen!  

5968 Postings, 736 Tage GoldHamerGeneration von Gaunern!

 
  
    
2
24.05.22 13:15
Politiker waren schon immer Gauner und Verbrecher - der Dreck kann weg.

EINE WELT OHNE POLITIKER WIRD EINE ERTRÄGLICHE WELT SEIN!  

5528 Postings, 1154 Tage KK2019Goldhamer

 
  
    
1
24.05.22 13:20
korrekt. Der Bürgermeister, der Bundeskanzler, der Richter werden von den Bürgern eingestellt und ggf. auch entlassen (auch außerordentlich), wie in einem Unternehmen. Wer nichts taugt, fliegt raus. Wer keine Qualifikation besitzt, wird garnicht erst eingestellt.

Wir sind der Souverän! Und wir lassen uns nicht kaufen sondern kaufen unsere Stellvertreter am Markt.  

5968 Postings, 736 Tage GoldHamerDie Deutschen haben das Ausmaß dieser Krise...

 
  
    
1
24.05.22 13:21
KK2019, die große Masse duckt sich weg und wollen vom dem allem nichts Wissen - nützt alles nichts denn die Krise wird hart zuschlagen Wohnungen kalt und dunkel werden die Regel sein - Habeck der Heizungsabsteller und Stromunterbrecher wird Millionen Menschen auf die Straßen treiben und viele Grüne werden umgebracht....der Tod wird die Grünen hart Treffen und abstrafen....  

5528 Postings, 1154 Tage KK2019Ich weiss auch, dass die Mehrheit der Masse

 
  
    
1
24.05.22 13:28
Demokratie und Marktwirtschaft nicht verstehen. Erst wenn der große Knall kommt, wie 89 - die Pleite der DDR - des Kommunismus, ist Einsicht zu erwarten. Den Moment müssen wir jetzt abpassen und die Menschen mit Logik impfen. Meine Beiträge hier sind Teil dieser Impfung. Aber hier gilt: Die Impfung ist freiwillig, wer sich lustig machen will oder irgendeinen sozialistischen Blödsinn verzapfen will bitteschön. Aber ich hoffe auf Einsicht, beim ein oder anderen.  

5968 Postings, 736 Tage GoldHamerWillkommen im Neandertal der Yeti haut drauf

 
  
    
24.05.22 13:29

5968 Postings, 736 Tage GoldHamerAchso, darum Impfen gegen die Inflation?

 
  
    
1
24.05.22 13:35
Stiko will Kinder Impfen lassen - geplanter Massenmord - steht alles bei Deagel.com - planen Ermordung Millioner Menschen - durch Strom, Gas und Ölmangel lässt das sich vorzüglich gestalten und bewerkstelligen.

https://deagel.com/  

5528 Postings, 1154 Tage KK2019Beteiligung der Bürger an allen Gesetzen

 
  
    
2
24.05.22 13:36
An allen! Jeder Bürger muss verstehen, welche Kosten und welche Nutzen ein Gesetz ihm persönlich und der Gesellschaft bringen.
Volksabstimmungen wie in der Schweiz bei Gesetzen!
Weniger Gesetze als heute!
Veto-Recht des Bürgers bei allem was die gekauften Stellvertreter unternehmen/beschließen!
So viele Entscheidungen wie möglich vor Ort! Nicht in einer fernen Zentrale in Berlin.
Ich will mitentscheiden, wer die Staatsangehörigkeit bekommt und wer hier raus muss. Entscheidung vor Ort! Nicht in Berlin!
Alle Gemeinden im Wettbewerb bei Steuern, Abgaben.
Und das mit einer stabilen nicht manipulierbaren Währung, z. B. Goldstandard.
Ressourcen sind knapp!

Demokratie vom Volk für das Volk!  

5968 Postings, 736 Tage GoldHamerFormel 1 befürchtet Zwangspause wegen Inflation

 
  
    
1
24.05.22 13:41
Die hohe Inflation hat in der Formel 1 einen Streit um die Anhebung der Ausgabengrenze ausgelöst. ?Sieben Teams werden wahrscheinlich die letzten vier Rennen auslassen müssen, um das Budgetlimit einzuhalten?, warnte Red-Bull-Teamchef Christian Horner.

Der Brite verwies auf stark gestiegene Kosten für Energie und den Unterhalt der Rennfabriken. Zudem hätten sich die Preise für den Transport der Fracht vervierfacht.

Der Weltverband Fia müsse daher prüfen, ob die für diese Saison auf rund 130 Millionen Euro festgelegte Budgetgrenze pro Team erhöht wird, sagte Horner. Ansonsten müssten einige Teams entweder zahlreiche Mitarbeiter entlassen oder auf Rennen verzichten.

https://bit.ly/3NuDPy6  

5528 Postings, 1154 Tage KK2019Die direkte Demokratie ist auch weniger

 
  
    
2
24.05.22 13:46
anfällig für Korruption: Versuchen Sie mal die Hälfte der Wähler zu bestechen. Das wird teuer.
Dagegen in der Stellvertreterdemokratie: Sie müssen nur eine Person bestechen, z. B. einen Fraktionsvorsitzenden, einen Parteivorsitzenden oder den Bundeskanzler, im schlimmsten Fall müssen sie die Hälfte des Parlaments bestechen. Billig für die entsprechenden Lobbygruppen (von denen es momentan Tausende gibt - die üben einen volkswirtschaftlich schädlichen Job aus).

Außerdem wären wir die Berufspolitiker los, einen Beruf, den man nicht erlernen kann und muss. Überflüssig.

 

5968 Postings, 736 Tage GoldHamerLang: Ölembargo muss kommen

 
  
    
1
24.05.22 13:53
Die Parteivorsitzende der Grünen, Ricarda Lang, unterstützt den Plan von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, eine internationale Preis-Obergrenze für Öl durchzusetzen. "Wir sind bereit, einen höheren Preis zu zahlen, aber wir sind nicht bereit, jeden Preis zu zahlen", sagte Lang im "ntv Frühstart".

https://bit.ly/3lAzvS0

Die Grünen breiten den Weg in den Untergang vor, ein Land ohne Licht und Wärme wird Millionen Menschen auf die Barrikaden treiben und die Grünen werden als die Schuldigen dastehen für ein Land im dem nichts mehr geht - eine Wirtschaft wie zuvor wir es nie mehr geben und das Geld wird schnell entwertet bis zum totalen Kollaps....nichts geht mehr im Land...die Grünen fahren das DEUTSCHLAND Schiff an die Felswand.......

 

5968 Postings, 736 Tage GoldHamerAchso, und der Scholz läßt alles geschehen....

 
  
    
24.05.22 13:59
der Habeck der neue Kanzler?
Kann der Typ jetzt alles durchsetzen?
Man kommt zum Schluss, die Grünen haben die Alleinregierung übernommen, die SPD & FDP, nicht nur zum schweigen gebracht, sondern entmachtet!  

5968 Postings, 736 Tage GoldHamerDie Ampel steht jetzt für alle Zeiten auf Grün!

 
  
    
3
24.05.22 14:09
In eine schlimme Zeit, wo kein Honig und Milch fließen werden, in eine Hungernot, die Millionen Opfer fordern wird. War in China nicht eine Kulturrevolution die Millionen Chinesen das Leben kostete?

Es begann mit einer Gewaltorgie - vor 50 Jahren rief Mao Zedong die "Große proletarische Kulturrevolution" aus, die Auswirkungen sind bis in die heutige Politik spürbar. Bei der Veranstaltungsreihe "China im Gespräch" diskutierten Autoren und Wissenschaftler über die Geschichtsdeutung und Erinnerungskultur in China.

https://bit.ly/3NAxIIO

Eine genaue Zahl der durch die Kulturrevolution getöteten Menschen ist nicht bekannt. Die vorliegenden Schätzungen (teilweise auch politisch motiviert) variieren stark und liegen zwischen Hunderttausenden und 20 Millionen Toten in ganz China.

https://bit.ly/3wK4L6i  

5968 Postings, 736 Tage GoldHamerWahlwiederholung in Berlin kommt....

 
  
    
2
24.05.22 14:13

5968 Postings, 736 Tage GoldHamerDuda Duda Duda Duda Duda

 
  
    
3
24.05.22 14:19
Der polnische Staatspräsident Andrzej Duda hat der Bundesregierung Wortbruch bei einem verabredeten Ringtausch von Panzern vorgeworfen. Die Regierung in Berlin habe Polen Leopard-Panzer versprochen, um die an die Ukraine gelieferten polnischen Bestandspanzer zu ersetzen. ?Sie haben dieses Versprechen nicht erfüllt. Und offen gesagt: Wir sind sehr enttäuscht darüber?, sagte Duda dem Fernsehsender WELT am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos.

https://bit.ly/3NvYAto  

Seite: Zurück 1 | ... | 12732 | 12733 |
| 12735 | 12736 | ... | 12886  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben