Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 448 von 479
neuester Beitrag: 30.09.22 18:53
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 11969
neuester Beitrag: 30.09.22 18:53 von: realist49 Leser gesamt: 2362790
davon Heute: 1649
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 446 | 447 |
| 449 | 450 | ... | 479  Weiter  

11581 Postings, 3544 Tage BÜRSCHENSo und jetzt ab ins Schwimmbad

 
  
    
03.08.22 10:36
Vorausgesetzt das Wasser  ist Dank Habeckchen Sparbeschluß nicht zugefroren !  

1131 Postings, 1121 Tage AusnahmefehlerAch Bürschchen- Wir haben fast 40 Grad plus

 
  
    
2
03.08.22 15:15
ab welchen Temperaturen Wasser seinen Gefrierpunkt hat, hast Du vermutlich auf der Baumschule nicht gelernt ;-)

Da kann unser herr Habeck nun wirklich nichts dafür  

11581 Postings, 3544 Tage BÜRSCHENLöschung

 
  
    
03.08.22 16:19

Moderation
Zeitpunkt: 04.08.22 12:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

92 Postings, 863 Tage Honsel1964Beschäftigt

 
  
    
2
03.08.22 18:16
Euch doch nicht mit solchen schwätzern, einfach auf die sperrliste und schon hat man Ruhe,  

149 Postings, 986 Tage Hans WilliBürschen

 
  
    
2
03.08.22 19:49
Oh weh! Du bist vielleicht finanziell sehr wohlhabend aber sozial gesellschaftlich sicherlich nicht zu beneiden. Ja - die Gesellschaft vereinsamt und trennt sich immer mehr. Das sieht man überall.  

11581 Postings, 3544 Tage BÜRSCHENSo So

 
  
    
04.08.22 10:05
Tick Ticke Tack am 11. gehts Bergab !

Tack Tack Tick da mache ich nicht mit !

Bin Heute schon gespannt wie Tief Sie dieses Mal wieder fallen wird !

Freue mich schon auf das Schlachtfest !  

11581 Postings, 3544 Tage BÜRSCHENWas für ein Ladenhüter

 
  
    
04.08.22 10:14
TK schafft es noch nicht mal die 6 Euro für ein Paar Tage zu halten !

So eine Armselige Performance hat man lange nicht gesehen !

Aber kein Wunder bei den vielen MRD die völlig Sinnlos verbraten wurden !

Da Reden schon wieder viele von Gewinnen usw. Alles heiße Luft !

Es wird kommen wie immer ein Totalschaden auf Kosten der Anleger !

So und nun ab ins Habecksche Eisbad macht den Kopf frei zur Huldigung der Grünen !

 

11581 Postings, 3544 Tage BÜRSCHENSowas aber auch !

 
  
    
04.08.22 10:19
M-Dax 1,23 % im Plus

TK lumpige 0,49 %  

2248 Postings, 1920 Tage Frühstücksei@Bürschen

 
  
    
2
04.08.22 10:47
Salzgitter und Klöckner sogar im Minus, aber klar, bist ja auf dem Auge blind. Schlimm so eine TK-Phoebie..  

11581 Postings, 3544 Tage BÜRSCHENTja das ist so eine Sache

 
  
    
04.08.22 12:08
Der eine ist auf dem Auge blind !

Andere haben eine Phoebie !

Aber die Besten sind die Rosa Wölkchchen-Seher mit Ihren Rosa Brillen die einer TK- Aktie huldigen und Einer geht noch singen !  

11581 Postings, 3544 Tage BÜRSCHENLöschung

 
  
    
04.08.22 15:50

Moderation
Zeitpunkt: 05.08.22 07:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

11581 Postings, 3544 Tage BÜRSCHENWie schön

 
  
    
05.08.22 11:01
Selbst LH, Uniper und Tag sind mehr wert als unser Schrotthaufern !  

1497 Postings, 163 Tage EisbergorderExistentiellen Bedrohung für die Stahlindustrie

 
  
    
1
05.08.22 12:36

1497 Postings, 163 Tage EisbergorderGasumlage bedroht Wettbewerbsfähigkeit

 
  
    
1
05.08.22 12:40
Befristete Gas-Umlage beschlossen: Aus Sicht der WV Stahl müsse die Wettbewerbsfähigkeit der Stahlindustrie im Blick behalten werden. Die Mehrkosten durch die Gas-Umlage dürften nicht zu einer existentiellen Bedrohung für die Branche führen.
https://www.stahl-online.de/stahl-online-news/...-umlage-beschlossen/  

11581 Postings, 3544 Tage BÜRSCHENWas für ein gejammere

 
  
    
05.08.22 13:32
Selber Schuld habt Sie doch gewählt .                                                                                                                                                                                     War doch von vorne herein ganz klar daß die Grünen und Konsorten der Imndustrie den gar aus machen !  

11581 Postings, 3544 Tage BÜRSCHENSo noch 3 Tage

 
  
    
05.08.22 14:03
Dann beginnt das TK - Merz und Konsorten Schlachtfest !

5 Euro Tief  am Ende des Tages sind locker drin !  

595 Postings, 1144 Tage peter lichtOh

 
  
    
05.08.22 14:10
Hoffentlich.
Guter Einkaufspreis

Glück Auf  

11581 Postings, 3544 Tage BÜRSCHENJetzt haben Sie denen oben in den Kopf g......

 
  
    
1
05.08.22 15:01
Industrie hat schon genug Teuerung von Rohstoffen am Bein und jetzt daß noch !

Onkelchen Habeck läßt grüßen !

Tja Deutschland schafft sich ab !  

14788 Postings, 8305 Tage LalapoBürschi

 
  
    
3
05.08.22 17:16
24/7 biste weiter hier  , geniales Wetter ? und du versaust dir so den Sommer .. deine Lebenszeit?
Lebensqualität?.und dann läuft alles auch noch  gegen dich?.Höchststrafe ist das ..

Ändere was !! Selbstbetrug raus ? Leben rein .. denk endlich mal über dich nach und nicht ständige Ablenkung über Andere ? so schlimm kann es doch nicht sein?

Nur nett gemeint ..  

1998 Postings, 7791 Tage altusKlarer Kauf!

 
  
    
5
06.08.22 06:32
Eine Thyssenkrupp  wird auf mittlere Sicht der nächsten Jahre von erheblichen und nötigen Investitionen in Produkte mit hohem Stahlanteil, wie Infrastruktur, ÖPNV, Energiewende, Nationale Sicherheit profitieren. Zudem wird die erkennbare Deglobalisierung, hier v.a Stahllieferungen aus China, die europäische Stahlbranche stärken.

Bei Thyssen gibt es natürlich auch kurzfristig d e n Kurs- und Rallyetreiber: Der zunächst aufgeschobene Börsengang der Wasserstofftochter! Mit der Börsennotierung (aktuell deutlich im Plus) der Industrie De Nora dürfte der Weg für die Nucera-Notierung noch in diesem Jahr geebnet sein. De Nora hatte ja bereits erklärt, dass sie hier Druck machen, es könnte jetzt also fix gehen. Mit ihrem Netzwerk an neuen Investoren dürfte auch der Nucera IPO kaum ein Problem sein. Hier muss man übrigens von einem äußerst knappen Angebot ausgehen, da wir wissen, dass Thyssen die Mehrheit behalten will und de Nora wohl auch nur einen kleinen Anteil abgeben wird. Die Preisvorstellungen für einen potenziellen Weltmarktführer in einer der wichtigsten Zukunftsbranche dürften durchsetzbar sein. Spätestens dann sollte eine TK wieder deutlich über die 10 Euro Marke springen.

Wir haben bereits jetzt auf der Bewertungsseite den Umstand, das die thyssenkrupp Aktie nur noch mit ca. 25 % ihres Eigenkapitals bewertet ist.
Wir haben den Umstand, das ein Großteil des Börsenwertes Nettocash ist, der in diesem Geschäftsjahr durch die Portfolioverkäufe zulegen könnte. Selbst der verbliebene Anteil am verkauften Aufzugsgeschäft ist wohl höher als der Börsenwert der TK!
Wir wissen, dass das Unternehmen schon für 2021/2022 eine Prognose eines Gewinns von über 1 Milliarde Euro hat. Hier dürfte es durch steigende Zinsen noch weitere Entlastungen bei der Pensionskasse geben.
Wir wissen, das die erste Dividenzahlung seit Jahren nicht mehr weit entfernt ist.

In meinen Augen ein klarer Kauf! Putin hin oder her...ob der noch lange macht ist fraglich, die russischen Oligarchen dürften langsam sauer werden. Und ja, die gewünschte Unabhängigkeit von russischem Gas kann nicht in deren Interesse sein. Mit einer absehbaren Beruhigung der politischen Situation werden auch die Öl/Gaspreise fallen und den (da nur kurzfristig betrachtet) Malus Energiepreise beseitigen.

 

161 Postings, 229 Tage El DudeDie Abhängigkeit

 
  
    
3
06.08.22 11:20
von russischen Gas wird spätestens Ende 2023 vorbei sein. Thyssen Krupp wird sich meiner Meinung nach mit Sicherheit erholen. Genau jetzt sollte man seine Position ausbauen. Ob 5 oder 6 ? ist total egal.  

1998 Postings, 7791 Tage altusCommitment passt auch...

 
  
    
06.08.22 11:28

1998 Postings, 7791 Tage altusZuletzt...

 
  
    
06.08.22 16:46
...und bevor euer Trollbürschchen hier wieder rumtollt, noch ein Beitrag aus w.o. der die Situation ähnlich sieht. Dann ist aber auch gut...Nice Weekend!

https://www.wallstreet-online.de/community/posting-drucken/71816204?  

Seite: Zurück 1 | ... | 446 | 447 |
| 449 | 450 | ... | 479  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben