UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 1316
neuester Beitrag: 18.06.21 15:37
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 32888
neuester Beitrag: 18.06.21 15:37 von: Bozkaschi Leser gesamt: 4155920
davon Heute: 13564
bewertet mit 44 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1314 | 1315 | 1316 | 1316  Weiter  

6147 Postings, 5589 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

 
  
    
44
07.08.19 22:45
Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1314 | 1315 | 1316 | 1316  Weiter  
32862 Postings ausgeblendet.

99 Postings, 80 Tage GoldaktionärBasel 3

 
  
    
1
18.06.21 11:41
Ich sehe das eher wie Alfons. Wenn das Ding schon lange bekannt war, dann haben sich die Banken längst  darauf vorbereitet und die notwendigen Maßnahmen getroffen. Da bin ich fest von überzeugt. Eine Überraschung sollte es nicht mehr geben.
 

9804 Postings, 2373 Tage MM41Gelddrucken hat keine

 
  
    
1
18.06.21 11:55
Alternative, weil über die Jahren wurde eine Zombiwirtschaft aufgebaut, die nie wieder "selbstständig" ohne frisches Geld wirtschaften kann. Die Schulden werden weiter hochgetrieben und anstatt Inflation wird eine schwere Deflation zufolge sein. Künstliche Inflation hat kurzer Dauer und wird Anfang nächstes Jahr wieder auf Null fallen. Die Überkapazitäten sind nach wie vor zu groß, während die Märkte hoffnungslos gesättigt sind. Deswegen dürfte US-Dollar bis Ende des Jahres kräftig an Wert verlieren. Gold ist stark unterbewertet, während die Aktien und Immobilien im Jahrhundertblasenmodus. Meiner Info nach ist sehr schwer neue Käufe für längst überteuerte Immobilien zu finden. Normale Bürger können sich nichts mehr leisten, weil auf alte neue Schulden zusätzlich kommen. Wegen Teuerungsrate müssen die Firmen die Löhne erhöhen um die Menschen zum Arbeit verlocken. Das ist Inflation und die Zinsen müssen steigen. nach aktuellen Schuldenstand sogar kleine Zinsschritte nach oben sind Gift für die Märkte und Zombiwirtschaft. Das ist ein Beweis dafür, dass die Zentralbanken gescheitert haben. Gold wird künstlich nach unten gedrückt, weil Commercials sehr hohe Leerpositionen aufgebaut haben ( 10x mehr Papiergold verkauft als es Gold gibt). Darum manipulieren sie die Goldpreise... Da sind alle Macht im Einsatz, weil Angst zu groß istt..

Trotzdem werden sie baden gehen, weil ich trotz Manipulationen und Preisdrücken einen baldigen Ausbruch Richtung 2k sehe...  

2098 Postings, 611 Tage GoldkinderMensch Alfons

 
  
    
18.06.21 11:59
da haste aber wieder in die Tasten gehauen. Was Du leider nicht verstehst ist, dass wir uns hier nicht über die Fundamentals uneinig sind, sondern darüber, dass diese zwangsläufig zu einer Hausse der EM führen. Es ist eben nicht so, dass in der Vergangenheit Inflation alleine zu signifikanten Goldpreisanstiegen geführt hat. Außerdem hatten wir bereits einen deutlichen Anstieg von 50% und ich habe mir schlicht erlaubt, auf die unübersehbare Parallelität dess 12/13er Verlaufs mit der bisherigen Entwicklung 20/21 hinzuweisen. Stattdessen werden hier seit Monaten dutzende von bullishen Keilen präsentiert und wenn die sich dann nach unten auflösen, gibt es ja zumindest noch einen "arc support" (s.o.). Die letzten Tage haben einmal mehr gezeigt, wer hier die Hosen an hat. Da wird etwas als "hawkish" interpretiert und schon ist der Aufwärtszyklus im Eimer.  

446 Postings, 414 Tage Silversurfer76Crash Absicherung

 
  
    
2
18.06.21 12:43
Denkt jemand über eine crash Absicherung der breiten Aktienmärkte nach? Rücksetzer werden immer wieder kommen in den EM Märkten. Kommt wieder ein Abverkauf am Aktienmarkt, wird es die EM und Minen auch wieder mit runter ziehen, weil alles zu cash gemacht wird.
Ich überlege mir ein short Faktor Zertifikat auf den Dow Jones ins Depot zu legen, open end ohne KO Schwelle. Was denkt ihr darüber?  

4066 Postings, 3025 Tage MoneyplusBasel 3

 
  
    
1
18.06.21 12:51
Umsetzung wurde doch im Zuge der Coronakrise auf den 01.01.2023 verschoben.

Also für G/S im Moment irrelevant und ohne Impulse.  

6147 Postings, 5589 Tage Bozkaschi@Basel 3

 
  
    
18.06.21 12:58
da gibt es verschiedene Stufen und eine ist ende Juni die letzte 01.01.22 so wie ich das in Erinnerung habe.Ab ende diesen Monats darf kein Papier Gold als reserve herangezogen werden, es muss physisch hinterlegt sein.
In einem Zipfel Video werden die verschiedenen Stufen gut erklärt.

https://youtu.be/gzbFS30qgVo

-----------
Silversqueeze

1841 Postings, 341 Tage grafikkunstMoneyplus: Basel III

 
  
    
18.06.21 13:05
Lies die aktuellen Veröffentlichungen nochmals nach!
Europa: 1.7.21
USA: 1.1.22
Womit die LBMA betroffen ist und die Spielereien mit der COMEX nicht mehr funktionieren ( sollten )

The new regulations are scheduled to come into force at the end of June in the European Union, Switzerland, and the U.S.; and in the U.K. on January 1st. The rules cover large U.S. banks (over $100 billion) and U.S. subsidiaries of foreign banks.

kompletter Artikel vom 6.6.21: https://www.sgtreport.com/2021/06/...ming-and-thats-bullish-for-gold/  

6147 Postings, 5589 Tage Bozkaschi@Goldkinder

 
  
    
1
18.06.21 13:08
?Die letzten Tage haben einmal mehr gezeigt, wer hier die Hosen an hat. Da wird etwas als "hawkish" interpretiert und schon ist der Aufwärtszyklus im Eimer.?

Nicht immer alles überinterpretieren, das ist ein Geduldsspiel und koordinierte Aktionen wie gestern gehören dazu.Da war bei vielen wahrscheinlich die charttechnik ausschlaggebend und die Überraschung auf der Unterseite hat zu folge verkäufen geführt. Nicht immer alles Schwarz sehen, das kannst du gut. Auf der kleinen Zeitachse kann vieles passieren , das unmöglich vorhergesagt werden kann , weil G&S immer noch durch den Papiermarkt beeinflusst wird. Und gestern wurde hier wahrscheinlich stark gedrückt, da wären die Comex Daten interessant.Aber der übergeordnete Trend wird sich durchsetzen und der ist an den unbestritten starken Fundamentals angelehnt.
-----------
Silversqueeze

486 Postings, 606 Tage Silbär85Silber 26 USD Tages- oder Wochenschluss nötig?!

 
  
    
18.06.21 13:10
Ich schätze wir brauch(t)en für die Charttechniker die 1775 bis 1820 im Gold und die 26 USD auf Tages- oder Wochenschluss, damit die Welle nach oben freigegeben wird...

Hier gute Charts und wichtige Marken ab 20:40 von Kettner EM):
https://www.youtube.com/watch?v=ogXIeZZOACs

Nur evt. ist der Anstieg schon vor dem 3. Quartal möglich... schön wärs.  

4066 Postings, 3025 Tage MoneyplusOk, danke

 
  
    
18.06.21 13:12

3541 Postings, 5993 Tage bradettiIn der Tat frage ich mich

 
  
    
2
18.06.21 13:15
seit Monaten, was eher kommt:
Der Ausbruch bei G&S oder der Crash im Gesamtmarkt.
Je länger der Ausbruch auf sich warten lässt, desto höher wird das zeitliche Risiko, dass dieser durch einen Marktcrash weggebügelt wird....  

1841 Postings, 341 Tage grafikkunstGerade auf Wallstreet Breakfast gelesen:

 
  
    
18.06.21 13:20
he new federal law will prompt many other American employers, which peg their holiday schedule to the federal calendar, to decide whether to give their workers a paid day off. Many of those decisions will take place next year, given the last-minute signing of the bill. U.S. stock and bond markets will also remain open today due to the advanced notice needed to coordinate holiday closures.  

4682 Postings, 4643 Tage Alfons1982Goldkinder

 
  
    
18.06.21 13:24
Du schreibst leider seit 2 Jahren immer das gleiche wenn es nicht läuft. Desweiteren haben wir eine Haussedie aber sehr volatil in beide Richtungen ist. Wer die richtigen Developers, Explorer und Minen zum richtigen Zeitpunkt hat der wird Geld verdienen und wer nicht die richtige Auswahl und den falschen Zeitpunkt erwischt schaut leider dumm in die Röhre. Das filmt vor allem Firmungen und Explorer sowie Developers. Wir sind nicht der Breite Aktuenmarkt wo man Geld verdienen kann. Wie hat Rule gesagt. Aus 20000 US Dollar Silberdepot macht der unerfahrene durschnittliche Anleger am Ende nur 5000 US Dollar. Das ist die Realität und davon schreibe ich schon seit 2 Jahren hier. Leider werde ich auch immer wieder diesbezüglich bestätigt. Außerdem bist Du Trader und als Trader verdient man immer sein Geld. Ich bin ein Investor aber wenn was mir nicht passt oder nicht mehr gefällt wirdmehr oder weniger sofort verkauft und das Geld in bessere Werte gesteckt. Deine  yThese von alle Boote werden gleichzeitig angehoben ist leider jedesmal hier widerlegt worden. Deswegen nicht immer meckernsibdern sein Verhalten und sein Stil auch mal ändern wenn man sieht das man so nicht weiter kommt. Jeder ist inviduelk und es gibt kein Patentrezept für große Gewinne. Einfach an dieRegeln halten in Bezug auf Gewinne mitnehmen. Dann kann nicht soviel negatives passieren. Außerdem fehlt mir bei Dir die Absicherung die ich auch nicht nicht habe bezüglich Puts und inversen ETFS damit man in jeder Situation Geld verdienen kann.  Das ist wichtig wird hier aber im Forum kaum thematisiert. Das war mein Senf dazu.  

1841 Postings, 341 Tage grafikkunstDie Energiewende klappt

 
  
    
3
18.06.21 13:35
Der US-Bundesstaat Kalifornien kommuniziert eine Warnung und fordert alle Elektrizitäts-Verbaucher dazu auf heute Abend zwischen 17:00 Uhr und 22:00 Uhr Energie zu sparen, um einen Zusammenbruch des Netzes zu verhindern.

Vorbild für Deutschland!  

10374 Postings, 2107 Tage ubsb55silbersurfer

 
  
    
18.06.21 13:45
Faktor Zertifikat.   Als Absicherung völlig ungeeignet, wenn der Crash nicht sehr zeitnah kommt. Wenn es relativ Volatil weitergeht, entwertet sich dein Zertifikat stetig, ohne das der Kurs sich auf Wochensicht verändert. Da kannst Du innert einem halben Jahr mal die Hälfte einbüßen.  

446 Postings, 414 Tage Silversurfer76@ubsb55

 
  
    
18.06.21 14:01
Stimmt schon, aber was ist besser als Absicherung geeignet. Wir sind uns doch einig, dass Minenaktien alles andere als eine Absicherung sind...zumindest kurzfristig wenn der Standardaktienmarkt einbricht.

 

446 Postings, 414 Tage Silversurfer76AMC Zockerei

 
  
    
18.06.21 14:03
...dabei habe ich auch ein paar Kröten verdient und heute nochmals den GDXJ aufgestockt!  

446 Postings, 414 Tage Silversurfer76Comex

 
  
    
18.06.21 14:29
Eröffnung und boom wieder Abverkauf!
Was für ein Drexpack!
 

3541 Postings, 5993 Tage bradettiUnd runter geht's wieder

 
  
    
18.06.21 14:30

82 Postings, 3779 Tage magdichnicheiner der FED Musks hat gesabbert

 
  
    
1
18.06.21 14:43
und Gold fährt voll nach unten ! freude hat nicht lang gehalten
bitcoin hat einen Musk....wir haben die ganze FED geisterbahn  

1841 Postings, 341 Tage grafikkunstChris Vermeulen zu Silber:

 
  
    
1
18.06.21 15:06
Wall Street Smart Money Is Accumulating Physical Silver Ahead Of New Basel III Regulations And Price Explosion To $44 An Ounce

Hier der Link:

https://www.thetechnicaltraders.com/...rice-explosion-to-44-an-ounce/  

82 Postings, 3779 Tage magdichnichwenn die FED bulette noch auf einem

 
  
    
18.06.21 15:18
anderen sender was meldet sind wir schnell wirklich bei 1750

ganze wochenende versaut.....gold traden is echt misterium
wenn solche typen mitmischen !  

10374 Postings, 2107 Tage ubsb55Magdichnicht

 
  
    
18.06.21 15:26
Wenn Du keinen Link dazu hast, bleiben deine Posts nur Scheißhausparolen, weil niemand weiß, worum es geht.  

6147 Postings, 5589 Tage BozkaschiSilber

 
  
    
18.06.21 15:37
Is This The Ultimate Time To ?Buy The Dip? In Silver?

https://www.fxempire.com/forecasts/article/...he-dip-in-silver-743007
-----------
Silversqueeze

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1314 | 1315 | 1316 | 1316  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Brennstoffzellenfan