UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.011 -3,8%  MDAX 32.240 -4,2%  Dow 34.365 0,3%  Nasdaq 14.510 0,5%  Gold 1.843 0,5%  TecDAX 3.344 -4,6%  EStoxx50 4.054 -4,1%  Nikkei 27.588 0,2%  Dollar 1,1328 -0,1%  Öl 87,2 -0,9% 

YSS Corp. - kanadischer Cannabis-Einzelhandel

Seite 5 von 5
neuester Beitrag: 25.04.21 13:10
eröffnet am: 26.08.19 20:43 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 122
neuester Beitrag: 25.04.21 13:10 von: Gabrieleayop. Leser gesamt: 29682
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
Weiter  

32 Postings, 652 Tage CopDoniDepreciation and Amortization - Abschreibungen

 
  
    
28.11.20 16:01
Ist hier jemand mit dem kanadischen Steuersystem bewandt bzw. mit dem deutschen, um mir mal das Abschreibungssystem zu erklären. Denn wenn ich das richtig verstehe, dann können all die Nutzungsgegenstände die ihren Wert über die Zeit verlieren, durch z.b. lineare Abschreibungen später dann auch steuerlich abgesetzt werden oder?
Sprich es schlägt sich zwar erstmal schlecht in der Bilanz nieder, kann aber im späteren Verlauf steurlich abgesetzt werden und YSS würde Steuerrückzahlungen erhalten?!


Hoffe jemand kann mir was dazu sagen...  

32 Postings, 652 Tage CopDoniNeue Standorte in Ontario

 
  
    
08.12.20 20:25
https://www.agco.ca/blog/cannabis/dec-2020/...re-authorizations-month

80 Neue Stores pro Monat werden in Ontario lizensiert....20 pro Woche. Sucht man nach YSS, dann findet man zwei Standorte, einer in Waterloo (war bekannt) und einer in Brampton. Beide "In Progress". Das Gute ist, Brampton ist ein Teil von Toronto und der Stadtteil selber hat ca 560.000 Einwohner.  

1222 Postings, 1803 Tage TheseusXYSS: Übernahme von Sweet Tree Swift Current

 
  
    
16.12.20 20:49
IRW-News: YSS Corp.: YSS Corp. gibt den Abschluss der Übernahme von Sweet Tree Swift Current, den Beginn des Börsenhandels im Marktsegment OTCQB Venture und einen Neuzugang zum Board bekannt
11.12.20, 13:04 dpa-AFX
IRW-PRESS: YSS Corp.: YSS Corp. gibt den Abschluss der Übernahme von Sweet Tree Swift Current, den Beginn des Börsenhandels im Marktsegment OTCQB Venture und einen Neuzugang zum Board bekannt

CALGARY, ALBERTA, 11. Dezember 2020 - YSS Corp. (das Unternehmen oder YSS) (TSXV: YSS) ( WKN: A2PMAX ), ein führendes kanadisches Cannabis-Einzelhandelsunternehmen, das unter den Markennamen YSS CannabisTM und Sweet Tree CannabisTM auftritt und als vertrauenswürdige Anlaufstelle zum Erkunden und Entdecken von Cannabis in Kanada gilt, freut sich, den Abschluss der Übernahme der Firma 102014474 Saskatchewan Ltd. (die Übernahme) bekannt zu geben. Die Firma betreibt einen Cannabis-Verkaufsstandort unter der Marke Sweet Tree in Swift Current, Saskatchewan (Sweet Tree Swift Current).

Seit Unterzeichnung einer finalen Vereinbarung am 16. Oktober 2019 im Hinblick auf die Übernahme wurde die Firma Sweet Tree Swift Current von YSS gemeinsam mit den derzeitigen Aktionären von Sweet Tree Swift Current geführt. Ausständig waren noch die Aushandlung der Vertragssumme und der Vertragsbedingungen sowie die Genehmigung der Saskatchewan Liquor & Gaming Authority (SLGA). Die Bilanz (Geschäfts- und Betriebsergebnis) von Sweet Tree Swift Current wurde bisher über ein zwischen YSS und Sweet Tree Swift Current unterzeichnetes Verwaltungsdienstleistungs- und Darlehensabkommen erstellt, um den Standort abzusichern und zu finanzieren und das Geschäft im Einklang mit den betrieblichen Vorgaben von YSS zu führen.

Die Übernahmetransaktion fand mit der Emission von 5,0 Millionen Stammaktien von YSS (Übernahmeaktien) ihren Abschluss. Die Übernahmeaktien sind an eine Haltedauer von vier Monaten gebunden.

YSS gibt darüber hinaus mit Freude bekannt, dass die Stammaktien des Unternehmens ab dem 11. Dezember 2020 in den Vereinigten Staaten im Marktsegment OTCQB Venture unter dem Börsensymbol YSSCF gehandelt werden. Der Handel im Marktsegment OTCQB Venture bietet eine transparente und aktive Handelsplattform und soll den bestehenden und zukünftigen Aktionären in den USA den Zugang und Handel mit den YSS-Aktien erleichtern. Die Aktien des Unternehmens werden daneben auch weiterhin an der TSX Venture Exchange unter dem Symbol YSS und an der Börse Frankfurt unter der Wertpapierkennnummer A2PMAX gehandelt.

Des Weiteren freut sich das Unternehmen, die Bestellung von Herrn Jason Balakas in das Board of Directors des Unternehmens bekannt zu geben. Herr Balakas ist einer der Gründer und ein Director von Sweet Tree Modern Apothecary und nach wie vor ein treuer Aktionär und Unterstützer von YSS. Herr Balakas verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Gastgewerbe und Einzelhandel. Er zeichnete für die Entwicklung und Umsetzung zahlreicher Restaurant- und Unterhaltungskonzepte in der Region Calgary verantwortlich und war seit der Firmengründung bis Juni 2019 Chief Financial Officer von Sweet Tree Modern Apothecary. Die Bestellung von Herrn Balakas bedarf noch der Genehmigung durch die entsprechenden Regulierungsbehörden (Gaming, Liquor & Cannabis Commission von Alberta, SLGA, Alcohol & Gaming Commission von Ontario und TSX Venture Exchange).

Quelle: https://www.onvista.de/news/...-neuzugang-zum-board-bekannt-418935317  

1222 Postings, 1803 Tage TheseusXYSS eröffnet YSS Country Hills-Standort in Calgary

 
  
    
17.12.20 14:19
IRW-News: YSS Corp.: YSS Corp. eröffnet YSS Country Hills-Standort in Calgary
17.12.20, 13:05 dpa-AFX
"IRW-PRESS: YSS Corp.: YSS Corp. eröffnet YSS Country Hills-Standort in Calgary

CALGARY (ALBERTA), 17. Dezember 2020. YSS Corp. (das Unternehmen oder YSS) (TSXV: YSS) (OTCQB: YSSCF) ( WKN: A2PMAX ), ein führendes kanadisches Cannabis-Einzelhandelsunternehmen, das unter den Markennamen YSS CannabisTM und Sweet Tree CannabisTM auftritt und als zuverlässige Anlaufstelle zum Erkunden und Entdecken von Cannabis in Kanada gilt, freut sich, bekannt zu geben, dass am Freitag, den 18. Dezember 2020 der YSS Country Hills-Standort in Calgary mit der Adresse 252 County Hills Boulevard NE eröffnet wird. Der Standort befindet sich in zentraler Lage zu vier Vierteln in Calgary: Panorama Hills, Coventry Hills, Country Hills und Harvest Hills.

Nach der Eröffnung des YSS Country Hills-Standortes in Calgary verfügt YSS über 19 Ladengeschäfte in Calgary (7), Edmonton(2), Red Deer, Vermilion, Stony Plain, Vegreville, Spruce Grove, Lloydminster, High River, Okotoks, Grand Prairie und Swift Current (Saskatchewan).

Die Planungs-, Genehmigungs- und Bauarbeiten für vier zusätzliche Ladengeschäfte, davon zwei in Ontario, sind im Gange."

Quelle: https://www.onvista.de/news/...ry-hills-standort-in-calgary-420456215  

5 Postings, 513 Tage JimboJonesGute Neuigkeiten

 
  
    
17.12.20 15:10
Vier zusätzliche Ladengeschäfte... Top, es geht vorwärts. Muss nur noch der Kurs anspringen.  

1222 Postings, 1803 Tage TheseusXJa das finde ich

 
  
    
17.12.20 15:36
auch - also beides. Sowohl bezüglich der News (bedeutet immerhin gut 21 % mehr Geschäft künftig) also auch die Sache mit dem Kurs. Aber ich habe hier jede Menge Zeit mitgebracht. Das Management soll das Unternehmen ordentlich aufbauen und ausbauen und dann wird der Kurs auch folgen. Schließlich dürfte es weiter deutlich zweistelliges Umsatzwachstum geben jedes Jahr...  

1222 Postings, 1803 Tage TheseusXYss News

 
  
    
19.01.21 10:50
IRW-News: YSS Corp.: Alcanna Inc. und YSS Corp. geben den Zusammenschluss des Cannabis-Einzelhandelsgeschäfts zur Gründung von Nova Cannabis Inc. und zeitgleich eine 25 Millionen Dollar schwere Eigenkapitalfinanzierung bekannt
18.01.21, 23:48 dpa-AFX
IRW-PRESS: YSS Corp.: Alcanna Inc. und YSS Corp. geben den Zusammenschluss des Cannabis-Einzelhandelsgeschäfts zur Gründung von Nova Cannabis Inc. und zeitgleich eine 25 Millionen Dollar schwere Eigenkapitalfinanzierung bekannt
NICHT ZUR VERBREITUNG ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE ODER IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT
EDMONTON, ALBERTA und CALGARY, ALBERTA, 18. Januar 2021 - Alcanna Inc. (Alcanna) (TSX: CLIQ) und YSS Corp. (YSS) (TSX-V: YSS; WCN: A2PMAX; und OTCQB: YSSCF) freuen sich, eine Vereinbarung zum Unternehmenszusammenschluss (die Vereinbarung), datiert mit 18. Januar 2021, bekannt zu geben. Gemäß dieser Vereinbarung wird Alcanna sein Cannabis-Einzelhandelsgeschäft ausgliedern und sich mit YSS zusammenschließen, um im Rahmen einer Aktienübernahmetransaktion ein neues Cannabis-Einzelhandels-Diskontunternehmen zu gründen. Dabei wird Alcanna YSS als Börsenmantel (Reverse Takeover) übernehmen (die Transaktion). Eight Capital (Eight Capital) und Cormark Securities Inc. (Cormark, gemeinsam mit Eight Capital, die Agenten) wurden mit der Leitung einer Eigenkapitalfinanzierung im Wert von mindestens 25,0 Millionen Dollar für ein Partnerunternehmen von Alcanna betraut, welche in Verbindung mit der Transaktion abgewickelt wird (die Parallelfinanzierung).
Bei Abschluss wird die resultierende Firma, die voraussichtlich in Nova Cannabis Inc. (New Nova oder Unternehmen) umbenannt wird (die Namensänderung), über 53 Einzelhandelsstandorte in Alberta, Saskatchewan und Ontario verfügen. Neun weitere Standorte sind in Bau. Erwartungsgemäß werden etwa 80 % der Standorte von New Nova in Value Buds umbenannt und sprechen den preisbewussten Konsumenten an - ein Marktsegment, das schätzungsweise 70 % des gesamten kanadischen Cannabismarktes für Genusszwecke (sowohl legal als auch illegal) abdeckt.
Die Vereinbarung und die Parallelfinanzierung entsprechen einem angenommenen Wert von 130 Millionen Dollar für New Nova und einem angenommenen Wert von rund 0,1635 Dollar pro Stammaktie von YSS (jede eine YSS-Aktie). Die Transaktion wird voraussichtlich am bzw. um den 1. März 2021 abgeschlossen. Der Abschluss der Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und alle behördlichen Genehmigungen, einschließlich die Genehmigung seitens der TSX Venture Exchange (die TSXV), der Abschluss der Parallelfinanzierung (wie nachfolgend beschrieben), die Genehmigung des Börsenmantels sowie des Zusammenschlusses (wie nachfolgend beschrieben) durch die Inhaber der YSS-Aktien, sowie sämtliche Genehmigungen zum Abschluss der Verschmelzung (wie nachfolgend definiert) müssen erteilt worden sein. Unmittelbar nach dem Abschluss der Transaktion wird New Nova erwartungsgemäß die Börsennotierungsauflagen eines Tier-1-Emittenten im Bereich Biowissenschaften gemäß den Statuten der TSXV erfüllen. Es ist davon auszugehen, dass das Unternehmen nach dem Abschluss der Transaktion die Aufnahme seiner Aktien in den Handel an der Toronto Stock Exchange (TSX) beantragen wird. Für die Zulassung zum Börsenhandel an der TSX hat New Nova zu besagtem Zeitpunkt die ursprünglichen Börsennotierungsanforderungen der TSX-Börsenaufsicht zu erfüllen.

[?]
 

1222 Postings, 1803 Tage TheseusXYSS Alcanna close first tranche of placement

 
  
    
11.02.21 11:31
"YSS, Alcanna close $38.98M first tranche of placement

2021-02-11 00:28 ET - News Release

See News Release (C-YSS) YSS Corp (2)

Mr. Theo Zunich of YSS reports

ALCANNA INC. AND YSS CORP. ANNOUNCE CLOSING OF SUBSCRIPTION RECEIPT PRIVATE PLACEMENT

Alcanna Cannabis Stores Finance Ltd. (ACS FinCo), a wholly owned subsidiary of Alcanna Cannabis Stores Limited Partnership, has closed the previously announced private placement, which Alcanna Inc. and YSS Corp. announced on Jan. 19, 2021, had been upsized from $25-million to $40-million as a result of excess demand. ACS FinCo closed the sale of 12,994,000 subscription receipts of ACS FinCo at a price of $3 each, for aggregate gross proceeds to ACS FinCo of $38,982,000 (the first tranche), pursuant to an agency agreement dated Feb. 10, 2021, between Eight Capital and Cormark Securities Inc. as co-lead agents and Hyperion Capital Inc., Alcanna, and ACS FinCo. ACS FinCo is scheduled to close an additional subscription for 340,000 subscription receipts for gross proceeds of $1.02-million on or about Feb. 12, 2020 (the second tranche), resulting in aggregate gross proceeds of the private placement of $40,002,000, as previously announced.

As previously announced, on Jan. 18, 2021, Alcanna and YSS entered into a business combination agreement pursuant to which Alcanna will spin out its retail cannabis business and combine with YSS to launch a new discount-focused cannabis retailer in an all-stock transaction that will result in the reverse takeover of YSS by Alcanna. Pursuant to the agreement, YSS will consolidate all of the issued and outstanding common shares of YSS on the basis of a ratio of approximately 0.05449 for one. On closing, the resulting company is expected to be renamed Nova Cannabis Inc.

The gross proceeds from the sale of the subscription receipts, less the agents' expenses paid at the closing of the private placement, are being held in escrow by AST Trust Company (Canada) in accordance with a subscription receipt agreement dated Feb. 10, 2021, among Alcanna, ACS FinCo, YSS, AST and the agents, and will remain in escrow pending delivery to AST of a certificate to the effect that: (i) all conditions necessary to complete the transaction have been satisfied or waived (with the consent of the agents) in accordance with the agreement; (ii) the new Nova shares (as defined below) shall have been conditionally approved for listing on the TSX Venture Exchange, including the new Nova shares to be issued to holders of ACS FinCo shares (defined below) in connection with the previously announced amalgamation of ACS FinCo and a wholly owned subsidiary of YSS following the completion of the transaction; and (iii) all necessary regulatory and other approvals regarding the transaction and the private placement have been obtained. Upon satisfaction of the escrow release conditions, the escrowed funds and any interest earned thereon, less the commission and any additional fees payable to the agents, will be released to ACS FinCo.

If: (a) the escrow release conditions are not satisfied by 5 p.m. Calgary time on March 31, 2021, or such later date as Alcanna, YSS, ACS FinCo and the agents may elect; (b) the agreement is terminated; or (c) Alcanna has advised the agents or announced to the public that it does not intend to proceed with the transaction, holders of subscription receipts shall receive an amount equal to the full subscription price attributable to the subscription receipts and their pro rata entitlement to the interest accrued on such amount. The completion of the transaction is subject to acceptance of the TSX Venture Exchange.

Upon satisfaction of the escrow release conditions, each subscription receipt will be automatically exchanged, without any further action by its holder, and for no additional consideration, for one Class A common share of ACS FinCo. Upon completion of the transaction, each underlying ACS FinCo share issued pursuant to the exchange of the subscription receipts will be exchanged for one postconsolidation share of YSS. The net proceeds of the private placement will be used to finance the business plan of new Nova and for working capital and general corporate purposes. Although it is expected that new Nova will use the net proceeds from the private placement as described herein, it is possible that the actual allocation of proceeds may vary, depending on future operations, economic conditions, or unforeseen events, circumstances or opportunities.

Pursuant to the agency agreement, the agents will receive cash compensation equal to 6 per cent of the aggregate gross proceeds from the private placement. Additionally, ACS FinCo will issue a number of warrants to the agents equal to 4 per cent of the subscription receipts sold by the agents pursuant to the private placement. Each whole agent's warrant will be exercisable at a price of $3 per warrant into one ACS FinCo share for a period of 24 months from closing of the private placement. The agent's cash compensation has been deposited in escrow with AST, and will be released to the agents upon satisfaction and/or waiver of the escrow release conditions.

Following the completion of the transaction and after giving effect to the consolidation, it is anticipated that an aggregate of 56,667,333 new Nova shares will be issued and outstanding, of which: (a) Alcanna will hold 35.75 million new Nova shares, representing approximately 63 per cent of the outstanding new Nova shares; (b) current YSS shareholders will hold 7,583,333 new Nova shares, representing approximately 13 per cent of the outstanding new Nova shares; and (c) holders of subscription receipts will hold 13,334,000 new Nova shares, representing approximately 24 per cent of the outstanding new Nova shares, each on an undiluted basis.

Additional details in respect of the transaction are disclosed in the joint press releases of Alcanna and YSS dated Jan. 18, 2021, and Jan. 19, 2021.

YSS also announces the resignation of James Miller from the YSS board of directors to pursue other business interests.

"On behalf of the YSS management team, board of directors and shareholders, I would like to thank Mr. Miller for his contribution and guidance since inception of the company, and wish him the best on his future endeavours," commented Theo Zunich, president and chief executive officer of YSS.

Mr. Miller remains supportive of the transaction and has entered into a support agreement with Alcanna to irrevocably vote his YSS shares in favour of the matters to be considered at the special meeting of YSS shareholders."



...James Miller geht also von Bord...



Quelle: https://www.stockwatch.com/News/Item/?bid=Z-C:CLIQ-3030245  

1222 Postings, 1803 Tage TheseusX...dürfte einer der Gründe

 
  
    
11.02.21 11:37
für den derzeit steigenden Kurs sein. Es geht also voran.:)  

24 Postings, 1359 Tage NT2018Kommunikation & Kursentwicklung

 
  
    
11.02.21 16:11
Wie ihr wisst, bin ich schon länger an Bord bei YSS.

Mir missfällt jedoch die Art der Kommunikation im Zusammenhang mit dem Zusammenschluss Alcanna's retail cannabis geschäft und YSS.
Da werden seitenlange erklärungen abgegeben, die ich zumindest nicht 100% verstehe.
Da wünscht man sich als Aktionär schon etwas mehr an Erklärung auf Aufbereitung...jedenfalls ich.

Das es sich so langsam von der prozentualen Entwicklung der schwarzen 0 wieder annähert, ist natürlich positiv zu sehen.

 

106 Postings, 1231 Tage armemausKursentwicklung

 
  
    
1
11.02.21 19:04
Ich habe das Papier auch seit 2 Jahren als "toten Schläfer" im Depot. Jetzt steigen aber doch die Aussichten auf eine Auferstehung. Einige Paralellen zu Meta nunmehr Hightide wie ich meine.  

1222 Postings, 1803 Tage TheseusXCannabis-Aktien explodieren

 
  
    
12.02.21 10:41
Cannabis-Aktien explodieren ? Hat Wallstreetbets ein neues Ziel gefunden?

11.02.21, 16:30 onvista

"Die im Internet organisierten US-Privatanleger in dem Reddit-Forum ?Wallstreetbets? haben in Cannabis-Aktien offenbar ein neues Spekulationsobjekt gefunden. Mehrere Threads sind zu dem Thema auf der Plattform aufgetaucht. Ende Januar waren sie bei dem Videospiel-Händler Gamestop ein Kräftemessen mit Hedgefonds eingegangen, neuerdings scheinen nun Aktien wie Sundial Growers zu ihren Lieblingen zu werden. Am Vortag waren diese schon um fast 80 Prozent angezogen, nun ging es für die Aktien vorbörslich weiter nach oben. Zeitweise um fast die Hälfte, zuletzt noch um 15 Prozent.

Mögliche Legalisierung weckt Interesse

Cannabis ist zuletzt neben Wasserstoff oder Kryptowährungen zu einem weiteren wichtigen Trendthema an den Börsen geworden. Für Fantasie in der Branche sorgt neuerdings die international diskutierte Legalisierung von Marihuana. Laut Analyst Neil Wilson vom Broker Markets.com treiben derzeit vor allem Spekulationen über eine Legalisierung in den USA diesen Sektor an. Er verwies dabei zugleich auch auf andere Sektorwerte wie Tilray, Canopy Growth, Aurora Cannabis oder Aphria, die zuletzt mächtige Kursgewinne vorweisen konnten."

Quelle: https://www.onvista.de/news/...bets-ein-neues-ziel-gefunden-433748903  

106 Postings, 1231 Tage armemausExplosion

 
  
    
15.02.21 13:59
Na hoffentlich sind wir bald mal dabei bei der Explosion...  

1222 Postings, 1803 Tage TheseusXZwei Wochen noch

 
  
    
04.03.21 11:29
bis zur großen Hauptversammlung. Dann dürften aus den großen Vorhaben langsam Greifbares werden. Am 17. März 2021 findet sie in Calgary statt. Mal sehen, ob es zu allen Punkten eine große Zustimmung geben wird...  

106 Postings, 1231 Tage armemausSchau ma mal

 
  
    
05.03.21 10:13
ob dann auch mal Schwung in die dahinsiechende Angelegenheit kommt. Seit zwei Jahren warten einige darauf. Glück auf!!  

30 Postings, 3953 Tage Versuch macht kluBeim aktuellen Markt

 
  
    
05.03.21 13:04
sollten sie die HV nach hinten schieben, sonst kommt hier auch ne korrektive Phase - dabei gab es noch garkein Boom. ;)  

106 Postings, 1231 Tage armemausKorrektur

 
  
    
05.03.21 13:24
Auch meine Meinung. Bitte WAS soll man da korrigieren??  

30 Postings, 3953 Tage Versuch macht kluKorrektur gehr immer!

 
  
    
05.03.21 13:52
Ich erwarte und hoffe aber eher auf positivere Entwicklung.
Alle Welt kehrt doch jetzt zurück zum Konsum - hauptsache es wird das richtige konsumiert ;)  

106 Postings, 1231 Tage armemausPositive Entwicklung

 
  
    
05.03.21 15:29
Es wundert mich dass sich niemand vorzeitig positioniert und das Handelsaufkommen gegen 0 tendiert. Meine auch das die Aussichten nur besser werden .  

30 Postings, 3953 Tage Versuch macht kluganz ehrlich, ich würde bei

 
  
    
08.03.21 09:00
20% Spread auch nicht kaufen, dann warte ich lieber auf den RS und dann hab ich da 0,5%, wenn der Kurs bei 3,xx steht.  

1222 Postings, 1803 Tage TheseusXEs plätschert weiterhin

 
  
    
11.03.21 11:04
so dahin...denke vor der HV am 17. März 2021 in Calgary passiert kurstechnisch auch nicht mehr viel. Aber danach sollte es anders werden - dann sollten wesentlich mehr Aktien in Umlauf sein und entsprechend mehr Handel stattfinden. Dann dürften die Spreads auch kleiner werden. Und das neu entstandene fusionierte Unternehmen ist an sich ja auch eine ganze Ecke größer als unsere liebe Yss im aktuellen Zustand.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben