UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.543 0,5%  MDAX 34.825 0,3%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.793 0,6%  TecDAX 3.796 0,4%  EStoxx50 4.189 0,8%  Nikkei 28.805 0,3%  Dollar 1,1645 0,0%  Öl 85,8 1,2% 

Ximen Ende 04/2021

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 12.10.21 08:12
eröffnet am: 26.04.21 12:39 von: Langstrecken. Anzahl Beiträge: 41
neuester Beitrag: 12.10.21 08:12 von: PolluxEnergy Leser gesamt: 5239
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

286 Postings, 3912 Tage Langstreckenschwim.Ximen Ende 04/2021

 
  
    
1
26.04.21 12:39

Hallo Miteinander,
seit Ende November 2020 warten wir nun auf eine Genehmigung der Aufsichtsbehörden in BC, um endlich dieses "bulk sample" über 10.000 Tonnen Erzgestein abbauen zu dürfen.
Denke der kanadische Winter hat hier gebremst, aber die Winter an der südwestlichen Küste in Kanada sind üblicherweise recht milde. Der Japanstrom so ähnlich, wie bei uns hier in Europa, der Golfstrom bzw. Nordatlantik-Strom sorgt für mildes Klima in Küstennähe.
Und Nelson sowie Greenwood, wo jeweils mittlerweile Konzessionsgebiete von 19.000 Hektar Ximen sein eigen nennt, liegt nicht allzuweit von der Südwestküste entfernt.
Ich vermute, dass im wesentlichen die Coroansituation in BC (Interior) die Genehmigungserteilung ausbremst.
Sobald aber die Genehmigung vorliegen wird, gehe ich stark von steigenden Ximenkursen aus.
Ich habe mich sehr intensiv mit Ximen befasst und bin gerne bereit mich hier mit anderen Usern auszutauchen. Im Moment warte ich auf eine Antwort auf meine E-Mail, die ich der IR Mitarbeiterin Sophy Cesar geschrieben habe. Sobald sich hier mal 2 - 3 Leute melden, die sich wirklich für Ximen interessieren, bin ich gerne bereit meine gesammelten Erkenntnisse zu Ximen zu teilen.
Gruß
LSS

 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
15 Postings ausgeblendet.

286 Postings, 3912 Tage Langstreckenschwim.Ximen - Stand 26.04.2021 (17.)

 
  
    
26.04.21 17:55

Liebe MItuser,

in diesem Stil, wie die von mir hier zuvor eingefügten Beiträge, würde ich mir eine  ordentliche Forenarbeiten vorstellen.

Nicht ganz so ausführlich und in die Tiefe gehend, aber vom Grundsatz ähnlich, war das im Jahr 2011 hier bei Ariva auch noch vorzufinden.

Jetzt tummeln sich hier hauptsächlich nur noch Frauen, die sich verkaufen möchten.

Wenn Ihr das wollt, dann macht weiter nichts und lasst die Dinge hier einfach ins Chaos

laufen.

Ich biete euch einen aktiven Dialog über Ximen Mining an, dazu brauche ich aber eure

Mithilfe.

Gruß

LSS

 

286 Postings, 3912 Tage Langstreckenschwim.Ximen - Stand 27.04.2021 (18.)

 
  
    
27.04.21 17:31

Hallo Miteinander,

hatte mich schon gewundert, dass wenn man über Street View die Boundary Creek Rd. entlang fährt, auf der linken Seite Farmen auf dem Konzessionsgebiet von Ximen (Gold Drop) sehen konnte. Nachfolgendes erklärt, weshalb das so möglich ist.

Das kanadische ?Free Entry Mining System? gibt jedem Kanadier das Recht, einen ?Mining Claim? auf ein Stück Land zu registrieren, ganz gleich ob dieses Land öffentlich geeignet oder Privatbesitz ist. Wer sich in Kanada Land kauft, erwirbt nur die Benutzungsrechte für dessen Oberfläche. Alles was unter der Oberfläche liegt bleibt im Besitz der einzelnen Provinzen und kann von diesen jederzeit auf Anfrage von privaten oder geschäftlich interessierten Parteien als Claim vergeben werden.

Das heisst dass eine Firma praktisch jederzeit anfangen könnte, sämtliche Bäume auf den Grundstücken zu fällen und die gesamte Umgegend mit ihren Maschinen aufzureissen, dass sie Tausende von Tonnen Gestein und Erde abtransportieren darf, und dass ihre Rechte dazu gesetzlich geschützt sind. Die Erlaubnis des Land-Eigentümers wird dafür nicht benötigt.

Selbst die First Nations Reservate sind nicht immun gegen Mining Claims. Der Stamm der Kitchenuhmaykoosib Inninuwug of Big Trout Lake nahe Timmins wurde mit einem 10 Milliarden Dollar Schadenfall von einer Mining Company in Aurora angeklagt, weil der Stamm der Firma und ihren Mining-Maschinen den Zugang zu ihrem Land verwehrt hatten. Sechs der führenden Stammesmitglieder landeten im Gefängnis in Timmins.

Alles weitere dazu in nachfolgendem Link:

https://www.kanadaspezialist.com/2011/03/30/auf-goldsuche-in?

Gelegentlich öffnen sich die Bilder etwas schwer, dann bitte 2 - 3 nochmal mit Doppelklick aufs Bild öffnen bzw. vergrößern. (Vermute das schwerfällige öffnen liegt daran, dass die Bilder über 300 KB haben könnten)









Gruß

LSS

P.S.: Bei 574 Zugriffen hat sich ein einzigerXimenaktionär bei mir im Privatbereich

        gemeldet. Leider ein sehr trauriges Ergebnis. Bleibe noch ein paar Tage, beobachte

        und ziehe mich dann wieder zurück, wenn hier keiner ein Interesse an einem Dialog hat.

        Schade - habe hier bisher nur die Spitze vom Eisberg meiner Recherchen zu und um

        Ximen Mining veröffentlicht.

 

286 Postings, 3912 Tage Langstreckenschwim.Ximen - Stand 29.04.2021 (19.)

 
  
    
29.04.21 17:38

286 Postings, 3912 Tage Langstreckenschwim.Verabschiede mich - Gruß LSS

 
  
    
02.05.21 13:46


Rund 1.200 Zugriffe auf meine Beiträge.

Aber niemand hat ein ernsthaftes Interesse daran zu "Ximen Mining" ein funktionierendes

Forum mit Diaolog und Austausch von Informationen zu betreiben.

Insofern werde ich mich nun wie bereits angekündigt, wieder zurückziehen und wünsche

euch allen alles Gute.

Gruß

LSS

 

286 Postings, 3912 Tage Langstreckenschwim.Ximen - Transport Erzgestein mit LKW rund 180 Km

 
  
    
10.05.21 11:22


 
Angehängte Grafik:
2021-05-10_111511-1.png (verkleinert auf 90%) vergrößern
2021-05-10_111511-1.png

240 Postings, 1611 Tage dieselketteHey Langstreckenschwimmer

 
  
    
13.05.21 09:38
Finde Ximen durchaus interessant, warum soll das unseriös sein?  

240 Postings, 1611 Tage dieselketteXimen Mining

 
  
    
13.05.21 09:59
Rockstone Research hat am 7.9.20 geschrieben, dass Ximen auf seinen Grundstücken 8 Millionen Unzen Gold entdecken will, das entspricht einem Marktwert von rund 15 Milliarden US Dollar. Diese Zahlen kommen vom CEO Anderson! Diese Vorkommen sind also definiert, und diese Schätzung ist damit noch konservativ. Bei einem Abbau über geplante 15 Jahre sind das jährlich 1 Milliarde US Dollar an Umsatzerlösen. Ximen ist der erste Producer in BC seit 30 Jahren!

Die derzeitige Marktkapitalisierung ist damit ein Witz. Sobald die Produktion startet und erste Erlöse generiert werden, erwarte ich hier eine Marktkapitalisierung von mindestens 500 Mill. Dollar. Derzeit gibt es 75 Millionen Aktien, d.h. wir können hier möglicherweise Kurse von 5 Euro in 1 - 3 Jahren sehen. Ximen gibt es schon lange, und jetzt geht es in die Produktion!

Daneben ist nicht berücksichtigt, dass Gold bei der ausufernden Staatsverschuldung sicherlich eher höher notieren wird.  

240 Postings, 1611 Tage dieselketteXimen Mining

 
  
    
13.05.21 10:14
26 % der Aktien werden von Major shareholders/ Insider gehalten. Darunter auch der CEO.  

286 Postings, 3912 Tage Langstreckenschwim.Antwort auf Beitrag - Dieselkette 9.38

 
  
    
13.05.21 15:30

Hallo Dieselkette,

freut mich sehr, dass sich hier mal jemand meldet.

Den Beiträgen, die ich hier veröffentlicht habe, kannst Du entnehmen, dass ich mit 42.000 Stücken von Ximen dabei bin. Würde ich nichts von der Aktie halten, würde ich das nicht machen.
Ich sehe das genauso wie du in Beitrag 23 um 9.59 Uhr schreibst.

Deshalb fragst du was an Ximen unseriös sein soll?

Es gibt Leute die sich von Golden Dawn nachhaltig geschädigt fühlen und die den Niedergang von Golden Dawn im Herbst 2018 als Betrugsmasche sehen. Diese Leute schreiben dort, wo ich mich normalerweise aufhalte bei Wallstreet Online (Ariva gehört übrigens der Wallstreet Online AG)
Diese Leute haben einen enormen Hass auf Golden Dawn und sehen Ximen als Nachfolgemodell von Golden Dawn. Z.B. wegen der personellen Verflechtung - z.B. der Geologe Dr. Ball, der zuvor bei Golden Dawn Interims CEO war - jetzt bei Ximen Vice President of Exploration. Die Tatsache das C. Anderson CEO bei Ximen und bei Golden Dawn ist. Oder das die Goldmühle von Golden Dawn das Golderz von Ximen verarbeiten soll usw.

https://www.irw-press.com/de/news/...ion_45925.html?isin=CA98420B2003

Diese Leute stürzen sich geradezu bei W:O auf einen, dass geht bis zu massiven Beleidigungen.
Vielleicht kannst du dir mal in Ruhe meine Beiträge ab Seite 22 bis Seite 41 ansehen.

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...3-g-t-ag-7-7-oz-silver

Ab Seite 41 ziehen sich dann Ottoviano (Beitrag 403) und ich LSS (Beitrag 410) erst einmal

in den Privatbereich zurück, weil wir keine Lust zu diesem Kampf und diesen Anfeindungen haben. Wir kommen aus dem Privatbereich wieder raus, sobald Ximen die Genehmigung zum Abbau des "bulk sample" bekommen hat. In diesem Zusammenhang erwarten wir eine signifikante Kurssteigerung, die diesen wirklich bösartigen Quertreibern (wobei die Moderation einfach nur wegschaut) dann einfach den Boden entziehen werden. Wir schreiben uns im Privatbereich von W:O natürlich weiter und die hier von mir eingestellten Beiträge haben wir alle sozusagen im Untergrund geschrieben und ausgetauscht. Ich lade jeden gerne ein dazu zu kommen. Ingo0211, der mich hier bei Ariva im Privatbereich anschrieben hatte ist schon bei uns. Die technischen Möglichkeiten sind dort viel besser und einfacher. Wenn ich hier z.B. ein Bild einsetzen möchte, muss ich dies erst langatmig und umständlich mit einem Bildkonverter unter 300 KB bringen. Bei W:O liegt die Grenze bei 2.000 KB. Viele Dinge fange ich einfach nur per Bild ein und deshalb ist das Arbeiten hier bei Ariva sehr umständlich und anstrengend.

Ich bin eigentlich schon nicht mehr hier, aber du bist, wie gesagt herzlich willkommen, wenn du zu uns (kleine Gruppe von bei Ximen investierten von 9 Leuten) stoßen möchtest.

Gruß

LSS


 

286 Postings, 3912 Tage Langstreckenschwim.Bin schon wieder 5 Beiträge weiter

 
  
    
13.05.21 18:04

Hallo Miteinander,

möchte ausdrücklich dazu sagen, dass ich hier niemanden diskreditieren, kränken oder beleidigen möchte, dass gilt auch für Gold_Klaus oder Flo1278. Ich möchte nur soviel Offenheit wie möglich schaffen und auf mögliche plausible Zusammenhänge hinweisen.

Es geht hier auch um Geld, es werden mit den hier eingeblendeten Beiträgen auch Stimmungen und Meinungen gemacht, gelegentlich auch manipuliert.

Wenn der Rockstone Research Report von Flo1278 hier am 21.07.2020 um 22.54 Uhr unter der Überschrift "Ximen beginnt Gold-Produktion in wenigen Wochen" eingestellt wird, dann suggeriert das etwas und ich denke das muss hinterfragt werden dürfen. Wir sind nun ein 3/4 Jahr weiter und es ist nach wie vor vollkommen offen und unklar, wann nur mit dem 10.000 Tonnen "bulk sample" begonnen werden kann. Meine schriftliche Anfrage bei Frau Sophi Cesar die IR Beauftragte von Ximen ist, blieb mal wieder unbeantwortet.

Auch die schriftliche Anfrage eines befreundeten Users bei Herrn Stefan Bogner, dem Mann der hinter Rockstone Research, dem Hauptsprachrohr von Ximen steht, blieb unbeantwortet.

Ich bin selbst Aktionär von Ximen und wünsche der Aktie natürlich alles Gute, auch säge ich ungern an dem Ast auf dem ich sitze, aber trotzdem möchte ich die Dinge auch kritisch hinterfragen.

--------------------------------------------------

Wer hat wohl die beiden Videos im Ximen Forum unter Beitragsnummer 439 + 440 auf Seite 44 eingestellt ???

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...3-g-t-ag-7-7-oz-silver



Das hat jemand in W:O im Ximen Forum unter mike-hoeger21 ohne ein Wort dazu auszusagen, eingestellt.

Dennis Högel - Börsenmanager hat als Gold_Klaus bei Wallstreet Online den Ximen Thread eröffnet und tritt bei Ariva und Onvista als Flo1278 auf.

Er veröffentlicht praktisch nur die Rockstone Research Reporte und schreibt kein eigenes Wort zu Ximen, deshalb vermute ich unverbindlich, dass es sich bei ihm wahrscheinlich um einen Erfüllungsgehilfen von Stefan Bogner (Rockstone Research) handelt.


Da er bei W:O als Gold_Klaus gesperrt wurde, spricht einiges dafür, dass er jetzt als mike-hoeger21 auftritt. (Bild und Name passen gut zusammen)











Gruß

LSS


 

286 Postings, 3912 Tage Langstreckenschwim.Meinung zu den Video´s vom 09.05.2021

 
  
    
13.05.21 18:21
Hallo Miteinander,

offenbar gibt es nichts Neues und die Genehmigung steht noch immer aus. Die Videos sind für mich nur Nebelkerzen.

Das erste Video im Ximen Forum bei W:O betrifft das Gebiet von GGX Gold, die mit Ximen eine Optionsvereinbarung haben und ist vom Sommer 2018.

Das zweite Video ist wahrscheinlich aus dem Februar 2021, CEO C. Anderson spricht darüber, dass die Genehmigung wohl im März 2021 kommen soll. Was für ein Witz wir haben den 09. Mai 2021.

Auch die Eiszapfen in dem Kenville Stollen sprechen für Winterzeit und der Schnee, der um das Gelände liegt, das ich gerade in den letzten Boardmails mit großen Bildern nochmal ins Gedächnis gerufen hatte, sprechen auch für Februar.

Das Portalgelände schätze ich auf 800 Meter über Normal, das Skigebiet Whitwater nebenan ist 1.400 bis 2.000 Meter über Normal.
Im viel höheren Skigebiet sieht es lt. Webcam (Siehe nächster Beitrag) im Moment so aus.

Die Bilder lassen sich mal wieder nur schwer hier reinbringen und ich murkse nun schon 1/4 Std.
daran herum.

Gruß

LSS  
Angehängte Grafik:
2021-05-09_224501-1.png (verkleinert auf 74%) vergrößern
2021-05-09_224501-1.png

2469 Postings, 913 Tage LucasMaat@ Langstreckenschwim

 
  
    
14.05.21 11:55
Auch mich interessiert das Unternehmen:)
Wir werden wohl bis zur Genehmigung warten müssen.
Ich verfolge deine Beiträge sehr aufmerksam und würde es begrüßen, hier weitere Meinungen und auch Beträge verfolgen
zu können.
Vielen Dank für deine Arbeit, die mir einen sehr ausführlichen Überblick verschafft hat.
Ich hoffe, durch deine Videos und deine guten Beiträge hier weiter informiert zu bleiben.


 

2469 Postings, 913 Tage LucasMaat@ Langstreckenschwim

 
  
    
14.05.21 12:14
Einige Fragen habe ich aber doch.
Mich interessiert der geplante Transport.
Ich finde 180 Km schon eine lange Strecke.
Würde mich freuen, da auch Meinungen und Erfahrungen zu lesen.
Auch die "Taktik" zu den Landkäufen finde ich sehr interessant.
Würde mich wirklich freuen, über gute und Informative Gesprächsbeteiligung.
Anfeindungen fand ich hier übrigens völlig überflüssig und auch nicht gerechtfertigt.    

286 Postings, 3912 Tage Langstreckenschwim.Verabschiedung

 
  
    
14.05.21 16:35
Hallo LucasMaat,

denke das ich deutlich gemacht habe - auch im privaten Board - dass mir hier bei Ariva die technischen Möglichkeiten zu eingeschränkt und umständlich sind.
Ich arbeite sehr viel mit Bildern, die man hier bei Ariva jedesmal mit einem Bildkonverter zeit- und arbeitsintensiv bis zur Unkenntlichkeit auf unter 300 KB drücken muss.
Mir macht es Freude und Spaß zu recherchieren und die zusammengetragenen Informationen in Beiträge zu fassen.
Und leider macht es mir hier keinen Spaß, aus den oben genannten Gründen.
Du und auch Dieselkette weiß wo und wie ihr mich bei W:O findet, ansonsten wünsche ich dir alles Gute und lebt wohl.

Gruß

LSS  

240 Postings, 1611 Tage dieselketteXimens Genehmigung

 
  
    
1
14.05.21 21:08
Die Genehmigung muss ja nun demnächst kommen. Rockstone Research propagiert das schon seit September 2020. Hab mal probiert, den Bogner zu recherchieren, ist nicht ganz einfach. Aber die Inhalte decken sich mit denen vom CEO. Auch die eingestellten Videos von Langstreckenschwimmer belegen quasi indirekt auch die Inhalte. Insofern kann ich die Ausführungen meines postings 23 nur unterstreichen. Mich erinnert das an Champignons Iron, heut Champignon Australia Mines, gleiche Ausgangslage, gleiche Kurse. Sind von 20 Cents auf 5 Euro gestiegen. Gold und Silber gefällt mir auch besser als Eisenerz und Ximen gibt es schon lange genug, will sagen: Mit wenig Geduld kann bei Ximen jetzt ne Menge erwartet werden.  

2469 Postings, 913 Tage LucasMaat@ dieselkette : Ximens Genehmigung

 
  
    
14.05.21 23:25
Danke für die Info.
Hoffen wir auf die Genehmigung.  

2040 Postings, 2116 Tage PolluxEnergyNewsflash

 
  
    
02.06.21 13:23

804 Postings, 1525 Tage peter81Danke

 
  
    
02.06.21 14:08
Lang für die ganzen Infos.

Würde auch gerne hier rein.
Weiß jemand ob ximen einen potenten Nachbarn hat der ggf eine freundliche Übernahme einleiten könnte? Analog ehemals bei qmx Gold

 

2040 Postings, 2116 Tage PolluxEnergyUpdate

 
  
    
29.06.21 15:57

160 Postings, 2433 Tage Flo1278Ximen Mining ready to start drilling

 
  
    
11.07.21 12:06

160 Postings, 2433 Tage Flo1278Ximen Mining erwirbt 100% der Wild Horse Creek

 
  
    
11.07.21 12:07

2040 Postings, 2116 Tage PolluxEnergyNewsflash

 
  
    
16.07.21 16:51

1 Posting, 5742 Tage sawadeeDie Verarbeitungsanlage Greenwood

 
  
    
04.08.21 16:13
macht sich schon bereit für die Verarbeitung von Golderz aus der Mine Kenville bei Nelson

https://www.ariva.de/news/...rt-verarbeitungsanlage-greenwood-9695373  

2469 Postings, 913 Tage LucasMaatFrage

 
  
    
08.10.21 15:40
Ist noch jemand hier investiert?
Ich hoffe, die erteilte Erlaubnis wird wieder einige hier "aktivieren":)  

2040 Postings, 2116 Tage PolluxEnergyNewsflash

 
  
    
12.10.21 08:12

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben