UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.257 -4,2%  MDAX 33.850 -3,3%  Dow 34.899 -2,5%  Nasdaq 16.026 -2,1%  Gold 1.793 0,2%  TecDAX 3.822 -1,3%  EStoxx50 4.090 -4,7%  Nikkei 28.752 -2,5%  Dollar 1,1320 1,0%  Öl 72,9 -11,4% 

Gazprom 903276

Seite 1 von 2879
neuester Beitrag: 28.11.21 15:47
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 71951
neuester Beitrag: 28.11.21 15:47 von: EnricoKd Leser gesamt: 15851485
davon Heute: 8914
bewertet mit 125 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2877 | 2878 | 2879 | 2879  Weiter  

981 Postings, 5628 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    
125
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2877 | 2878 | 2879 | 2879  Weiter  
71925 Postings ausgeblendet.

25 Postings, 276 Tage LoyalhiZahlen

 
  
    
28.11.21 10:46
Weiß jemand, um wie viel Uhr die Zahlen morgen kommen?  

410 Postings, 202 Tage moonbeamMisfit

 
  
    
3
28.11.21 10:54
Regelmäßig verbreitest Du (nicht als Einziger!) hier Rechtspopulismus. Daß das nicht gesellschaftskonform ist, sollte Dir bekannt sein und entsprechende negative Reaktionen sind selbstverständlich erwartbar.Die empörende Erkenntnis, daß Du ja auch ein menschliches Wesen bist, das hier gerade vorsätzlich gekränkt wurde etc.gehört ja zur Standard Choreographie Deiner Reaktionen, darin erscheinst Du dann als so schwach, dass YouTube für Dich sprechen soll. Normalerweise liest man lieber den nächsten Post, habe heute mal  rein gesehen, was soll diese alberne 50zigerjahre Satire, Aussagekraft, wenn überhaupt:"Ich, ich, ich....der Wutbürger?!"
Mein Mitgefühl wird dadurch nicht weniger, mein Verständnis schon und
GP Relevanz =0  

1237 Postings, 285 Tage ST2021MISFIT

 
  
    
28.11.21 11:06
du provozierst ja geradezu das man dich angreift mit deiner rechten Politischen Einstellung die keiner lesen möchte deine Beiträge zu Gazprom sind ja okay.  

11494 Postings, 1892 Tage raider7hi moonbeam

 
  
    
5
28.11.21 11:16
Träum mal schön weiter deinen grossen Traum.

Obendrauf schenke ich dir meinen vorgesehenen Booster den ich ablehne wie die beiden anderen wirkungslosen Impfstoffe.

Wünche die ein langes Leben.

 

3119 Postings, 533 Tage SousSherpaAnalystenratings

 
  
    
3
28.11.21 11:16
https://pbs.twimg.com/media/FFNg1lVWQAgEraG?format=png&name=large

Am Montag werden wir mal ein ganz anderes Spiel mit den ETFs spielen und das heißt: "The Mathematics of Poker". In den Worten von Bill Chen: "Math doesn't lie. And results don't lie, either.". Das gilt sowohl für die Corona Welle, als auch die Gamma Welle, die wir am Montag surfen werden. Die Algos sind scharf geschaltet.

Goldman Sucks:  Slams Omicron Panic: "This Mutation Is Unlikely To Be More Malicious; No Reason For Portfolio Changes"
https://www.zerohedge.com/markets/...icious-no-reason-major-portfolio  

410 Postings, 202 Tage moonbeamOmikron-Variante

 
  
    
28.11.21 11:17
Spiegel schreibt jetzt auch über diese möglicherweise mildere Variante, könnte sich positiv auf die Börsenstimmung am Montag auswirken?

https://www.spiegel.de/wissenschaft/...e7-8a32-4b48-8479-75c5f8bebc20  

1237 Postings, 285 Tage ST2021Grün

 
  
    
1
28.11.21 11:21
Der künftige Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) will die in Bayern geltenden großen Mindestabstände von Windrädern zu Wohnhäusern kippen. Habeck verwies in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom Samstag auf die Festlegung im Koalitionsvertrag, wonach erneuerbare Energien künftig "im öffentlichen Interesse" sein sollen. "Damit sind sie privilegiert", sagte er. "Und das kann in Bayern dazu führen, dass die sehr hohen vorgeschriebenen Abstände von Windrädern zu Wohngebieten unwirksam werden."

Der künftige Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) will die in Bayern geltenden hohen Mindestabstände von Windrädern zu Wohnhäusern kippen. Eine sogenannte Verhinderungsplanung soll dem Koalitionsvertrag zufolge nicht mehr erlaubt sein.
© Christof STACHE
Der künftige Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) will die in Bayern geltenden hohen Mindestabstände von Windrädern zu Wohnhäusern kippen. Eine sogenannte Verhinderungsplanung soll dem Koalitionsvertrag zufolge nicht mehr erlaubt sein.
Wenn es nämlich ein öffentliches Interesse gebe, "ist eine solche Verhinderungsplanung nicht erlaubt", sagte Habeck. In Bayern gilt zwischen Windrädern und Wohnhäusern ein Mindestabstand von der zehnfachen Höhe der jeweiligen Anlage, das entspricht meist rund zwei Kilometern.

Auch in seinem Heimatland Schleswig-Holstein könne die geplante Privilegierung der erneuerbaren Energien Folgen haben, sagte Habeck. Das könne dazu führen, dass dort "an mehr Stellen als bisher geplant alte Anlagen durch neue ersetzt werden dürfen". Der Grünen-Politiker betonte zugleich, er wolle neue Regeln für den Ausbau der erneuerbaren Energien "nicht von oben verordnen", sondern mit den Ländern ins Gespräch kommen: "Wir werden diese große Transformation nur als Gesellschaft bestehen können."  

9681 Postings, 1731 Tage USBDriverMontag kommt der Gazprom Booster

 
  
    
1
28.11.21 11:24
Wenn die Firma verkündet das sie ca $0,80-1 innerhalb 3 Monate pro ADR an Gewinn erzielt hat.  

1237 Postings, 285 Tage ST2021SOUSSHERPA

 
  
    
1
28.11.21 11:27
es ist aber bei anderen Aktien nach super Zahlen der Kurs noch weiter runter gegangen weil das alles schon im Kurs eingepreist ist. Und jetzt noch der Corona scheiß  ich habe noch nie so ein Hoch rotes Depot gehabt nicht nur auf Gazprom bezogen.  

410 Postings, 202 Tage moonbeamRaider

 
  
    
1
28.11.21 11:47
bleib doch einfach mal friedlich(-:. Wenn Du glaubst, dass ich durch die Welt gehe und mir jeden Impfstoff reinziehen will, dann muss ich Dich enttäuschen, normalerweise lasse ich mich nicht regelmäßig impfen, diesmal schon. Mir wäre es lieber, wenn Du Deine Portion selbst isst! Neben mir haben sich viele Andere in diesem Land auch lediglich aus Gründen der Vernunft impfen lassen. Vernunft, weil es unsere Gemeinschaft Unsummen gekostet hat, diese Kampagnen zu realisieren, die Kosten der Covidbehandlung (z.b. 100.000? pro Nase in den ISs) kommen noch hinzu. Mein persönliches Risiko die Krankheit zu bekommen ist schon aus geografischen Gründen quasi null, das Risiko der Impfung ebenfalls.Es gibt aber gelegentlich gesellschaftliche Verantwortung und diese Sache gehört dazu!  

11494 Postings, 1892 Tage raider7hi moonbeam

 
  
    
3
28.11.21 12:02
nur 4% der Afrikaner geimpft.

und fasst keine Infizierte.

fasst keine Tote.

nah klingelt es jetzt.

Und damit ist das thema Covid19 für mich vorbei im Gazprom Thread.

falls du aber infos benötigst,, dann gehe zum impf Thread

Schönen Sonntag noch euch allen.  

410 Postings, 202 Tage moonbeamWow, Raider

 
  
    
1
28.11.21 12:06
entschuldige bitte die Polemik, aber gut Du bist jetzt also der neue Covidexperte? Schön zu Wissen und aus welcher Schule hast Du eigentlich das erforderliche Wissen?  

22 Postings, 1024 Tage KlapptBestimmtOmikron Auswirkung auf Gazprom

 
  
    
2
28.11.21 12:28
Da die Variant schon nach ein paar genaueren Blicken scheinbar überall zu finden ist, stellt sich die Frage nach zusätzlichen Auswirkungen aus die Konjunktur der großen Abnehmerländer.
Wenn sich herausstellt, dass die Variante einen "milderen" Verlauf bewirkt, dann  muss man es positiv bewerten.
Für Länder ohne Zero Covid Politik (EU, USA,...) wird es dann zu Lockerungen führen.
Am Freitag wurden wir ja uach über den Rubelkurs abgestraft. Mal sehen, ob sich morgen Gazprom und Rubel erholen.
 

1237 Postings, 285 Tage ST2021RAIDER7

 
  
    
28.11.21 12:44
ich habe es schon mal geschrieben man kann doch nicht Afrika mit Europa vergleichen. In den Sommermonate haben wir auch weniger Corona fälle. Es ist doch wohl bewiesen das es auch Wetter abhängig ist.  

760 Postings, 546 Tage waswiewolasst euch nicht verdummen

 
  
    
28.11.21 13:21
wacht auf ! Corona ist nur ein Vorwand, die südafrikanische Variante gegenüber allen bisherigen die harmloseste.
Es soll darüber hinweg getäuscht werden das alle Impfungen vollkommen nutzlos waren und die hunderttausende Impftoten nicht umsonst waren.

Generalstreik am 01.12.2021 in Deutschland und Österreich
Geht an diesem Tag nicht arbeiten, kauft nicht ein, benutzt keine öffentlichen Verkehrsmittel

Wenn das nicht ankommt unbegrenzter Generalstreik ab 12.12.20321  

884 Postings, 3904 Tage fenfir123omikron

 
  
    
4
28.11.21 13:23
https://www.hna.de/welt/...n-ungewoehnliche-symptome-tn-91144060.html

wenn das stimmt, dann werden sich alle Panik anfälle in Gier umwandeln.

Mit auswirkungen die fasst wie bei der Impfung sind,
dann müssen wir die nur sehr schnell verbreiten.
Könnte Lustig werden, Infizierte zum anstecken gesucht
auf alle Feiern  

304 Postings, 2852 Tage berndmeier@waswieso

 
  
    
28.11.21 14:57
Aus welcher Blase hast Du dein Wissen? Die Impfung wirkt, in der Bevölkerung Ü70 sind quasi 90% geimpft, auf Intensiv liegen jetzt hauptsächlich ,+45. Ich würde ungeimpfte im Krankenhaus zahlen lassen.  

2370 Postings, 3764 Tage xraiwaswiewo

 
  
    
28.11.21 15:08
geile Parodie,
trittst Du damit irgendwo auf ?
Gibt es noch Karten ?  

760 Postings, 546 Tage waswiewoberndmeier

 
  
    
3
28.11.21 15:11
auf Intensiv liegen zu 80-90 % doppelt Geimpfte
 

3119 Postings, 533 Tage SousSherpaNon-paper deutsche Botschaft in Washington

 
  
    
1
28.11.21 15:14
Non-paper: Promoting Transatlantic Unity and Ukraine`s energy security in German-
US relations
https://s3.documentcloud.org/documents/21118732/germany-non-paper.pdf  

758 Postings, 1468 Tage MK1978berndmeier

 
  
    
3
28.11.21 15:20
bitte den aktuellen Wochenbericht des RKI lesen und dich anschließend für deine schwurblerei entschuldigen.
 

760 Postings, 546 Tage waswiewoEs ist schwer

 
  
    
2
28.11.21 15:32
sich einzugestehen auf eine perfide Propaganda der Regierung und Medien herein gefallen zu sein.

Es ist aber NIE zu spät die Augen zu öffnen und selber zu denken.

Viele Millionen Menschen werden noch über lange Jahre die Nachwirkungen der Impfungen in ihren Körpern spüren, viele werden sich fragen: Warum habe ich da mit gemacht, warum habe ich den Betrug nicht erkannt.  

760 Postings, 546 Tage waswiewoLockdown am 8. Dezember

 
  
    
28.11.21 15:40
wird von der Regierung geplant  

242 Postings, 204 Tage EnricoKdLasst uns bitte aufhören

 
  
    
28.11.21 15:47
So wie im realen Leben wird medial die Bevölkerung bei dem COVID Thema gespalten.
Wir werden das hier im Forum auch nicht glätten können.

Wer nach fast 2 Jahren immer noch Angst vor der Mikrobe hat, und mit der Sprache der Medien Kritiker verleumdet hat einfach Angst sich mit der Realität zu befassen.

Die Impflinge haben Angst bei Statista, RKI, EMA, VAERS und Co sich zu informieren.

Also, Waswiso, misfit und Co. lasst uns so gut wie es geht das Ausblenden und bei der Börse bleiben.
Auch wenn es weh tut auf so viel Ignoranz zu treffen wir werden das hier nicht lösen können.

Schönen 1. Advent
Enrico  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2877 | 2878 | 2879 | 2879  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben