UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.459 2,2%  MDAX 33.134 2,2%  Dow 34.168 -0,4%  Nasdaq 14.173 0,2%  Gold 1.820 -1,5%  TecDAX 3.411 1,7%  EStoxx50 4.165 2,1%  Nikkei 27.011 -0,4%  Dollar 1,1243 0,0%  Öl 89,8 1,9% 

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 14313
neuester Beitrag: 26.01.22 18:44
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 357810
neuester Beitrag: 26.01.22 18:44 von: langolfh Leser gesamt: 67439986
davon Heute: 6883
bewertet mit 314 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14311 | 14312 | 14313 | 14313  Weiter  

31277 Postings, 6174 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
314
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14311 | 14312 | 14313 | 14313  Weiter  
357784 Postings ausgeblendet.

180 Postings, 1073 Tage Pilly Tradernumi76 12:44

 
  
    
25.01.22 14:02
Die ohne Vorzeichen sind plus Kurssprünge,die sehe ich momentan nicht, denn wäre gestern nicht das
"Schlachtfest" gewesen, war die Rettung ein Null-Event... unglaublich...
Es zählen wohl ab jetzt nur noch Zahlen, also warten auf Freitag^^  

8116 Postings, 2505 Tage Taylor1Danke Wulfy

 
  
    
1
25.01.22 17:07
Sehrgut zusammen gefasst!.
Gruß Taylor1  

1605 Postings, 2213 Tage UhrzeitWulfBley @

 
  
    
25.01.22 19:51
Super weiter so
Noch 3 Tage kommen die quartalsza­hlen bin gespannt  

13812 Postings, 4489 Tage Geldmaschine123Steinhoff!

 
  
    
1
25.01.22 20:22
Wie hoch ist die aktuelle Schuldenlast finde nichts genaues!?
Danke im Voraus!  

5465 Postings, 4356 Tage noenoughwie hoch die schulden sind??

 
  
    
1
25.01.22 21:35
oh je oh je.................. ich hol mir mal nen Döner!

isch doch richtig oder!?  

887 Postings, 321 Tage HöllieAm Freitag

 
  
    
25.01.22 21:52
gibt es Zahlen zum 30.9.21, da kann man die Restschulden evtl. besser abschätzen. Was seither war und demnächst noch kommt (in den nächsten 6-9 Monaten lt. Interview mit LdP) weiß niemand von außerhalb so genau. Ganz grob sind mir so 8 bis 11 Mrd. geläufig.  

3127 Postings, 1686 Tage iramostostja was soll man sagen

 
  
    
1
26.01.22 00:18
ausser ..... ich wünschte wir hätten auch in anderen foren einen wulfi
bei wulfi ist es wirklich einfach, man ist entweder seiner meinung oder nicht. auf alle fälle schafft er klarheit    

1364 Postings, 1907 Tage Fred 1959wulf e blay,

 
  
    
26.01.22 05:47
Vielen Dank
für Deine Stimmige Morgenlektüre.
Fred  

714 Postings, 1469 Tage Calibeat1ich habe

 
  
    
26.01.22 08:46
da eine theorie: ...bis zur berechnung der entschädigung soll der kurs auf einer bestimmten höhe festgenagelt sein...unter denen, denen das zu Gute kommt dürften auch ein paar sehr große adressen sein. die haben ein interesse an niedrigen kursen, da die entschädigung in aktien unserer wachstumsperle / bzw geld damit größer ausfällt...habe mal hier im forum was von 30 c gelesen....was meint ihr dazu? zerreißt mich aber nicht, ist nur ein gedanke...  

362 Postings, 342 Tage Thor DonnerkeilSoweit ich weiß

 
  
    
26.01.22 09:39
Soweit ich weiß sollen die Kläger zu 50% ihrer Ansprüche in Bar und zu 50% in Pepkor (nicht Pepco!) Aktien abgefunden werden. Steinhoff hat sich zwar die Möglichkeit offen gelassen alles in Cash zu berappen, aber wenn man LdP gestern im Kurz-Interview auf YouTube gesehen hat (Link siehe Info-Forum) dann meinte er, nach dem Settlement würde Steinhoff noch 50% an Pepkor halten. Da dies meines Wissens derzeit noch höher ist (der Anteil) sieht es für mich eher nach der 50:50 - Regelung aus. Ob niedrige Kurse jetzt noch jemandem nützen (außer evtl. LV) kann ich nicht sagen.  

335 Postings, 395 Tage saueraufsuessDer

 
  
    
26.01.22 10:22
Kurs sehr schwerfällig was ist da los  

335 Postings, 395 Tage saueraufsuessDa

 
  
    
26.01.22 11:07
brauchen wohl einige irgendwie Kohle  

1605 Postings, 2213 Tage UhrzeitBin gespannt was kommt

 
  
    
1
26.01.22 11:14
In 2 Tagen kommen die quartalsza­hlen  

22 Postings, 148 Tage Lanzerac PinotageZahlen

 
  
    
1
26.01.22 11:56
Quartalszahlen? Du meinst die Zahlen von 4 Quartalen. In Fachkreisen auch Jahresabschluss und Bilanz genannt ;-)  

586 Postings, 3296 Tage derkleinanleger81verkehrte Welt

 
  
    
5
26.01.22 14:22
irgendwie ganz schön verkehrte Welt.
Bei den Top 30 der meistgesuchten Aktien auf ariva ist SH derzeit als einzige Wert im Minus und somit Schlusslicht. Und das 2 Tage nachem der (wichtigste) Step 2 erledigt wurde. Muss man nicht verstehen, oder?!  

1026 Postings, 1049 Tage AfriGeldNEIN

 
  
    
26.01.22 14:31
das kann man nicht verstehen
Vielleicht das Thor Donnerk.: mit diesem Post "Soweit ich weiß" Erklärung dafür  

8273 Postings, 7880 Tage ByblosMal sehen, ib Fr wieder "sell on goid nwes"

 
  
    
3
26.01.22 16:28
kommen wird und der Kurs bis auf 0,24? runter rauscht.
Vielleicht dann auch noch in der Übertreibung und Hühnerpanik, die dann wieder herrschen wird bis zur 100 Tage Lienie bei ca 0,18 Euro.
Die 200 Tage Linie verläuft im Bereich 0,12?
Das wären ja noch mal Schlachtkurse :-)

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

8273 Postings, 7880 Tage ByblosMal sehen ob Fr wieder "sell on good news"

 
  
    
26.01.22 16:45
sollte es im vorherigen Post heissen.
Die Handytastatur ist einfach zu klein.  

267 Postings, 406 Tage MeatherFreitag

 
  
    
26.01.22 17:00
Man kann hier vorhersagen was man will, es stimmt sowieso nicht ;)

Aber mein Tipp, viel schlechter kann es ja kaum werden  

Clubmitglied, 9999 Postings, 2877 Tage Berliner_#357801 derkleinanleger81

 
  
    
1
26.01.22 17:53
meine Erklärung dafür:
viele Trader / Kleinaktionäre haben schon bei viel niedrigeren Kursen gekauft, da sie mit einem schnellen Kursanstieg nach Erledigung von Step2 gerechnet hatten (so wie sonst in den letzten Jahren, bisschen positive News von Steinhoff, stieg die Aktie manchmal  innerhalb von paar Stunden mehr als 20%).

Aber dieses mal war das nicht mehr der Fall (der Kurs stand bei >30c. und nicht viel tiefer). Und manche haben dann einfach verkauft, da sie eh schon gut im Plus waren; diejenigen die dann bei 30c eingestiegen sind, und mit schnellen 40-50c Kursen gerechnet haben, haben halt verkauft, um die Verluste zu minimieren.

Ich denke mal, die Aktie braucht ab jetzt echte Großanleger, sonst passiert erst mal kurstechnisch nicht mehr zu viel. am besten wäre natürlich mal eine testierte Bilanz zu sehen.  

493 Postings, 245 Tage BauchlauscherBerliner_

 
  
    
1
26.01.22 18:02
Falsch!

"haben halt verkauft, um die Verluste zu minimieren."

Diese haben in echt die Verluste REALISIERT!

Und genau so wird es immer gemacht, dem "Kleinanleger" Angst machen, damit dieser verkauft.

 

Clubmitglied, 9999 Postings, 2877 Tage Berliner_Bauchlauscher

 
  
    
3
26.01.22 18:11
aber andersrum funktioniert auch sehr gut.
die Hedgies / Großen kaufen tief, es wird monatelang gepusht, und dann sind sie mit dem Gewinn weg, der Kleinanleger "freut" sich auch die Buchverluste, weil er sich nicht traut zu verkaufen, weil er mit viel mehr gerechnet hat ;-)

das war vor kurzem auch bei Biontech so ... Aktie über 300? ... dann durchs Pushen bis ca. 400?, dann kam derAktionär und co. und die lobten noch mehr die Aktie, in den Threads hat man schon von 900? geschrieben ...geträumt, und die Aktie stürzte bis 120? ab!  

493 Postings, 245 Tage BauchlauscherBerliner

 
  
    
2
26.01.22 18:35
noch besser war Netflix..........
Hochgepusht, dann sogar noch Herr Cramer mit "kaufen kaufen kaufen" und dann ruuunter.

Oder Rockinggood.... typisch Pump & Dump. Getrieben von meinem lieben Shorty Frikadelle.

Aber vielleicht ist ja bald Feierabend mit ungedeckten Leerverkäufen und Darkpools...

https://www.sec.gov/news/press-release/2022-9  

Und Ps: mach dir bitte bei AMC keine Feinde. Das ist ne hartgesottene Gemeinde genauso wie die Steinis hier!  

812 Postings, 430 Tage langolfhAbverkauf stark verlangsamt

 
  
    
2
26.01.22 18:44
6 stellige Shareanzahl werden nur noch sehr gelegentlich geschmissen,
Stabilisierungstendenz erkennbar,auf und ab,sagte gestern einer.
Es ist zwar extrem frustrierend,hier in wenigen Tagen fett zu verlieren,hätte ich meine Exela aufgestockt hätte ich in zwei Tagen das realisiert,was bei Steinhoff vier Jahre gedauert hat.
Vier rote Tage in Serie hatten wir während des Aufwärtstrendes nicht mehr gesehen.
Na ja,vielleicht schließen wir mal unverändert zum vortag .Wäre selten und schon ein Erfolgserlebnis.Wie heißt es so schön,positiv denken,gelle?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
14311 | 14312 | 14313 | 14313  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben